weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:17
Das besagte Auto ist laut Manifest ein gemieteter VW Crafter, der darf mit 1,3 Tonnen Nutzlast beladen werden.

Das auf der seite liegende Wrack sieht aber eher nach Kleinwgen aus - ein anderes auto, daß zufällig in der Nähe parkte?


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:18
Tyon schrieb:Ich bin mir nicht sicher ob Sesselgeneräle inkompetenter sind als Sesselautobombenexperten die einen scheiß von Bomben geschweige denn Autobomben.
Was willst Du uns mit dieser Botschaft sagen?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:24
@Commonsense
Commonsense schrieb:Was willst Du uns mit dieser Botschaft sagen?
... dass Sesselpupsende VTler aus Amerika(Alex Jones) und Polen(Polskaweb) es doch viel besser wissen? :-> (SCNR)

Bin neu hier, wie quotet man mit Namensangabe (Xy schrieb)


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:24
bit schrieb:Wenn man sich die Straße mal genau ansieht darf man dort nicht halten
Da steht ja auch noch ein schwarzer Golf rum. War das ein beliebter "schwarzer" Parkplatz?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:25
@bit

Ich sagte ja, daß Du durchaus Recht haben könntest. Ein Labor ist allerdings unwahrscheinlich. Soweit ich mich erinnere, ist das Gebäude eine Zeitungsredaktion. Kerosin wäre sicherlich genauso möglich, wie eine Gasleitung, die ich favorisieren würde.
bit schrieb:Wenn man sich die Straße mal genau ansieht darf man dort nicht halten. Wer kommt schon auf die Idee und scheucht dort einen Polizisten aus dem Halteverbot?
Wenn ich Sicherheitsbeamter wäre, würde mir ein uniformierter Polizist, der einen Lieferwagen parkt, eher spanisch vorkommen. Wenn nur das Platzieren der Bombe geplant gewesen wäre, hätte er mit der Aufmachung eines Kurierdienstes, oder der Post mehr erreicht.
Ich glaube, daß die Uniform in erster Linie für Teil 2 seines perfiden Planes notwendig war.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:28
@wulfen
Glaub mir ich, ich bin es auch satt darüber zu diskutieren.
Und ja die Evangelien wurden von Menschen selektiert und man kann auch darüber diskutieren wie autentisch sie sind.
Aber es geht ja schliesslich um deren Inhalt.. weil dies das Fundament ist. Darauf beruft man sich.
Und es gibt da fundamentale christliche Grundsätze, die wohl den meisten bekannt sind.. diese jedoch widersprechen der Tat eines Breivik und darum kann ich diese Tat nicht als christlich fundamental bezeichnen.
@individualist
Ja ich kenne diese Stelle. Sie wurde gerne von Antisemiten verwendet um ihrem unchristlichen tun rechtfertigung zu verschaffen. Dabei merkten sie nicht dass diese Stelle genau von Menschen sprach wie sie es selbst waren. Von Leuten die vorgeben Christlich zu handeln, aber in wahrheit das Gegenteil davon tun. Heuchler halt.
Diese Missinterpretation ist ein klassischer Fall von mit dem Finger auf jemanden zu zeigen ohne zu mekren dass da drei Finger auf einem selbst zeigen.
Die Stelle sagt schlicht und einfach aus , dass es kein Geburtsrecht gibt, sondern, dass es auf die Einstellung an kommt.. wessen Geistes Kind man ist.
Jesus selbst war Jude und Nachkomme Abrahams, würde man diese Stelle so interpretieren wie das diese Antisemiten getan haben, so wäre auch Jesus ein Kind des Teufels.
Wenn man diese Stelle so interpretiert, dann hat man wohl nicht wirklich viel verstanden.
Und ja man kann alles missbrauchen... auch die Bibel.
Indem man gewisse Dinge fokusiert und andere Dinge unterschlägt.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:28
@FZG

Wie Du inzwischen gesehen hast, macht die Zitatsfunktion das automatisch - es funktioniert allerdings nicht immer...

Gefragt hatte ich allerdings @Tyon


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:35
Na und Mädels wie ist der Stand der Verschwörungstheorien gerade so ??? ;)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:38
@Keltenhain

Derzeit werden angenehmerweise nur handfeste Überlegungen angestellt.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:40
Keltenhain schrieb:Na und Mädels wie ist der Stand der Verschwörungstheorien gerade so ??
Gibt es die schon?
Finde die Diskussion sehr unaufgeregt und seriös.
Nix vom Mossad, illuminaten,....
das man über Ungereimtheiten sich austauscht... ist doch ein Forum, oder?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:43
@Commonsense
Commonsense schrieb:Was willst Du uns mit dieser Botschaft sagen?
Oh lieber gar nichts sonst werd ich noch als Teil der Verschwörung angesehen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:43
@wulfen

Wenn Du ein paar Seiten zurückblätterst, findest Du zumindest ständig Andeutungen, bis hin zu Zirkelschlüssen, etwa im Tenor: "Klar machen Geheimdienste so etwas, haben sie doch bei 9/11 auch gemacht..."


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:45
Commonsense schrieb:Soweit ich mich erinnere, ist das Gebäude eine Zeitungsredaktion.
Die Zeitung liegt hinter dem Regierungsgebäude an der Akersgata.
to6wCcd 3864492 W700

Das Gebäude mit dem Hubschrauberlandeplatz ist das Ölministerium.
tQrlX59 tBFfpvI oslo184 v-grossfrei16x9


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:47
@Commonsense
@wulfen
Tja dann bin ich ja froh ich hatte befürchtet das das hier alles ein bisschen zu sehr in die VT Ecke abdriften würde . :)

Ach wurde hier eigentlich schon angemerkt das die finnische Staatsanwaltschaft mit dem gedanken
spielt den Täter wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit Anzuklagen ??
Was ich nur für folgerichtig halte !


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:47
Commonsense schrieb:Wenn Du ein paar Seiten zurückblätterst, findest Du zumindest ständig Andeutungen, bis hin zu Zirkelschlüssen, etwa im Tenor: "Klar machen Geheimdienste so etwas, haben sie doch bei 9/11 auch gemacht..."
Okay, entschuldigung, korrigiere mich, seit ich dabei bin...


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:52
@bit

Ok! Da bin ich der ursprünglichen Berichterstattung aufgesessen. Macht aber letztendlich keinen großen Unterschied, da ich auch in einem Ministerium nicht unbedingt ein Labor vermuten würde.
Aber letztendlich ist auch das unerheblich.
Entscheidend war eigentlich nur die Klärung, daß es sich bei der 2. Explosion/Verpuffung o. ä. nicht um eine Bombe, sondern um eine Folgeerscheinung der ersten Explosion handelte.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 17:59
Keltenhain schrieb:finnische Staatsanwaltschaft
???

Liegt Oslo plötzlich nicht mehr in Norwegen?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 18:01
@bit

ich wusste das mir so was noch passieren würde ;) ^^
Haha sorry ^^


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

28.07.2011 um 18:32
@Glünggi

Ich gebe Dir schon recht dass einiges von dem was Jesus an Botschaften verkündet hat schon sehr gut ist > ich versteh aber zum Beispiel nicht das man kein Widerstand gegen Gewalttaten leisten soll ...

Danach dürfte man doch jetzt zum Beispiel diesen Massenmörder überhaupt nicht inhaftieren sondern müsste ihn einfach laufen lassen und ihm weiterhin Gelegenheit zu geben jetzt irgendwelche Verbrechen aus zu üben ^^


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

29.07.2011 um 00:56
Weiß man eigentlich wie er es geschafft hat das Fahrzeug dort abzustellen?
Warum gibt es keine VIdeoaufnahmen, solche Regierungsviertel sind sehr sehr gute überwacht.



Bitte um Klarstellung!


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden