Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bürgerkrieg in Syrien

52.428 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 13:07
taren schrieb:Etwas zu sagen und etwas zu tun sind halt zwei unterschiedliche Dinge, wenn jemand vor dir steht und sagt "ich bring dich um" und du ziehst dein Messer und erstichst ihn bewusst, dann wirst du sicherlich Probleme bekommen.
Ach und dieser Vergleich soll auf Isreal und Iran, Hisbollah etc. passen??? Das kann doch nicht dein Ernst sein. Worüber reden wir denn seit Jahren, wenn es um das Raketenarsenal der Hisbollah und des Irans sowie dessen Atomprogramm geht? Sie reden also nur haben aber keinerlei Waffen die sie einsetzen könnten um ihre Drohung war zu machen???
taren schrieb:Die Angriffe Israels sind jedenfalls konkrete kriegerische Handlungen, während die Bedrohung durch die Hisbollah dies nicht ist. Das die Hisbollah durch den Krieg in Syrien durchaus Verluste macht und damit kontraproduktiv zu deinem "sammeln" steht übersiehst du, aktuell hat die Hisbollah andere Probleme als Israel und es sieht nicht so aus das sich dies schnell ändert und ob sie aus diesem Konflikt gestärkt herausgehen ist auch nicht so wahrscheinlich.
Ach die Hisbollah verbraucht ihre ganzen Rakten die für Israel bestimmt sind in Syrien?

Eigentlich ein guter Zeitpunkt die Hisbollah "in die Mangel zu nehmen".


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 13:20
taren schrieb:Etwas zu sagen und etwas zu tun sind halt zwei unterschiedliche Dinge, wenn jemand vor dir steht und sagt "ich bring dich um" und du ziehst dein Messer und erstichst ihn bewusst, dann wirst du sicherlich Probleme bekommen.
Richtig wäre es steht jemand vor dir und sagt "ich bring dich um" und währenddessen Kugeln in das Magazin seiner Waffe steckt um dich anschließend damit zu erschießen und du hingehst und ihn davon abhälst.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 13:36
@Larry08
und währenddessen Kugeln in das Magazin seiner Waffe steckt um dich anschließend damit zu erschießen
Naja genaugenommen habens die Fabrik bombardiert wo die "Kugeln" zusammengebastelt werden und dann in den "Versand" gehen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 13:37
Glünggi schrieb:Naja genaugenommen habens die Fabrik bombardiert wo die "Kugeln" zusammengebastelt werden und dann in den "Versand" gehen.
Genau genommen sind die Hisbollah keine unbekannten , genauso wenig wie Hamas und Co


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 13:46
@jedimindtricks
Genau genommen sind die Hisbollah keine unbekannten
Jojo.. die ganze Welt kennt sie als selbstlose Verteidiger des demokratischen Syriens :D
Ja ne ich sag ja der Iran tut genau das gleiche was Israel in Syrien mit der Hisbollah oder Revolutionsgarden tut, im Irak mit den Kurden.
Spielen halt das selbe Spiel und darum hält sich auch das Mitleid in Grenzen...Terrorbekämpfung im Ausland halt. Was auch immer man unter Terrorbekämpfung verstehen will.
Aber es sind ja alle Beteiligten eines Konflikts immer die Guten die das Böse bekämpfen.
Keiner behauptet von sich er sei ein gnadenloser Despot.
Kämpfen alle ihren Kampf des Gerechten.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 13:46
jedimindtricks schrieb:"This is an inalienable right of any state to provide defense industry assistance to its partners," Ermakov said.
Eine Meldung, eine Lüge. Typisch Kreml.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 13:47
Glünggi schrieb:Naja genaugenommen habens die Fabrik bombardiert wo die "Kugeln" zusammengebastelt werden und dann in den "Versand" gehen.
Genaugenommen ist hinlänglich bekannt was für ein antisemitischer "Haufen" die Hisbollah ist und wovon sie träumt. Das man darüber noch diskutieren muss, ob dies tatsächlich so ist, ist doch sehr befremdlich. Auch in Hinsicht auf die gedankliche Einstellung derjenigen die dies irgendwie verweichlichen, entschudigen oder sonst was wollen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 13:53
Glünggi schrieb:Ja ne ich sag ja der Iran tut genau das gleiche was Israel in Syrien mit der Hisbollah oder Revolutionsgarden tut, im Irak mit den Kurden.
Ja ? Seit wann wollen denn die Kurden den Iran auslöschen ?
Glünggi schrieb:Spielen halt das selbe Spiel und darum hält sich auch das Mitleid in Grenzen...Terrorbekämpfung im Ausland halt. Was auch immer man unter Terrorbekämpfung verstehen will.
Aber es sind ja alle Beteiligten eines Konflikts immer die Guten die das Böse bekämpfen.
Keiner behauptet von sich er sei ein gnadenloser Despot.
Kämpfen alle ihren Kampf des Gerechten.
Nöö,du spielst ein falsches Spiel .
Schau dir mal bitte die Ziele an die Israel zerstört und dann Vergleich das mal mit Genosse putin und co


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 13:54
@Hape1238
Nöö,das heisst soviel wie das jeder Staat der Welt das Recht hat seinen Partnern Waffen zu liefern .


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 14:04
@jedimindtricks
Larry08 schrieb:„Diese Lieferungen sind nicht gegen Israel gerichtet. Es ist unser Partner“, sagte Jermakow gegenüber Journalisten.
Das wollt ich zitieren.

Habe mich "Verzitiert". :D
Sry.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 14:33
@jedimindtricks
Sie wollen den Iran nicht auslöschen sie kämpfen halt für Unabhängigkeit der kurdischen Gebiete im Norden des Irans.
Und der Iran argumentiert dabei halt genau gleich wie zbsp ein Erdogan im Norden Syriens.
Und die Hisbollah stellt ihre Raketen ja auch aus nem Grund im Norden von Syrien her... wollen es auch als Rückzugsgebiet nutzen.
Klar besteht ein Unterschied zwischen der Androhung einer kompletten Vernichtung und der der Landentnahme.
ändert aber nichts daran, dass alle ihre Terroristen bekämpfen.
Nöö,du spielst ein falsches Spiel .
Ich spiel gar kein Spiel.
Schau dir mal bitte die Ziele an die Israel zerstört und dann Vergleich das mal mit Genosse putin und co
Ja sicherlich .. Israel hat gezielt militärische Ziele angegriffen... Dass dies ne andere Hausnummer ist als wenn man Städte mit Bodentruppen einnehmen will ist schon klar.. darum hab ich ja auch den Vergleich des Raketenangriffs des Irans im Irak auf kurdische Stellungen genommen und nicht die Eroberung Aleppos...


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 14:39
Larry08 schrieb:Genaugenommen ist hinlänglich bekannt was für ein antisemitischer "Haufen" die Hisbollah ist und wovon sie träumt. Das man darüber noch diskutieren muss, ob dies tatsächlich so ist, ist doch sehr befremdlich. Auch in Hinsicht auf die gedankliche Einstellung derjenigen die dies irgendwie verweichlichen, entschudigen oder sonst was wollen.
Willst du sie für diese Einstellung auslöschen oder wegsperren, man kann sie nur beobachten und als Bedrohung identifizieren. Deswegen muss aber aus dieser Einstellung nicht zwingend wieder ein Konflikt entstehen. Aktuell greift Israel die Hisbollah an und die Hisbollah verteidigt sich nicht, weder setzt sie ihre 100000 Raketen ein, sie akzeptieren erstmal die Angriffe. Es gibt im Moment keinen Beleg das sie von sich aus die Konfrontation mit Israel suchen. Im Moment sucht aber Israel sehr wohl die Konfrontation mit der Hisbollah und das ist klar eine Rolle des Aggressors, angenommen die Hisbollah setzt nach einem Luftschlag tatsächlich die Raketen ein, wer hat dann aus deiner Sicht diesen Gegenangriff ausgelöst?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 14:48
taren schrieb:Es gibt im Moment keinen Beleg das sie von sich aus die Konfrontation mit Israel suchen. Im Moment sucht aber Israel sehr wohl die Konfrontation mit der Hisbollah und das ist klar eine Rolle des Aggressors, angenommen die Hisbollah setzt nach einem Luftschlag tatsächlich die Raketen ein, wer hat dann aus deiner Sicht diesen Gegenangriff ausgelöst?
Und die Hisbollah ist aber nix was sich irgendwo drauf berufen kann? So wenig wie der IS.


Völkerrechtlich macht das Israel also nicht zum Agressor.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 14:50
Glünggi schrieb:Israel hat gezielt militärische Ziele angegriffen... Dass dies ne andere Hausnummer ist als wenn man Städte mit Bodentruppen einnehmen will ist schon klar..
Bleib doch mal bei deinem Beispiel !
Der Iran hat im Irak unter anderem ein Flüchtlingslager bombardiert , würden wir bei der Logik
Glünggi schrieb:dass alle ihre Terroristen bekämpfen.
bleiben ,
Müsste man solangsam mal den Iran unter die Lupe nehmen .


Und ja , es geht durchaus gezielt Stellungen zu bombardieren.
Mehr muss man nicht wissen
taren schrieb:Im Moment sucht aber Israel sehr wohl die Konfrontation mit der Hisbollah und das ist klar eine Rolle des Aggressors, angenommen die Hisbollah setzt nach einem Luftschlag tatsächlich die Raketen ein, wer hat dann aus deiner Sicht diesen Gegenangriff ausgelöst?
Oje Oje

Sorry wenn ich's so schreib - aber die Diktatoren und despotenlover machen die hisbollah zum Unschuldslamm das sich nur verteidigt.
Mehr muss man nicht wissen


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 15:12
@jedimindtricks
Der Iran hat im Irak unter anderem ein Flüchtlingslager bombardiert
Inwiefern entkräftet das eigentlich meine Aussage, dass die Aktionen Israels gegen den Iran in Syrien bei mir das Mitleid für den Iran in Grenzen hält, weil er im Irak das selbe mit den Kurden macht? Hat Dir einfach noch der Zusatz "und schlimmeres" gefehlt?
Müsste man solangsam mal den Iran unter die Lupe nehmen .
Keine Angst Trump ist ganz bei Dir... Europa will halt nicht so recht.
es geht durchaus gezielt Stellungen zu bombardieren.
Wieso soll das nicht gehen? Aber ist jetzt auch nicht so dass jeder Schuss ein Treffer ist.
Ich mein ist ja auch nicht so, dass die USA nicht versuchen würden Kollateralschäden zu minimieren.
Klar der Punkt ist halt eben der, wie sehr man sich dabei Mühe gibt, oder ob man sich nicht darum scherrt... und in diesem Punkt schneiden Staaten mit freier Presse in der Regel besser ab,


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 15:15
was haben die USA mit Isaraels angriffe auf die Hisbollah zu tun?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 15:21
@Fedaykin
Es ging darum, dass es geht Stellungen zu bombardieren ohne Zivilisten zu treffen.
Und dass halt selbst bei der USA , die die präzisesten Waffen der Welt besitzt Kollateralschäden passieren.
Aber eben auch, dass der Punkt der ist, ob man versucht zivile Opfer zu vermeiden oder ob man sie einfach in kauf nimmt.
Dahingehend sind Staaten mit freier Presse und Demokratie in der Regel eher bemüht, als despotische Systeme, die die Kollateralschäden todschweigen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 15:30
Glünggi schrieb:Inwiefern entkräftet das eigentlich meine Aussage, dass die Aktionen Israels gegen den Iran in Syrien bei mir das Mitleid für den Iran in Grenzen hält, weil er im Irak das selbe mit den Kurden macht? Hat Dir einfach noch der Zusatz "und schlimmeres" gefehlt?
Es ging darum das Israel der Aggressor ist , von Mitleid war gar nicht die Rede
Glünggi schrieb:Keine Angst Trump ist ganz bei Dir... Europa will halt nicht so recht.
Keine Ahnung was du mit Trump willst - der Iran ist seit Jahrzehnten unter Beobachtung .
Glünggi schrieb:Wieso soll das nicht gehen? Aber ist jetzt auch nicht so dass jeder Schuss ein Treffer ist.
Nöö- es ging um dein Vergleich ob Flüchtlingslager oder militärisches Ziel , alles das gleiche .
Und das ist ja wohl mitnichten so


melden

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 15:38
@jedimindtricks
Es ging darum das Israel der Aggressor ist , von Mitleid war gar nicht die Rede
--->
Ja ne ich sag ja der Iran tut genau das gleiche was Israel in Syrien mit der Hisbollah oder Revolutionsgarden tut, im Irak mit den Kurden.
Spielen halt das selbe Spiel und darum hält sich auch das Mitleid in Grenzen...
---
Du hast geschrieben:
Müsste man solangsam mal den Iran unter die Lupe nehmen .
Ich habe Dir geantwortet:
Keine Angst Trump ist ganz bei Dir... Europa will halt nicht so recht.
Dann schreibst Du:
Keine Ahnung was du mit Trump willst - der Iran ist seit Jahrzehnten unter Beobachtung
Manch einer könnte sich getrollt fühlen.
---
Und das ist ja wohl mitnichten so
Also lag ich richtig. Ich hätte korrekterweise schreiben sollen, "der Iran tut das selbe und schlimmeres."
Aber mir gings eigentlich auch nicht um nen Schwanzvergleich sondern darum dass sich der Iran nicht beschweren sollte, solange er ebenso spielt.... ja und noch schlimmer... meine Güte.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

25.09.2018 um 15:52
Fedaykin schrieb:Völkerrechtlich macht das Israel also nicht zum Agressor.
Eigentlich ziemlich eindeutig, da gibt es praktisch keinen Spielraum, es gibt im Völkerrecht kein reduzieren der militärischen Fähigkeiten über Zeit oder wir zerstören den Gegner mal lieber er könnte sonst irgendwann eine Bedrohung darstellen.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden