Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 20:58
Also welcher Ideologie er jetzt nachhing, spielt eigentlich gar keine Rolle. Es gibt keine Ideologie mit der sich das Abschlachten von Kindern/Jugendlichen irgendwie rechtfertigen lässt.

Bin auf jeden Fall gespannt, was der Typ für Aussagen bezüglich seines Motives machen wird. Ich kann mir aber vorstellen, dass man anhand dieser Aussagen schnell zum Schluss kommen könnte, dass der Mann einfach nur "krank" ist.

Emodul
@emodul

Wird nun keinen Wert mehr auf die Ideologie gelegt? Wieso? Weil es dann doch nicht der Islam war, welche von dir doch oft und gern kritisiert wird.
Machst du es dir da nicht einfach nicht zu einfach?


melden
Anzeige
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 20:59
@Kotzi
er hat aber sicher damit gerechnet von der Polizei dort vor Ort noch zur Strecke gebracht zu werden, damit konnte er doch rechnen oder?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:02
So wie bei Brennpunkt auf ARD berichtet wurde gab es keine Gegenwehr sobald die Polizei da war.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:04
Capspauldin schrieb:Wird nun keinen Wert mehr auf die Ideologie gelegt? Wieso? Weil es dann doch nicht der Islam war, welche von dir doch oft und gern kritisiert wird.
Machst du es dir da nicht einfach nicht zu einfach?
Ne, jetzt machst es du dir etwas zu einfach. Mit dem Islam habe ich übrigens keine Probleme. Eigentlich habe ich mit Religionen generell keine Probleme.

Probleme habe ich nur mit den radikalen Srömungen, die es ja bekanntlich nicht nur im Islam gibt.

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:05
@Airwave

Gefühlt würde ich ihm Recht geben wollen, aber statistisch ist es möglich, daß sogar weniger Amokläufe stattfanden als im Jahrzehnt zuvor.

@Kotzi

Endlich spricht es mal jemand an. Die ganze Zeit wundert mich die Bezeichnung Amoklauf. Ich halte es, gerade in Verbindung mit der Autobombe, für einen terroristischen Anschlag.

Überhaupt erinnere ich mich an Berichte aus den 70ern und 80ern, in denen über Amokläufe gesprochen wurde. Die entstanden damals,oft im Drogen- oder Alkoholrausch, völlig spontan.
Inzwischen werden sie strategisch geplant und im Internet angekündigt. Das kann man doch eigentlich gar nicht Amoklauf nennen, oder?

Sei's drum. Zumindest werden wir im vorliegenden Fall höchstwahrscheinlich etwas über die Motivation des Täters erfahren, da dieser ja offensichtlich Auskunftsbereit zu sein scheint.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:07
@Ashert001
Die Süddeutsche schrieb doch schon
Er sei Junggeselle und interessiere sich für die Jagd sowie für Computer-Kriegsspiele wie "World of Warcraft" und "Modern Warfare 2".
War ja klar, ist er kein religiöser Fanatiker, dann muss zumindest assoziiert werden, dass die Kriegsspiele wieder schuldig sind.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:09
Doch der wird auch als fundamentaler Christ beschrieben.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:15
@shadowsurfer
Ich denke nicht das es in den 70er oder 80er Jahren es das Phänomen gab. Bzw. sind Vorfälle dieser Art nicht mit Amoklauf beschrieben. Und wir haben sie deshalb nicht auf dem Schirm.

Das seit dem neuen Jahrtausend es immer wieder Amokläufe gab ja, aber eine Zunahme sehe ich da nicht, dafür ist das Geschehen viel zu verteilt über den Zeitraum. Außerdem werden solche Vorfälle medial zunehmender hochgepushed - Sensationsjournalismus halt - daher subjektiv eine Zunahme, aber ich denke objektiv ist da keine feststellbar. Mit dem Fall jetzt kann man nur sagen das die Opferzahl natürlich einen Höchststand erreicht hat, das kann auch dazu beitragen es subjektiv als Zunahme zu sehen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:15
Ja gut, ich wollte zu erst auch Islamist geschrieben haben. Keine Ahnung, warum ich das nicht getan habe.
Sorry.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:19
Kotzi schrieb:Doch der wird auch als fundamentaler Christ beschrieben.
Dann muss er der gleichen Sorte "Christ" anhängen, der viele Amerikaner, prominentes Beispiel G. Bush
anhängen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:23
@Airwave

Mir scheint, der Begriff Amoklauf ist älter, als Du:

Wikipedia: Amok


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:25
Kotzi schrieb:Doch der wird auch als fundamentaler Christ beschrieben
Er wird als Christ aber nicht als fundamentaler Christ beschrieben. Sollte ich mich falsch erinnern, so füge doch bitte einfach einen Nachweis ein, in dem es anders lautet


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:26
@Commonsense

Der Begriff Amoklauf ist älter das ja, aber er wird auch immer wieder umdefiniert, je nach politischem Gutdünken und worin gerade die Agenda besteht.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:26
http://www.sueddeutsche.de/politik/anschlaege-in-norwegen-polizei-sucht-weiterhin-nach-moeglichem-mittaeter-1.1123900
Breivik, 32, hat offenbar einen christlich-fundamentalistischen Standpunkt, sagt ein Polizeisprecher.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:28
@Kotzi

Da steht aber nur dass sein eventueller Komplize christlicher Fundi war und auch das nur offenbar, und somit ohne jeden Nachweis


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:29
@Airwave

Na ganz so nun auch nicht. Auch in den 70ern und 80ern gab es schon Amokläufe, aber als Phänomen entsprechend untersucht werden sie erst seit den 90ern.

Grundsätzlich sind Amokläufe doch eher unpolitisch.

Deswegen erachte ich den Begriff Amoklauf für die gestrige Tragödie auch als unpassend.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:29
@Klartexter

Wieso, da steht doch, 'Breivik, 32', habe diesen 'Hintergrund', nicht sein Komplize...


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:30
Reden wir von demselben Beitrag in der Süddeutschen?


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:31
@Thawra

Ist ja noch immer dieses "offenbar". Was heißt offenbar? Woran macht man nun einen christlichen Fundi fest? Hat er beim Schießen " [der christliche] Gott ist groß" gebrüllt wie ein Affe?


melden
Anzeige
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:32
@Thawra

Der hat so viel wirres Zeug in seinem Internetauftritt stehen


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden