weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikileaks Sammelthread

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Wiki, Assange, Verschwöhrung

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 18:27
Naja ich sehe keien Pflicht der Firmen es auf ihren Servern zu halten.

Gerade wenn die Legalität nicht eindeutig geklärt ist , macht man sich juristisch angreifbar

@greenkeeper

hast du zu der UN Geschichte genauer Infos?


melden
Anzeige
Solomann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 18:34
@helin
Das habe ich auch und hoffe viele folgen!


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 18:35
Naja es müsste schon eine öffentliche plattform sein die das auch öffentlich kundtut das man diese unternehmen aus persönlichem empfinden boykottiert ,dieses unrecht gegenüber wikileaks sollte man im inet immer wieder durchkauen.Da sind jetzt die marketing spezialisten gefragt die präzise anti-kampagnen starten können.Es kann ja nicht sein das gewisse unternehmen einige kriminelle formationen schützen andere wiederum verurteilen.Gleichzeitig sollten auch portale wie pilze spriessen die die lücke füllen könnten ,einen gewissen prozentsatz könnte man wikileaks zukommen lassen.Dieses könnte man in der werbung public machen ,generell sollten keine unternehmen gefördert werden weltweit die die arbeitskraft in einem unrealen verhältnis vergüten.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 18:42
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:hast du zu der UN Geschichte genauer Infos?
Nur das was der "Spiegel" in seiner Ausgabe 48 auf Seite 108 bis 109 dazu schreibt. Ich hoffe mal die lügen mich nich an. :D

Es geht da um eine "National Humint Collection Directive" von Hillary Clinton. Die muss irgendwann mal einen Lehrgang bei der Stasi mitgemacht haben, ansonsten kann ich mir wirklich nich erklären wie man auf solche Ideen kommt. Man man man, das is schon irgendwie krank.

@rumpelstilzche Soviel zu deinen gewünschten Enthüllungen. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 18:49
mmh warum legen nicht alle Sympatisanten zusammen für Serverraum

auf dieser kanalplattform


Wikipedia: Sealand


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 18:58
Genau das wollte Assange!
Toll!! Ein Aufruf zu DDos-Attacken!!


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 18:58
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:Die muss irgendwann mal einen Lehrgang bei der Stasi mitgemacht haben, ansonsten kann ich mir wirklich nich erklären wie man auf solche Ideen kommt. Man man man, das is schon irgendwie krank.

Deine Enthüllung ? oder wie soll ich deinen 2 Sätze verstehen.
du wurdest nach einem Link gefragt !


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:12
@rumpelstilzche

Kannst Du lesen ??? Hier noch mal extra für Dich:
greenkeeper schrieb:Nur das was der "Spiegel" in seiner Ausgabe 48 auf Seite 108 bis 109 dazu schreibt.
Wollte es im Internet prüfen, aber leider haben die, für die du dich hier so ins Zeug legst die Seite dicht gemacht, falls Du es noch nich bemerkt hast.

Was meinst Du was mit den Links dazu derzeit im Netz passiert. :(

Also wenn Du Enthüllungen willst must Du doch noch ein wenig Zeitung lesen. Kann ich dir leider nich ersparen. :(

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:16
@rumpelstilzche

... oder englisch können, hab mal nach National Humint Collection Directive gegoogelt. Das Internet vergisst wirklich nich. :)

Hier viel Spass mit dem Link.

http://cryptome.org/0003/un-spy.htm

Gruß greenkeeper


melden
Solomann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:19
@rumpelstilzche
Du hast zwei mal geschrieben das Du den Thread hier wechseln wirst. Warum tust Du das nicht??? So viel kann man also auf deine Aussagen geben.

Wikileaks ist gut, für die Leute die das als Landesverrat oder stehlen von geheim Dokumenten darstellen, was machen denn die US-Geheimdienste. Sie klauen geheime Dokumenten von befreundeten Saaten und ihnen passiert nichts.


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:25
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:Es geht da um eine "National Humint Collection Directive" von Hillary Clinton.
Meinst Du vielleicht einen Text im "Spiegel", der sich auf dieses Dokument beziehen könnte?

http://cryptome.org/0003/un-spy.htm

Ups, hast es schon gefunden.

Hab es mal überflogen.

Sehr interessant, was für Daten gesammelt werden sollen.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:28
@klausbaerbel

Ja genau das meine ich. Kann mich jetzt nich für die Spiegel-Autoren verbürgen, aber es klang schon sehr abenteurlich was in diesem Link stehen soll. Kann jeder mit Leo selbst überprüfen. Vielleicht is ja alles auch ganz harmlos. ;)

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:31
Also wenn ich jetzt alle meine biometrische Daten inclusive Kreditkartennummer an Hillary Clinton maile, ob ich dann gleich bei der UNO anfangen darf? Ich wollte doch schon immer mal nach New York. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:31
@greenkeeper

Also so harmlos finde ich es nicht.


melden

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:39
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Gerade wenn die Legalität nicht eindeutig geklärt ist , macht man sich juristisch angreifbar
Gibt es bsp. von Amazon eine Stellungnahme dazu?
Bei der Begründung gebe ich Dir recht - ich glaube nur nicht, dass es die Begründung der Unternehmen ist.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:39
Anhang: Seiten_aus_sp4810sp.pdf (2397 KB)@greenkeeper
@Fedaykin
greenkeeper schrieb:Nur das was der "Spiegel" in seiner Ausgabe 48 auf Seite 108 bis 109 dazu schreibt. Ich hoffe mal die lügen mich nich an.
Ich habe dann mal entsprechendes als Anhang beigefügt


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:43
@Valentini

Danke, genau den hab ich mir aufgehoben. ;)

Gruß greenkeeper


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:47
Hier kann man schön nachlesen mit welch unterschiedlichen Maßstäben die USA vorgehen:
http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-09/cia-folter-gerichtsurteil
Also gegen Folter kann man nicht gerichtlich vorgehen, aber gegen "Sex mit geplatzem Kondom" schon.

Und hier kann man nachlesen wie "das wirtschaftliche, soziale oder politische Vorbild" (Selbstpotrait der Amerikaner in ihren Botschaftsdepeschen) den Begriff "Rechtsstaatlichkeit" auslegt:
http://www.amnesty.ch/de/themen/krieg-gegen-terror/cia-fluege
Diese Verlogenheit ist so langsam unerträglich.


melden
Anzeige

Wikileaks Sammelthread

07.12.2010 um 19:48
truman schrieb:Toll!! Ein Aufruf zu DDos-Attacken!!
da stehen auch noch 6 andere punkte ...


melden
379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Leid8 Beiträge
Anzeigen ausblenden