weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikileaks Sammelthread

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Wiki, Assange, Verschwöhrung

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:06
robert-capa schrieb:ach da ist dann geheimhaltung wieder ok, oder was?
Ich setz mich doch hier nicht in die Nesseln. Was soll denn das? Das hier ist Allmy und nicht "Allyou". Ich gebe sicher keine Daten raus. Am Ende geht es mir dann wie Manning?


melden
Anzeige

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:06
@robert-capa

Hm, aber amerikanische Gesetze gelten nicht überall auf der Welt.

Ich hab hier in Deutschland auch schon unter 21 Alkohol getrunken, auch harte Sachen.

Nach US-Recht würde ich auch gegen das Gesetz verstoßen - trotzdem glaube ich nicht, dass man mich dort festnehmen würde, weil ich hier Alk getrunken habe.


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:07
@Cathryn
klar bilde ich mir ein Urteil ... du belegst deine Thesen nicht !


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:08
@Cathryn
Cathryn schrieb:Und du kennst mich nicht.
das ist doch ein unding ich fordere das wikileaks sämtliche informationen die es über dich gibt veröffentlicht, inklusive allem was du im internet so treibst. jeder mensch sollte alles über jeden wissen und keine firma oder staat sollte irgend ein geheimnis haben dürfen.

von nationalen verteidigungsplänen, über atomwaffencodes bis hin zu obamas privater handynummer sollte alles öffentlich gemacht werden, geheimhaltung für was denn?


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:10
Das Wikileak Portal hat bei mir derzeit kein aktuelles Register...

Hier sind die Cables von Heute:
http://213.251.145.96/reldate/2010-12-04_0.html


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:10
@Kc
Kc schrieb:Hm, aber amerikanische Gesetze gelten nicht überall auf der Welt.

Ich hab hier in Deutschland auch schon unter 21 Alkohol getrunken, auch harte Sachen.

Nach US-Recht würde ich auch gegen das Gesetz verstoßen - trotzdem glaube ich nicht, dass man mich dort festnehmen würde, weil ich hier Alk getrunken habe.
deshalb gibt es ja rechtshilfeabkommen die klären ob man jemanden ausliefert oder nicht


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:11
@rumpelstilzche

Du WILLST es nicht verstehen, was?

Das sind keine Thesen. Das sind verdammt noch mal FAKTEN.

Es ist FAKT, dass wikileaks Mitarbeiter hat.

Es ist FAKT, dass die und der Webspace bezahlt werden muessen.

Es ist FAKT, dass Assange als Begruender der wikileaks der einizige mit dem Recht, ein Bankkonto fuer die Wikileaks einzurichten, ist.

Es ist FAKT, dass es dich nichts angeht, wieviel Geld Assange hat und woher es kommt.

Du meinst, dass man wikileaks nicht braucht und dass die Infos von dort irrelevant sind, auf der anderen Seite willst du aber Namen und Daten, die dich nichts angehen.


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:14
robert-capa schrieb:ich fordere das wikileaks sämtliche informationen die es über dich gibt veröffentlicht, inklusive allem was du im internet so treibst
Wer hindert dich daran, das bei wikileaks zu beantragen?

Werden die sicher hochinteressant finden^^


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:14
Cathryn schrieb:Es ist FAKT, dass es dich nichts angeht, wieviel Geld Assange hat und woher es kommt.
Ah, ich will aber wissen, ob die Spenden nicht missbraucht werden!


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:14
@Cathryn
Cathryn schrieb:Es ist FAKT, dass es dich nichts angeht, wieviel Geld Assange hat und woher es kommt.
naja das seh ich aber anders eine organisation die es sich zu aufgaben macht alle möglichen geheimnisse ungefiltert zu veröffentlichen dürfte selbst keine geheimnisse haben wenn sie glaubhaft sein möchte


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:15
@Cathryn
deine These war ! "ALLE MITARBEITER BESTÄNDIGEN ES" ! und die alten natuerlich auch :) wo ist dein Beleg für diese Aussage ?

und der Typ lebt von seinem eigenen Geld ! wo ist der Beleg für ?

du schreibst ohne ein einzigen Beleg !


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:16
truman schrieb:Ah, ich will aber wissen, ob die Spenden nicht missbraucht werden!
Frag doch erst mal bei deiner Regierung nach einer kompletten Auflistung der Verwendung deiner Steuern nach.
Im Gegensatz zu den Spenden, die freiwillig sind, MUSST du die naemlich zahlen.


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:17
Was ist denn
rumpelstilzche schrieb:BESTÄNDIGEN
?


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:18
@Cathryn
Du kannst nicht das eine verteidigen und das andere nicht!!! Was jetzt?


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:18
@Cathryn
Cathryn schrieb:Frag doch erst mal bei deiner Regierung nach einer kompletten Auflistung der Verwendung deiner Steuern nach.
:) du Rechtfertigst ein Vergehen mit dem anderen ? sehe ich das Richtig ?


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:20
@robert-capa
@rumpelstilzche

Leute es ist nicht mal ERLAUBT, hier einfach so Namen und Daten nicht-öffentlicher Personen zu veröffentlichen ;)

Da könnte ihr cathryn löchern, wie ihr wollt, das darf sie gar nicht.

Die Veröffentlichung von Daten nicht-öffentlicher Personen und von Daten, die man prinzipiell als Allgemeingut ansehen kann, sind zwei unterschiedliche Sachen.


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:20
@Cathryn
... juhuuu du hast einen Fehler gefunden SUPER nun kannst du vom Thema und deiner schwachsinnigen These ablenken !


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:20
@rumpelstilzche

Nein, das siehst du falsch (woran ich mich langsam gewoehne ...).

Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass die Spenden freiwillig sind.

Wenn aber wikileaks aufzeigen wuerde, wofuer die Steuern rausgeworfen werden, dann wuerde so mancher aufhorchen und sich noch mal ueberlegen, ob nicht wikileaks doch was bringt.


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:21
Eiszeit schrieb:ein rechtliches nullum (wenn dem wirklich so ist: wikileaks) ist jedenfalls nicht kontofähig.
Genau...WikiLeaks ist ein rechtliches Nullum. Du hast es verstanden!


melden
Anzeige

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 16:22
@Kc
Kc schrieb:Leute es ist nicht mal ERLAUBT, hier einfach so Namen und Daten nicht-öffentlicher Personen zu veröffentlichen

Da könnte ihr cathryn löchern, wie ihr wollt, das darf sie gar nicht.
Das versuche ich seit 2 Seiten zu erklaeren. Sie verstehen es leider nicht. :(


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden