weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:33
@Klartexter

Gemäss ihren ersten Ergebnissen, soll das wohl heissen. Aber um 'offenbar' geht's ja eigentlich nicht.


melden
Anzeige
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:34
@Commonsense

"Grundsätzlich sind Amokläufe doch eher unpolitisch."

diese Ansicht teile ich nicht. IdR sind die Amokläufer am Ende tot, direkt befragen geht da ja nicht mehr. Insofern kann man nur indirekt die Motive klären, bzw wird halt rumgedeudelt. Oft ist es aber ein selbstempfundene Swangssituation die dazu führt das Leute zu Amokläufern werden,nur die wenigen sind richtig geisteskrank, und die Zwangssituation ist ausdruck dessen, das das System diese Menschen einengt, also durchaus politisch motiviert, den es wäre ja sonst nicht dazu gekommen wenn der Amokläufer sich hätte wirklich frei gefühlt.

Und ja das Massaker hier ist nicht so wirklich einzuordnen unter Amoklauf, obwohl es sicherlich davon Elemente hat.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:35
Auf alle Fälle is er kein Christ, auch wenn er sich als solcher auf Facebook bezeichnet hat. Er is wohl eher ein Antichrist. :(


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:35
@Thawra

Das Wort "offenbar" ist jedenfalls sehr relativierend
Uund ich sehe Widersprüche zu anderen Medien....
Die norwegische Polizei sucht nach den gestrigen Anschlägen offenbar doch nach einem möglichen zweiten Täter bei den Anschlägen. Das berichteten der TV-Sender NRK und die Nachrichtenagentur NTB unter Berufung auf die Polizei. Als Hintergrund wurden die Angaben von Augenzeugen genannt. „Wir haben exakt übereinstimmende Zeugenaussagen darüber, dass es einen Täter Nummer zwei gibt“, zitierte die Zeitung den Sprecher Einar Aas von der Osloer Polizei.
http://orf.at/stories/2070202/
und dann die Sueddeutsche
"Wir suchen nach Leuten von beiden Kategorien", sagt ein Polizist der Süddeutschen Zeitung. Es gibt Zeugen, die von einem zweiten Schützen sprechen. Die Ermittler seien sich aber zur Zeit ziemlich sicher, dass es sich um einem Einzeltäter handele. Auf Utøya sind keine Rettungskräfte mehr. Nur noch bewaffnete Polizisten gehen die Insel ab, sonst ist sie komplett abgesperrt. Vier oder fünf Jugendliche werden noch vermisst.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:40
Wenn der Xte Täter nicht gefunden wird, kann man weiter dabei bleiben, es war die Tat eines Einzeltäters.

Aber wie wir ja schon wisssen laut den meisten Geschwurbel hier, hat er das alles allein gemacht, kann gar nicht anders sein.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:40
Commonsense schrieb:Na ganz so nun auch nicht. Auch in den 70ern und 80ern gab es schon Amokläufe, aber als Phänomen entsprechend untersucht werden sie erst seit den 90ern.

Grundsätzlich sind Amokläufe doch eher unpolitisch.

Deswegen erachte ich den Begriff Amoklauf für die gestrige Tragödie auch als unpassend.
Also primär sehe ich hier eine Wahnsinnstat u. So eine Tat ist doch auf jeden Fall das Resultat von unbändigem Hass und keinerlei Respekt vor menschlichem Leben.

Deshalb ist das -in meinen Augen- auch eher ein Amoklauf als eine politische motivierte "Aktion".

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:40
@Airwave

Du umfasst mit politisch eher gesellschaftlich. Ich dachte an den Zusammenhang, den man bei politisch motivierten Attentaten findet.
Nach Deiner Argumentation wären auch die meisten Selbstmorde politisch.

Im Übrigen bin ich nicht bereit, ständig nur die Gesellschaft für die Verfehlungen Éinzelner verantwortlich zu machen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:42
@emodul

Warten wir die Erklärung des Täters ab.
Dem klassischen Muster eines Amoklaufes widerspricht schon das Überleben des Täters.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:44
Dem klassischen Muster eines Amoklaufes wiederspricht schon die ganze vorbereitung ,dann würde ich ihm eher als klasischen serien mörder einschätzen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:44
Gut, ich revidiere meine Aussage und die Süddeutsche hat gelogen. Natürlich gibt es keine fundamentalistischen Christen und im Gegensatz zum bösen Islam gibt es bei den Erzheiligen keine Gewaltätigen Extremisten. Nur Moslems, deren Religion es ihnen theoretisch gebietet sich selber wegzusprengen und soviele zivilisierte, demokratische Nichtmuslime dabei zu töten, würden solche Verbrechen mit dem Ausruf "Allahu Akbar!!" durchführen.

Diese Verschwörung hast du mit der Entdeckung des Wortes "offenbar", die einzige Schwachstelle des Planes, aufgedeckt.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:44
@Commonsense

Ja du hast es erfasst es ist wie ich schon ausführte eine Definitionsfrage, und die Definition ist immer nur Ausdruck der derzeit herrschenden politischen Agenda. Es wird halt alles Instrumentalisiert.

"Im Übrigen bin ich nicht bereit, ständig nur die Gesellschaft für die Verfehlungen Éinzelner verantwortlich zu machen."

Die Gesellschaft muss man aber schon dafür verantwortlich machen, sie ist es die das politische System trägt, und dieses führt ja erst dazu das sich Leute dagegen zur wehr setzen, ob nun mit Selbstmord, Terror, Amoklauf oder mal nicht so gewalttätig mit Schriftwerken.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:45
@informer

er ist definitiv kein Serienmörder, ein Serienmörder plant zwar seine Tat, aber zwischen den einzelnen Taten liegen immer Zeiträume.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:47
@Airwave

Aja wusste ich nicht das da zeiträume dazwischen sind.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:48
@Kotzi

Niemand hat gesagt es gäbe keine Fundis im Christentum aber ein Angabe in seinem Profil dass er Chrisz síst, finde ich zu wage. Er sagt auch dass er Chruchill gut finde und nun ist er ein radikaler Chruchiller


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:49
Was ich irgendwie lustig finde, dass einige nicht einsehen wollen, dass er Christ war.

Moslems sind ja immer böse, aber die Christen, ja die sind immer lieb. Kommt mal aus eurer Traumwelt raus.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:49
@Airwave

Es gibt keine Form des gesellschaftlichen Zusammenlebens, die diese Ausbrüche verhindern könnten. Psychisch labile Menschen, die sich aus irgendeinem Grund unverstanden oder falsch behandelt fühlen, wird es immer geben. Da kann man nicht immer nur die Gesellschaft verantwortlich machen, sondern muss auch mal ins nähere Umfeld schauen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:50
Wer sagt denn, dass der Polizist sich auf Breiviks Facebook- oder was auch immer Profil bezogen hat. Vielleicht kam das erst durch die Befragung.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:51
Wenn dieses Bild wirklich das zeigt, was es zu zeigen scheint, dann muss sich die Polizei sehr, sehr viele Fragen stellen lassen müssen:

t0kzb6N 23r263t


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:52
@Paka

Dass er Christ war bestreitet ja eigentlich keiner. Aber ob er radikaler oder fundamentaler Christ war, dies ist doch wohl eine Diskussion wert und ob er dann noch seine Tat aus dieser Überzeugung heraus ausführte, dies steht nochmal auf einem anderen Blatt. Ich jedenfalls hörte noch nichts davon, das er Heldengequake im christlichen Stil von sich gab


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 21:52
@voidol
Warum?


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
VolxBibel116 Beiträge
Anzeigen ausblenden