weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

22.06.2011 um 14:40
Ali Guma3 und andere Großmuftis sind zweifellos meist hoch gebildete Gelehrte, allerdings stehen sie - manchmal nicht zu Unrecht - im Ruf des Palastgelehrten. Der syrische Großmufti ist ein sehr interessanter Reformtheologe, aber dass er im Dienst der Baath- Partei steht ist klar wie Kloßbrühe.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

22.06.2011 um 14:54
@DahamImIslam naja, die baath partei hat zwar tolle diktatoren hervorgebracht, aber ideologisch sind die deutlich moderner als die anderen arabischen staaten


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

22.06.2011 um 16:36
Das kann man so und so sehen, aber auf jedem Fall hat sie sich überlebt; die Slogans, Musik usw ist grenzenlos veraltet und die Partei mehr oder weniger der Führungselite untergeordnet.

wichtiger: Das hat nichts mit meinem Post zu tun ;)


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

22.06.2011 um 16:59
@emanon
emanon schrieb:Halt dich fest, der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.
Das haben die e.V. so an sich auch der ADAC zählt als gemeinnützig (obwohl der im grunde die Leute abzockt), aber Vereine können auch schnell aberkannt werden.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

22.06.2011 um 17:19
@individualist
Was den ADAC angeht, so war ich bereits mehr als einmal froh Mitglied zu sein und kostenlose Hilfe zu ekommen.


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

22.06.2011 um 17:22
@emanon
Unfallbrief kann man sich auch mit der Versicherung vereinbaren, dafür braucht man kein ADAC


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

22.06.2011 um 17:25
@individualist
Wo genau ist da der Unterschied?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

22.06.2011 um 17:26
@emanon
Die "Gelben Engel" sind die einzigen Engel, auf die man sich
verlassen kann (nicht nur beim Unfall, kann ja auch mal ne
leere Batterie sein).


melden
Tiny
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

23.06.2011 um 08:47
@emanon
Will dein Weltbild nicht zerstören, aber der ADAC ist nicht umsonst ;o)

Wenn du dich alle 3 jahre ca 50km abschleppen lässt, hast du dem ADAC so viel bezahlt, wie du einem normalem Abschleppdienst bezahlen müsstest :oD
Aber ich bezahl es gern, vor allem als + Mitglied sehr praktisch wenn man öfter durch Europa tourt.

Aber n bissl off Topic wie mir scheint ;)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

24.06.2011 um 20:01
So langsam sind die Salafis dort es aber leid, dass das deutsche Recht nicht nunr ihnen das Dasein erlaubt, nein, es erlaubt sogar Mahnwachen von Bürgern gegen das Extremistenzentrum. Das kann ja so nicht sein, denkt sich da ein Gruppe, welche nach der Einladung zum Paradies wohl erstmal einen kleinen Umweg durch die Hölle der Abtrünnigen und Ungläubigen gehen wollte. Immerhin hat man Argumente,ja, man hat sogar schlagkräftige Argumente...
Salafisten-Mitglied schlägt Demonstranten

Am Freitag hat es in Eicken einen gewaltsamen Zusammenstoß zwischen dem salafistischen Verein "Einladung zum Paradies" (EZP) und der Bürgerinitiative Eicken gegeben. Eine Person wurde verletzt.
...
http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/salafisten-mitglied-schlaegt-demonstranten-1.13139...


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

25.06.2011 um 11:40
@Klartexter

1. Mit Sicherheit befinden sich unter den Salafis auch V- Männer, die an rufschädigenden Aktionen interessiert sein dürften ...

2. Ich stimme denen zu, die eine kompromisslosrere Haltung der muslimischen Gemeinden gegenüber dieser intoleranten Gruppierung fordern. Auch bei uns in der Moschee sabotiert eine kleine Gruppe von Salafis alles, was ihnen nicht in den Kram passt, und versucht die Mitglieder des Vorstands gegeneinander auszuspielen und diejenigen unter ihnen, die eine pluralistisches Moscheeleben fördern zu zermürben.

Wir hatten einmal einen Imam, der sich von ihnen nichts bieten ließ. Einmal wurde er direkt nach der Predigt von einem solchen Irrlicht aufs Übelste verbal attackiert. Er rief den Vorstand auf, einzugreifen und rückte in den folgenden Tumulten keinen Zentimeter davon ab. Ich dachte mir damals, er hätte deeskalierend einwirken müssen, aber heute weiß ich, dass der Imam genau wusste, was er tat!

Ein Freund von mir wählt die richtigen Worte. Als eine Frau leicht bekleidet die Moschee betrat - warum auch immer - fühlte sich einer von ihnen bemüßigt, die Frau rauszuwerfen. Daraufhin fragte ihn der Bruder, ob er denn lieber hätte, dass die Frau in die Kirche geht, wo sie mit offenen Armen aufgenommen würde ... Schweigen


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

25.06.2011 um 11:58
@DahamImIslam

Ja ne, is klar auch. Sind mal wider die ominösen V-Leute. V-Leute in einer derart verschlossenen Community ist faktisch fast ausgeschlossen, zumal es sich nicht um tausende handelt.
Diese Salafis, und ich schrieb es bereits mehr als einmal, sind nicht nur unsere Feinde, es sind vor allem eure Feinde. Sie bringen mit ein paar Leuten mehr in Verruf, als tausende gut machen könnten.
Erschwerend kam in der Vergangenheit eben dazu, dass eigentlich vernünftige Muslime sich auch noch aus falsch verstandenem Umma-Geist sich schützend und verteidigend vor sie stellten


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

25.06.2011 um 12:04
Klartexter schrieb:V-Leute in einer derart verschlossenen Community ist faktisch fast ausgeschlossen
Definitiv Nein

Abgesehen davon habe ich ja noch ein bisschen mehr geschrieben, was dir offenbar keinen Kommentar wert ist


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

25.06.2011 um 12:08
@DahamImIslam

Ich sehe dass bei dieser kleinen Gemeinde etwas anders.

Und ich denke, zu dem Rest von deinem geschriebenen, bin ich doch auch eingegangen, indem ich klar gemacht habe, dass diese Gruppe der extrem Fundamentalisten viel von dem kaputt machen, was andere in langer Arbeit aufgebaut haben.


melden
Tiny
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

25.06.2011 um 12:36
@DahamImIslam
DahamImIslam schrieb:Mit Sicherheit befinden sich unter den Salafis auch V- Männer, die an rufschädigenden Aktionen interessiert sein dürften ...
Ich denke dass zumindest hier in Gladbach die Wahrscheinlichkeit für V-Männer sehr gering ist. Es sei denn du meinst damit auch Menschen, die sich nicht primär aus religiösen Gründen den Salafisten anschließen sondern weil diese Gruppierung ihre radikale und agressive Grundhaltung anspricht und rechtfertigt. Davon findest du jede Menge.

Und dem zweiten Teil deines Posts kann ich nur beipflichten. Hoffe es gibt in Zukunft noch mehr Muslime die sich auch offen gegen die Engstirnigkeit der Salfisten äussern und sich aktiv gegen sie stellen (verbal versteht sich).

@Klartexter
Klartexter schrieb:Sie bringen mit ein paar Leuten mehr in Verruf, als tausende gut machen könnten.
Eben deswegen ist es wichtig nicht nur gegen Salafis zu wettern, sondern auch aufklärerische Arbeit zu leisten, dass der Salafismus eben nicht gleich Islam ist.
Wer den Salafismus mit dem Islam gleichsetzt ist in meinen Augen fast ebenso engstirnig wie die Salafisten selbst.



@All

Hier nochmal ein paar Ereignisse bei denen es über verbale Auseinandersetzungen hinausging.


28. November 2010
Infostand der Bürgerinitiative wird attackiert

http://www.wz-newsline.de/mobile/lokales/moenchengladbach/trio-bespuckt-salafisten-gegner-1.490936

8. März 2011
Die Prügelei zwischen Karnevalisten und EZP-Mitgliedern, welche hier schon zu genüge diskutiert wurde... oder auch nich (nurun?)
Im Internet propagierte der EZP umd Sven Lau und Pierre Vogel einen Mordanschlag durch Hooligans und Neonazis und hat auch "hilfreiche" Tipps für seine Anhänger:
"Jeder muss ein Messer bei sich tragen – zur Verteidigung! Muslime bewaffnet euch! Seid bereit, für den Islam zu sterben! Wir werden alles tun!"
http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/pruegelei-mit-salafisten-1.1199161

11. März 2011
Der Vorsitzende der Eickener Bürgerinitiative bekommt Morddrohungen

http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/eickener-buergerinitiative-sprecher-wird-bedroht-1...


21. März 2011
Ladenlokal des EZP wird attackiert.

http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/angriff-auf-islam-laden-polizei-ermittelt-1.120193...

18. April 2011
Das Haus des Vorsitzenden der Bürgerinitiative wird attackiert.

http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/salafisten-farbbeutel-feuer-verbalattacken-1.12083...


10. Juni 2011
Der EZP will zeigen dass sie auch was für die Gesellschaft tun und fahren mit einem Feuerwehr Oldtimer rum um bei Bränden helfen zu können....

http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/salafisten-jetzt-als-lustige-feuerwehr-unterwegs-1...


20. Juni 2011
... ein paar Woche später wird Sven Lau wegen des Verdachts der Brandstiftung festgenommen.

http://www.rp-online.de/politik/deutschland/Nach-Hausbrand-Polizei-nimmt-Salafisten-fest_aid_1010943.html


Wie ich am Anfang des Threads schon mehrmals sagte war diese Entwicklung bei zwei engstirnigen Gruppierungen die sich gegenseitig als Feindbild nutzen und in der gleichen Nachbarschaft wohnen leider vorhersehbar.
Deswegen reicht es nicht den EZP zu verbieten, wie es die Bürgerinitiative fordert, sondern es hilft nur Aufklärung und die Vermittlung sozialer Werte. Da sind wir aber wieder bei einem Problem dass sowohl radikale Religiöse als auch radikale Linke, Rechte oder U-Bahn-Schläger betrifft.


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

25.06.2011 um 12:39
Sven Lau scheint mir im übrigen in Ordnung zu sein. Sollte es irgendwann mal eng für die Gruppe werden, werden sie ihn den Häschern zum Fraß vorwerfen ...

Das ist zumindest mein Gefühl.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

25.06.2011 um 12:40
@DahamImIslam

Warten wir bezüglich Herrn Lau doch erstmal die Ermittlungen ab


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

25.06.2011 um 12:47
@Tiny

Salafis habe ich noch nie mit den normalen Moslems gleichgesetzt, denn sie sind einfach das extrem möglichtse innerhalb des Islam.
Sie sind für mich ebenso wenig anständig Gläubige wie die NPD´ler keine anständigen Leute mit anständiger rechter Politik sind. Beides sind asoziale Randgruppen innerhalb ihrer jeweiligen Ideologie.
Blöd ist nur, dass man hüben wie drüben die asozialen lauthalsen Quäker am meisten wahrnimmt


melden
Tiny
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

25.06.2011 um 13:36
@Klartexter
Wollte dir nicht unterstellen dass du Salafis und Moslems gleichsetzt, falls du dass so wahrgenommen hast sorry.
Wollte an der Stelle nur noch mal betonen dass ich es wichtig finde, die Fähigkeit zur Differenzierung auch bei der restlichen Bevölkerung zu fördern.
(Nur leider schalten wohl zu viele um auf Popstars oder Topmodel sobald ein Themenbericht Tiefgang bekommt, so kommt es mir zumindest vor. (..und nein, dich mein ich damit nicht ;oD ))


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

25.06.2011 um 23:23
Die Salafis denken über Auflösung nach?
Geben die Salafisten in Mönchengladbach auf? Nach Informationen unserer Redaktion hat der umstrittene islamistische Verein „Einladung zum Paradies“ (EZP) seine Auflösung für die nächsten Tage angekündigt. Ein Mitarbeiter des Vorsitzenden Sven Lau bestätigte nur, dass darüber nachgedacht werde.
aus der RP
Ich denke, sie wechseln vielleicht die Taktik.
Aus einer Schlange wird kein Teddybär.


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden