weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikileaks Sammelthread

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Wiki, Assange, Verschwöhrung
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:45
van_Orten schrieb:Jau..... Na da kann er nur hoffen das er nicht an die USA ausgeliefert wird.
Sonst kann er erstmal ne Runde Waterboarden......
In London hat man für soetwas bestimmt ein Kämmerlein. :(


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:46
Ich glaube, es gibt einen speziellen Grund, dass bis heute gewartet wurde...auf jeden Fall wird´s jetzt spannend.


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:47
Vorhin habe ich hier einen Artikel verlinkt, in dem von einem geplanten Treffen Assanges mit SY die Rede ist.
Kann durchaus sein, dass es in diesem Rahmen zur Festnahme kam.

Ich störe mich an hetzerischen Artikel, die von der Beendigung der Flucht faseln. Es war ja keine.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:47
Ja ich bin auch gespannt was mit ihm passiert....
Aber um ihn "verschwinden" zu lassen ist er zu bekannt....


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:50
@Fennek

Der Zeichner hat sich sicher von einem User ähnlichen Nicks dazu animieren lassen.

@van_Orten

Warum verschwinden lassen?
Die Attacke auf seinen Leumund ist effektiver.
Hier sehen wir ja, welche Früchte das trägt.


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:51
Naja, glücklich wird er wohl nicht mehr...glaube ich.

Naja, statt schwedischen Blondinen gibt`s vorerst mal schwedische Gardinen :-)


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:53
@niurick

Wo wolltet ihr denn die Schuhe bestellen? Sag bloß bei Zalando.de! :D

WOAAAAAAAAAA


Gruß

SaifAliKhan


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:53
hoffen wir dass seine leute das fortsetzen
ich glaub Assange sehen wir so schnell nicht wieder


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:54
wenn wir als volk was wert wären , würden wir jetzt weltweit auf die strassen gehen -.-


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:54
Anscheinend hat er sich sogar selbst gestellt...mal sehen, jetzt gibt`s natürlich viele Gerüchte.


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:55
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:ich glaub Assange sehen wir so schnell nicht wieder
Da wären die Behörden aber denkbar schlecht beraten. Damit würden sie ihn zum Märtyrer erheben. Wenn sie ihn stattdessen mit dem Deal freilassen, die Bemühungen um neue Veröffentlichungen einschlafen zu lassen, wäre das eine weitaus effektivere Methode.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:55
@niurick

Ja irgendwie habe ich auch meine Zweifel daran das diese Vergewaltigungsvorwürfe eine faktische Grundlage haben....
Da sieht man mal wie einfach es eigentlich für "die da oben" ist jemanden aus dem Verkehr zu ziehen....

Die Frage ist aber: Wer glaubt das?


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 11:58
@niurick

ich glaub so feinfühlig geht die regierung gar net vor - siehe guantanamo oder hacker tron - die usa ist ein breitschwert und kein skalpel

eher wird sowas passieren , wie dass sich assange unerwartet in seiner zelle erhängt


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 12:00
@Spartacus
Haben die ihn doch festgenommen ja???
Bei allen Verschwörungstheorien über eine Erfindung der Vorwürfe dürfen wir eines nicht vergessen: geltendes Recht. Und wenn Vorwürfe bestehen, müssen sie geklärt werden. Daran sollte kein Zweifel bestehen.
Rechtsstaatliche Prinzipien dürfen wir nicht über Bord werfen, weil uns Assanges Nase gefällt.


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 12:01
Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, ist in Großbritannien festgenommen worden.

Die britische Polizei teilte am Dienstag in London mit, Assange sei auf Basis des von Schweden ausgestellten internationalen Haftbefehls festgenommen worden. Ihm wird in Schweden Vergewaltigung vorgeworfen.
newsticker


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 12:01
Wandermönch schrieb:wenn wir als volk was wert wären , würden wir jetzt weltweit auf die strassen gehen -.-

Exakt, sehr gut, mit einer kleinen sprachlichen Erweiterung:

Wenn wir als Menschheit etwas wert wären, würden wir jetzt weltweit auf die Straßen gehen....


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 12:02
@Wandermönch

Mal sehen, ob er sich dann mit dem gleichen Knoten erhängt hat wie einst Milošević.
Dann wissen wir mehr.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt