weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikileaks Sammelthread

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Wiki, Assange, Verschwöhrung
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 14:54
@Volka-Rachow

Das darfste nicht so ernst nehmen, sobald einem Troll die Argumente ausgehen, wird mit dem VTler nur so um sich geworfen, schreib weiter und lass die Diffamierung an Dir abprallen...


melden
Anzeige

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 14:54
hahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 14:55
@Bewusst
ok,hast ja recht...


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 14:57
@Volka-Rachow

Es ist im Leben ja generell so, dass man auf eine Aktion eine Reaktion erwarten kann oder muss. Das sollte man aushalten. Deine geäusserte Vermutung mit einem Inside Job der USA wäre dann ja ein schöner Rohrkrepierer. Schau mal wie die Ami's jetzt da stehen... Menschenrechtstechnisch auf Stufe China, etc. etc. Das alles als Tribut für eine Zensur/Überwachung des Internets? Naja...


melden
ASW
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:00
PayPal "owned". Das ging aber schnell.


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:01
@whatsgoinon
manchmal opfert man scheinbar kostbare dinge für noch viel wichtigere...

und seit Guantanamo ist es eh nicht mehr so gut um die USA in bezug auf Menschenrechte gestellt
O D E R ?????????????????


melden
ASW
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:03
Volka-Rachow schrieb:und seit Guantanamo ist es eh nicht mehr so gut um die USA in bezug auf Menschenrechte gestellt
Nicht erst seit Guantanamo..

Die Abschiebungspolitik Europas (nur ein Beispiel) ist übrigens auch nicht ohne.


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:04
@Volka-Rachow
Volka-Rachow schrieb:du hast geschrieben in nem anderen Treath:

"Da stimme ich dir völlig zu. Und Wikileaks könnte eigentlich auch taktisch von CIA und FBI, etc. für Desinformation genutzt werden. Schlussendlich bleibt dann wohl ein Buchstabensalat mit Reizüberflutung..."

du kleiner VT`ler ^^
Ich meinte damit, dass diese Institutionen als Whistleblower auftreten könnten (d.h. sie könnten Wikileaks Desinfo senden, welche dann über Wikileaks publiziert werden). Und bitte mit Betonung auf könnten... Und überhaupt war es als Antwort auf einen Vorpost. Aber dass hier teilweise nicht wirklich differenziert wird und Zeugs aus dem Zusammenhang gerissen wird, war mir klar. Bei dir tönt das übrigens so: Wikileaks ist eine Suborganisation der Ami's... Naja, whatever.

@Bewusst
Bewusst schrieb:Das darfste nicht so ernst nehmen, sobald einem Troll die Argumente ausgehen, wird mit dem VTler nur so um sich geworfen, schreib weiter und lass die Diffamierung an Dir abprallen...
Schon gut! Lustig, was alles als Diffamierung durchgeht... Ein Hoch auf die hiesige Gesprächs- und Diksussionskultur!


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:06
Übrigens: paypal überweist nur das Guthaben zurück. Die hätten das natürlich ganz frech einbehalten und konfisziert. Das Konto von Wikileaks bleibt trotzdem gesperrt. Aber die ganze Aktion ist schon eine Frechheit von paypal!


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:06
whatsgoinon schrieb:Schon gut! Lustig, was alles als Diffamierung durchgeht... Ein Hoch auf die hiesige Gesprächs- und Diksussionskultur!
Wie jetzt? Hast Dich wohl von meinem Beitrag angesprochen gefühlt?


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:07
whatsgoinon schrieb:Übrigens: paypal überweist nur das Guthaben zurück. Die hätten das natürlich ganz frech einbehalten und konfisziert.
Mit welchem Recht?

Sie hatten gar keine andere Wahl, als es zurück zuüberweisen...


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:08
@ASW
das hat nichts mit menschenrechte zutun,abschiebepolitik ist reiner "selbstschutz" , und unter der auflage,das die aufgenommenen Ausländer ,wenn zB der Krieg in ihrer heimat vorbei ist, wieder zurück geschickt werden können, werden ja die Asylanträge geprüft und bewilligt,es kommt ja nicht jeder in irgendein land wenn er kein migrations"grund" hat...oder seh ich das falsch


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:09
@Bewusst

Volka-Rachow fühlte sich von meinem Beitrag angegriffen, du sprachst ihm Mut zu = es betraf mich (dachte ich)! :) Aber nix für ungut! Ich bin ja nicht nachtragend.


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:09
@whatsgoinon
is doch jetzt OK,jeder darf seine meinung sagen/schreiben und muss nicht gleich dafür verteufelt oder in eine schublade gesteckt werden :)


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:09
whatsgoinon schrieb:Aber nix für ungut! Ich bin ja nicht nachtragend.
Gibt doch auch kein Grund dazu...


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:10
@Bewusst

Du kannst dir gar nicht vorstellen, welche Rechte sich solche Institutionen teilweise nehmen. Da wird das Konto dann schonmal eingefroren und das Guthaben für immer zurückbehalten... Aber ja, das ist eine riesen Frechheit! Und wenn man den Berichten glauben schenken darf, hat die amerikanische Regierung einen nicht unerheblichen Druck ausgeübt...


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:11
@Volka-Rachow

Da hast du recht! :) So dann auf ein Neues!


melden

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:12
leider kann man ebay ohne Paypal(Tochterunternehmen) nicht mehr als verkäufer nutzen :(
wollte auch mein paypal konto kündigen


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:12
whatsgoinon schrieb:Du kannst dir gar nicht vorstellen, welche Rechte sich solche Institutionen teilweise nehmen. Da wird das Konto dann schonmal eingefroren und das Guthaben für immer zurückbehalten... Aber ja, das ist eine riesen Frechheit! Und wenn man den Berichten glauben schenken darf, hat die amerikanische Regierung einen nicht unerheblichen Druck ausgeübt...
Da sind wir einer Meinung. Aber wie Du schon geschrieben hast, sie nehmen es sich einfach...
Was widerum Unrecht ist.


melden
Anzeige

Wikileaks Sammelthread

09.12.2010 um 15:13
das heisst auch, das die cables nicht bei ebay versteigert werden könnten ... ^^


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden