Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bündnis 90/Die Grünen

25.903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Deutschland, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 11:30
Zitat von Lotte49Lotte49 schrieb:Nur weil der Arbeitsweg lang ist, muss ich z.B. nicht die geschätzten 1.500 Meter bis zum Briefkasten mit dem Wagen fahren usw. usf.
Das erledige ich auf dem Weg zur Arbeit und Einkäufe auf dem Heimweg, warum sollte man da extra fahren? Und ja, am WE besuche ich gerne mal Verwandte oder Freunde, die alle im Umkreis von 20 km wohnen, oder suche gar ein Kino oder Restaurant auf, was alles ohne Auto nicht möglich wäre, ohne eine Übernachtung einzuplanen. Zählt so ein bisschen Lebensqualität denn nicht?


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:13
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Und ja, am WE besuche ich gerne mal Verwandte oder Freunde, die alle im Umkreis von 20 km wohnen, oder suche gar ein Kino oder Restaurant auf, was alles ohne Auto nicht möglich wäre, ohne eine Übernachtung einzuplanen.
Entschuldige, aber 20km kann man doch locker mit nem Fahrrad radeln. Für ganz Faule oder Unsportliche geht da auch mit ebike.
Ist gesünder und besser für die Umwelt - muss nicht zwingend ein Verlust an Lebensqualität sein. Zumindest empfinde ich das nicht so.


5x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:17
Zitat von paxitopaxito schrieb:an Lebensqualitä
Wenn dir der Zeit-Verlust, den du hast, wenn du 20 Kilometer mit dem Rad anstatt mit dem Auto fährst nichts ausmacht. Ok.


Für mich ist es Lebensqualität, die verloren geht. Aufgrund der Zeit, die ich verliere.
Das kann ich vielleicht im Urlaub machen, aber im Alltag habe ich dann doch zu viel zu tun und keine Zeit, die ich auf dem Rad verschwenden kann.


3x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:24
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:Wenn dir der Zeit-Verlust, den du hast, wenn du 20 Kilometer mit dem Rad anstatt mit dem Auto fährst nichts ausmacht. Ok.
Also für 20 km brauche ich - sehr gemütlich - eine Stunde. Wenn ich schnell sein will 30 Minuten. Diese Zeit verbringe ich an der frischen Luft, in Bewegung, in der schönen Natur. Es ist alles andere als ein Zeitverlust oder gar eine Zeitverschwendung. Fitnessprogramm und Entspannung in einem trifft es eher. Ich wohn doch nicht in einer der landschaftlich schönsten Gegenden, um die aus Zeitmangel nur vom Auto aus zu sehen.
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:Das kann ich vielleicht im Urlaub machen, aber im Alltag habe ich dann doch zu viel zu tun und keine Zeit, die ich auf dem Rad verschwenden kann.
Alles eine Frage der Organisation. Mit 3 Kindern, Fulltime Job und Fernstudium bin ich durchaus auch zeitlich ausgelastet, aber genau deswegen würde ich so eine Strecke mit Rad zurück legen. Und damit ich ohne Reue bei den Bekannten ein Bier trinken kann.


5x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:26
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:Für mich ist es Lebensqualität, die verloren geht. Aufgrund der Zeit, die ich verliere.
Das kann ich vielleicht im Urlaub machen, aber im Alltag habe ich dann doch zu viel zu tun und keine Zeit, die ich auf dem Rad verschwenden kann.
Na schau. Du WILLST es nur nicht. Weil du zu bequem bist. Aber das werden die die Grün_innen schon noch beibringen.
Zitat von paxitopaxito schrieb:Es ist alles andere als ein Zeitverlust oder gar eine Zeitverschwendung.
Das ist DEINE Meinung. Stell dir vor, es gibt andere. Es hat nicht jeder Lust bei Wind und Wetter eine Stunde gemütlich zur Arbeit zu radeln. Aber das raffen Ideologen nicht.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:26
Zitat von paxitopaxito schrieb:Und damit ich ohne Reue bei den Bekannten ein Bier trinken kann.
gelten für Radfahrer nicht die gleichen Pro Mille-Grenzen? :)
Zitat von paxitopaxito schrieb:Also für 20 km brauche ich - sehr gemütlich - eine Stunde.
durchgängig im Schnitt fährst du also mit 20km/h? Ganz schön sportlich, das schaffen aber ältere Leute nicht.
Gut die haben aber evtl. auch mehr Zeit.
Obwohl "Rentner haben niemals Zeit" ;)


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:29
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Das ist DEINE Meinung. Stell dir vor, es gibt andere.
Das sagte ich doch selbst.
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Es hat nicht jeder Lust bei Wind und Wetter eine Stunde gemütlich zur Arbeit zu radeln.
Es ging um Besuche bei Bekannten. Zur Arbeit fahre ich ~50km und das nicht mit Fahrrad.
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Aber das raffen Ideologen nicht.
Einfach mal in den Spiegel schauen.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:gelten für Radfahrer nicht die gleichen Pro Mille-Grenzen? :)
Jo, aber erstens würde ich nicht mal mit einem Bier Auto fahren, selbst wenn ich es dürfte und zweitens kontrolliert bei uns niemand Radfahrer, solange sie sich im Sattel halten können.


melden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:32
Zitat von paxitopaxito schrieb:Also für 20 km brauche ich - sehr gemütlich - eine Stunde. Wenn ich schnell sein will 30 Minuten
Gehbehinderte oder ältere Menschen wohl dabei ausgenommen. Ebenso schwierig wird es in bergigen Regionen oder bei schlecht ausgebauten Radwegenetz.


3x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:36
Zitat von paxitopaxito schrieb:Also für 20 km brauche ich - sehr gemütlich - eine Stunde. Wenn ich schnell sein will 30 Minuten.
Du radelst mit dem Damenrad 40km/h? Nee, das glaube ich aber wirklich nicht - auch mit dem Trekkingrad kommst im seitlichen Wanken ab 30-35km/h.
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Gehbehinderte oder ältere Menschen wohl dabei ausgenommen.
Diese existieren bei den Grünen nicht.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:38
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Ebenso schwierig wird es in bergigen Regionen oder bei schlecht ausgebauten Radwegenetz.
Unsinn. Da muss man eben nur besser trainiert sein. Das gibt sich mit der Zeit. Und für schlecht befestigte Wege gibt es entsprechende Räder. Damit kannst du auch durch einen Wald ballern. Und zur Not kann man auch einfach zu Fuß gehen. Wandern ist schön und hält fit. Ihr sucht nur Probleme. Keine Lösungen.


melden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:38
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Diese existieren bei den Grünen nicht.
doch schon, aber die sollen ruhig zu Hause bleiben, was wollen die denn noch mobil sein? ;)


melden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:40
Zitat von Lotte49Lotte49 schrieb:By the way: Ich lebe in so einem kleinen Dorf bzw. einer solchen Häuseransammlung - und das ohne Auto und als Grünen-Wählerin.
Wenn Du so viel Zeit und die Möglichkeit hast, sowas mit Familie zu machen, schön. Ich hätte sie nicht.
Zitat von paxitopaxito schrieb:Alles eine Frage der Organisation. Mit 3 Kindern, Fulltime Job und Fernstudium bin ich durchaus auch zeitlich ausgelastet, aber genau deswegen würde ich so eine Strecke mit Rad zurück legen.
Auch hier, wenn Du die Zeit hast. Irgendwie wirkt das sehr weltfremd. Und ich fahr viel Rad.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:40
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Gehbehinderte oder ältere Menschen wohl dabei ausgenommen. Ebenso schwierig wird es in bergigen Regionen oder bei schlecht ausgebauten Radwegenetz.
Sicher. Mit Bergen haben wir es im Norden nicht so und das Radnetz könnte besser sein.
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Du radelst mit dem Damenrad 40km/h?
Ich radel grundsätzlich nicht mit dem Damenrad. Aber ja, vielleicht sind 30 Minuten etwas sportlich. Ich will aber auch selten schnell sein.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:43
Zitat von abberlineabberline schrieb:Auch hier, wenn Du die Zeit hast. Irgendwie wirkt das sehr weltfremd. Und ich fahr viel Rad.
Was ist denn jetzt daran weltfremd ne Strecke von 20km mit dem Fahrrad zu radeln? Das mach ich seit ich so 13, 14 war. Damals noch aus Alternativlosigkeit.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:45
Zitat von paxitopaxito schrieb:Mit Bergen haben wir es im Norden nicht so und das Radnetz könnte besser sein.
Berge und Radwege kann ich eine Menge anbieten, trotzdem ist die Idee weltfremd, dass Familien plötzlich alle auf den Dörfern mit dem Rad 15 km zum Einkauf, 20 oder 30 km zur Arbeit etc radeln, schön gemütlich, man hat ja Zeit. Man hat ja sonst nix zu tun.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:47
Zitat von paxitopaxito schrieb:Was ist denn jetzt daran weltfremd ne Strecke von 20km mit dem Fahrrad zu radeln?
für Ältere in einer bergigen Gegend kann das ganz schön anstrengend werden. Auch mit einem E-Bike wo man selbst mit treten muss.

Auf dem flachen Land würde aber auch ich viel mehr Rad fahren. Leider ists halt nicht überall flach ;)


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:49
Zitat von abberlineabberline schrieb:Berge und Radwege kann ich eine Menge anbieten, trotzdem ist die Idee weltfremd, dass Familien plötzlich alle auf den Dörfern mit dem Rad 15 km zum Einkauf, 20 oder 30 km zur Arbeit etc radeln
Hat auch immer noch keiner gesagt. Es ging um Besuche von Freunden am WE im Umkreis von 20km.
Keine Ahnung warum jetzt andauernd die Arbeit kommt. Nochmal: zur Arbeit fahr ich nicht mit dem Fahrrad.


melden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:55
Zitat von abberlineabberline schrieb:weltfremd
Das Wort habe ich die ganze Zeit gesucht. Danke
Und das ist übrigens alles, was die Grünen wollen. Weltfremd
Zitat von paxitopaxito schrieb:Damals noch aus Alternativlosigkeit
Muss langweilig gewesen sein, so alleine auf dem Rad 😉


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:56
Zitat von OptimistOptimist schrieb:für Ältere in einer bergigen Gegend kann das ganz schön anstrengend werden. Auch mit einem E-Bike wo man selbst mit treten muss.
Sicher. Müssen wir jetzt jeden durchdeklinieren für den das schwer wird oder nicht machbar ist, sowie jede Umgebung in der das nicht geht?
Ich bin weder zu alt, noch leide ich unter Gehstörungen, noch ist das vom Gelände her nicht machbar. Sonst würde ich das nicht tun.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

16.08.2021 um 12:57
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:Muss langweilig gewesen sein, so alleine auf dem Rad
War schneller als der Schulbus. Und oft die einzige Möglichkeit überhaupt Freunde zu treffen.


melden