Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

3.181 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 11:36
Hallo @alle !

Ich denke hinter dem gelöschtem Tweed von Robert Habeck zur Thüringenwahl steckt eine "Freudsche Fehlleistung". Es handelt sich demnach um eine Art "Steigrohr" in die "Grüne Geisteswelt".

Gruß, Gildonus


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 11:57
Shionoro schrieb:.Es ist nicht Kernpolitikder Grünen, dass keiner mehr verreisen darf.
richtig.
sie haben auch nichts dagegen, dass man mit dem Auto wegen Durchfahrtsverboten einige Kilometer Umweg fahren muss.

flugzeuge20header-thumbnail-small
Der Rekord: So viele Flugzeuge waren noch nie gleichzeitig am Himmel

Am 13. Juli [2018; Anmerkung lawine] vermeldete Flightradar24 einen Rekord: Denn an diesem Freitag waren so viele Flugzeuge unterwegs wie noch nie zuvor. Der Dienst zählte weltweit insgesamt 205.468 Flüge an diesem einen Tag!

Zur Spitzenzeit waren dabei mehr als 19.000 Flugzeuge gleichzeitig in der Luft!
https://www.flug-verspaetet.de/blog/2018/09/12/wie-viele-flugzeuge-sind-gleichzeitig-in-der-luft
alles klar?
dann ab zum Urlaub nach Kalifornien und schön das Eis mit dem Plastiklöffel aus Einwegbechern löffeln. Wie unsere Spitzenkanditatin der Grünen in Bayern


Dv 8gt8WoAAlx6s


ich habe vor rund 20 Jahren zum letzten Mal einen Plastiktrinkhalm benutzt. Dafür kann ich schon lange kein Obst im Supermarkt mehr kaufen, dass nicht in Plastikschalen oder Netzen verpackt wäre oder mindesten eine Banderole hat.
Aber man muss Prioritäten setzen um die Welt zu retten:
Plastiktrinkhalme verbieten und Arbeitnehmer auf dem Weg zur Arbeit zu Umwegen zwingen
Am Himmel versammelt sich dann die Geldelite, die sich Flug zur Arbeit statt Diesel leisten kann :)
CMO schrieb:Robert Habeck ist Doktor der Philosophie und "arbeitet" seit 20 Jahren als Schriftsteller bzw. Autor von Gedichten/Lyrischen Texten.
dafür sind seine Entgleisungen auf Twitter um so beachtlicher


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 13:30
@lawine
Der war gut. Ein FDP Vertreter, was quasi sowas wie der Antichrist ist, wenn es darum geht, die Unternehmerinteressen gegen den Umweltschutz durchzudrücken, will sich hier tatsächlich als der brave, genügsame Mensch verkaufen, weil er sich gerade mal bei diesen wenigen Momenten ins günstigste aller Lichter rücken konnte. Da sind schon ganz andere Pharisäer dran gescheitert. So blöd sind die Leute dann auch wieder nicht. Zumindest nicht auf Dauer.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 13:34
lawine schrieb:dann ab zum Urlaub nach Kalifornien und schön das Eis mit dem Plastiklöffel aus Einwegbechern löffeln. Wie unsere Spitzenkanditatin der Grünen in Bayern
Das ist wirklich eine neue Qualität der Dummheit, selbst für Frau Schulze


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 13:40
Max_power schrieb:Das ist wirklich eine neue Qualität der Dummheit, selbst für Frau Schulze
Find ich sogar ziemlich clever. Immerhin versucht sie da nicht was zu vertuschen bzw. den Wähler so billig zu manipulieren, wie der Herr von der FDP und präsentiert sich als Scheinheilig wie er, sondern genießt ihr Leben, und steht dazu. Gibt noch viele andere Möglichkeiten Umweltschutz zu machen. Aus Vereinen wie FDP oder ähnlichen auszutreten wäre eine davon.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 14:55
weißichnixvon schrieb:Immerhin versucht sie da nicht was zu vertuschen bzw. den Wähler so billig zu manipulieren, wie der Herr von der FDP
ausgeprägter Beißreflex :)
allerdings:
der Herr von der FDP hat sich lediglich einen Spaß auf Kosten der Kollegin erlaubt.

von Wählermanipulation kann ich da nix erkennen.
Grünen-Chefin Katharina Schulze muss nach ihrem ökologisch bedenklichen Urlaubsfoto mit reichlich Spott leben. Als einer der Ersten meldete sich ausgerechnet Martin Hagen zu Wort - er war als FDP-Spitzenkandidat einer von Schulzes Konkurrenten im Landtagswahlkampf.

Auf einem Instagram-Schnappschuss stellte der Liberale Schulzes Foto nach. Allerdings in „Bayern (dahoam)“ statt in Kalifornien, und mit „Pfandflasche“ einer lokalen Brauerei statt Einwegbecher samt Plastiklöffel. Als knüppelharten Angriff wollte der Fraktionschef der Landtags-FDP das Posting aber offenbar nicht verstanden wissen. „Sorry @KathaSchulze, ich konnte nicht widerstehen ;-) Viel Spaß im Urlaub, haste dir verdient!“, überschrieb er seine Stichelei.
https://www.merkur.de/politik/katharina-schulze-und-cem-oezdemir-spott-fuer-plastik-panne-und-anden-reise-schulze-reagie...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 15:18
lawine schrieb:die Ökobilanz dieses Andenurlaubs ist bestimmt ein paar Dieselkilometer wert

außerdem als "grünes Reiseziel" begehrt:
Kalifornien. Wegen der Sonne und des kalten Winters?
@lawine
Es gibt schlimmere Enttäuschungen durch Politiker, als Flugreisen.

Politiker sind sogar in der Pflicht, die Welt zu kennen.

Grüne sind auch nur Menschen und niemand ist perfekt.
Du musst die Partei ja nicht wählen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 15:31
@frauzimt
man kann alles relativieren.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 15:41
lawine schrieb:richtig.
sie haben auch nichts dagegen, dass man mit dem Auto wegen Durchfahrtsverboten einige Kilometer Umweg fahren muss.
Weil sie wissen,dass insgesamt solche Maßnahmen letztendlich doch gut für die Luft sein werden.
lawine schrieb:alles klar?
dann ab zum Urlaub nach Kalifornien und schön das Eis mit dem Plastiklöffel aus Einwegbechern löffeln. Wie unsere Spitzenkanditatin der Grünen in Bayern
Ich sehe den Zusammenhang nicht. Wer etwas systemisch ändern möchte muss nicht Asket sein. Die grünenwürden ja ebenso von den Maßnahmen beeinträchtigt sein, wenn diese durchgesetzt sind.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 15:50
lawine schrieb:ausgeprägter Beißreflex :)
Projektion? =)
lawine schrieb:der Herr von der FDP hat sich lediglich einen Spaß auf Kosten der Kollegin erlaubt.
Ich hab auch herzlich gelacht. Über ihn, der sich diesen Bumerang selbst eingefangen hat. ^^


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 15:51
Shionoro schrieb:Ich sehe den Zusammenhang nicht. Wer etwas systemisch ändern möchte muss nicht Asket sein.
Ich finde Einwegbecher für Eis nicht besonders schlimm, die gabs auch schon in meiner Kindheit, und ich bin ein etwas höheres Semester. Solange sie wie bisher aus Pappe sind und nicht aus Plastik ist das ok. Die werden bei der Müllaufbereitsanlage getrennt und kommen zum Altpapier, das dann wiederum recycelt wird. Bier hingegen (rechtes Bild aus Bayern) macht, wie ich aus Erfahrungen mit Mitmenschen weiß, unterm Strich eher dumm.

Der Bildvergleich war also nicht besonders glücklich und ist zudem tendenziös.

Ich selber bevorzuge mein Eis - siehe meinen Avatar - noch am Stiel. Der ist aus leichtem Holz und kommt dann auch zum Altpapier.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.01.2019 um 22:22
Bayer-Monsanto-Job, California-Urlaubs-Papers und Plastiklöffel-Gate, wirklich kaum noch zu ertragen, diese Skandal Truppe. :D

mfg
kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.01.2019 um 16:09
lawine schrieb am 09.01.2019:Am 13. Juli [2018; Anmerkung lawine] vermeldete Flightradar24 einen Rekord: Denn an diesem Freitag waren so viele Flugzeuge unterwegs wie noch nie zuvor. Der Dienst zählte weltweit insgesamt 205.468 Flüge an diesem einen Tag!
Ja , aber .
Statistisch gesehen ist pro Passagier auf hundertkilometer fliegen am Umweltfreundlichsten.
Problem ist ja " nur " die Höhe auf der co2 ausgebracht wird .
Und Punkt 2 Plastik : Plastik konnten weder die Grünen verhindern noch das Rad neu erfinden.
Ist wie mit Google , lässt sich nicht verhindern .
Und schau mal nach ob es in Amerika , Stichwort Eis, irgendwas ohne Plastik gibt . Die sind bisschen anders drauf .


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.01.2019 um 17:21
jedimindtricks schrieb:Und schau mal nach ob es in Amerika , Stichwort Eis, irgendwas ohne Plastik gibt .
Bei Plastik finde ich Japan am schlimmsten, auch wenn ich ihnen zutraue das ordentlich zu recyceln oder zu verwerten.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

gestern um 19:15
Corky schrieb: auch wenn ich ihnen zutraue das ordentlich zu recyceln oder zu verwerten.
Naja, wenn man es im Wasser verklappt, spült es irgendwann wieder an Land an. Hast Du doch bei dem Erdbeben, welches mit den defekten Atomkraftwerken einherging in Fukushima, gesehen. Überall nur Müll.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

151 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden