weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikileaks Sammelthread

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Wiki, Assange, Verschwöhrung
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 14:43
@voidol
fuck, du hast recht.
es wäre besser
die schnauze zu halten und alles zu schlucken

buddel


melden
Anzeige

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 14:44
spiky schrieb:Immer mehr Leute twittern das sie ihren eigenen Pay-Pal Account löschen....
PayPal wird`s verkraften (denke ich mal)...


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 14:44
@buddel
Nein niemand soll die Schnauze halten .... es gibt bessere Wege als Hehlerei zu unterstützen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 14:46
harhar,
kriegsrecht.
standesrechtliche erschiessungen,
das riecht nach


buddel


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 14:46
@truman

Ja klar das schon,aber es ist ein Boykott und das finde ich gut...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 14:47
@rumpelstilzche
halt doch auf
mit deiner abgefuckten hehlerei.
das sind daten und berichte von menschen im auftrag der menschen.
wer stahl da wem was ?

buddel


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 14:50
@buddel
Unter der Hehlerei versteht man im Allgemeinen den Handel mit Sachen, die gestohlen oder unterschlagen wurden und sich nicht im Besitz der handelnden befinden.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 14:51
buddel schrieb:harhar,
kriegsrecht.
standesrechtliche erschiessungen
Vielleicht sollest du dich informieren?
Die spanische Regierung hat aufgrund eines "wilden" Streiks der Fluglotsen den Alarmzustand ausgerufen. Wie Innenminister Alfredo Perez Rubalcaba am Samstag mitteilte, werden die Lotsen damit dem Militärrecht unterstellt. Wenn sie der Anordnung zur Wiederaufnahme der Arbeit nicht Folge leisten, können sie wegen Befehlsverweigerung in Schnellverfahren nach militärischem Recht zu langjährigen Haftstrafen verurteilt werden. Der Alarmzustand war in Spanien seit der Wiedereinführung der Demokratie vor 35 Jahren noch nie ausgerufen worden.
http://diepresse.com/home/panorama/welt/615816/Fluglotsenstreik_Spanien-ruft-Alarmzustand-aus

Das ist etwas anderes als dass ich nun weiß, dass die Amerikaner Westerwelle für eine arrogante, unwissende Schwuchtel halten.

Wo ist die Empörung gegen diese Unglaublichkeit in einem EU-Staat?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 14:56
@voidol
das mit dem kriegsrecht ist nicht auf meinem mist gewachsen

@rumpelstilzche
hehlerei hast du ja schön beschrieben.
was betrifft in diesem (wikileaks) fall dann die "sachen" ?

was irgendein vertreter meiner regierung,
sei es nun diplomat, botschafter oder sonst wen funktionellen
im rahmen seiner (vom volk gegebenen) vollmachten verlautbart,
das ist ebenso mein eigentum wie eines jeden weiteren deutschen

buddel


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 14:58
@buddel: Du weißt aber schon, dass ein US-Diplomat kein Vertreter der deutschen Regierung ist?


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 15:00
@buddel
Nicht wenn Geschäfte damit gemacht werden und Wikileaks ruft zur Spende auf ...
Zeigt Wikileaks auch wie viel Kohle die machen ?

Kann da nicht mal so ein kleiner Mitarbeiter Bankauskunft geben und stehlen? wird sich doch ein Bankangestellter finden .... :) ich würde diese Infos gerne verkaufen ... ist ja für jeden Bürger :)


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 15:03
Als was ist Wikileaks eingetragen .... Firma oder Privat oder Verein .. ?


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 15:03
@rumpelstilzche

Das Betreiben einer Website mit so vielen Besuchen ist nicht billig. Den Aufruf zum Spenden wuerde ich nicht ueberbewerten.


melden
Heval
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 15:05
Meint ihr das Wikileaks irgendwann Daten bekommt die viel brisanter und älter sind?
z.b. Kennedy Attentat? Hat Hitler wirklich Selbstmord begangen oder wurde er von den Russen abgeschleppt? Wer oder was steckt hinter 9.11? Solche krasse Sachen halt, was denkt ihr?
Hoffen wir doch. Ich bin gespannt, was über Israel stehen wird.


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 15:06
@Cathryn
wie macht er im Moment Kohle ? von was lebt er ? :) der arme Soldat sitzt im Knast und er kassiert ab ... net übel solch eine Sorte Mensch habe ich gefressen !


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 15:08
@truman
natürlich, das wäre ja fatal.
aber sicher bist du dir auch darüber im klaren,
dass deutsche botschafter ebensolch lautenden botschaften aus den usa und anderen ländern zur begutachtung in die heimat schickt.
diese zeiten sind vorbei.
wikileaks haben wir zu verdanken,
dass kein noch so geheimes wort jemals sicher sein kann
und wenn das dazu führt, dass entweder garnicht mehr geredet wird (ziemlich unwahrscheinlich)
oder, dass endlich klartext auf diplomatischer ebene geredet wird,
dann haben wir hier mit wikileaks endlich ein instrument gefunden,
dass diese entscheidung massgeblich forciert.
ihr und wir haben die möglichkeit
kenntnisse interner "regierungsarbeit" zu nehmen
und ein haufen retardierter nehmen diese möglichkeit nicht wahr
oder versuchen diese genese in grund und boden zu stampfen.
die zeiten sind vorbei

buddel


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 15:08
Heval schrieb:Meint ihr das Wikileaks irgendwann Daten bekommt die viel brisanter und älter sind?
z.b. Kennedy Attentat? Hat Hitler wirklich Selbstmord begangen oder wurde er von den Russen abgeschleppt? Wer oder was steckt hinter 9.11? Solche krasse Sachen halt, was denkt ihr?


du hast den Osterhase vergessen ... WIkileaks wird uns bald mit gestohlenen Dokumente beweisen, das es kein Osterhase gibt und die Welt wird daran untergehen :)


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 15:09
Mich wuerde interessieren, was sich nun wirklich auf (oder unter?) Area 51 befindet.

Ansonsten ... was wuerdet ihr eigentlich machen, wenn ihr Wissen/Informationen/Dokumente haettet, die so brisant sind, dass ihr selbst in Gefahr waeret, wenn herauskommen wuerde, dass ihr sie habt?

Vernichten?
Dann kommen vielleicht Leute ungeschoren davon, die eine Strafe verdient haetten.

Verstecken?
Dann ist die Gefahr, dass es jemand findet noch immer da.

Behalten?
Dann ist die Gefahr noch groesser, dass es euch an den Kragen geht.

Einzelnen Personen davon erzaehlen?
Die Gefahr, als Spinner abgestempelt zu werden ist zu gross.

Dann doch lieber direkt ins Internet stellen ...


melden

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 15:11
@rumpelstilzche

Er macht keine Kohle - im Gegenteil. Assange arbeitet seit dem ersten Tag vollkommen kostenfrei bei Wikileaks - das bestaetigen alle Mitarbeiter, auch die ehemaligen.

Assange hat in den 90ern Geld gemacht und lebt heute noch davon.

Der Soldat ist leider selbst schuld. Wenn man sowas verbreitet, verkauft oder weiterleitet, laesst man sich nun einmal nicht erwischen und besorgt sich ein 100%iges Alibi.

Mit dem Geld aus den Spenden wird der Serverplatz fuer Wikileaks finanziert. Stell dir vor, wieviel Traffic da jeden Tag zusammen kommt. Kannst ja mal dns fragen, was Allmy pro Tag kostet - und das dann mal 1000 rechnen, um etwa auf die Kosten fuer Wikileaks zu kommen.

Ausserdem muessen auch die Mitarbeiter von Wikileaks bezahlt werden.


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

04.12.2010 um 15:11
Heval schrieb:Ich bin gespannt, was über Israel stehen wird.
Ist doch eh bekannt: die arabischen Staaten hoffen, dass Israel die Drecksarbeit machen und den Iran bombardieren wird.


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden