weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Londoner Krawalle

2.089 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugendliche, England, London, Krawalle, Plünderungen, Birmingham
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:36
@NeueN

ich wollte lediglich wissen, warum du das sagst. was dahintersteckt.

warum möchtest du provozieren? hast du aggressionen?


melden
Anzeige
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:36
@wulfen
Erfahrung?^^


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:37
Und einige lassen der mehr freinen Lauf als andere. Am Ende eines solchen, steht mehr Einigkeit, als man mit jeglicher auferzwungner Befriedung versucht zu schaffen..
----------------------------------
mmh, such mal Beispiele dafür raus.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:38
Fedaykin schrieb:mmh, such mal Beispiele dafür raus.
schau dich selbst in der Geschichte Europas um...


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:39
@wulfen
Lol, komm ins 21 Jahrhundert


wobei mich natürlich hier frage warum alle davon ausgehen das die Armee mit SChusswaffen auf die Straße geht?


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:40
@Wolfshaag
auch ein schönes Lied,... schon komisch, dass es nur zwei Arten von Liedern gibt die die Menschen tiefer berühren, die über Liebe/Freude/Frieden und die über Krieg/Hass/Gewalt


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:40
Fedaykin schrieb:Erfahrung?^^
wie meinen?
Ich wollte damit ausdrücken das so etwas wie der Bloody Sunday nie wieder passieren darf.
Das die Erfahrung haben war ein Zitat von @Fedaykin
Das Video spricht ja wohl Bände.


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:41
@Airwave

Na dann guck dir mal vom Bürgerkrieg gebeutelte nationen an.

@wulfen

Wie bereits erwähnt, es gibt beim Militär auch einheiten die man mit schlagstöcken und schild einsetzen kann.
Is nich so, als würden soldaten nichts außer schießen können.
Beim Katastrophenschutz konnte man sie ebenso einsetzen.


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:41
@souljah
ich habe dir bereits geantworet -> Ich NEODEUS :)


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:42
@Airwave
Liegt vielleicht daran, dass es existenzielle Erfahrungen sind.^^


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:42
Fedaykin schrieb:Lol, komm ins 21 Jahrhundert
Der Zyniker kommt wieder durch....
Zeit heilt nicht alle Wunden.
Die Iren werden dir das sagen können.


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:42
schau dich selbst in der Geschichte Europas um...
----------------------------------------------

welcher Bürgerkrieg hat da Einheit gebracht?

Abgesehen davon sollte es dort zu Bürgerkriesähnlichen Zuständen kommen ist ziemlich sicher das dies jetzigen Randalierer und Anhang unterlegen sind.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:42
shionoro schrieb:Na dann guck dir mal vom Bürgerkrieg gebeutelte nationen an.
Meinst du Nationen die Nationen sind weil sie ethnisch zueinader gehören oder meinst du die Nationen, die durch Strichziehungen auf dem Reisbrett der Geschichte zusammengeführt wurden?


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:43
Fedaykin schrieb:wobei mich natürlich hier frage warum alle davon ausgehen das die Armee mit SChusswaffen auf die Straße geht?
Weil das ihr Job ist und die nichts anderes können.
Sind wie gesagt keine Polizisten.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:43
@NeoDeus

scroll mal nach oben. diesmal vertust du dich..


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:44
@Airwave

Alle vom Bürgerkrieg gebeutelten Nationen.
Aber dass in der Geschichte schon immer verschiedene ethnien lernen mussten gemeinsam zu existieren erschließt sich wohl nur so gutmenschen wie mir.
das ist es schon besser, wenn all die ungebildeten Schwarzen rausgekoppt werden um die gesellschaft zu säubern!


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:44
@wulfen
Genau. Deswegen Erfahrung mit ^^.

@Fedaykin
Fedaykin schrieb: welcher Bürgerkrieg hat da Einheit gebracht?
Der Amerikanische, der Britische, der Russische, der Deutsche?!


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:44
shionoro schrieb:Is nich so, als würden soldaten nichts außer schießen können.
Nein, Säcke schleppen können die auch.Da hast recht.


melden

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:46
@wulfen

Und du meinst, ein ausgebildeter Soldat ist nicht in der LAge der Polizei zu helfen randalierer aus einer gefährdeten Zone herauszutreiben?

Natürlich nicht so gut wie die Polizei, als unterstützende Kraft aber sehr wohl.
Soldaten müssen in anderen Ländern ebenfalls in der LAge sein, ohne direkt zu schießen Situationen unter kontrolle zu bringen.


melden
Anzeige
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Londoner Krawalle

10.08.2011 um 16:46
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Der Amerikanische, der Britische, der Russische, der Deutsche?!
bitte nicht überfordern,... das Geschichtsbild einiger könnte möglicherweise zerbrechen...


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden