Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:21
skep schrieb:Erfüllen dann nicht die jetzigen Beschneidungen einen Strafrechtlich relevanten Tatbestand?
Strenggenommen ja ... wenn jemand klagt.

(Ich suche gerade noch den Artikel über die Betäubung)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:21
FF schrieb:Staaten greifen überall auf der Erde in Familienangelegenheiten und auch religiöse Traditionen ein.
so wenig staatlichkeit wie möglich, aber nicht weniger als nötig, sage ich immer.. und hier sehe ich einen juristischen eingriff als der sache nicht dienlich. warum, hatte ich schon mehrfach ausgeführt^^


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:21
@rockandroll
Du verwechselst Ursache und Wirkung. Klar. Wenn jeder rechtschaffen leben würde, bräuchte man keine Gesetze. Da das aber eben so nicht ist, braucht es Gesetze.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:21
@kleinundgrün
Beitrag von FF, Seite 40
@FF hat es vorhin eingeworfen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:21
skep schrieb:Erfüllen dann nicht die jetzigen Beschneidungen einen Strafrechtlich relevanten Tatbestand?
Der Tatbestand ist natürlich erfüllt. Nur gibt es eben eine Rechtfertigung. So wie bei einem medizinisch indizierten Eingriff.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:22
@kleinundgrün
Das versteht kein Nichtjurist.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:23
@FF
FF schrieb:Strenggenommen ja ... wenn jemand klagt.
Ah, Ok und ab da drehen wir uns immer wieder im Kreis....geschickt eingefädelt, Teifi Teifi.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:23
@praiseway

Bei Bedarf kann ich (oder Du) das gerne ausführen. ;)


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:23
@kleinundgrün
Dann führ es mal aus. Selbst dann versteht es keiner.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:24
Hier der Artikel zur Betäubung (und mangelhafter Aufklärung der Eltern):
http://www.sueddeutsche.de/wissen/rituelle-beschneidung-bei-neugeborenen-unzureichende-betaeubung-mangelhafte-informatio...

Was mich daran nicht gerade beruhigt ist, das dasselbe Krankenhaus die Schulungen für Beschneider durchführt, das bei dem mehrfachen Test die Eltern nicht richtig aufgeklärt hat.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:25
@kleinundgrün
Starker Tobak für Nichtjuristen.
Also ist die Lobby groß genug, kann z.B. auch die Scharia hier eingeführt werden?


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:27
@skep
Letztlich ist wohl die Antwort: ja. Man müßte dafür das GG ändern, aber mit 2/3 Mehrheit ist auch das möglich. Es gibt noch so ein paar Ewigkeitsklauseln, aber: ja.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:30
@rockandroll
rockandroll schrieb:so wenig staatlichkeit wie möglich, aber nicht weniger als nötig, sage ich immer.
Auch das Verbot von Körperstrafen hat nicht zur Überfüllung von Waisenhäusern mit den Kindern geführt, die mal den Hintern versohlt bekommen haben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für den Staat, zu reagieren.
Mir ging es ja (wie Du sicher noch weisst) vor allem darum, die Eltern von einer möglichst neutralen Stelle (nicht dem ausführenden Arzt oder Beschneider) voraab zu informieren, und zwar über die Risiken und auch die unterschiedlichen religiösen Standpunkte. Und nicht zuletzt auch darüber, dass die reine Tradition in einer säkularen jüdischen Familie z.B. strenggenommen keine Ausnahme vom beschneidungsverbot erlaubt. (Der kenianische Junge durfte trotz langer Tradition nicht beschnitten werden, da es sich nicht um einen religiösen Ritus handelte.)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:30
@praiseway
Also mir läuft es gerade eiskalt den Rücken runter.
Aber das ist wohl der Unterschied zwischen gefühlter Rechtssicherheit und der Realität.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:31
@praiseway
Müssten dafür aber nicht so gut wie alle Gesetze einzeln geändert werden?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so einfach wäre.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:32
@FF
Warum? Welche Gesetze wurden denn für die staatlich erlaubte Amputation geändert?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:34
@FF
das wäre ein gangbarer ansatz, weil es die empfundene "repressive haltung" der gesetzgebung hier spürbar abmildert. man muss ja auch immer bedenken wie solche gesetze in den bevölkerungsgruppen gefühlsmässig aufgenommen werden, und ein verbot signalisiert nur eine völlige gleichgültigkeit den bedürfnissen dieser menschen gegenüber


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:35
@FF
@skep
Um die Sharia einzuführen müßte schon quasi jedes Gesetz geändert werden. Wir werden das wohl sicher nicht mehr erleben. Soviel zur Rechtssicherheit. Aber möglich ist es.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:36
@FF
Danke für den Artikel. Wenn der Gesetzgeber davon ausgegangen ist, dass eine effektive Schmerzlinderung möglich ist und dies eine Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Beschneidung sein soll, dann kann man ohne eine solche Betäubung an sich keine Beschneidung durchführen, die den Anforderungen des Gesetzes entspricht.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 09:36
@skep
skep schrieb:staatlich erlaubte Amputation
Was soll denn das sein?


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt