weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

12.07.2011 um 09:34
Naja etwas Gutes hat das ja, Pierre Vogel ist der Lehrer des Islam, nein nicht was ihr jetzt denkt, ich hab den Islam nicht angenommen...
Er lehrt den Islam den Gutmenschen, den Linken, denen, die das Treiben der Taliban für Klassenkampf und Notwehr halten, den Beschwichtigern und den Verharmlosern, diesen Karl-May Kulturexperten, die alle Missstände ausblenden, die aus den Parallelgesellschaften zu uns hinüber getragen werden. Er macht wirklich nichts anderes, als zu sagen was der Islam ist, was im Koran, in den Hadithen und der Scharia vom gläubigen Leser verlangt wird; so wie er in islamischen Ländern praktiziert wird.
Wenn wir Sekularen und Laizisten den Gutmenschen das zu erklären versuchen, heisst es doch "habt ja keine Ahnung!", "seid ja alles Rassisten!", "seid ja Stammtischschwätzer!", "seid ja konservativ!", "seid ja braun!", "seid ja dumm!", "hasst ja nur Ausländer!", "seid ihr blöd? Frauen wollen sich doch verschleiern!", "ihr alle Nazis!", "ihr Rechtspopulisten"... und nach diesem Bombardenment von Diffamierungen und Beleidigungen, da ist die Diskussion schon erstickt bevor sie begonnen hat.

Was ich Pierre Vogel hoch anrechnen muss, er lehrt auch den Grünen den Islam, so wie er sich in anderen Sprachen unbemerkt in unseren Parallelgesellschaften verbreitet, während die Politiker sich einmal im Jahr von Imam Sowieso beim Tee bequatschen lassen. Vor ein paar Jahren sagten die Grünen in der Rotgrünen Bundesrierung noch "Islam ist überhaupt kein Problem"; heute rufen die Grünen als Erste nach den Verfassungsschutz, wenn es um Pierre Vogel geht und versuchen ganz vorn mit seine Predigten zu verhindern. Frauen gehören in den Stall und Schwule an den Galgen, so stehts geschrieben, kommt als neudeutsche ideologische Werte eben ein bisschen komisch rüber. Nun erkennt man: "Huch! Die sind ja garnicht linksalternative, antiimperialistische, antikapitalistische, antirassistische, feministische, antisexistische aufgeklärte, multisexuelle Multireligiöse?"

Man erkennt sogar, dass ein gläubiger Muslim die Evolutonstheorie ablehnt. Na so was aber auch!
Sollte Thilo Sarrazins Vergleich mit dem Reichsfunk sich doch bewahrheiten? Dabei wollten doch die Grünen immer Ägypten beinahe den Muslimbrüdern als Privatbesitz überschreiben und die mordenden und unterdrückenden HAMAS als "islamische CSU" verkaufen.

Ist das nicht erstaunlich, was so ein paar Predigten mit Nahost Wüstenwind in deutscher Sprache so alles bewirken können? Der Wüstenwind pustet da mal kräftig durch die verkorksten Weltbilder der antimodernistischen linksgrünen Genderwahn Gutmenschengehirne und kaum sandgestrahlt, läuft der Kasten einigermaßen wieder. Na geht doch!

Man muss den Leuten nur mal die Hadith und die Scharia auf Deutsch näher bringen, und schon ist sich selbst unser Bundespräsident Wulff nicht mehr so sicher, ob das mit dem Töten und Abhacken denn zu Deutschland gehört. Danke Pierre Vogel, und das meine ich wirklich ernst! Ein Zitat von Pierre Vogel:

"Und wenn Allah sagt das eine Frau gesteinight werden soll, dann ist das was? Dann ist das richtig!"


melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

12.07.2011 um 10:14
mohammed hat was nicht?
er hat doch sein harem verschleiert. weil er eifersüchtig war und angst hatte das die anderen männer (seine begleiter) über sie herfallen könnten. so viel zum grund der vermumung. egal in welcher form.


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

12.07.2011 um 20:40
Bushido dich kriegen wir auch noch :)



melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

12.07.2011 um 20:43
@personenschutz
Es sei euch gegönnt. :D


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

12.07.2011 um 20:47
Danke für die Segenswünsche @emanon


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

12.07.2011 um 20:49
@personenschutz
Ob Bushido ein Segen ist, wage ich zu bestreiten.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

12.07.2011 um 20:51
@emanon

Also ich finde, wenn ich die beiden vom Geistesinhalt her vergleiche, dass sie sehr gut zusammen passen


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

12.07.2011 um 20:55
Jetzt gibt es Kopftuchzwang bei Strengsten Eltern der Welt bei Kabel1

Anschauen lohnt sich @Klartexter ;)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

12.07.2011 um 20:57
@personenschutz

Nee, ich schaue gerade nebenbei auf ZDF über die Loveparade


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

12.07.2011 um 21:03
@Klartexter
Angesichts der gehaltvollen Sprüche ihres Helden, des Fundi-Comedians Pierre "zu viele Kopftreffer in der Jugend" Vogel und der ähnlichen Güte der Beiträge seiner Jünger hier im Forum, halte ich Bushido, trotz recht überschaubaren Intellekts, für leicht überqualifiziert.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

26.07.2011 um 08:27
So wie es ausschaut, wird Deutschland bald einen Hampelmann weniger haben und der Verfassungsschutz muss sich um einen Feind der Demokratie weniger kümmern, so dass mehr Zeit für andere bleibt.
Der Islamist Pierre Vogel ist ein islamistischer Superstar, für den sich auch der Verfassungsschutz interessiert. Er predigt über das Massaker in Norwegen, Satan - und Amy Winehouse. Jetzt will er Deutschland verlassen. Fürs Erste.

Schon der Wagen ist nach dem Geschmack der jungen Massen: ein großer Geländewagen, einfach "eine geile Karre", sagt ein Junge in enger Hose, die lila Baseballkappe auf dem Kopf, das Smartphone in der Hand. Er filmt die Ankunft seines Helden: Abu Hamza nennt der sich, "Vater des Kriegers" also, und HAM-ZA 911 lautet das Kennzeichen des Wagens. Ausgerechnet 911 - Nine Eleven, der 11. September, das Datum der Terroranschlägen von New York.
http://www.sueddeutsche.de/politik/pierre-vogel-predigt-in-dietzenbach-kaeppi-und-kopftuch-1.1124493

Wohin er geht, ob in in eine Wüste geht und hofft dort Botschaften empfangen zu können? Man weiß es nicht... aber vielleicht folgen ihm ja seine Jünger, wenn sie ihn nun vermissen sollten


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

26.07.2011 um 10:56
@Klartexter
Angeblich will er "weiterstudieren" ^^
Vielleicht lernt er ja doch mal irgendwas nützliches bei seinem Studium ^^
Bisjetzt wars ja eher fürn Poppes was er gelernt hat :D


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

26.07.2011 um 11:08
@Klartexter
@Thermometer

Ach schade, erstmal nichts mehr von Pille Vogel :D

Was machen jetzt wohl die ganzen kleinen, halbstarken Gangstermuslims, die ihm immer so zujubeln?
Naja, vielleicht hält er ja nun regelmäßig auf dem Handy empfangbare Podcasts darüber, wie böse die moderne Gesellschaft ist.

Ich finde es ja immer so geil, dass Vogel die Rückkehr zu einem ,,ursprünglichen Islam" predigt, aber sich gleichzeitig fröhlich moderner Medien bedient und auch seine Anhänger alle Annehmlichkeiten dieser Gesellschaft so zu schätzen wissen.

Vielleicht sollte denen mal jemand sagen, dass es zu Mohammeds Zeiten noch keinen iPod, kein Smartphone, keine Cäppi und keine coolen Autos gab und sie stattdessen damals ordentlich einen drauf bekommen hätten für respektloses Benehmen, materielles Geprotze usw. ^^


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

26.07.2011 um 11:12
@Kc
Vielleicht sollte man für Pierre Vogel eine Zeitmaschine bauen und ihn mitten in der Schlacht von Kerbela rauslassen.


melden

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

26.07.2011 um 11:15
@Kc
Kc schrieb:Was machen jetzt wohl die ganzen kleinen, halbstarken Gangstermuslims, die ihm immer so zujubeln?
Zum Alltag zurückkehren!
Man hats doch gesehen dass sie ihm zwar zuhören ... aber wirklich folgen taten sie ihm zum Glück nicht :)
Käppis und Sneakers statt Kopftuch und Takke!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

26.07.2011 um 11:17
Ach für die Kids ist der Vogel doch nur sowas wie ein unterhalter. Der wird schnell vergessen sein. (auser bei seinen extremeren anhängern)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

26.07.2011 um 11:25
Wer füllt die "Lücke"?
Sven "ich labere jeden in den Schlaf" Lau, der radikale Hassprediger Bilal "der Homophobe" Philips, Sheik Haste nich Gesehen oder .... oder...
Abu Hamster reisst eine Lücke, die dringend gefüllt werden muss.
Wer soll die ganzen Schafe, die ihm bisher nachliefen, in der Zeit seiner Abwesenheit rechtleiten?
Wer soll statt seiner den Gesichtsschleier für Frauen fordern, wer das Buch Frauen im Schutz des Islam promoten, in dem Gewalt gegen (Ehe-)Frauen gerechtfertigt wird und Ratschläge für spurenlose Misshandlungen gegeben werden?
Wer soll dafür sorgen, dass weiter allen Nichtmuslimen die ewige Verdammnis gepredigt wird, wer soll die Geschlechterapartheid hochhalten?
Wie kann Pierre "zu viele Kopftreffer in der Jugend" Vogel seinen Kreuzzug "Zurück ins Mittelalter" mittendrin unterbrechen um zu lernen?
War das, was er bisher in den Wind geblubbert hat, lediglich seinem mangelnden Wissen geschuldet?
Fragen über Fragen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

26.07.2011 um 11:34
emanon schrieb:Vogel seinen Kreuzzug "Zurück ins Mittelalter"
Den er übrigens mit GPS beschreitet :)


melden
Rude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Anzeige
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten "Bildungs"-Zentrum Mönchengladbach

03.08.2011 um 11:23
@Rude

So gut wie alle Terrorverdächtigen waren bisher Salafisten oder hatten Kontakte zu der salafistischen Strömung


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden