Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Frieden ist unwichtig!

190 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Freiheit, Frieden, Kampf

Frieden ist unwichtig!

02.01.2011 um 02:11
@NeoAge

Also willst du bestreiten, dass amerika aus europäischen einwanderern unter moralisch fragwürdigen bedingungen hervorging?

keine vertreibung der indianer?
Keiner verskalvung der schwarzen?


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

02.01.2011 um 02:11
@NeoAge
Naja ursprünglich war es wirklich so, Amerika war Europas Medizin - Heute ist das nichtmehr der Fall.

Achja btw:
NeoAge schrieb:Aber ich sag dir was: Das ist in Ordnung. Du musst dich nicht schämen. US-Kultur ist Weltkultur
Das ist Japan auch schon längt, und für einen großen Teil der heutigen Jugend weit mehr als die der USA - I LOVE GLOBALISM, BUT ONLY WITHOUT RULING BY THE USA.


melden

Frieden ist unwichtig!

02.01.2011 um 03:13
Was hier so manch einer herumposaunt, ist teilweise echt widerlich. An Arroganz und Überheblichkeit kaum zu überbieten.

Dein Trotz und deines Herzens Hochmut haben dich betrogen, weil du in Felsenklüften wohnst
und hohe Gebirge innehast. Wenn du denn gleich dein Nest so hoch machtest wie der Adler,
dennoch werde ich dich von dort herabstürzen..


melden

Frieden ist unwichtig!

02.01.2011 um 03:27
So lange Geld eine Rolle auf diese Welt spielt wird es nie Frieden geben! ist so !!


melden
arthedains
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

02.01.2011 um 03:50
Bis jetzt ist doch alles viel zu unkonkret. Habe dich schon einmal gefragt.
Welchen Ländern sollte denn Frieden gebracht werden?

Woher stammst du? @NeoAge


melden
Boccaccio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

02.01.2011 um 06:07
Der Frieden ist sehr wohl wichtig, dennoch ist er aber relativ - wie man schon in deinem Eingangspost entnehmen kann.


melden

Frieden ist unwichtig!

02.01.2011 um 11:46
NeoAge schrieb:Nur geht mir diese Arroganz gegenüber Amerika auf den Wecker. Als sei man hier irgendwie "ziviisierter"
Sorry, ich erkenne nur Arroganz von deiner Seite her


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 16:30
@NeoAge

Also, du blendest die Kriege und Schamützel die es in Amerika gab bevor es zu den UNITED States wurde einfach mal aus. Auch der Krieg mit Mexiko ist egal. Um genau zu sein, hat Amerika mit jedem seiner Nachbarn schon Krieg gehabt oder in einem Kriegsähnlichenzustand gelebt. Also kein Deut besser als Europa....

Ohne Amerika hätten wir keinen Computer????

http://www.weller.to/his/h05-erste-computer.htm

Musik nur aus Amerika???? Glaubst du das Wirklich? Hast du noch nie andere Länder besucht? Guck dir mal Frankreich an oder Dänemark. Leute die hier als Amerikanische Superstars gefeiert werden, sind in den Staaten schon fast unbekannt. Da könnte man ja auch behaupten, das wir mit Rammstein und Tokio Hotel die Amerikanischen Charts übernehmen.

Aber um mal wieder auf das Thema zu kommen:

Deine Meinung und deine Moral sind mir zutiefst zuwieder. Da ich 1.90 m groß bin und ca 95 Kilo wiege, ich in 4 Kampfsportarten den 2. bzw. 3. Dan habe, weil ich 12 Jahre als Türsteher und Personenschützer gearbeitet habe und mit fast jeder Handfeuerwaffe umgehen kann, darf ich davon ausgehen, das ich dir den Schädel spalten darf um dir meine Moral und meine Welanschauung einzuimpfen. Warum? Weil ich die Macht dazu habe.....Willkommen in der Anarchie.

Ich hoffe, du siehst ein das diese Art zu denken keine Lösung beinhaltet.

Erst mal lernen wie die Welt tickt und dann versuchen Reformen auf den Weg zu bringen. Krieg mag die Fortsetzung der Diplomatie mit anderen Mitteln sein....aber das gilt nur, wenn es um das eigene Land geht.


melden

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 16:34
hm frieden ist wichtig. aber ich bin nicht frei denn ich kann für genug dinge in den knast kommen die keinem schaden ;D


melden

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 16:48
Deswegen kämpfen ja auch zurzeit Soldaten in Afghanistan um den Menschen dort Frieden zu bringen. Aus keinem anderen Grund.


melden
RosenDorn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 17:12
Frieden ist für mich sehr wichtig..ich mag es absolut nicht wenn Menschen für sinnlose Dinge sterben müssen. Krieg ist für mich nicht nachvollziehbar und für meine Kinder wünsche ich mir das sie niemals im Krieg leben müssen.


melden

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 17:14
@RosenDorn

Lies dir den Eingangspost durch: Was ist dir wichtiger: Frieden oder Freiheit?

Würdest du lieber in einem freien land leben, das Krieg führt, oder in Unterdrückung, dafür aber in Frieden?


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 17:25
@Taln.Reich
Muss das Eine, das Andere ausschliessen ?
Ich finde beides gehört untrennbar zueinander.


melden

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 17:27
@instinct

Natürlich schließt es sich nicht aus, aber es ist eine Frage der Priorität, also was man als wichtiger empfindet. Und der TE meint eben, das Freiheit wichtiger sei als Frieden.

Und warum soll beides zusammen gehören?


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 17:31
@Taln.Reich
Wenn der TE meint, er kann da Prioritäten sertzen, so ist dies noch lange nicht für alle Menschen in gleicher Weise gültig.
Taln.Reich schrieb:Und warum soll beides zusammen gehören?
Dies spiegelt meine persönliche Meinung wider, also bedarf es auch keiner Erklärung.


melden
RosenDorn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 17:32
@instinct

so habe ich auch gedacht drum mein Beitrag...aber dem scheint nicht so zu sein...hmm


melden

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 17:32
instinct schrieb:Wenn der TE meint, er kann da Prioritäten sertzen, so ist dies noch lange nicht für alle Menschen in gleicher Weise gültig.
Laut Diskussionsleiter schon.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 17:40
@Taln.Reich
Tja, so Leute gibts halt auch, die für alle Anderen sprechen wollen, ohne Differenzen wahrzunehmen. Was soll man dazu sagen ?


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 18:05
@NeoAge
Warum ich das sage? Nun, weil es manchmal nötig sein kann, den "Frieden" zu brechen, um Freiheit und Gerechtigkeit herzustellen.
Sollte jemals jemand fuer Freiheit un Gerechtigkeit kaempfen werde ich daruber nachdenken
Indes
Niemand kaemft fuer Freiheit und Gerechtigkeit
Die USA nicht und auch niemand sonst.

Schau es gibt wirklich sehr viel Dikatoren auf der Welt und die Aussenpolitischen Beziehungen der USA zu den meisten sind hervorragend....

Iran und Kuba zeichen sich wirklich nicht durch besonder schreckliche Dikaturen aus
In Afrika gibt es da VIEL schlimmeres Mit denen die USA keinerlei Probleme hat

Kurz man entscheidet gegen wen man Krieg fuehren will anhand der eigenen Intressen
Dann erzaehlt man dem Volk welche Verbrechen er begangen hat um es in Kriegsstimmung zu bringen
Dann fuehrt man Krieg
Und am Ende erklaehrt der Sieger er haette fuer Freiheit und Gerechtigkeit gekaempft.


Dass es anderswo die eigenen "Freunde" viel abscheulichere Dinge tun wird taktvoll verschwiegen...

Im Kongo wurden mal eine Millionen MEnschen abgeschlachtet...
Es hat niemanden interessiert
In Nigeria haben "unsere" Oelkonzeren riesige Landstriche verpestet
Kuemmert kein Schwein
Die Saudies sind in Sachen Menschenrechte und fundamentalismus viel Schlimmer als der Iran.
(Lies dir ihren Menschenrechtbericht durch wenn du es nicht glaubst Und denk daran Osama bin lade war kein Iraner)
Aber sie sind unsere "besten" Verbuendeten in der Region

Nordkorea ist wirklich ziehmlich haesslich
Aber gegen Nordkorea wird es keinen Krieg geben
Das ist Chinas Sattelit
Vielleicht bist du dir dessen nicht bewusst aber China kann der USA schreckliches antun ohne einen Schuss abzufeuern...


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frieden ist unwichtig!

03.01.2011 um 18:22
@Wolfsrocker
Wolfsrocker schrieb:Deine Meinung und deine Moral sind mir zutiefst zuwieder. Da ich 1.90 m groß bin und ca 95 Kilo wiege, ich in 4 Kampfsportarten den 2. bzw. 3. Dan habe, weil ich 12 Jahre als Türsteher und Personenschützer gearbeitet habe und mit fast jeder Handfeuerwaffe umgehen kann, darf ich davon ausgehen, das ich dir den Schädel spalten darf um dir meine Moral und meine Welanschauung einzuimpfen. Warum? Weil ich die Macht dazu habe.....Willkommen in der Anarchie.
Das dürftest du nicht, vollkommen falsch.

Du darfst es deshalb nicht, weil, ich nehme mal an du lebst in Deutschland, wir alle zusammen in einem Rechtsstaat leben und dort das Gewaltmonopol der Staat hat. Das gilt allerdings nur innerhalb eines Staates bzw. mit Staaten, die entsprechende Verträge miteinander haben.

Auf der Welt insgesamt gibt es keinen gesetzlichen Rahmen. Das sog. "Völkerrecht" ist ein Witz, denn niemand hält sich dran und es hält sich deshalb niemand dran, weil es keine Exekutivgewalt gibt, die es gegenüber allen Staaten durchsetzen könnte.

Wenn es diese Gewalt mal geben würde und dieser übergeordnete Rechtsrahmen demokratisch legitimiert, transparent und per Justiz anfechtbar ist, dann gilt tatsächlich nicht mehr das Recht des Stärkeren.

Bis dahin gilt allerdings das Recht des Stärkeren und es ist wohl verständlich und menschlich, dass ich möchte, dass es niemanden gibt, der stärker ist als wir selbst. Der Westen.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt