Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

3.148 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:17
@25h.nox

Meine Mutter musste mit meinem Vater und meiner Schwester bei ihren Eltern im Plattenbau in einem kleinen Zimmer leben weil es nichtmal Wohnungen für die gemeine Arbeiterschicht gab. Zur selben Zeit konnten sich aber die Priviligierten in wenigen Monaten schicke Häuschen Bauen, wo wiederum normale Arbeiter 10 Jahre lang bauen mussten weil es nichtmal Material gab.

Nee danke sowas braucht heut keiner mehr.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:19
@Gwyddion @Bone02943
ihr verwechselst wohlstandstandsverteilung mit gleichberechtigung. das die ddr ärmer war als die heutige brd ist wohl jedem klar, auch das es arm und reich gab in der ddr, die schere war aber viel kleiner. gleichberechtigung meint viel mehr, das geschlecht,die gesellschaftliche herkunft und die sexuelle orientierung waren in der ddr egal.(letzteres heißt nichtdas es wirklich gleiche chancen gab, seilschaften sind aber noch etwas anders.)


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:20
Ich will auch nicht behaupten das es der Generation meiner Eltern damals schlecht ging in der DDR. Aber es war wirklich vieles verbesserungswürdig. Nur hätte es die DDR niemals besser machen können da sie gar kein Geld daür hatte.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:21
@25h.nox

Gleichberechtigung hört da auf, wo einige wenige über andere bestimmen. Das war in der DDR genauso wie heutzutage noch überall auf der Welt.
Gleichberechtigung.. ist leider Utopie.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:23
@25h.nox
Natürlich hatten viele in der DDR damals viel mehr Geld als heute. Nur was wollte man mit dem Geld wenn man dafür nix kaufen kann? Wenn es nur in Berlin einen gewissen Standart gab, den man im restlichen Land vergebens suchte?

Selbst in einer Monarchie gibts es die reiche Oberschicht (König+Königin+Familie+,.....) und das evtl. gleichberechtigt arme Volk.

Jedenfalls wäre ein Deutschland unter dem Schirm des Sozalismus ein gewaltiger Rückschritt. Außerdem ist dieses System schon einmal gescheitert.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:26
images

images

^^^selbe gilt für die rechtsextremen....


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:29
@Bone02943 der kapitalismus ist schon dutzende male gescheitert, das ist also kein taugliches argument. und in der ddr war es eben nicht so wie in den meisten monarchien, wo diverse gruppen weniger rechte haben.
in der brd dürfen bestimmte arbeitgeber homosexuelle feuern, frauen in technischen jobs sind die krasse ausnahme und leute mit fremd klingendem namen werden nicht zu bewerbungsgesprächen eingeladen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:31
@25h.nox
25h.nox schrieb:in der brd dürfen bestimmte arbeitgeber homosexuelle feuern, frauen in technischen jobs sind die krasse ausnahme und leute mit fremd klingendem namen werden nicht zu bewerbungsgesprächen eingeladen.
Das ist verboten. Diskriminierung. Würde mich mal interessieren, welche Arbeitgeber das sein sollten.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:33
@Gwyddion krankenhäuser, kindergärten, altenheime...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:35
@25h.nox
Das es auch in der BRD noch viele dinge in sachen Gleichberechtigung gibt die angepasst und verbessert werden müssen ist klar. Aber auch hier seh ich in der BRD viel mehr Vortschritt als zb. in der DDR.
Wurdest du in der DDR einmal bei der Stasi als "Regimekritisch" angesehen. (Gründe dafür gab es viele, auch banales wie ein Witz über Honecker) konntest du deine Laufbahn in einer gehobenen Position vergessen. Du durftest nicht studieren, durftest in keine erfolgreiche sportliche Mannschaft eintreten und schon gar nicht in grenznahe Gebiete ziehen, oder dort arbeiten.


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:36
@Gwyddion

Mitarbeiter der katholischen Kirche "genießen" dieses Privileg wegen mit der Kirche nicht vereinbarer Sittlichkeit gekündigt werden zu können


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:37
@Bone02943 berufsverbote gabs in der brd auch, heute ist sowas nicht mehr nötig, es gibt kein rivalisierendes system mehr.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:41
@25h.nox

War hier im Eisstadion mal richtig was los(es passten ~12.500 Leute rein) waren bestimmt alleine 1000 von der Stasi. Die haben auch damals schon mit modernster Kameraüberwachung die Fans kontrolliert wie man es von heute kennt. Da wurden Plakate runter gerissen, Menschen "nach draußen gebracht" und und und.
Wer sowas zurück möchte sollte wirklich mal 2 Jahre zur Probe nach N. Korea, als Homosexueller nach Russland oder so gehen. Da lernt man wohl die Freiheit und Gleichheit, die uns die BRD gibt erst richtig zu schätzen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:42
@Bone02943 der stalinistische wahn der ddr ist nichts was irgendwer zurück möchte.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:44
@25h.nox
So kommt es aber rüber, wenn man Hammer und Sichel auf deutsche Fahnen malt.(von Österreich mal abgesehen)


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 20:52
Auch immer wieder lustig diese Seite:
http://www.die-dagegen-partei.de/

:D


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 21:07
@Bone02943 ja, da hat die cdu ne echt teure werbe firma für ihre propaganda eingekauft.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 21:16
@25h.nox
Man kann fast nicht genug Werbung gegen Grün erstellen :P


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 21:16
@Bone02943

Hey, das ist gut. Das kannte ich noch gar-nicht. Das lässt sich doch gleich um ein paar Punkte erweitern. Wenn man jetzt noch die Sprechblasen vom Anfang dieser Diskussion zukleistern würde, da würde ein beachtliches Buch daraus werden.

Für mich ist Grün eine geduldete Sekte.

Themenwechsel:
Heute haben die Grünen eine kleine Anfrage gestartet, das mit den Schweinen, kam durch die Heute-Nachrichten. Die Anfrage ist gut und ich bin der Meinung, man sollte dagegen vorgehen. Die Tiere haben auch eine Seele. Es ging darum, dass die Tiere nicht richtig betäubt werden vor dem Schlachten. ( Ekelhaft ) Da hat man keine Worte.

NUR unter rot/grün kann ich mich an einen Skandal erinnern, der sich in Niedersachsen abgespielt hat, nämlich das Kühe und Rinder mit aufgeblähten Bäuchen in den Stellen standen und zwar bei einem Genossen der SPD. Bei Rot/Grün versteht sich. Da wurde nichts getan, bis mal der Veterenär da auftauchte. Leider habe ich die Zeitung nicht mehr und im Fernsehen wurde es auch gezeigt. Hatte die Zeitung lange aufgehoben. Trotzdem, ich bin der Meinung, dem Leiden der Schweine unbedingt entgegenzutreten. Das kann ja wohl nicht angehen, das man hier spart.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.06.2012 um 21:19
Tierschutz ist gut und wichtig, das sollten auch alle anderen mal mitbekommen. Es wäre trotzdem kein Grund für mich Grün zu wählen.


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden