Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

456 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hitler, Kommunismus, Stalin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

04.04.2011 um 16:51
@nasslum

welche taten meinst du denn jetzt von DEN japanern? meinst du die anerkennung der prostitution? ist auch hier anerkannt und deswegen führn sie sogar steuern ab. is immerhin das älteste gewerbe der welt wahrscheinlich


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

04.04.2011 um 16:54
@nasslum
Wale jagen, oder politische Wahnideen durch den Mord an Millionen Menschen zu realisieren, ist ja auch das Gleiche.^^

Das Threadthema war eigentlich abgefrühstückt, weil außer Zahlenspielereien und moralischen Vergleichen nichts mehr kam. Nun die Japaner über den Kamm zu scheren, bringt dem Thread die Substanz nicht zurück.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 05:33
@schmitz ich denke es ging um die verbrechen die japaner im zweiten weltkrieg. die haben den nazis in ncihts nachgestanden. nur das ihre opfer koreaner und chinesen waren.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 08:11
Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?
Na weil Hitler den Krieg verloren hat. Hätte er den Krieg gewonnen wären die anderen heute die Kriegsverbrecher etc..

Man redet heute nur von den angeblichen Kriegsverbrechen der Achsenmächte, dabei sind die Gegner bis heute nicht besser.

Wer von uns kann schon mit Sicherheit sagen was wirglich damals alles passiert ist?


5x zitiertmelden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 09:07
@Aldaris

Stalin herrschte nach dem Kommunistischen Manifest...um sein rotes Paradies zu erschaffen mussten ersteinmal die alten strukturen russlands zerrissen werden. dies ging einher mit der ermordung und verschleppung der grossbauern und der konsequenten ausrottung des adels...

das gesellschaftliche grundgerüst musste komplett reseted werden um so die basis für ein neues system zu erschaffen...wieviel menschen diesem reboot ihr leben opferten ist umstritten. manche behaupten dass sie in den zweistelligen millionenbereich tendieren.

warum aber wurde stalin nie so verteufelt wie etwa Hitler?

es war nicht seine rolle in dem spiel der tyrann zu sein...russland sollte mit hilfe des Eastern Establishment umgebaut werden um so das kommunistische experiment zu starten. das direkt offiziell auf das fundament von millionen leichen zu stellen wäre ein schlechter start gewesen...


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 09:11
Zitat von pca28pca28 schrieb:angeblichen Kriegsverbrechen der Achsenmächte
?
Das die Achsenmächte Kriegsverbrechen begangen haben ist historischer Fakt...


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 10:42
Zitat von pca28pca28 schrieb:Wer von uns kann schon mit Sicherheit sagen was wirglich damals alles passiert ist?
Das kann jeder mit Sicherheit sagen was damals passiert ist, der sich mit der Faktenlage auch nur annähernd beschäftigt.
Zitat von pca28pca28 schrieb:Man redet heute nur von den angeblichen Kriegsverbrechen der Achsenmächte, dabei sind die Gegner bis heute nicht besser.
Ja Du solltest Dich wirklich dringend mal mit den Fakten beschäftigen und auch § 130 Abs. 3 StGB berücksichtigen.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 12:07
Hocaustleugnng durch die Blume?
@pca28

So viel blödsinn offenbart nach so wenigen Sätzen und noch immer hier?

Naja......


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 12:48
Zitat von pca28pca28 schrieb:Wer von uns kann schon mit Sicherheit sagen was wirglich damals alles passiert ist?
Die Zeitzeugen vielleicht?


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 16:22
Kriegsverbrechen gabs auf der einen wie auf der anderen Seite auch.

@insideman
Du mich auch

@DerFremde
Was man für Geld nicht alles macht.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 16:42
Zitat von pca28pca28 schrieb:Na weil Hitler den Krieg verloren hat. Hätte er den Krieg gewonnen wären die anderen heute die Kriegsverbrecher etc..

Man redet heute nur von den angeblichen Kriegsverbrechen der Achsenmächte, dabei sind die Gegner bis heute nicht besser.
Jeder der bis 3 zählen kann, weiß, dass Stalin ebenso ein Verbrecher war. Aber Verbrechen anderer relativieren nunmal nicht die Verbrechen Hitlers. Mich verwundert zwar, dass die Enola Gay ohne Weiteres in nem Museum steht, bei uns aber ne Wachsfigur Hitlers geköpft wird ... aber das is auch nebensächlich.

Wir reden hier nicht von Cäsars Reich, dass Ewigkeiten zurückliegt. Das was vor 70 Jahren passierte, lässt sich aber nicht so einfach vertuschen und verdrängen ... es sei denn, man wills nicht wahr haben oder rennt mit Scheuklappen umher.

Das was unter den Nazis in Deutschland passierte kann weder jemand inszenieren, noch würde er es tun. Hitlers Leute haben schließlich Unvorstellbares an Grausamkeiten begangen.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 17:12
@pca28

Bist du ein Holocaust-Leugner?


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 17:14
@pca28

Bei dir hängt nicht Zufällig eine Reichskriegsflagge überm Sofa?


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 17:27
Also jetzt enspannt euch mal, was einem hier direkt alles vorgeworfen wird...
Ist ja lächerlich... und über den Holocaust hab ich garnichts gesagt.
Und der Interessiert mich auch nicht. Es sind auch 7 Millionen Deutsche im 2 W.K gestorben, und sicher nicht alle als Soldaten.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 17:29
@Aldaris

Wie kommste darauf ?
Ich hab doch garnichts über den Holocaust geschrieben!?!


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 17:30
Zitat von pca28pca28 schrieb:angeblichen Kriegsverbrechen der Achsenmächte
Ich habe nichts unterstellt, sondern gefragt. Allein dieses Wort "angeblich" stört mich schon ungemein!


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.04.2011 um 17:34
Einigen kennern dürfte z.B. das Massaker von Sant’Anna di Stazzema ein begriff sein.

Wikipedia: Massaker von Sant’Anna di Stazzema


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

30.06.2011 um 14:34
Ich denke Hitler wird als "böser" (oder wie auch immer) dargestellt, weil er mehr oder weniger den Weltkrieg angezettelt hat und vor der Schlacht um Moskow, Polen besetzt hat und dann kommen noch die Kriegsverbrechen, wie der Holocaust dazu.

Stalin war genauso drauf wie Hitler, er hat es nur nicht so ausgedehnt praktiziert wie Hitler.

Grüsse


1x zitiertmelden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

30.06.2011 um 14:57
Es ist nicht zu fassen...

Da bin ich mal nach Ewigkeiten wieder hier und was muss ich sehen? Geschichtsrevisionismus!

Erstmal muss ich dem Threatsteller für seine Offene und Ehrliche Frage, warum Stalin nicht mit Hitler gleichgesetzt wird, danken (Ironie!). Ich kanns kaum glauben. Stalin hat den Osten Deutschlands vom Faschismus befreit, tausende Rotarmisten sind in der schwarzen Kiste gelandet, haben ihr Leben gegeben und son Storch stellt hier so ein Thema rein, der wahrscheinlich nicht mal 10% von dem Erreicht hat, was Stalin erreicht hat.

Hinterher kann Jeder die große Klappe haben, aber erstmal selber es besser machen, das ist die Kunst!

(Und auf das Video im allgemeinen gehe ich garnicht erst ein, eine Beleidigung für jeden durchschnittlich intelligenten Menschen.)


ROTFRONT!


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

30.06.2011 um 15:00
@AndreasBader

Chill mal, Mann. Stalin war auch nicht das Gelbe vom Ei. Aber bzgl. Geschichtsrevisionismus hast du teilweise recht...


melden