weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

2.680 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 11:53
Ogella schrieb:Wo sollen heute die fehlenden GW herkommen, wenn nicht Kohle und Kernenergie 36% beisteuern würden?
Zeig her, wo ich sowas behaupte, dann antworte ich dir gern.

Btw. hatte ich dich schon mal gebeten, deine albernen Unterstellungen zu unterlassen? Ich denke schon. :)
du machst dich doch komplett zum Horst mit deiner "Argumentation". :D

mfg
kuno


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 11:57
Doors schrieb:Na, wenn es so wenig ist, dann kann der Schreiber den Kram ja auch in seinem Keller einlagern. Problem gelöst.
Und was, wenn der Schreiber zufällig dein Nachbar is? :D

mfg
kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 12:01
Galgenhumor:
Irgendwie hab ich das Gefühl er ist unser aller Nachbar.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 12:18
kuno7 schrieb:Zeig her, wo ich sowas behaupte,....
Stubenfliege??
kuno7 schrieb:Ich habs dir schon bis zum erbrechen versucht zu erklären...
Wenn Du es mir bis zum Erbrechen versucht hast zu erklären, .....
kuno7 schrieb:...Is doch egal wofür man sie gebaut hat, jetz sind sie da und können auch genutzt werden. Sagt ja auch keiner, dass sie nur ein paar Stunden im Jahr genutzt werden dürfen, für PV und WEA sind derzeit aber nich mehr Speicher nötig, da es bessere Strategien gibt, die ich auch bereites erläutert habe....
ja wo sind sie denn jetzt? Die besseren Strategien?
kuno7 schrieb:Deshalb brauchts heute auch noch keine Speicher.
Nochmal, Horst Kuno: Wo soll heute der fehlende Strom herkommen?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 12:25
Ogella schrieb:Nochmal, Horst Kuno: Wo soll heute der fehlende Strom herkommen?
An dich auch nochmal: Zeig die Stelle, wo ich behauptet habe, dass man HEUTE auf Kohle und Kernkraft verzichten kann. Ich hab nachweislich das Gegenteil behauptet und das weißt du auch.
Ogella schrieb:ja wo sind sie denn jetzt? Die besseren Strategien?
Ich bin doch keine Mantra Maschine für Leute, die nich verstehen wollen, also troll wen anders. :D

mfg
kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 12:30
@kuno7

Außer Drumrumquatschen kommt bei Deinen letzten Beiträge nichts mehr. Aber ich habe schon verstanden, dass Du gerne das letzte Wort haben mußt - keine Bange, das Vergnügen lass ich Dir gerne.

Wer noch was zum Lachen haben möchte, hier ein kleiner Auszug aus dem Programm der Grünen:

"Der Bau von Windrädern ist kein Selbstzweck, sondern erforderlich, um die globale Erhitzung noch auf 2, möglichst 1,5 Grad Celsius, einzudämmen."

Noch Fragen?

Quelle: https://www.gruene.de/programm-2017/a-bis-z/wir-steigen-um-komplett-auf-gruene-energien.html


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 12:35
Ogella schrieb:Außer Drumrumquatschen kommt bei Deinen letzten Beiträge nichts mehr.
Ich pass mich halt irgendwann deinem Niveau an. :D
Ogella schrieb:Aber ich habe schon verstanden, dass Du gerne das letzte Wort haben mußt - keine Bange, das Vergnügen lass ich Dir gerne.
Schaun mer mal, is ja nich die erste Ankündigung in die Richtung.

bis denne
kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 12:42
Ogella schrieb:Nochmal, Horst Kuno: Wo soll heute der fehlende Strom herkommen?
Moment mal!
Ich schaue aus dem Fenster und sehe...
Teile des Verbundnetzes.
Das Verbundnetz dient nicht nur dazu, Kern- und Kohlestrom bei Bedarf zukaufen zu können.

Das Verbundnetz dient immer schon der Stabilität der Netzfrequenz
und zukünftig
immer mehr der immer besseren Vernetzung der erneuerbaren Energien.

Wenn immer mehr Regionen umsteigen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 12:48
@kuno7
@Ogella
Ogella schrieb:Wer noch was zum Lachen haben möchte, hier ein kleiner Auszug aus dem Programm der Grünen:

"Der Bau von Windrädern ist kein Selbstzweck, sondern erforderlich, um die globale Erhitzung noch auf 2, möglichst 1,5 Grad Celsius, einzudämmen."
also ich verstehe auch nicht, wieso immer noch mehr Windräder aufgestellt werden sollen - ich sehe alleine in meiner Umgebung schon sehr viele - alle vom Staat irgendwann gefördert, ansonsten wären es vermutlich nicht so viele...
... weshalb wird nicht viel mehr auf Solareneergie - zur Stromerzeugung - gesetzt?
Ich meine, gerade die Gruenen muessten doch auch Interesse haben, dass die Vögel nicht in Gefahr gebracht werden?

Oder was gibts fuer Nachteile bei Solar?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 12:55
@Optimist

Abgesehen, dass wir hier oben im Norden nicht wissen, was "Sonne" eigentlich ist, ist der Flächenbedarf für Solarzellen enorm.


solarfeld-Mallorca


Da wäre das Geschrei wieder gross. Energiegewinnung ist nie ohne Nachteile. Allerdings ist mir ein brennendes Windrad (hatten wir hier schon ein paar Mal) lieber als ein brennedes AKW.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 13:04
@Doors
ach so, danke.
Doors schrieb:Allerdings ist mir ein brennendes Windrad (hatten wir hier schon ein paar Mal) lieber als ein brennedes AKW.
mir auch.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 13:29
Optimist schrieb:also ich verstehe auch nicht, wieso immer noch mehr Windräder aufgestellt werden sollen
Hatte ich doch schon erklärt! Entweder man will weg von den Fossilen, dann brauchts mehr Regenerative oder man bleibt beim Status Quo, dann eben nich. Beides wird schlecht machbar sein.
Jetz musst du dich eben entscheiden, was dir lieber is.
Optimist schrieb:... weshalb wird nicht viel mehr auf Solareneergie - zur Stromerzeugung - gesetzt?
Weol es vom Gesamtkonzept her besser is, wenn in Deutschland das Verhältnis Wind onshore zu PV etwa 1:1 is, ohne jetz ins Detail gehen zu wollen.

mfg
kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 13:34
kuno7 schrieb:Entweder man will weg von den Fossilen, dann brauchts mehr Regenerative
ich bin auch sehr fuer Erneuerbare, aber es gibt doch z.B. auch noch anderes, z.B. Biogasanlagen usw...
Ja, wird halt auch nicht jedem gefallen. Aber wie du schon zum Ausdruck gebracht hattest, man kann es nicht jedem recht machen.

Windräder sehe ich mittlerweile eben wegen der Vogelwelt auch ziemlich problematisch.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 14:13
Optimist schrieb:aber es gibt doch z.B. auch noch anderes, z.B. Biogasanlagen usw...
die Braucht es auch, aber ohne Windkraft reicht es nich. Eigentlich reicht es nich mal mit Wind für alles, mit aber wenigstens für Stom, Heizung und individual Verkehr.
Optimist schrieb:Ja, wird halt auch nicht jedem gefallen. Aber wie du schon zum Ausdruck gebracht hattest, man kann es nicht jedem recht machen.
So isses!
Optimist schrieb:Windräder sehe ich mittlerweile eben wegen der Vogelwelt auch ziemlich problematisch.
Deutlich gefährlicher als WEA für die Vogelwelt sind diese Exemplare:


zecken-bei-der-katze


Findste die auch so Problematisch) ;)

mfg
kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2018 um 18:42
kuno7 schrieb:Findste die auch so Problematisch) ;)
gut gekontert :D
Ich hasse es, dieses fressen und gefressen-werden ... aber sind ja andererseits so niedlich :D


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.05.2018 um 08:08
Hallo @kuno7 , hallo @alle !


