Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

AfD

71.608 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: AfD

AfD

14.03.2016 um 16:14
@z3001x
Also ein Rechtsextremer link wen du ihn nicht verlinkst?


1x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 16:14
@z3001x

Ja, das Bundestagswahlprogramm von 2013. Stets aktuell ;)
Wo wir wieder da sind, wo ich gestern aufgehört habe. Die AfD ist wie jede populistische Partei ein Club voll Schaumschlägern. Weder in Brandenburg, noch in Sachsen, wo sie seit einiger Zeit im Landtag sitzen, sind die Abgeordneten nicht durch überschäumende Aktivität aufgefallen.


Wir fordern, dass Bundestagsabgeordnete ihre volle Arbeitskraft der parlamentarischen Arbeit widmen. Das Mandat darf nicht unter bezahlten Nebentätigkeiten leiden.

Bisher ist die AfD die Partei mit den unproduktivsten Abgeordneten, selbst die NPD bekommt mehr Anfragen auf die Kette.
Aber immerhin durfte auch die AfD mal die Kuh melken.

@Wolfshaag

Du bist sicher nicht derjenige, der mir zu erklären hat, was ich sagen will, oder nicht

Ach, immer dieses Zurückrudern... dabei war deine Aussage so eindeutig. Hier wird über Rechtsradikale diskutiert und du versuchst davon abzulenken.


1x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 16:14
@interrobang

Oder andere dinge um sich vermeintlich vor Schwangerschaften und Krankheiten zu schützen, die am Ende recht nutzlos sind.


melden

AfD

14.03.2016 um 16:16
@Bone02943
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Das sind dann am Ende aber vielleicht genau die Eltern, die sich über Nachwuchs bei ihrem Kind freuen dürfen, wenn es nach der 1. Regel schwanger im Wohnzimmer steht.
Jepp - und dann kommt noch die AfD mit ihrem Abtreibungsverbot. Prima, nech!?


melden

AfD

14.03.2016 um 16:16
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Also ein Rechtsextremer link wen du ihn nicht verlinkst?
Ja genau, n-tv.de, faz.net, focus.de, tagespiegel.de, die ganze deutsche MEdienlandschaft, alles rechtsextreme Güllepapers, musst jetzt wieder ganz viel melden.


melden

AfD

14.03.2016 um 16:17
@Obrien
Den Tag, wo ich zurückrudere wirst Du ganz sicher nicht erleben.^^ Klar, war meine Aussage eindeutig und in dem Moment zur Diskussion passend, hast Du nur nicht kapiert. Ende der Diskussion.


melden

AfD

14.03.2016 um 16:17
@z3001x

Ja, aber klargestellt hat das der NDR(gehört übrigens nicht zur RTL Group ;)) selber, das ist eben Journalismus. Wenn man Fehler macht, gibt man ne Klarstellung raus.


melden

AfD

14.03.2016 um 16:17
@tudirnix

Die AfD versucht halt auf allen Wegen möglichst vielen deutschen Nachwuchs zu generieren.


melden

AfD

14.03.2016 um 16:18
@Bone02943
This!


melden

AfD

14.03.2016 um 16:18
@Wolfshaag

naja, kein Wendehals würde zugeben einer zu sein, also brauche ich deine Aussage auch nicht ernst nehmen.


melden

AfD

14.03.2016 um 16:18
@Bone02943

Und auf wie viele 10-12jährige Mädchen trifft das jetzt wohl zu? ;)

@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wäre aber doch sinnvoll. Vielleicht gäbs dann weniger 12, 13 oder 14jährige Mütter.
Gibt ja auch so viele!?
Ganz ab davon, dass in dem selben Link steht, dass sogar 91% der 10-12jährigen schon wissen, wie man verhütet.

@collectivist

Auch dir kann ich nur selbes sagen wie gerade schon @Zyklotrop

@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Ach troll dich selbst.
Ist schon irgendwie blöd, du knallst immer irgendwas raus, das du dir vorher selbst nicht wirklich überlegt hast und wenn man dich dann darauf hinweist dann kommt immer TROLL! oder wahlweise auch NAZI!
Dir ist klar, dass du damit 100% die Anforderungen eines Trolls erfüllst, oder?


melden

AfD

14.03.2016 um 16:20
@Obrien
Nicht von Dir auf andere schließen, ne. :D Wen oder was Du ernst nimmst, oder nicht, interessiert mich ungefähr so viel, wie der sprichwörtliche Sack Reis. ;)


melden

AfD

14.03.2016 um 16:22
Zitat von ObrienObrien schrieb:Wo wir wieder da sind, wo ich gestern aufgehört habe. Die AfD ist wie jede populistische Partei ein Club voll Schaumschlägern. Weder in Brandenburg, noch in Sachsen, wo sie seit einiger Zeit im Landtag sitzen, sind die Abgeordneten nicht durch überschäumende Aktivität aufgefallen.
Wir waren aber beim Thema Authenzität des gefakten Pseudo-AfD-Wahlprogramms von @tudirnix und dann noch beim Thema Qualitätskontrolle der Öffentlich-rechtlichen. Zweiteres interessiert mich.
Dass die AfD in der Landtagspraxis loosen könnte bzw wird bzw schon hat, das halt ich jetzt auch für möglich :D


melden

AfD

14.03.2016 um 16:23
@Deepthroat23
Joa. Weil ich sage das der aufklährungsunterricht früher angesetzt werden sollte bin ich ein troll. :Y:

@z3001x
Na dan bring doch die quelle das interviews mit der afd gefaked werden von den medien.


melden

AfD

14.03.2016 um 16:25
@Deepthroat23

Ist doch egal wie viele es in absoluten Zahlen sind.
Sollte man nicht allgemein erstmal die Schule schaffen und sich ein eigenes Leben aufbauen, bevor man ein neues Leben in diese Welt setzt?
Außerdem geht es ja auch nicht nur um Schwangerschaften, sondern auch um Krankheiten. Gerade auch, damit keine älteren Kerle, unbedarften Mädchen etwas von Schutz und Verhütung erzählen, wo es am Ende keine gibt. Sexuelle Aufklärung geht für mich ja auch soweit, dass Kinder erkennen müssen, wann einige Zuneigungen zu viel sind. Und wenn es eben nur die Tante, der Onkel oder Sportlehrer ist, der den Kindern ständig aufn Po klatscht oder so. Eine gewisse Selbstsicherheit in Sexualkunde, mit all ihren Facetten, sollte Kindern schon beigebracht werden. Und da reicht es eben nicht, darauf zu vertrauen, dass die Eltern all dies übernehmen, denn wie man sieht gibt es da genug Defizite.


1x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 16:28
@interrobang

Ich habe dir gerade lang und breit erklärt warum du einer bist und was du tust ist weiter trollen.
Und ich Trottel antworte jetzt wieder darauf :D
Bin da sehr anfällig.

@z3001x

Hältst du es für sinnvoll, das Pegida Lügenpresse Video zu posten, in dem das Interview gefaked wurde?
Ich bin mir sicher, dass das hier jeder kennt und die sich nur blöd stellen ;)

@Bone02943
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Sollte man nicht allgemein erstmal die Schule schaffen und sich ein eigenes Leben aufbauen, bevor man ein neues Leben in diese Welt setzt?
Wo hätte ich jemals anderes verlauten lassen?
Gerade auch, damit keine älteren Kerle, unbedaften Mädchen etwas von Schutz und Verhütung erzählen
Das war jetzt aber sexistisch den Kerlen gegenüber ;)
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Und da reicht es eben nicht, darauf zu vertrauen, dass die Eltern all dies übernehmen, denn wie man sieht gibt es da genug Defizite.
Sehe ich nicht so. Woran sieht man dass es da defizite gibt?
Wenn es da heute schon Defizite gibt, obwohl es heute schon Sexualkunde gibt, hat dann nicht die Sexualkunde ebenso versagt?


melden

AfD

14.03.2016 um 16:31
@Deepthroat23
z3001x is schon für seinen rechtsextremismus permgebannt worden.

@Bone02943
Die hauptprobleme sind da zwei arten von eltern:
1: Die nicht wollen das ihre kinder irgentwie mit sex in verbindung kommen.
2: Solche welche meinen das es ja bei ihnen keine probleme gibt also kann der rest auch egal sein.


melden

AfD

14.03.2016 um 16:32
@Deepthroat23

Man sieht es doch schon daran, dass Mädchen ungewollt schwanger werden. Auch sieht man das einige Kinder, beim dem Thema sexuellem Missbrauch, zu lange warten um sich damit jemandem anzuvertrauen.
Und der Sexualkundeunterricht hat deswegen nicht versagt, er müsste nur verbessert werden. In dem man die Themenfelder ausbaut und früher mit dem Sexualkundeunterricht beginnt.

Es wird sicher nicht besser, wenn man den Sexualkundeunterricht dagegen eher noch beschneiden möchte. So wie die AfD das wohl vorhat.


1x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 16:32
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Vielleicht sehen es auch nicht alle Eltern als zwingend notwendig an, ihren 10.12jährigen Mädchen zu erklären, dass Männer einen Samenerguss haben!?
Ich hätte vor Schamesröte gestrahlt, wenn meine Alten mich damals aufgeklärt hätten. Die Meinung meiner Eltern hat mich dahingehend nie interessiert, hab sie auch diesbezüglich nie angesprochen


melden

AfD

14.03.2016 um 16:34
@Bone02943
@Deepthroat23
Missbrauch ist ein gutes stichwort. Auch das gehört in den aufklährungsunterricht. Und hier haben wir das Problem das der grossteil des missbrauchs unter bekannten bzw in der familie statfindet.


melden