Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gott

2.237 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Philosophie
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

21.06.2014 um 00:54
@Koman
mein freund, nichts davon ist ein phantasiekonnstrukt..
Warst Du es nicht, der gerade sagte, daß man geistiges nicht widerlegen könne?

Siehst wohl jetzt Deine Felle wegschwimmen.


Na ich leg mich dann mal auf's Ohr. Genug schwadroniert heute.


melden
Anzeige

Gott

21.06.2014 um 00:57
@Micha007
Micha007 schrieb:Warst Du es nicht, der gerade sagte, daß man geistiges nicht widerlegen könne?
ja das war ich..
und?
Micha007 schrieb:Siehst wohl jetzt Deine Felle wegschwimmen.
welche felle???
Micha007 schrieb:Na ich leg mich dann mal auf's Ohr. Genug schwadroniert heute.
na dann, gute nacht...


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

21.06.2014 um 00:57
@Micha007
Idu schrieb:
Wer so denkt, der beschränkt sich auf nur eine Seite und führt Stress und Trennung
herbei.

Micha007:
Machen Gläubige nicht das Gleiche auf ihrer Seite?
Nein lieber Micha, diejenigen die hier schreiben, schreiben alle höflich.

Der Stress kommt immer nur von denen, die partout ihre Dogmen verkaufen wollen
und nur mit wissenschaftlichen Attitüden ihre Besserwisserei ausleben wollen.

Wer einmal in seinem leben, da er schwer Krank war, zu Gott gebetet hat, das es ihm
wieder besser gehen möge, und hat daraufhin eine Linderung und Besserung seiner Leiden
erfahren, was willst du demjenigen denn erzählen?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

21.06.2014 um 01:05
Den muß ich jetzt noch loswerden.


@Idu
Idu schrieb:Wer einmal in seinem leben, da er schwer Krank war, zu Gott gebetet hat, das es ihm
wieder besser gehen möge, und hat daraufhin eine Linderung und Besserung seiner Leiden
erfahren, was willst du demjenigen denn erzählen?
Zum ko*en diese Aussage, daß man von beten gesund werde.

Mein Vater war schwer erkrankt und ist in einem religiös geführten Krankenhaus verstorben ist.


Soviel dazu ....
Nacht.


melden

Gott

21.06.2014 um 01:08
@Idu
Idu schrieb:Wer einmal in seinem leben, da er schwer Krank war, zu Gott gebetet hat, das es ihm
wieder besser gehen möge, und hat daraufhin eine Linderung und Besserung seiner Leiden
erfahren, was willst du demjenigen denn erzählen?
Das seine Medikamente angeschlagen haben?

Ich hab genau 2 mal in meinem Leben zu "Gott" gebetet.
Leider hatte "Gott" entweder keine Zeit oder wichtigeres vor!
Er hat mich einfach nicht erhört.
Schade, seit dem ist "Gott" bei mir ziemlich unten durch. -.-


melden

Gott

21.06.2014 um 01:08
@Micha007
Micha007 schrieb:Zum ko*en diese Aussage, daß man von beten gesund werde.
hat irgend jemand gesagt, das das bei "allen" so ist?
lies nicht was du lesen willst...
sondern das, was da steht...
Micha007 schrieb:Mein Vater war schwer erkrankt und ist in einem religiös geführten Krankenhaus verstorben ist.
meine eltern sind auch beide tod...
und jetzt?


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

21.06.2014 um 01:09
@Micha007
Idu schrieb:
Wer einmal in seinem leben, da er schwer Krank war, zu Gott gebetet hat, das es ihm
wieder besser gehen möge, und hat daraufhin eine Linderung und Besserung seiner Leiden
erfahren, was willst du demjenigen denn erzählen?

Micha007:
Zum ko*en diese Aussage, daß man von beten gesund werde.

Mein Vater war schwer erkrankt und ist in einem religiös geführten Krankenhaus verstorben ist.
Deine Vater habe ich nicht gekannt, aber meinen Hinweis findest du nur bei sehr wenigen
Menschen, weil die allermeisten eben keinen Glauben haben.

Und ein Gebet, funktioniert eben nur bei einem von Herzen gläubigen Menschen.


melden

Gott

21.06.2014 um 01:13
@Micha007
nachtrag:
Koman schrieb:hat irgend jemand gesagt, das das bei "allen" so ist?
lies nicht was du lesen willst...
sondern das, was da steht...
Idu schrieb:Wer einmal in seinem leben, da er schwer Krank war, zu Gott gebetet hat, das es ihm
wieder besser gehen möge, und hat daraufhin eine Linderung und Besserung seiner Leiden
erfahren, was willst du demjenigen denn erzählen?
hier hat es gewirkt,
und hier war die frage, was du dem erzählen willst..
mehr war es nicht...


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

21.06.2014 um 01:13
@Koman
und beziehst mein post auf deinen vater?
Nein auf ALLE die mit schweren Erkrankungen im Krankenhaus liegen müssen.


melden

Gott

21.06.2014 um 01:14
@Micha007
Micha007 schrieb:Nein auf ALLE die mit schweren Erkrankungen im Krankenhaus liegen müssen.
oberhalb meine antwort...


melden

Gott

21.06.2014 um 01:16
lieber @Micha007
lege dich lieber hin und gehe schlafen...
mich kannst du sowieso nicht beleidigen...
und erreichen wirst du damit auch nichts...
außer deine wahre art zu zeigen...


melden

Gott

21.06.2014 um 01:18
@Micha007
wem habe ich den geistig krank diagnostiziert?
du liest was du eben gerne herauslesen möchtest, nicht das, was ich geschrieben habe...


melden

Gott

21.06.2014 um 01:24
@DiePandorra
DiePandorra schrieb:Ich hab genau 2 mal in meinem Leben zu "Gott" gebetet.
Leider hatte "Gott" entweder keine Zeit oder wichtigeres vor!
Er hat mich einfach nicht erhört.
Schade, seit dem ist "Gott" bei mir ziemlich unten durch. -.-
Schade, dass du nur zweimal zu Gott gebetet hast, und dann wolltest du bestimmt etwas von ihm. Und weil er dich nicht erhört hat, willst du nun nichts mehr von ihm wissen.

Ich vermute mal, dass du vorher auch nichts von ihm wissen wolltest, dann brauchst du dich auch nicht zu wundern, wenn er dein Gebet nicht erhört hat.
Gott verlangt schon ein bisschen mehr, als nur ein Gebet wenn wir in Not sind.


melden

Gott

21.06.2014 um 01:34
morgenrot37 schrieb:Schade, dass du nur zweimal zu Gott gebetet hast, und dann wolltest du bestimmt etwas von ihm. Und weil er dich nicht erhört hat, willst du nun nichts mehr von ihm wissen.
Wasn das fürn Quatsch ??
morgenrot37 schrieb:Gott verlangt schon ein bisschen mehr, als nur ein Gebet wenn wir in Not sind.
Gott ist, wenn man so "will" Geist, das heißt "ER" verlangt nichts, das ist dein UB und net mehr. Basta ! :} Kapiert es alle net, gelle :} @Morgentot ah sorry @morgenrot37

@Koman
und was quatscht du @Micha007 blöde an und hast keine Ahnung ? Kein Wunder, wenn man dann ausfällig wird und
Geh kacken
sagt... laß mal gut sein.. -.-


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

21.06.2014 um 01:35
@Idu
Idu schrieb:Und genau das ist eben dein Glaube.
Nö.
Das ist die einzig logische Schlussfolgerung, zu der jeder rational denkende Mensch zwangsläufig gelangen muss, wenn er/sie sich eingehend und kritisch mit den Thema "Gott" auseinandersetzt.
Idu schrieb:Solange du da die Wissenschaft, die nur die Materie erforscht, verteidigen willst,
die ja leider öfter mal ihre Glaubenstheorien verändern muß und den neuen Erkenntnissen
anpassen muß, bleibt es eben nun mal nur Wissenschaftsglaube.
Siehst Du, dieser Satz beweist einmal mehr, dass Du die wissenschaftliche Methode nicht verstanden hast, ansonsten würdest Du das Wort
Idu schrieb:Glaubenstheorien
gar nicht verwenden!

Der Unterschied zwischen Glaube und Wissen ist Dir aber schon klar, oder?

Oder mal anders gefragt:

GLAUBST Du, dass Deine Lampe jedesmal leuchtet, wenn Du sie anknipst, oder WEISST Du es (elektrischem Strom liegt das Wissen über die elektrische Kraft zugrunde), aufgrund der Tatsache, dass Du es immer wieder zuverlässig beobachten kannst?

GLAUBST Du, dass die Erde um die Sonne kreist, oder WEISST Du es?

GLAUBST DU, dass der Apfel immer zu Boden fällt (Gravitation, ebenfalls eine der 4 physikalischen Grundkräfte) oder WEISST DU es, aufgrund der Tatsache, dass Du noch nie das Gegenteil beobachtet hast?

Und wenn Du tatsächlich und ernsthaft an ein vermeintlich allmächtiges und allwissendes Wesen, das Gott ja angeblich sein soll, glaubst, müsstest Du Deiner Logik zufolge auch an Feen, Elfen, Geister, Dämonen, Engel, Drachen, Vampire, Werwölfe, die Hydra, Bigfoot, das fliegende Spaghettimonster, den Weihnachtsmann und an eine winzigkleine sich im Erdorbit befindliche Teekanne glauben (und an sämtliche andere Wesen, die jemals erwähnt und über die jemals geschrieben wurde), denn sie alle haben eins gemeinsam.............Na, was wohl?


melden
8house
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

21.06.2014 um 01:36
morgenrot37 schrieb:Gott verlangt schon ein bisschen mehr, als nur ein Gebet wenn wir in Not sind.
Sry, aber das trieft für mich nach wahrscheinlich ungewolltem Zynismus..deswegen lachende smilies 0003


melden

Gott

21.06.2014 um 01:38
Naja, aber wenn Du eh nicht an Gott glaubst, warum soll er denn Deinem einen, einzigen Gebet in Not nachkommen?

Außerden geht es, für mich eher darum, was ich für Gott tun kann und nicht umgekehrt.


melden

Gott

21.06.2014 um 01:40
@morgenrot37
Gibts da so eine interne Regel?
Also nach dem Motto: ich muss so und so oft zu "Gott" beten, damit er mich erhört?
Falls ja, bitte sag einfach mal Bescheid.

Nee, echt! Ich hatte mit 5 Jahren keine Möglichkeit zu beten und in späteren Jahren keinen Glauben.
Meine Eltern sind aus der Kirche ausgetreten. Der Pfarrer meinte: "die, die Gott liebt, nimmt er zu sich."
Diese Worte einer Mutter zu sagen, die gerade ihe Kind verloren hat, war wohl zu viel für meine Mutter. Ich kann es nachvollziehen ...


melden

Gott

21.06.2014 um 01:41
@ackey
und was quatscht du @Micha007 blöde an und hast keine Ahnung ? Kein Wunder, wenn man dann ausfällig wird und
Geh kacken
sagt... laß mal gut sein.. -.-
na jetzt wo du das sagst:)


melden
Anzeige

Gott

21.06.2014 um 01:42
"Gott" kann mich mal. Und nicht wirklich unbedingt gern haben!
Warum sollte ich was für ihn tun?


melden
405 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Da Vinci Code132 Beiträge