weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 08:58
@rockandroll
rockandroll schrieb:genau dafür ist doch die politik da..
Richtig. Die Politik. Die Legislative. Das war aber eine Entscheidung der Jurisdiktion. Montesquieu würde sich im Grabe umdrehen. Gewaltenteilung????


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 08:59
@DieSache
Da hast Du sehr viel mehr Eier bewiesen, als ich damals.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:00
rockandroll schrieb:ohne selbst betroffen zu sein.
Die direkt selbst Betroffenen können aber noch nicht für sich selbst sprechen.
Ansonsten denke ich, sind alle betroffen, für die die Grundrechte gelten.
Du selbst diskutierst ja auch, obwohl Du nicht direkt betroffen bist.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:01
@def
die verhältnismässigkeit ist eben eine andere. es ist ein unterschied, ob ein beschnittener vater denkt, dass das für seinen sohn auch gut sein könnte, oder jemand in die sklaverei verkauft wird

zudem ist die politische lage nicht gerade die beste, um wieder einen kulturkrieg vom zuan zu brechen, nur weil man hier auf bürokratie beharrt


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:02
Man wird ja auch nicht gefragt, ob man in der deutschen oder der japanischen Kultur und Sozialisation erzogen werden will. Geprägt wird man also immer. Und ich finde, die Eltern sollten verdammt noch mal das Recht haben, ihre Kinder (die Eltern sind die Schöpfer dieser Kinder! diese Kinder wären sonst nicht da!) nach ihren Vorstellungen zu erziehen. Also muss auch Beschneidung erlaubt sein. Staat und Gesellschaft sollen sich da mal schön raushalten aus der Erziehung der Kinder. Ich bin auch gegen Schulpflicht. Der Staat hat die Kinder nicht ins Dasein gerufen, sie gehören den Eltern!


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:02
@FF
diese missionierung seitens der gegner ist bedenklich, und nicht besser als sonstiger religiöser unsinn, weil sie mehr schaden anrichtet, als zu nützen


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:02
@rockandroll
rockandroll schrieb:nur weil man hier auf bürokratie beharrt
Auf Bürokratie??? Auf Einhaltung unserer elementarsten und wichtigsten Rechtsnormen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:03
praiseway schrieb:Auf Bürokratie??? Auf Einhaltung unserer elementarsten und wichtigsten Rechtsnormen.
sie werden aber UNS in keinster weise genommen


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:04
@rockandroll
Art. 2 Abs 1, Art. 1 GG. Recht auf körperliche Unversehrtheit.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:04
@praiseway
und wurde dir damit deine körperliche unversehrtheit genommen?


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:05
@rockandroll
Mir nicht. Bin auch nicht beschnitten.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:05
@rockandroll

Kulturkrieg? Was ist denn das für eine Rhethorik?

Keiner will hier irgendwen diskriminieren oder Krieg führen. Bis Ende 2012 war es nicht erlaubt und irgendwie gab es keinen Krieg... oder ist da was an mir vorbeigegangen?
rockandroll schrieb:und wurde dir damit deine körperliche unversehrtheit genommen?
Sind Kinder keine Grundrechtsträger?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:06
@def
Dein gewünschter Beschluss des BVerfG:

http://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen/rk20130208_1bvr010213.html


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:06
@praiseway
Ist das Recht auf freie Ausübung der Religion in unserem Rechtssystem nicht ein untergeordnetes Recht, gegenüber dem Recht auf hörperliche Unversehrtheit?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:07
rockandroll schrieb:diese missionierung seitens der gegner ist bedenklich, und nicht besser als sonstiger religiöser unsinn, weil sie mehr schaden anrichtet, als zu nützen
Die sachlichen Argumente, die man den rein religiösen entgegensetzt, sind keine "Missionierung" - da verwechselst Du was.
Bisher kann ich keinen Schadeen erkennen, obwohl bereits ein Kompromiss unter Auflagen erreicht wurde. Nun hat sich herausgestellt, dass diese Auflagen nicht erfüllt werden können, es wird also weitere Diskussionen geben. Das kannst Du auch nicht mit deinen dräuenden Warnungen verhindern, und demnach wäre es doch besser, die Diskussion möglichst offen und sachlich zu führen, anstatt einander permanent unlauterer Absichten zu bezichtigen.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:07
@skep
Es ist kein untergeordnetes Recht. Ist genauso Grundrecht. Gibt keine untergeordneten Grundrechte. Bei einer Wertung ist aber anerkannt, dass körperliche Unversehrtheit mehr wiegt, als freie Religionsausübung. Insofern: Ja. Nur so sagen würde es der Jurist nicht.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:08
@kleinundgrün

Danke dir!


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:09
@praiseway
Besten Dank, dann frage ich mich ernsthaft wie dieses Gesetz zustande kam.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:09
@FF
FF schrieb:Nun hat sich herausgestellt, dass diese Auflagen nicht erfüllt werden können,
???


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:10
@def
ich werd mich hier nicht wieder im kreise rumstreiten, sondern sage dir abermals, dass ich das für falsch halte, es juristisch regeln zu wollen, weil es einfach mehr schaden anrichtet, als dass es wem nützt. letzlich geht es immer noch um das wohl des kindes, und nicht um unser recht auf bürokratische krücken verweisen zu wollen. hier sollte man das ganze ausmaß des problems nicht ausblenden, sondern bedenken was alles dran gängt, und das ist mehr als nur ein stückchen haut

gut, habe erstmal wieder fertig, sonst kirg ich gleich schimpfe :D


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden