weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:27
@rockandroll

Die Schmerzen des Kindes sind nebensächlich? Ich glaube es hackt langsam und es wir nach dem Film "Angst essen Seele auf" Zeit fürden Film "Religiöser Dogmatismus frisst Verstand auf"


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:29
@_Themis_
bei dir hackts, wenn überhaupt. sie werden von dir willkürlich in den vordergrund gezerrt um deine eigene moralvorstellung durchzuboxen


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:30
@rockandroll
Das erreicht man aber bestimmt nicht, in dem man ein Zeichen setzt und die Beschneidung für richtig hält und diese per Gesetz festlegt. Ein Zeichen setzt man, indem man genau das macht, nämlich dem Kindeswohl zuspricht und nicht irgeneinem Ritual. Es geht nicht um Religion, sondern um das GG der unversehrtheit des Kindes und da sollte der Gesetzgeber klar und deutlich für einstehen.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:30
@rockandroll

Also tut mir wirklich leid, ich kann dich aber wirklich nicht mehr ernst nehmen, nachdem du nun die Schmerzen der Kinder als nebensächlich abtust.
Das ist dermaßen unterirdisch, dass ich selbst mit einem Tiefseebohrer dein Niveau nicht erreichen könnte


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:30
@rockandroll

Kinder vor überflüssigen Schmerzen zu schützen sollte die moralische Instanz eines jeden gesunden Menschenverstands sein.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:32
_Themis_ schrieb:ich kann dich aber wirklich nicht mehr ernst nehmen
Den sollte man auch nicht ernst nehmen. Er befürwortet die Beschneidung, hat aber selber zuviel Schiss, um seinen eigenen Pimmel unters Skalpell zu legen. So eine Heuchelei kann man nur verhöhnen, aber nicht ernstnehmen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:32
@CosmicQueen
nochmal. ich sage nicht, dass ich es für vollkommen richtig halte, sondern, dass ich das verstehe, dass es erlaubt ist. es ist nach deren moral vertretbar, und nach unserer im grunde nicht unbedigt als drama anzusehen, wenn man davon ausgeht, dass es sich nur um einen kleinen eingriff handelt

alles schon gehabt.. usw usf


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:35
@_Themis_
@trance3008
blanker moralismus, der für diese politsche debatte fehl am platz ist. es müssen viele gewichtigere faktoren in betracht gezogen werden, nich nur euer einseitiger moralisch gerpägter wunsch, der aber dennoch politische tendenzen hat, und religionskritik in wirklichkeit meint. bigotterie nennt man das auch


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:35
@_Themis_
_Themis_ schrieb:Also tut mir wirklich leid, ich kann dich aber wirklich nicht mehr ernst nehmen,
...das war ein witz oder...:ask:..."nicht mehr"...hast aber ansonsten lange dafür gebraucht...^^

@Nerok

...vielleicht hat er ja eine gute "begründung" warum man das eine (männliche beschneidung...) mit gott und der welt vergleichen kann jedoch auf der anderen seite es mit weiblicher beschneidung...auch in der mildesten Form... nicht im geringsten verglichen werden kann... ;) ...wer weiß...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:36
@1ostS0ul
die polemik hilft dir über deinen chauvinistischen grundlegenden irrtum auch nicht hinweg

es hat sache der eltern zu bleiben, so sehe ich das


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:36
@rockandroll
Nein, da gehe ich leider nicht Konform mit dir. Ich sehe es nicht als "kleinen Eingriff" an, sorry, da haben wir unterschiedliche Auffassungen. Mir geht es um die menschliche Freiheit selbst entscheiden zu können und das ist hier nicht gegeben.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:38
@CosmicQueen
dann siehst du es halt anders, dennoch wäre dein text bei den eltern besser aufgehoben, als in der politik. damit würdes mehr können, und auch sicher mehr erreichen, als nur auf deine undefinierte meinung zu pochen


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:38
rockandroll schrieb:es hat sache der eltern zu bleiben
Genau. Weil das Kind nämlich auch "Sache der Eltern" ist, nicht wahr? Navigato, troll dich doch einfach. So einen menschenverachtenden Müll kann man nicht einmal mehr in die Kategorie morbider Humor einordnen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:39
@trance3008
das hast du nicht zu bestimmen, also zieh selber leine, wenns dir hier nicht passt


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:39
@rockandroll
rockandroll schrieb:die polemik hilft dir über deinen chauvinistischen grundlegenden irrtum auch nicht hinweg

es hat sache der eltern zu bleiben, so sehe ich das
...schon in Ordnung... ;) ...da sich ja genügend andere deinen aussagen annehmen kann ich mich an die "weisheit"...don´t feed the troll.... halten... :Y: ...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:39
@1ostS0ul
halt dich an was du willst, fall aber nicht um, wenn es anders kommt


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:40
@rockandroll

Meine Stimme hat gewiss mehr Wert und Gewicht als deine, da ich im Gegensatz zu dir keine im GG verankerten Menschenrechte mit Füßen trete, sondern diese verteidige.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:41
@rockandroll
Der Text ist wunderbar in der Politik aufgehoben, nicht umsonst gibt es sogar in Israel seit 20 Jahren Antibeschneidungsaktivisten, nur wer sitzt wohl im Stuhl und beweget den größeren Hebel? Deshalb hat man hier politisch ein klares Statement zu machen und sich gegen die Beschneidung auszusprechen, ganz einfach.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:41
@trance3008
das glaubst du. ich vertrete das recht der eltern, und beachte damit sogar noch geopolitische aspekte, du siehst nur weinende babys, und das ist zu flach


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

22.12.2013 um 17:41
@rockandroll
rockandroll schrieb:halt dich an was du willst, fall aber nicht um, wenn es anders kommt
...ich bin zuversichtlich... ;)


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mittelalter29 Beiträge
Anzeigen ausblenden