weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stuttgart 21

Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

31.10.2011 um 11:48
Na ja ich denk mal so einfach ist das ganze nicht.
Aber traurig ist das schon, das man schon Container braucht.


melden

Stuttgart 21

31.10.2011 um 11:58
Bis jetzt wird darüber nachgedacht. Noch steht das nicht fest. Wobei ich diese Idee eigentlich fast schon begrüße.
Denn es sind doch im großen und ganzen immer die selben die die Bauarbeiten stören. Wenn diese mal für ein oder 2 Wochen nachdenken können, was sie die ganze Zeit für einen Unfug anstellen kommen vielleicht einige wieder zur Besinnung.
Natürlich sollten da keine Leute länger als 24h eingesperrt werden die zb. nur eine Straße blockieren. Das wäre nicht verhältnissmäßig.


melden

Stuttgart 21

31.10.2011 um 20:50
Nun ja, dasselbe gilt aber auch für die andere Seite, oder?
"Wenn diese mal .....nachdenken können, was sie die ganze Zeit für einen Unfug anstellen".

Habe das mit den Containern heute auch schon gelesen und dachte spontan an den 1.April.

Aber es lässt ja tief blicken, wenn man sich nicht mehr anders zu helfen weiss.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

31.10.2011 um 21:19
@Bundeskanzleri wer nicht spurt kriegt auf die fresse, so ist das in der brd. das die stuttgarter keinen besseren grund haben auf die straße zu gehn lässt tief blicken.


melden

Stuttgart 21

01.11.2011 um 01:07
Stuttgart 21
Da wurde - wird ? ... so lange geredet und gemacht - bis es aus der Mode ist ...

Delon.


melden

Stuttgart 21

19.11.2011 um 18:13
Und nun sollen wir abstimmen in Ba-Wü: Ja heißt dagegen, Nein heißt dafür.


melden

Stuttgart 21

24.11.2011 um 23:54
tgDHvEu TeKNTK 5455

Am 27.11. heisst es: "OBEN BLEIBEN" !!!


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 00:13
@Purple_Rain

Warum?


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

25.11.2011 um 15:06
@Purple_Rain
Haben die S21 Gegner etwa immer noch nicht genug?

Halten wir fest:

1. Ihre Argumente haben sich als falsch erwiesen. Zumindest der Großteil.

2. Die Demonstranten rekrutieren sich hauptsächlich aus Freizeitaktivisten, viele davon nicht einmal aus Stuttgart, ja nichtmal aus BW.

3. Die Grünen haben in ihrer Regierung gar nichts gerissen.

4. Das Referendum bleibt abzuwarten.


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 15:44
Man kann nur hoffen, dass es am Sonntag ein deutliches Ergebnis gibt... egal, in welche Richtung.

Am meisten Zündstoff würde wohl entstehen, wenn sich zwar eine Mehrheit für den Ausstieg entscheiden, das Quorum allerdings verfehlt werden würde.


melden
kummtockrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

25.11.2011 um 16:09
Es wird nicht mal eine Mehrheit für die Stuttgart21-Gegner geben. Ich bin gespannt, wie der "grüne Mob" reagiert, wenn die "grüne Regierung" die Polizei antreten lässt.


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 17:03
am sonntag werde ich mit nein für s 21 stimmen. ich finde die pläne toll für stuttgart. sie hat damit das zeug zur richtigen weltmetropole zu werden und den provinzmief für immer hinter sich zu lassen.


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 19:13
@Bone02943
Ilian schrieb:Warum?
Darum! ;)


@libertarian
libertarian schrieb:Halten wir fest:

1. Ihre Argumente haben sich als falsch erwiesen. Zumindest der Großteil.

2. Die Demonstranten rekrutieren sich hauptsächlich aus Freizeitaktivisten, viele davon nicht einmal aus Stuttgart, ja nichtmal aus BW.

3. Die Grünen haben in ihrer Regierung gar nichts gerissen.
Deine Meinung


@seven_of_nine
seven_of_nine schrieb:am sonntag werde ich mit nein für s 21 stimmen. ich finde die pläne toll für stuttgart. sie hat damit das zeug zur richtigen weltmetropole zu werden und den provinzmief für immer hinter sich zu lassen.
Stuttgart Weltmetropole??????
Das kann nicht dein Ernst sein. Ich hab ja schon viel Lustiges hier gelesen, aber deine Aussage übertrifft alles :D :D


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 20:09
Hallo @Purple_Rain , hallo @alle !

Nun, ich hoffe du willst hier nicht nur herumtrollen !
Die Mods. sehen so etwas gar nicht gerne und fackeln auch nicht lange, wenn sie einen erwischen.

Es gibt Sachverhalte die man so oder so sehen kann.

Die Bahn hat den geforderten Stresstest bestanden und konnte ihre Behauptungen zumindest belegen.
Es waren die Mitglieder des Aktionsbündnisses gegen S21, die sich wie schlechte Verlierer verhalten haben. Auf dem Höhepunkt der Protestebewegung gab es einen regelrechten bundesweiten Demonstranten Tourismus, ähnlich wie bei der Anti-AKW Bewegung, und "Grüne" Bundespolitiker haben sich von Berlin aus dort eingemischt.

All das wurde hier schon irgenwo verlinkt und begründet.

Ob man Stuttgart als Weltmetrole bezeichnen kann ist relativ.
Bei einigen S21 Gegnern muß ich an eine Provinzposse denken.

Grß,Gildonus


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 20:17
@Gildonus
Gildonus schrieb:Nun, ich hoffe du willst hier nicht nur herumtrollen !
Alles was ich geschrieben habe, meine ich auch so.
Und da ich deine Beiträge hier gelesen habe, werde ich Abstand davon nehmen, mit dir darüber zu diskutieren.

Und drohe mir bitte nicht mit den Mods, du gehst ein bisschen zu weit. Wenn die Mods der Meinung sind, ich habe gegen die Foren-Regeln verstossen, dann werden sie mich dies wissen lassen.


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 20:26
Stuttgart Weltmetropole? Ich weis nicht, aber unser gutes Stuagat ist trotzdem eine schöne Stadt und der neue Bahnhof denke ich mal passt besser her als diese hässliche Kloake die wir jetzt grad haben.


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 20:36
@Adrianus
Adrianus schrieb:der neue Bahnhof denke ich mal passt besser her als diese hässliche Kloake die wir jetzt grad haben.
Und hast du dich mal gefragt, warum der Bahnhof so verrottet ist? Warum hat die Bahn in den letzten 20 Jahren keinen Pinselstrich im Bahnhof getan und warum bröckeln die Bahnsteige seit Jahrzehnten vor sich hin? Warum fragst du nicht, weshalb hier nie irgendwelche Anstrengungen zur Modernisierung/ Instandhaltung unternommen wurden?

Kannst du mir darauf eine Antwort geben?


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 20:47
Hmm... mal überlegen, ein Grund für den desolaten zustand zur Zeit mag sein, das der S21 Bahnhof seid ca 30 Jahren geplant wurde, und dann auch noch genehmigt, der Bauplan jahrelang öffentlich einsehbar wahr.

Seltsam das ein paar Hippies anfangen zu jammern wenn die Bagger kommen, anstatt JAHRE zuvor.


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 21:01
@Adrianus
Adrianus schrieb:Hmm... mal überlegen, ein Grund für den desolaten zustand zur Zeit mag sein, das der S21 Bahnhof seid ca 30 Jahren geplant wurde, und dann auch noch genehmigt, der Bauplan jahrelang öffentlich einsehbar wahr.

Seltsam das ein paar Hippies anfangen zu jammern wenn die Bagger kommen, anstatt JAHRE zuvor
Ganz genau so sieht es aus! Dem kann ich nichts mehr hinzufügen ;)

Wenigstens haben sie ja jetzt nach über 25 jahren die "Bahnhofstoiletten" komplett erneuert...


melden

Stuttgart 21

25.11.2011 um 21:38
@Adrianus

Für mich ist der Hauptgrund am Sonntag mit "JA" zu stimmen, weil der Bahnhof ein denkmalgeschütztes Gebäude ist und hierfür Gesetze gebrochen wurden um bereits einen Teilabriss zu erwirken. Und natürlich, dass die teils jahrhunderte alten Bäume dran glauben müssen.

Sollen sie ihren Bahnhof bauen, dann aber unter Beachtung bestehender Gesetze und ohne die Natur zu ruinieren...und wenn dies nicht möglich ist, dann muss man es eben bleiben lassen.

Ohne neuen Bahnhof wird Stuttgart nicht untergehen, das ist sicher. Aber gar nicht sicher ist , was mit Stuttgart in der 15 jährigen Bauphase passieren wird.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt