weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Londoner Krawalle

2.089 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugendliche, England, London, Krawalle, Plünderungen, Birmingham
akbas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 15:55
@Airwave
Guter Link zur B.Z. Das wäre mir sonst entgangen - vielen Dank. Nein, mit Herrn Mutlu würde es nicht eben glücklich enden, das steht außer Frage. "Mutlu" heißt übersetzt "glücklich". Dieser Typ agiert nicht eben glücklich und macht seinem Namen keine Ehre.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 15:56
gewalt in den armenvierteln von london ist nix neues...



melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 15:57
@Fedaykin
Einer der Gründe weshalb das kommunistische Experiment gleich am Anfang verbockt wurde waren die fehlenden Fachkräfte,Ingeneure,Statistiker,Ärzte,Büromenschen etc etc...um die zu halten stattete man sie mit Privilegien aus...die sie sich später abzugeben weigerten,im Gegenteil,die wurden immer grösser


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 15:57
etzt leben,... Aber du meinst ja das ist alles genau so wie es aufgeschreiben steht... insofern... halte ich es für absolut unrealistisch irgend eine positive Entwicklung zu sehen.
-----------------------

weiss nicht wie dieses Thema im Zusammenhang mit dem GG oder WW2 stehen soll

worauf du hinauswillst.


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 15:59
@akbas
Ich kenn ihn,ein ziemlich egozentrierter Nervsack,ständig angespannt,niemals er selbst


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:01
Die Krawalle könnten bald in einem europäischen Herbst enden.


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:01
Einer der Gründe weshalb das kommunistische Experiment gleich am Anfang verbockt wurde waren die fehlenden Fachkräfte,Ingeneure,Statistiker,Ärzte,Büromenschen etc etc...um die zu halten stattete man sie mit Privilegien aus...die sie sich später abzugeben weigerten,im Gegenteil,die wurden immer grösser
------------------------------------------------

tja blöd nur das diese Menschen in den Augen der Revolutionäern eher die gehobene Mittelschicht bis Oberschicht bilden, dies FAchkräfte sind es auch die oftmals unternehmen gründen Arbeitsplätze schaffen.

egal im welchem System der "Dumm" wird immer schlechter darstehen.


naja die DDR zeigte uns ja schon einen schönen Brain Drain , der dann zum Mauerbau führte.


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:02
Die Krawalle zeigen doch aber schön wie mild und umgänglich unser ach so böses System ist

in manch anderen Ländern wären die Krawallmacher schon in Plastiktüten.


melden
akbas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:03
@Warhead
Selbst auf den Wahlplakaten sieht er blöd aus. Falls Du ihn treffen solltest, könntest Du ihm vorschlagen, einen passenderen Namen zu wählen. Wobei ich auf Vorschläge an dieser Stelle lieber verzichte. Sie wären nicht unbedingt stubenrein...


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:04
Fedaykin schrieb:Die Krawalle zeigen doch aber schön wie mild und umgänglich unser ach so böses System ist

in manch anderen Ländern wären die Krawallmacher schon in Plastiktüten.
Oder aber man würde ihr Tun durch Luftangriffe unterstützen ...

Emodul


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:05
@emodul
emodul schrieb:Oder aber man würde ihr Tun durch Luftangriffe unterstützen ...
Treffer versenkt


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:14
@Fedaykin
Kommunismus ist aber als klassenlose Gesellschaft angedacht,wenn die Klassengegensätze nicht aufgelöst werden können wir auch so weitermachen wie bisher...lange wird das allerdings nicht mehr laufen,dann ist eben Barberei angesagt


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:19
Oder aber man würde ihr Tun durch Luftangriffe unterstützen ..
------------------------------------------------------------------------
Nö, die sind mitnichten Politisch Motiviert, noch ist es eine Majorität, noch leben sie in einem Land wo ein Alleinherrscher regiert oder es keine Alternativen gibt.

Du willst die Krawalle in london ernsthaft mit aufstäden in Libyen oder Syrien vergleichen? Dieses Forum schafft es auch alle Worte und Situation zu inflationieren.




------------
Kommunismus ist aber als klassenlose Gesellschaft angedacht,wenn die Klassengegensätze nicht aufgelöst werden können wir auch so weitermachen wie bisher...lange wird das allerdings nicht mehr laufen,dann ist eben Barberei angesagt
----------------------------------

Ist ne Frage der Klassendefinition, vor dem Gesetz gibt es hier auch keine Klassen.

wenn für dich Menschen aufgrund ihrer Intiligenz, Bildung oder Einkommen eine Klasse bilden, sieht es eh schlecht aus.

aber ich will nicht wieder die Falschannahmen des Kommunismus aufführen.


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:22
@Fedaykin
Wir wandern weit OT aus...wobei,nein,London ist Klassenkampf


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:25
Bis jetzt sehe ich nichts von Klassenkampf

bis jetzt es es ziemlich Sinnlose Gewalt und Plünderung, wie auch das meiste in Frankreich regelmäßig darauf hinausläuft

abgesehen davon sind die Ursachen dafür nicht mal einem Klassenkampf zuzuordnen.


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:26
Fedaykin schrieb:Nö, die sind mitnichten Politisch Motiviert, noch ist es eine Majorität, noch leben sie in einem Land wo ein Alleinherrscher regiert oder es keine Alternativen gibt.

Du willst die Krawalle in london ernsthaft mit aufstäden in Libyen oder Syrien vergleichen? Dieses Forum schafft es auch alle Worte und Situation zu inflationieren.
Mir ging es um die Perspektive. Es kommt eben immer auch darauf an, wo man steht. Kann mir nicht vorstellen, dass die Randalierer sich selbst als Plünderer und Brandschatzer sehen. Und hier im Forum gibt es ja nicht wenige Leute, die das Verhalten besagter Randalierer primär als politische Meinungsäusserung verstanden haben wollen.

Emodul


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:31
@emodul
Lumpenproletariat kann sich nicht politisch äussern,dazu fehlt ihm die Artikulationsfähigkeit,es kann seine Klasse verraten,deshalb ist es ja auch Lumpenproletariat.Aber kaputtmachen kann es schon,eine diffuse Artikulationsart


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:37
Warhead schrieb:Lumpenproletariat kann sich nicht politisch äussern,dazu fehlt ihm die Artikulationsfähigkeit,es kann seine Klasse verraten,deshalb ist es ja auch Lumpenproletariat.Aber kaputtmachen kann es schon,eine diffuse Artikulationsart
Dass mangelnde Artikulationsfähigkeit zu Gewalt führen kann, wäre ja nichts Neues.

Die Frage ist halt, wie man darauf am besten antwortet. Vielleicht mit Gegengewalt, da eine andere Sprache möglicherweise gar nicht verstanden wird ...

Emodul


melden

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:37
Mir ging es um die Perspektive. Es kommt eben immer auch darauf an, wo man steht. Kann mir nicht vorstellen, dass die Randalierer sich selbst als Plünderer und Brandschatzer sehen. Und hier im Forum gibt es ja nicht wenige Leute, die das Verhalten besagter Randalierer primär als politische Meinungsäusserung verstanden haben wollen.
-----------------------------------

nun das sie Plündern und Brandschatzen ist offensichtlich oder?

Sie haben auch bis jetzt keine Forderungen in Politischer hinsicht gestellt, Also wenn sie sich äußern dann auf eine unverständliche primitive Art.


melden
Anzeige

Londoner Krawalle

09.08.2011 um 16:39
Fedaykin schrieb:nun das sie Plündern und Brandschatzen ist offensichtlich oder?

Sie haben auch bis jetzt keine Forderungen in Politischer hinsicht gestellt, Also wenn sie sich äußern dann auf eine unverständliche primitive Art.
Meine Sicht der Dinge habe ich hier auf Seite 1 in dem Thread schon kund getan. Daran hat sich in der Zwischenzeit eigentlich nichts geändert.

Emodul


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden