weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:09
@Airwave

Es geht ihm nicht um verschiedene Sozialismuskonzepte. Er denkt dualistisch. Das uns bekannte Links-Mitte-Rechts-Denken hat er nicht. Ihm geht es um ein Hier und Jetzt, und das sei - im ideologischen Überbau - von der Frankfurter Schule (Adorno, Horkheimer, Habermas) dominiert.

Im Original:
Frankfurt School (kulturmarxisme) is a very ambitious unofficial ideology (and quite unknown to most) and they have succeeded in most areas (except to smash capitalism, European Christianity and European identity, traditions, culture). Vienna school is more a defense against this where we often use the Marxist 'own creations against them (sexual liberation, feminism, liberalism, anti-racism, anti-autoriære arguments).
und eines seiner Hauptziele ist/war
Revealing Eurabia project and the Frankfurt School
Für ihn sind Sozialdemokraten nicht die lieben, angepassten Kapitalismus-Sozis, sie sind für ihn neben dem Islam die Hauptbedrohung der europäischen Gesellschaft, wie er sie sich vorstellt.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:12
@Airwave

Deine Ausführungen sind ziemlicher Quatsch, mit Verlaub, aber natürlich waren Unterschiede unter verschiedenen Linken für ihn vollkommen egal - das hab ich ja bereits gesagt.


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:13
und, wird es in Oslo dritte Anschlag geben, so wie es in USA in 2001 war.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:15
alekto schrieb:Was hältst Du denn von der Theorie eines mandschurischen Kandidaten?
Da ich den Film unlängst wieder gesehen habe (die Neuverfilmung): es drängen sich Parallelen auf (Muttersöhnchen mit nettem Äußeren kann via Chip und posthypnotischen Befehl zum willenlosen Mörder gemacht werden). Aber ich denke, der Film ist noch Fiktion.

Dass er selber sein Weltbild zu ernst genommen hat, ist der Ansatz, den ich als erstes Erklärungsmuster hernehmen würde. Und so alleine steht er ja nicht, es gibt/gab viele Attentäter, die kaltblütig das Leben Vieler für ihre Ziele opferten.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:15
Also ihr sagt, dass der Kerl die sozialdemokratischen Jugendlichen ermordet hat, damit diese in ihrer späteren politischen Karriere nicht zulassen, dass der Islam Europa unterwandert? Ziemlich weit hergeholt oder?


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:15
@Thawra
achso was ist daran falsch zu sagen das Sozialdemokraten Sozialisten sind im Mantel von Demokraten?

Quatsch ist das nur wenn man geistig so wie du im Rechts-Links-Denkschema gefangen ist.

Mal davon ab das Sozialismus eh nicht genau definiert.


@voidol

"Für ihn sind Sozialdemokraten die lieben, angepassten Kapitalismus-Sozis, sie sind für ihn neben dem Islam die Hauptbedrohung der europäischen Gesellschaft, wie er sie sich vorstellt."

Das sind sie für mich auch, deswegen fliegt bei mir aber nicht die Sicherung raus.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:17
johnnysins schrieb:Also ihr sagt, dass der Kerl die sozialdemokratischen Jugendlichen ermordet hat, damit diese in ihrer späteren politischen Karriere nicht zulassen, dass der Islam Europa unterwandert? Ziemlich weit hergeholt oder?
So lese ich es aus seinen Texten.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:18
@Airwave

Weil es falsch ist. So wie du das formuliert hast, sind alle Linken am Ende Kommunisten. Das ist einfach falsch.


Und es gibt kein 'Rechts-Links-Denkschema', es gibt nur Leute, die sich weigern Definitionen wie 'links' und 'rechts' anzuerkennen... nach welchem Schema willst du denn Ideologien einordnen? Oder willst du lieber gar kein Schema, damit auch ja keiner mehr weiss, wovon man eigentlich grad redet...?


melden
alekto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:21
@voidol
voidol schrieb:Da ich den Film unlängst wieder gesehen habe (die Neuverfilmung): es drängen sich Parallelen auf (Muttersöhnchen mit nettem Äußeren kann via Chip und posthypnotischen Befehl zum willenlosen Mörder gemacht werden). Aber ich denke, der Film ist noch Fiktion.
Ich hab' den Film noch nicht gesehen, weder Neuverfilmung noch original. Allerdings habe ich mich viel mit den Experimenten der CIA in den 60ern beschäftigt (MK ULTRA, Operation Bluebird, etc.). Mir scheint es extrem wahrscheinlich, dass das der Grund für so eine kaltblütige Tat ist. Alleine die Tatsache so viele Menschen kaltblütig hinzurichten und sich dann hinterher festnehmen zu lassen deutet auf eine gespaltene Persönlichkeit hin.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:28
@Thawra
Lesen kannst du auch nicht, weil ich nichts von Links geschrieben habe. Also trage deine Scheingefechte mit dir selber aus.

Ja ich will kein Schema, weil es sinnlos ist und nur Dummen als Veranschaulichung dienen soll und vorgaukelt das es einen Unterschied gäbe, wo es schon lange keinen mehr gibt. Rechts-Links ist aus der Bezeichnung der politischen Flügel hervorgegangen kann aber heute überhaupt nicht mehr angewendet werden, defakto gibt es in der politischen Partein-Landschaft in Europa keine Rechten mehr, die irgendwie als politische Gruppierung relevant wären. Vielleicht kommt das ja wieder. Konservative also werterhaltend quasi auch nicht.

Es gibt nur verschiedene Ideologien - Konzepte wie sich eine Gesellschaft miteinander vehalten kann, Wirtschaft, Herrschaft, Gerichtsbarkeit, Exekutive usw...


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:29
Interessant sind auch die Aussagen von seinen Freunden oder Bekannten, die ihn als Menschen beschreiben welche sich für Schwächere in der Schulzeit eingesetzt hat.
Das mit Initiative 1683 scheint mir aber zu weit hergeholt und nur weil er Kommentare für Ultrarechte geschrieben hat muss er nicht wirklich so ticken und 90 Menschen umbringen.
Ich würde mit solchen Einordnungen sehr vorsichtig sein, es sind sehr sehr wenige Fakten bekannt. Ich hoffe die norwegischen Behörden werden bald mit Infos kommen!


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:30
@alekto

Leider bin ich kein Psychologe, aber die Idee einer gespaltenen Persönlichkeit kam mir auch schon (die vielen Pseudonyme). Aber vielleicht kennt sich hier wer aus: wenn ich nicht ganz daneben bin, sollen Autisten keine Gefühle und/oder Mitgefühle kennen.

Bei MKULTRA sind sie aber auch vielen Schlangenölverkäufern aufgesessen. Ich weiß nicht, wie weit sie wirklich zu einer Kontrolle des Willens gekommen sind.

Einen Manchurian Candidate schließe ich aus. Wer sollte dahinterstehen und mit welchem Ziel? Und funkionieren posthypnotische Befehle wirklich?

Die Filme sind übrigens beide sehenswert. Im alten Film mit einem sensationell spielenden, nicht singenden Frank Sinatra ;)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:30
@Airwave

"Nichts von links geschrieben"....? Sind Sozialisten neuerdings rechts...?

Naja. Wie du willst.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:35
@Thawra

Ist schon doof wenn ich auf deine Scheinargumentation nicht anspring wa? Steck dir das Rechts-Links-Geschwurbel. Das interessiert mich nicht. Das hat mit den eigentlichen Ideologien nichts mehr zu tun und die Motive ´die den Täter zur Tat veranlasst haben werden mit Rechts Links eh nicht erklärbar sein.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:38
@Airwave

Nö, du widersprichst dir nur selber... so viel zu Geschwurbel. Und ja, es gibt definitiv Ideologien, die als 'links' und andere, die als 'rechts' einzuordnen sind. Die Unterscheidung macht Sinn und es gibt überhaupt keinen Grund, sie ersatzlos fallen zu lassen. Wenn's dir nicht gefällt, ist das nicht mein Problem, also mecker mich nicht an von wegen 'Rechts-Links-Geschwurbel'.


melden
alekto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:39
@voidol
voidol schrieb:Einen Manchurian Candidate schließe ich aus. Wer sollte dahinterstehen und mit welchem Ziel?
Der ist gut. :-)) Weiß ich auch nicht, aber wieso dann ausschließen?
voidol schrieb:Leider bin ich kein Psychologe, aber die Idee einer gespaltenen Persönlichkeit kam mir auch schon (die vielen Pseudonyme).
Ein Indiz.
voidol schrieb:Die Filme sind übrigens beide sehenswert. Im alten Film mit einem sensationell spielenden, nicht singenden Frank Sinatra ;)
Werd' sie mir beizeiten mal zu Gemüte führen.

Kennst Du diese Seite:

<ahrefhttp://vigilantcitizen.comtarget="_blank">Vigilant Citizen

Da steht meiner Auffassung nach viel Lesenswertes und es trägt zum besseren Verständnis solcher Vorfälle bei.


melden
alekto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:43
@johnnysins
johnnysins schrieb:Interessant sind auch die Aussagen von seinen Freunden oder Bekannten, die ihn als Menschen beschreiben welche sich für Schwächere in der Schulzeit eingesetzt hat.
Auch ein Indiz für eine gespaltene Persönlichkeit.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:44
@Thawra

"Nö, du widersprichst dir nur selber... so viel zu Geschwurbel." Mit Sicherheit nicht. Nur lass ich mich nicht in deine Scheinargumentation reinziehen. Mal davon ab das das mit dem Thema nada zu tun hat.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:46
@alekto

Also ich denke, man kann beruhigt davon ausgehen, dass er krank ist. Unabhängig davon ob er eine gespaltene Persönlichkeit hat oder nicht. Wer 90 Menschen auf bestialische Weise ohne Skrupel ermordet kann nicht "normal" sein. Die Polizisten sind ja auch schockiert und sagen, er wäre in den Vernehmungen eiskalt !


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 00:46
alekto schrieb:Kennst Du diese Seite
Der Link bringt mich zu einem Allmy-Beitrag von mir?


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sechs Monate Knast105 Beiträge
Anzeigen ausblenden