weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:31
KillingTime schrieb:Für mich ist und bleibt die Beschneidung eine Methode zur Downregulation des Sexualverhaltens, und als Verhinderer der Masturbation.
Da müsste man mal das Masturbationsverhalten der Beschnittenen mit Unbeschnittenen vergleichen.. ich glaube das Ergebnis wäre ziemlich ähnlich...


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:33
Zumal, wie soll mit der Beschneidung überhaupt der Trieb inkl. Testestoronproduktion mitbeschnitten werden?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:34
vincent schrieb:Da müsste man mal das Masturbationsverhalten der Beschnittenen mit Unbeschnittenen vergleichen
Wir könnten ja mal eine Umfrage starten: Wie oft onaniert ihr am Tag?

[_] Beschnittene
[_] Unbeschnittene

Aber ich weiß nicht ob die von der Moderation akzeptiert würde.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:36
Kannst es ja gerne mal probieren in nem Thread.. die aussagefähigkeit müsste dann wohl aber noch von nem Statistiker geprüft werden..
@KillingTime


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:39
vincent schrieb:wie soll mit der Beschneidung überhaupt der Trieb inkl. Testestoronproduktion mitbeschnitten werden?
@vincentwillem
@kickeric

Ich rede nicht vom Trieb. Dass das Testosteron in den Testikeln produziert wird (deswegen heißen die wohl auch so), lernt man schon in der Schule. Bei der Beschneidung werden aber nicht die Hoden amputiert, sondern die Vorhaut.

Also wird auch nicht der Trieb reduziert, sondern nur das Empfinden. Aber Trieb kann man ja auch anderweitig abreagieren, zum Beispiel durch Aggression oder Holzhacken. Das macht möglicherweise mehr Spaß, als an der verhornten Kuppe so lange herumzurubbeln, bis man Schwielen an den Händen hat, weil beschnitten dürfte länger dauern.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:40
@vincentwillem
Ob es wirksam ist darüber kann man sich streiten. Aber die beschneidung wurde zur verhinderung von Masturbaton praktiziert.
http://www.profil.at/articles/1231/572/337061/georg-hoffmann-ostenhof-kellogg-s-vorhaut


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:44
@interrobang
Ja super, es wurde auch erzählt das man durch Onanieren blind wird... fragt sich halt ob es denn was gebracht hat...

in dem von dir verlinkten artikel heisst es eben auch:
"Die Beschneidung hält so wenig die Menschen vom Masturbieren ab, wie die Cornflakes die geschlechtliche Begehrlichkeit einzudämmen in der Lage waren. Onaniert wird immer und überall."

@KillingTime
"Verhinderer der Masturbation"
deshalb meine Entgegnung. Verhindern wird man es eh nicht können, da man den Trieb nicht beeinflusst... Wie lustvoll es dann für denjenigen ist, ist wieder eine andere Sache.. wird aber wohl kaum das Masturbieren an sich verhindern...
KillingTime schrieb: Das macht möglicherweise mehr Spaß, als an der verhornten Kuppe so lange herumzurubbeln, bis man Schwielen an den Händen hat, weil beschnitten dürfte länger dauern.
Du hast echt ne merkwürdige Vorstellung davon....


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:45
@vincentwillem
Tja heutzutage gibt es eben gleitmittel. Aber warum wird die verstümmelung von kindern beschützt? die antwort würde ich gerne wissen...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:46
vincent schrieb:Kannst es ja gerne mal probieren in nem Thread
Ich glaube nicht, dass da ehrliche Antworten kommen. Wer gibt schon zu, dass er sich zwei oder drei Mal am Tag einen runterholt? Oder die, die es noch öfter tun? Und diejenigen, die eine[n] Geschlechtspartner[in] haben, und deshalb möglicherweise nie selbst Hand anlegen, würden auch aus der Statistik fallen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:46
@interrobang
Das kann ich dir nicht sagen... keine ahnung..

Eben, heute gibts Gleitmittel, Duschen etc..


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:52
interrobang schrieb:Aber warum wird die verstümmelung von kindern beschützt?
Das steht doch in deinem Artikel drin:

"Die Vorhaut sei der Quell allen Übels, meinte er. Dieses kleine Hautstück verleite die Buben dazu, an sich herumzuspielen und so die Möglichkeit zu entdecken, sich selbst ganz autonom Lust zu verschaffen [...] Die sicherste Methode, kleinen Buben die Selbstbefriedigung auszutreiben, sei die Beschneidung."


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:54
Ich zitiere mal den koran (in dem nirgents die beschneidung erwähnt ist)

Satan spricht:
und ich will sie irreführen und (nichtige) Wünsche in ihnen wecken und ihnen befehlen, den (geweihten) Herdentieren die Ohren abzuschneiden und die Schöpfung Allahs zu verändern."" Diejenigen, die sich den Satan an Allahs Statt zum Beschützer nehmen, haben (letzten Endes) offensichtlich den Schaden."
Sure 4:119


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:56
interrobang schrieb:Satan spricht
Dann ist es von mir aus der Satan, der die Menschen zum Abfall verführt. In der christlichen Mythologie ist es ja ganz ähnlich.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:56
Aus dem Quran gehts eh nicht hervor, sondern aus der Sunna meines Wissens...
interessant aber, dass die Stelle ja quasi ein Gegenargument sein müsste... @interrobang


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:58
@vincentwillem
Im Koran steht mehrmals das Gott den Menschen perfekt erschaffen hat.

Siehe: Sure 30 Vers 30
So richte dein Antlitz auf den Glauben wie ein Aufrechter (und folge) der Natur, die Allah geschaffen - worin Er die Menschheit erschaffen hat. Es gibt kein Ändern an Allahs Schöpfung. Das ist der beständige Glaube. Allein die meisten Menschen wissen es nicht. -


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 18:59
vincent schrieb:heute gibts Gleitmittel
Sehr unpraktisch. Zumal, wenn die Vorhaut noch dran ist, braucht man sowas nicht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 19:00
und nocheinmal
Allah ist es, Der die Erde für euch geschaffen hat zu einer Ruhestatt und den Himmel zu einem Zeltdach und Der euch Gestalt gegeben und eure Gestalten vollkommen gemacht hat und euch mit guten Dingen versorgt hat. Das ist Allah, euer Herr. Segensreich ist drum Allah, der Herr der Welten.
Sure 40 Vers 64

Wie kommen die Muslime also auf die Idee das die beschneidung eine religiöse pflicht sei?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 19:00
@interrobang
Krass, war mir so eigentlich gar nicht bewusst...
Umso merkwürdiger.

@KillingTime
Was meinst du mit unpraktisch? Es geht ja auch ohne..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 19:02
@vincentwillem
Die restlichen Verse das der Mensch perfekt ist lasse ich mal weg. Währen zuviele...


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 19:03
Und womit wird dann auf muslimischer Seite argumentiert? Nur mit der Sunna?
Da kann doch dann echt jeder die Verse zum entkräften benutzen... @interrobang


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Patriotismus328 Beiträge
Anzeigen ausblenden