weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikileaks Sammelthread

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Wiki, Assange, Verschwöhrung

Wikileaks Sammelthread

16.12.2010 um 23:50
PS: Immerhin hängen xEVTL.x irgendwann mal.......


melden
Anzeige

Wikileaks Sammelthread

16.12.2010 um 23:52
seh ich anders. Assange ist hoch intelligent. Studiert und eine "Persönlichkeit", noch dazu eine Führungsmenthalität. Es ist die Energie in solchen Personen die sie zu dem macht die sie sind. Er ist, unabhängig ob sympathisch oder nicht, eine der wenigen großen Persönlichkeiten der heutigen Zeit. Das hat nichts mit meine subjektiven Einschätzung zu tun. Es ist eben so. @-DocRobboKopp-


intelligent ist unser Assange ... aber dann hört es auch schon auf, du solltest dich mehr mit ihm beschäftigen !
-DocRobboKopp- schrieb:Und an Rumpelstilzchen...
Du solltest deinen Ton mir gegenüber mäßigen. Du kennst mich nicht. Ich hab schon genug Leute mit ähnlichen Menthalitäten vom Platz geworfen. Alles weitere können wir bei Interesse am Telefon klären.

Bitte ohne (N) Rumpelstilzche :)
zitter zitter .... du machst mir aber Angst :)
Argumentation ... Grundlage einer Diskussion ! warum wills du mit mir am Telefon reden ? reden wir doch hier ...
-DocRobboKopp- schrieb:ich versuch in allen Bereichen objektiv zu bleiben, soweit es eben geht. Ich hab mich mit der Thematik im Gesamten weitesgehende vertraut gemacht und sprech demnach nicht von Dingen von denen ich nichts weiß.

Du solltest dich mit Assange beschäftigen, er ist nicht die Person die du gerne sehen würdest ... Argumente/Fakten habe ich mehrfach hier gepostet ... bei Bedarf gerne nochmals.


melden

Wikileaks Sammelthread

16.12.2010 um 23:56
ich denk dass ich mehr über Assange gelesen hab als du werte RumpelstilzcheN.

Ich schenke ihm nicht mein volles Vetrauen. Dafür sind mir noch zu viel Ungereimtheiten und offene Fragen vorhanden. Allerdings bin ich nicht ein solch sturer hauptsache dagegen 24h im Netz hängender Kritiker wie du es bist.

Um auszuschließen dass ich hier einen Wichtig tuenden Schwätzer vor mir hab biete ich dir das Telefon als Medium an. Ich vermute hinter deiner Fassade eine arme Sau die weder die nötige Kompetenz hat um ein Gespräch außerhalb der virtuellen Welt zu führen, noch den Mut dazu hat.


melden

Wikileaks Sammelthread

16.12.2010 um 23:57
Und ne Festnetznr. hast du wahrscheinlich auch nicht...;)

lass dich drauf an oder zieh dich hier zurück. Deine penetrante Suche nach Streit geht mir auf die Nerven. Deine Argumentation wiederholt sich seit längerem und kommt nicht vom Fleck. Du bist fertig und weißt es.


melden

Wikileaks Sammelthread

16.12.2010 um 23:59
-DocRobboKopp- schrieb:Ob Assange ein netter Kerl ist speilt doch keine Rolle.
eigentlich spielt assange selbst gar keine rolle. er ist der gründer und das gesicht von WL, und sicher interessiert es die öffentlichkeit wer dieser kerl ist, woher er kommt und wohin er will. die versuche ihn mundtot zu machen, haben diesen hype um ihn natürlich beflügelt und verstärkt, aber letztendlich zählt doch nur das, was WL liefert: ungefilterte information, massenweise!


melden

Wikileaks Sammelthread

16.12.2010 um 23:59
-DocRobboKopp- schrieb:Und da ist der Vorteil von WL. Wer heute Infos zum verschenken hat wird sich wohl eher an WL wenden und nicht an NoName Kopien die keiner kennt.

@-DocRobboKopp-


das bezweifle ich aber gewaltig !
Wie du Richtig erkannt hast war Wikileaks zuvor eine unbedeutende Plattform .... Assange brauchte das Video und Assange hat es geschnitten ... erst nach diesem geschnipsel kam der Hype ...

Keine Zeitung hatte zuvor Interesse irgendwas zu berichten ....


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 00:03
Wo ist das Problem? Unnötiges wird weggeschnitten. Standard. Wär ich hier Mod würd ich auch dich wegschneiden. Genauso unwichtig. Und jetzt entscheid dich. Nimm mein Angebot an oder geh mir aus dem Weg. Ich bin nicht weiter daran interessiert mit einem scheinbar rein Virtuellen Stänkerer zu konversieren.


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 00:04
-DocRobboKopp- schrieb:Um auszuschließen dass ich hier einen Wichtig tuenden Schwätzer vor mir hab biete ich dir das Telefon als Medium an. Ich vermute hinter deiner Fassade eine arme Sau die weder die nötige Kompetenz hat um ein Gespräch außerhalb der virtuellen Welt zu führen, noch den Mut dazu hat.

@-DocRobboKopp-


Als Arme Sau :) kann ich mir kein Telefongespräch leisten :) du zappelst zuviel rum ....
bringe Argumente, dass was von dir kommt hat mehr Bravo Charakter ! so mit Lebensechten Assange Poster an der Wand ...


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 00:05
BTW: Jedes Unternehmen braucht Geld und einen Namen inkl. einem Minimum Bekanntheitsgrad. Das ist simples Werbemanagement. Richtig so. Jeder der großes vor hat braucht Geld. Und die Fakten zurechtgeschnitten hat er nicht.


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 00:07
Gib mird eine Nr.... ich übernehm die Kosten. Du versuchst schon wieder dass was du bei anderen an anderer Stelle versucht hast. Du überliest das geschriebene. Ich bin Assange gegenüber kritisch.

Ich hab dich an die Verwaltung gemeldet mit der bitte dich vom Platz zu schaffen. Die Begründungen sollten hierfür reichen.


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 00:08
-DocRobboKopp- schrieb: Wo ist das Problem? Unnötiges wird weggeschnitten. Standard. Wär ich hier Mod würd ich auch dich wegschneiden. Genauso unwichtig. Und jetzt entscheid dich. Nimm mein Angebot an oder geh mir aus dem Weg. Ich bin nicht weiter daran interessiert mit einem scheinbar rein Virtuellen Stänkerer zu konversieren.
Ich benutze nicht deine Wortwahl .. und warum willst du ein Kritiker Mundtot machen ? so als Assange Anhänger müsstest du zur Kritik stehen .... davon Lebt WIkileaks ... warum darf ich es nicht ?

Ich stänkere doch gar nicht ! noch nicht .... aber deine Wortwahl passt mir nicht, das hat so ein Asi Hauch den ich überhaupt nicht ausstehen mag ...


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 00:12
@-DocRobboKopp-
melde dich mal lieber selber ! als Sau habe ich noch niemand bezeichnet im Forum ... aber ich melde dich nicht ...
Es gibt Menschen die haben es schwer im Leben und ich werde dir mehr Aufmerksamkeit schenken.


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 00:13
Durchaus interessant. Du bist penetrant in deiner Art alles zu ingnorieren und wirfst mit unhaltbaren Anschuldigen um dich die nur auf eins abzielen. Den versuch das gegenüber über "deiner Meinung nach" möglicherweise sensible Stellen anzutriggern um Konflikte zu schaffen. Das nennt sich ind er heutigen Zeit "rumtrollen" und wird generell von Forenmoderatoren nicht lange geduldet.

Der Hauch von Assi liegt ganz auf deiner Seite. Von morgens bis nachts nur Assange im Kopf. Wenn auch in umgedrehter Weise. Kontrapur.

An meiner Wortwahl wirst du nichts ändern können.

Mein Angebot abzulehnen war die Offenbarung des Armutszeugnis welches dir sicherlich schon vor längerem ausgestellt wurde. Demnach ist eine weiter Diskussion von meiner Seite aus betrachtet zwecklos da ich nun die Gewissheit hab dass du nicht der bist für den du dich hier auszugeben versuchst und in einer Diskussion mit realen Personen hoffnungslos untergehen würdest. Tut mir Leid für dich. Ich respektiere deine Entscheidung mit dem Apell an deine Vernunft hier nicht weiter auf die Ka.... zu hauen und einer fruchtbaren von mir aus auch vernunftbasierten kontroversen Debatte den Weg zu ebnen.


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 00:23
-DocRobboKopp- schrieb:Es ist wie bei Musik. Wenn sich eine Band auflöst die für eine Bewegung verantwortlich war stirbt in der Regel die Bewegung zu großen Teilen ab oder wird zumindest nicht mehr ganz so intensiv empfunden, da man weiß dass die "Schaffer" nicht mehr wollen und weg sind. Die Situation "normalisiert" sich und flacht ab. Stumpft ab.
ich mag vergleiche wirklich, aber dieses ding mit den leaks & musik halte ich für grob fahrlässig.
äpfel und birnen sind dagegen ja wenigstens noch fallobst...
-DocRobboKopp- schrieb:Assange ist eben einer der Schaffer. Ein Kopf. Hackt man den ab zuckt der Körper evtl. noch ein bisschen rum aber die Tendez entwickelt einen Abwärtstrend.
:D

... aha ... du bist mir irgendwie sympathisch, ich leb ja auch in meiner eigenen welt...


melden
dermrben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 00:26
ok,...ok,
vielleicht bin ich gerade nur bissle durch denn wind ...oder so
oder es ist schon wieder zu spät für mich...
oder ich hab gerade was verpasst !!

Denke die ganze zeit ...wenn die doch keine unnötige ufo diskussionen haben wollen... warum geben sie net einfach die archive frei ?? so wie england o. frankreich usw.

und dann fand ich
http://www.nsa.gov/public_info/declass/ufo/index.shtml

und als ich so lies.. fand ich sachen wie...projeckt blue book etc...

hab ich jetzt einen schuß oder... ...bitte um aufklärung !! wirklich vielen vielen dank wenn mich mal jemand ins rechte lichht rücken könnte.


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 00:37
@kurvenkrieger

außer WL hat derzeit keine der an WL angelehnten Plattformen und denen die es werden wollen überhaupt irgendwas zum leaken.

WL steht derzeit außer Konkurrenz.

Was denkst du was passiert wenn Assange nicht mehr ist? Die Whistleblower kommen in den Knast und der Schöpfer der WL Plattform? Da hat sicherlich jeder Lust drauf sich selbst an den Galgen zu hängen. Wenn selbst ein Kopf wie Assange scheitert, egal was er für ein Kopf ist, seh ich für die meisten andern schwarz.

WL hat Geld. Arbeitet mit technischen HighEnd. Und Assange knackt dir die verschlüsselten Dateien selbst.

Die Kopien? Evtl. nen ranzigen Gebrauchtserver. Nen B Programmiere und n leeres Bankkonto. Egal wie mans dreht oder wendet. WL ist da wo die Kopien gerne wären.


melden
dermrben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 12:46
guardian startet enthüllungsaktion (day-by-day guide to the revelations)
http://www.guardian.co.uk/world/2010/dec/17/wikileaks-embassy-cables-key-points-day-18

was wohl etwas dauern könnte..
zitat-
"There are no fewer than 251,287 cables from more than 250 US embassies around the world, obtained by WikiLeaks."
zitat ende-


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 12:46
appell gegen die kriminalisierung von WL. wer mitmachen möchte kann hier eintragen --!>
http://www.openpetition.de/petition/zeichnen/appell-gegen-die-kriminalisierung-von-wikileaks


melden

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 13:48
Hey Leute, kleines Game für euch!


<object width="600" height="436"><param name="movie" value="http://games.jeuxjeuxjeux.fr/data/1/4/4/14414.swf"><embed src="http://games.jeuxjeuxjeux.fr/data/1/4/4/14414.swf" width="600" height="436"></embed></object>
Via Jeux


melden
Anzeige
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

17.12.2010 um 14:20
Australische Polizei stellt Ermittlungen gegen Wikileaks ein
Sydney — Die australische Polizei hat ihre Ermittlungen gegen die Internet-Enthüllungsplattform Wikileaks eingestellt. Die Veröffentlichung von Depeschen der US-Diplomatie verstoße nicht gegen australisches Recht, teilte die Polizei mit.(...)
Quelle:

http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5h-f1OGI0Czdu6mbQBXKRdn3NwKZw?docId=CNG.4b805799ad4685b4b2ef80fc95869f...


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden