weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 11:52
@Bernddasbrot
Genau. Bei Frauen wird es geächtet und bei Männern ist es normal. Das wunderte mich bisher immer.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 11:53
@interrobang

... da besteht ja auch ein ziemlich gigantischer Unterschied, oder?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 11:53
@Thawra
Ja und welcher?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 11:57
@interrobang

es hat bei frauen keine vorteile wie reinlichkeit usw
man schneidet zb ein teil der klitoris ab.
wie wenn dir jemand ein stück koppe absäbeln möchte o.O


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 11:57
@interrobang
interrobang schrieb: bei Männern ist es normal.
Jetzt nicht mehr!
Der Unterschied, ist sicher der, das es bei Männern, so es keine Komplikationen gab, später keine negativen Aspekte hat.
Bei Frauen ist es schon anders. Manche Frauen, die die "große" Beschneidung hatten, haben lebenslang schmerzen beim Wasserlassen oder beim Sex, bzw. empfinden keine Lust dabei.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 11:57
@interrobang

Ähm... das eine ist ein Eingriff, die mit einem erheblichen Funktionsverlust einhergeht und nie Sinn macht, das andere ist ein Eingriff, der zuweilen medizinisch angesagt ist, dem man sogar einige Vorteile zuspricht, und der zu keinerlei Funktionseinbussen führt...



Sorry, die beiden Dinge kann man nicht auf derselben Ebene sehen!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:01
@sayhello
Ui toll. Ich zieh die Vorhaut zurück und fertig. Da kann man auch die Zehen abschneiden weil das reinlicher ist da sich dort dan kein Schmutz mehr sammeln kann.

@Thawra
Es geht nicht um vorhautverengung oder sonstiges sondern um den rein Religiösen aspekt.
Die meisten empfindungen beim Sex geschehen durch stimulation der Vorhaut weil dort mehr Nerven sind als in der Eichel.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:02
@interrobang

jop ziemlich sinnfrei das ganze

waschen reicht würd ich mal sagen xD


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:02
@interrobang

Egal welchen Aspekt du betrachtest, es ist auf jeden Fall nicht direkt zu vergleichen. Das kommt dann eher einer Verharmlosung von FGM nahe...


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:02
@interrobang
@interrobang
Der religiöse Aspekt, existiert ja gar nicht, sondern wurde später hinein interpretiert.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:06
@Thawra
Thawra schrieb:...dem man sogar einige Vorteile zuspricht, und der zu keinerlei Funktionseinbussen führt...
Nun ja, einige Nachteile handelt man sich wohl bei der Beschneidung ein:
Die Vorhaut besitzt vielfältige, schützende, sensorische und sexuelle Funktionen, welche durch die Zirkumzision irreversibel verloren gehen.
http://www.pflegewiki.de/wiki/Zirkumzision

In den USA lassen sich einige beschnittene Leute die Vorhaut wiederherstellen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:07
Oh Gott hier kennen einige den Unterschied der männlichen Beschneidung zur Weiblichen Genital Verstümmelung nicht.

Das ist einfach nur traurig.




Männliche Beschneidung ist keine Körperverletzung oder gar Verstümmelung.
Einfach nur lächerlich als wenn ein Landgerichtsurteil in Köln die Kultur einer 3500 und einer 1400 Jahren alten Religionen und Kulturen verändern könnte.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:07
@bigbadwolf

Erstens würde ich das persönlich bestreiten, und zweitens ist es auch dann noch nicht vergleichbar.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:11
@Tyon
@Tyon
Tyon schrieb:Männliche Beschneidung ist keine Körperverletzung oder gar Verstümmelung.
Ne Ne!
Bernddasbrot schrieb:Text


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:13
Ich befürworte diese Entscheidung und unterstütze härtere Maßnahmen für die sogenannte Zwangsbeschneidung, es darf doch wohl die Entscheidung des Menschen an sich sein ob dieser sich beschneiden lassen möchte.

Religion? Ist mir eigentlich völlig Wurst, in unserer Gesellschaft muss es nicht nach Geistern und Göttern, sondern nach Rationalität und Logik gehen!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:14
Tyon schrieb:Männliche Beschneidung ist keine Körperverletzung oder gar Verstümmelung.
Einfach nur lächerlich als wenn ein Landgerichtsurteil in Köln die Kultur einer 3500 und einer 1400 Jahren alten Religionen und Kulturen verändern könnte.
Das ist etwas zu kurz gedacht. bzw. ist die Problematik an der Sache ausschließlich, wo die Grenze gezogen wird.
Wenn einem 5-jährigen die Vorhaut allein aus religiösen Gründen entfernt wird, soll es in Ordnung sein?

Wie sieht es aus, wenn es ein Orläppchen wäre? Ein Fingerglied? Ein Zwangsohrring? Eine Tätowierung?

Wo willst Du die Grenze ziehen?

Ich finde, ein irreversibler Eingriff in die körperliche Unversehrtheit ist eine Körperverletzung. Das Kind ist nach dem Eingriff dauerhaft nicht mehr unversehrt.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:20
Shionoro schrieb:Niemandem soll von klein auf etwas aufgezwungen werden.
Du hättest sagen können ''niemandem soll von klein auf etwas am Körper verändert werden'', aber zu deiner Aussage stehst du in vielen Bereichen selber nicht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:28
@kleinundgrün

Ein stück vom Finger tut aber viel mehr weh als BESCHNEIDUNG!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:29
mazaka schrieb:Ein stück vom Finger tut aber viel mehr weh als BESCHNEIDUNG!
Narkose?

PS: Ich will Dein Avatar.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 12:32
@kleinundgrün

Und nach der Narkose?!
Beim Beschneiden tut es nur einmal weh und das ist wenn man das erstemal danach pinkeln geht. ^^


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Castro dankt ab51 Beiträge
Anzeigen ausblenden