Kaum das du auf der Verliererstraße wanderst, wird es hier etwas "ad homin".
Von dir und deinen "Klachören" war das eigendlich auch nicht anders zu erwarten. ^^

Gerade den "altgedienten" Atomkraftgegnern hätte eigendlich klar sein müssen, das die Energiewende a la Trittin so nicht funzen kann. Die Erfordernisse der Energieversorgung hatte man denen ständig, teilweise sehr, sehr polemisch, um die Ohren gehauen. Da kann man schlecht behaupten von der Entwicklung überrascht worden zu sein, oder täuscht mich mein Gedächnis ? @Doors @eckhart
kuno7 schrieb:Ja, aber nich auf das was ich gefragt habe, Scherzkeks.
Doch, habe ich.
kuno7 schrieb:Wer entscheidet denn für welchen Zweck sie zur Verfügung stehen, du? Ich denke eher nich! :D
Das Pumpspeicherkraftwerke für den "Normalbetrieb" und nicht für die "Kapriolen" der "Erneuerbaren" gebaut wurden, hatte ich dir erklärt und setze es bei einem "angeblichen" Elektriker als eigendlich bekannt vorraus.
kuno7 schrieb:Nein!
Doch !
kuno7 schrieb:Blödsinn!
kuno7 schrieb:Unbelegte Unterstellung!
Kein Blödsinn, keine unbelegten Unterstellungen sondern Allgemeinbildung und die Fähigkeit selbst zu denken.
kuno7 schrieb:Warum sollten man das auch tun, nur weil dies deiner Meinung entspricht? Mach dich nich lächerlich.
Die Politik, ganz besonders die Grünen, wären mit dem "Klammerbeutel gepudert", wenn sie ohne Not publizieren würden des man den Anteil von über 30% "Erneuerbaren" nur erreicht indem man den CO2 Ausstoß puscht.


Gruß, Gildonus


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.05.2018 um 09:15
Gildonus schrieb:Das Pumpspeicherkraftwerke für den "Normalbetrieb
Das hatte auch niemand bestritten, und dass es mehr davon geben müsste, lehrt:
Wikipedia: Stromausfall_in_Europa_im_November_2006
Damals war in dem Moment glücklicherweise das Oberbecken des Pumpspeicherwerkes Markersbach wegen Wartungsarbeiten l e e r !


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.05.2018 um 09:31
@eckhart
eckhart schrieb:Damals war in dem Moment glücklicherweise das Oberbecken des Pumpspeicherwerkes Markersbach wegen Wartungsarbeiten l e e r !
In deinem Link steht das aber nicht.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.05.2018 um 10:02
Gildonus schrieb:Kaum das du auf der Verliererstraße wanderst...
:D

mfg
kuno


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.05.2018 um 10:34
Optimist schrieb:n deinem Link steht das aber nicht.
Weil es hier OT ist und weil man der DDR-Hinterlassenschaft keinen roten Teppich ausrollen darf!
und den Ausfall einer
380-Kilovolt-Leitung kam es zu
einer Energieverschiebung im Netz,
sodass die gesamte Windenergie
aus dem Norden ebenfalls in südliche
Richtung übertragen wurde.
Eine Überlastung des gesamten
380-Kilovolt-Netzes zeichnete sich
ab.
In solchen kritischen Netzsituationen
sind die PSW als Systemstabilisator
gefragt. Vor allem die beiden größ-
ten PSW, Goldisthal und Markersbach,
trugen zur Netzstabilisierung
bei. Sie wurden innerhalb von wenigen
Minuten von einer Energieerzeugung
von 2.400 MW (entspricht
etwa drei konventionellen
Großkraftwerken) auf 1.400 MW
Energiebezug (Pumpbetrieb) umgeschaltet.

Als Ergebnis wurde eine sofortige
Entlastung im gesamten 380-Kilovolt-Netz
mit einer entsprechenden
Netzstabilisierung erreicht. Der
wahrscheinlich zu erwartende
teilweise Netzzusammenbruch mit
möglicherweise länderübergreifenden
Auswirkungen wurde durch
den Einsatz der PSW vermieden.
https://corporate.vattenfall.de/globalassets/deutschland/geschaeftsfelder/pumpspeicherwerke_baustein_der_energiewende.pd...

(Da gehen möglicherweise Leitungen, Transformatoren und Geräte bis hin zu den Endverbrauchern in massenhaftem Ausmaß kaputt! Wenn nicht schnell genug die Netzfrequenz stabilisiert wird.)
Zurück zum Topic


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden