weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Bürgerkrieg, Moslem, Genozid, Burma, Birma, Ethnische Säuberung, Myanmar
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

12.08.2012 um 19:29


melden
Anzeige
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 16:23
67 Todesopfer bei Unruhen in Myanmar

Nach tagelangen Unruhen mit Dutzenden Toten im Westen Myanmars haben Menschenrechtler die Regierung angeprangert. Sie müsse die muslimische Rohingya-Minderheit besser schützen, verlangten die Menschenrechtsorganisationen Human Rights Watch (HRW) und amnesty international am Samstag. In der im Krisengebiet gelegenen Stadt Sittwe versorgten Ärzte in Krankenhäusern die Schusswunden von mehr als zwei Dutzend Patienten, berichtete ein Fotograf der Fotoagentur epa.

Nach Angaben der Staatsmedien in Myanmar kamen seit vergangenem Wochenende 67 Menschen ums Leben. Eine muslimische Partei hatte zunächst von mehr als 100 Toten gesprochen. HRW befürchtet eine weitaus höhere Opferzahl. Zehntausende Menschen seien auf der Flucht.

http://www.stern.de/politik/ausland/67-todesopfer-bei-unruhen-in-myanmar-menschrechtler-verlangen-schutz-von-muslimen-19...


melden
LeptorSca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 16:27
Warum hab ich kein Mitleid ??


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 16:29
schnarch... ich meine willkommen im 21ten jahrhundert..
ich frage mich wieso es das überhaupt in die zeitungen schafft, sowas ist völlig üblich in vielen teilen der welt...
in indien, teilen afrikas, südostasien, mittelamerika... herrscht praktisch permanent bürgerkrieg.


melden
LeptorSca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 16:33
@25h.nox in Zukunft wenn nicht sogar jetzt auch in Europa !


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 16:35
@LeptorSca naja, auf dem balkan und in ungarn verfolgt man roma, aber die werden nicht getötet. wobei das auch nicht mehr lange dauern kann


melden
LeptorSca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 16:42
@25h.nox
Ne da ist es anders im Balkan schützen die Nationalisten die einheimischen, also die Serben jedenfalls vor den Muslimischen und den Cyganen.
Und in Ungarn ist es so das man einfach die schnauze voll hat vor den Zigeuner Clans
die sehr oft Kriminell sind!
Man will sie einfach nicht, und ich kann das verstehen.


melden
LeptorSca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 16:42
@25h.nox
Ne da ist es anders im Balkan schützen die Nationalisten die einheimischen, also die Serben jedenfalls vor den Muslimischen und den Cyganen.
Und in Ungarn ist es so das man einfach die schnauze voll hat vor den Zigeuner Clans
die sehr oft Kriminell sind!
Man will sie einfach nicht, und ich kann das verstehen.


melden
LeptorSca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 16:44
@25h.nox Würden sie sonst so rechts wählen ??? Ich denke wohl kaum, eher Sozialistisch !


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 16:51
Glünggi schrieb:Text
ira_hayes2012 schrieb:Das hatte ich auch gedacht , bis ich mal bei meinem Tibet Urlaub in einem Buddhistischem Kloster eine Räucherstab als Erinnerung in meine Hosentasche gesteckt habe .
Ich glaube, grundsätzlich friedlich ist wohl keine Religion. Kommt immer auf die Burschen an, welche den Götzen anbeten.
Und Diebstahl, bleibt immer noch Diebstahl :-(


melden
LeptorSca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 17:06
@Bernddasbrot
Nein? Europa ist auf das Christliche jüdische Abendland aufgebaut!!
Deswegen sind wir alle aufgeklärt und dürfen glauben was wir wollen.
Den Atheisten ist es egal, sie denken das ist wohl das Schicksal?!
Wenn ja sag ich, > fahr nach Saudi Arabien oder Iran :_> als Atheist!


melden

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 17:28
@LeptorSca
Europa gab es lange vor dem Christen und Judentum. Allein der Name basiert auf die Geliebte des Jupiters. Ich verstehe auch nicht warum das Abendland auf einmal jüdisch ist, feiern wir Hanuka und lassen uns alle nach dem 7. Tag beschneiden? Im Iran kannst du als Atheist Urlaub machen, da fragt dich niemand nach deiner Religion. In Saudi Arabien kommst du kaum rein, es ist auch kein Urlaubsland.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 17:31
@LeptorSca
@LeptorSca
Europa ist weder christlich noch jüdisch. Du liest zu viel bei Pi.
Und aufgeklärt sind wir nur, weil wir dem Christentum in den Allerwertesten getreten haben.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 17:33
LeptorSca schrieb:Warum hab ich kein Mitleid ??
wieso hast du kein Mitleid ?


melden

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 17:37
@individualist
individualist schrieb:Europa gab es lange vor dem Christen und Judentum.
Theoretisch ja aber Praktisch exestiert es erst seit kurzem.


melden

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 17:52
@interrobang
Europa ist heidnischen Ursprung das merkt man allein an den Wochentagen Dienstag->Tyr, Mitwoch/Wendesday->Wotan/Odin, Donnerstag/Tuesday->Donar/Thor, Freitag->Frija. Auch die Feiertage waren früher Heidnisch. Ostern war früher mal das Frühlingsfest und Weihnachten das Fest der Wintersonnenwende. Dabei ist das Christentum genauso wie der Islam eine Wüstenreligion aus der arabischen Halbinsel.


melden

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 18:00
@individualist
Ja da wiederspreche ich dir nicht... und weiter^? Worauf willst du hinaus?


melden

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 18:02
@interrobang
Ich will nirgendwo hinaus, es klang so als ob du mir widersprechen wolltest


melden

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 18:07
@individualist
Habe ich auch :)

Das Europa in der jetzigen form gibt es auch erst seit kurzer Zeit.
Der Kontinent der hauptschauplatz für beide Weltkriege war (und sonst vorher auch nicht gerade friedlich) hat sich grösstenteils zu einen Bündnis zusammengeschlossen. Ja es ist fehlerhaft aber es hat potenzial....

ui is grad sehr OT :D


melden
Anzeige

Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar

27.10.2012 um 18:23
@interrobang
Ich weiß jetzt nicht was das mit dem Aufbau Europa zu tun und möchte das auch nicht von dir wissen.


melden
162 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden