weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stuttgart 21

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:23
Hallo @alle !

Gegner von S21 hat es mit Sicherheit von Anfang an gegeben.
Bei einem Großprojekt bleibt das ja nicht aus, da gibt es immer Protestpotential.

Betrachtet man das "Aktionsbündniss gegen S21" aber als eine "Börsengeschichte" so würde sie in die "Schublade" Hebelprodukte fallen und Organisationen wie "Occopie Wallsteet" oder die SEK würden sich für die Vorkommnisse interessieren. So bleibt es eine Politposse.

Gruß,Gildonus


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:26
@Smithonian
Smithonian schrieb:Verstehst du überhaupt, über was du schreibst?
Das Bauprojekt wird nicht wegen irgendwelcher Schmiergelder weitergeführt, ...
... sondern, weil der Stimmzettel zu kompliziert war.

Klar, weiß ich wovon ich schreibe!


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:29
ich freu mich schon darauf, mal ne Weile am Stuttgarter Bahnhof der Zukunft zu warten. Ich habe NEIN angekreutz!


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:30
@weisserschnee
Dann wolltest du den Bahnhof versenken?


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:41
Tja die Proteste einiger eingefleischter Gegner wird wohl bis zur Fertigstellung des Projektes (und darüber hinaus?) weiter gehen..

Was denkt ihr könnte jetzt geschehen?

Einige Hardcore Protestler sabotieren/blockieren weiterhin die Bauarbeiten, wobei dies jedoch weniger/gar nicht mehr tolleriert wird?...

oder könntet ihr euch vorstellen, dass sich einige so fanatisch gegen das Projekt hinein steigern und womöglich den (irgendwann) fertig gestellten Bahnhof sprengen?^^


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:41
@weisserschnee

Heisst das jetzt, dass du für oder gegen den Bahnhof bist?


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:43
@Thawra

Wer bei der Volksabstimmung mit "Nein" gestimmt hat hat für den Weiterbau und für den Bahnhof gestimmt.


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:44
@spectre

Eben...


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:44
@Mixmax : Proteste in ihren rechtlichen Grenzen erlaubt, Saboteure mit aller Härte des Gesetzes strafen


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:44
@spectre

das ist ihm klar, aber ich denke er wollte damit wissen, ob weisserSchnee überhaupt verstanden hat wofür er gewählt hat


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:45
Ich denke schon, er/sie freut sich ja am "Bahnhof der Zukunft" zu warten.


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:46
Ich frag mich immer noch wer es geschafft hat den Stimmzettel ( unabsichtlich ) ungültig abzugeben. Sind so knapp ein halbes Prozent in den meisten Bezirken


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:47
@prinz_leo

Naja, es gibt immer ein paar Spaßvögel, die beide Möglichkeiten ankreuzen oder irgendwelche Parolen auf den Stimmzettel schreiben...


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:48
Hoffentlich hat das Theater nun endlich mal ein Ende.


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:49
@spectre
spectre schrieb:Naja, es gibt immer ein paar Spaßvögel, die beide Möglichkeiten ankreuzen oder irgendwelche Parolen auf den Stimmzettel schreiben...
Check ich nicht, wozu man so was macht. Es liest es ja eh niemand...


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:50
@Thawra

Höchstens die Wahlhelfer, aber die interessiert das ja nicht. Wie gesagt: es gibt solche Menschen, die dadurch ihren Protest Kund tun wollen oder einfach gegen das System als solches sind. Verstehen muss man das nicht.


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:52
natürlich hab ich das verstanden!

Ich habe den Weiterbau gewählt! ALso NEIN!


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:52
Hat sich doch sogar so ein ungültiger hier gemeldet:

Beitrag von Ilian, Seite 72


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:53
@spectre

Protest kund tun und darum ungültige Zettel abliefern als Protest macht schon Sinn, aber doch nicht bei dieser Abstimmung... hier macht es überhaupt keinen Sinn.


melden

Stuttgart 21

27.11.2011 um 21:53
Lol echt lustig, erst steht in allen Zeitungen, welch Skandal es doch ist, dass die Politik in DE nicht mehr auf die MEnschen eingeht, und wollen die MEnschen es garnicht^^


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt