weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:15
@Wolfshaag
"Dazu brauch er die aufmunitionierten Magazine lediglich in einer "Aldiplastiktüte" am Mann und hat sie genauso schnell zur Hand. !"

Klar der verkleidete Polizist kommt mit der Pumgun aufem Rücken und der Glock18 im Halfter und ner Alditüte an und versammlt die Leute träum weiter.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:16
@opt1mus
tatsächlich?

@Thawra
Thawra schrieb:Stell dir die Situation einfach mal bildlich vor und sag mir dann nochmals, dass du frontal auf den Typen zugehen und ihn in einen 'Faustkampf' verwickeln würdest...
-.-


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:18
@Airwave

Nö, klar, geht nicht - die Leute werden sofort misstrauisch und fragen den Polizisten: "Was haben Sie da in der Tüte?" Wenn er dann nicht antwortet, schreien sie natürlich: "OH MEIN GOTT, er will uns erschiessen", und rennen davon...

Träum weiter.


@Registrierung

-.- wird ihn auch nicht überzeugen. Seine Feuerwaffe macht päng-päng und du bist tot. Mal abgesehen davon, dass du wahrscheinlich wie nahezu alle anderen Leute, die sich so was nicht gewohnt sind, kaum besonders klar denken könntest.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:18
Airwave schrieb: Klar der verkleidete Polizist kommt mit der Pumgun aufem Rücken und der Glock18 im Halfter und ner Alditüte an und versammlt die Leute träum weiter.
Wo lebst Du? auf dem Mond? Schon mal was von einer großen Sporttasche gehört? Glaubst Du ernsthaft, irgendwer guckt nach, was ein Bulle so alles in seiner Tasche hat?
Treff Dich am besten mit Registrierung und dann macht ihr ne dolle "Antiterror-Einheit" auf und rettet die Welt.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:19
@bit

@Airwave
Airwave schrieb:Ladestreifen für Maschienpistolen insbesondere für die Glock18 sind mir nicht bekannt,
welche moderne vollautomatisch waffe verwendet heutzutage noch ladestreifen? der kerl hatte ein glock 18 und keine mauser c96. wie groß die magazine waren ist auch unerheblich, wenn er eine taktische weste oder magazinhalter trug ist das nachladen eine sache von sekunden. wer glaubt das er die patronen einzeln in ner plastiktüte mit sich trug hat einen an der waffel.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:19
@Thawra
Hehehe genau.^^


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:20
@robert-capa
word


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:20
so sah´s da unmittelbar danach aus


buddel


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:20
@bit
Magazine sind in Deutschland nach Waffenrecht frei verkäuflich, wie es in Norwegen aussieht ist mir nicht klar, aber Magazine mit unüblichen Ladevolumen sollten schwer zu bekommen sein, das sollte jedem klar sein.

Davon ab ne vollautomatische Handfeuerwaffe wie die Glock18 ist auch nicht die übliche Jägerausstattung. Das hätte schon vorher auffällen müssen. Aber naja glaub halt weiter dran das er der durchgeknallte Einzeltäter war.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:23
@Airwave
Airwave schrieb:Aber naja glaub halt weiter dran das er der durchgeknallte Einzeltäter war.
Jaja hübsch. Wo wir wieder bei meiner Frage von vor 20 gefühlten Seiten wären.
Airwave was ist denn geschehen? Du scheinst es ja zu wissen willst es aber nicht sagen.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:23
@Airwave
Der wird auch kaum in ein Waffengeschäft gelatscht sein und gefragt haben, welche Waffen und Magazine man am besten für ein Massaker benutzen sollte.

Meine Güte, der hat sich die Knarren bei irgendwelchen "Blood & Honor"-Spacken, oder den Angels/Bandidos besorgt.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:24
@Registrierung

ja finde ich schon, wenn man überlegt, dass die leute keine Soldaten waren bzw. die Situation au sheiterem Himmel kam


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:24
Außerdem gibt es gar keine Automatische Glock 18. Nur mal so nebenbei.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:25
@Tyon

doch die is vollautomatisch

Wikipedia: Glock_18


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:26
hahaaaa ich finds geil, wenn sich Leute, die wahrscheinlich noch nie ne richtig echte Waffe gesehen haben, drüber unterhalten, wie sich ne richtig echte Waffe denn wohl handhaben lässt....


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:27
@Airwave
dann sags doch bitte frei herraus, du vermutest das der täter unterstützer hatte entweder von der regierung selbst oder einem bösen (amerikanischen) geheimdienst. wie siehts aus biste auch einer der glaubt der winnenden amokläufer hätte im dienste schäubles gestanden?

Wikipedia: Gun_politics_in_Norway


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:27
@robert-capa
"welche moderne vollautomatisch waffe verwendet heutzutage noch ladestreifen? der kerl hatte ein glock 18 und keine mauser c96. wie groß die magazine waren ist auch unerheblich, wenn er eine taktische weste oder magazinhalter trug ist das nachladen eine sache von sekunden. wer glaubt das er die patronen einzeln in ner plastiktüte mit sich trug hat einen an der waffel."

Zum Thema Ladestreifen, das wurde vorher nicht von mir eingeworfen in der Diskussion kannst ja mal nachschauen wer den Einfall zu Ladestreifen hatte. der Waffenbewanderte eModul hat das eingebracht

Merkst nicht wie du dir selber widersprichst? Soll als Polizist darüber gefahren sein, die anderen Leute die ihn kontrolliert hatten haben keinen Verdacht geschöpft. Auf der Insel angekommen hat er dann ne taktischen Weste voller Magazine angezogen und ist so vor die versammelte Meute getreten.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:27
@Thawra
Thawra schrieb: -.- wird ihn auch nicht überzeugen. Seine Feuerwaffe macht päng-päng und du bist tot. Mal abgesehen davon, dass du wahrscheinlich wie nahezu alle anderen Leute, die sich so was nicht gewohnt sind, kaum besonders klar denken könntest.
Äußerst bestechende Logik mal wieder.

@opt1mus
opt1mus schrieb: ja finde ich schon, wenn man überlegt, dass die leute keine Soldaten waren bzw. die Situation au sheiterem Himmel kam
Muss man Soldat sein, um frontal auf nen Amokläufer zuzurennen und ihn zu prügeln ?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:27
@Creizie
Ah mein Fehler.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

23.07.2011 um 18:28
@Registrierung

nö, völlig Banane geht auch


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden