Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo hat sich Gott versteckt?

3.138 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 12:58
@keenan

Weil man es vergessen hat?


2x zitiertmelden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 13:00
@AnGSt


Seine Brille kann man vergessen und dann sieht man nicht mehr klar. Warum hat man sie vergessen, weil man abgelenkt war.

Doch wie kann man Gott vergessen? Wäre Gott ein Gegenstand, ein Gedanke, dann könnte man das. Doch Gott ist kein Gegenstand, kein Gedanke. Ergo...... :)


2x zitiertmelden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 13:00
@keenan

Hm ja, irgendwie stimmig.


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 13:03
Zitat von keenankeenan schrieb: Wäre Gott ein Gegenstand, ein Gedanke
Gott ist in allem auch in Gegenständen und in Gedanken,würde ich jetzt mal behaupten :)
Alles ist miteinander verbunden :)


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 13:06
@KAALAEL


Wenn Gott in Gegenständen und Gedanken sein könnte, dann könntest du Gott wohl töten. Viel Spaß beim gelingen :D


1x zitiertmelden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 13:07
Zitat von keenankeenan schrieb:dann könntest du Gott wohl töten. Viel Spaß beim gelingen
Du hast meine anderen Posts wohl nicht gelesen was ;)


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 13:08
@KAALAEL


Waren die an mich gerichtet?


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 13:09
man sollte alles lesen um sich ein Bild zu machen sonst bleibt es unvollständig ;)


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 15:40
@keenan
Zitat von keenankeenan schrieb:Richtig.....warum sucht man dann also? :)
Wie AGS es schon formuliert hat:
Zitat von AnGStAnGSt schrieb:Weil man es vergessen hat?
Zitat von keenankeenan schrieb:Doch wie kann man Gott vergessen?
Frag mal die, die nicht an ihn glauben. :)


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 16:26
Zitat von XpenManXpenMan schrieb:Kann man Gott finden und mit ihn direkt sprechen?
1.Gott ist in DIR und überall um dich herum wo DU immer hinschaust.
2.In der Stille kannst du mit "sprechen".
Zitat von AnGStAnGSt schrieb:Weil man es vergessen hat?
Sich daran erinnern ist präziser. ;)


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 16:37
@XpenMan
Gott hat sich nicht versteckt...
aber jemand wurde versteckt...


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 16:55
@Nicolaus

Jene die nicht an ihn glauben, sind genau so verwirrt wie jene, die an ihn glauben. Wer gegen oder für Windmühlen kämpft sieht sich irgendwann in einer aussichtslosen Situation wieder. :)


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 16:58
@keenan
Jene die nicht an ihn glauben, sind genau so vwrwirrt wie jene, die an ihn glauben. Qer gegen oder für Windmühleb kämpft sieht sich irgendwann in einer aussichtslosen Situation wieder. :)
Warum?


1x zitiertmelden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 16:59
@canary


Weil beide etwas suchen, das nicht gefunden werden kann.


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 16:59
@keenan

Also ist der Suchende das, was er sucht?


1x zitiertmelden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 17:00
@canary
Zitat von canarycanary schrieb:Jene die nicht an ihn glauben, sind genau so vwrwirrt wie jene, die an ihn glauben.
weil beide Seiten den gleichen Grund haben...


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 17:02
@canary
Zitat von canarycanary schrieb:Also ist der Suchende das, was er sucht?
der suchende ist auf der suche nach dem, der gefunden werden will...
und der gefunden werden will, wartet auf den suchenden...
und gemeinsam sind sie "einer"


1x zitiertmelden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 17:04
mein lieber @keenan
wollte dir hier nicht ins Wort fallen,
dachte nur, das es gerade dazu passt..


melden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 17:04
@canary


Nein, der Suchende ist der Suchende. Das was er denkt gefunden zu haben ist das, was er sich wünscht. Das ein Gott existiert besteht aus dem selben Wunsch, wie der, aus dem es keinen geben soll.

Beide denken siw können etwas finden.....eine Antwort auf ihre Frage...ob es Gott gibt oder nicht gibt.

@Koman hat es vortrefflich ausgedrückt. Kurz und knapp.....weil beide den selben Grund haben :)

Und dieser Grund ist nun mal alles andere als wirklich. Dieser Wunsch und all die Diskussionen und Debatten, Religionen ect..... spielen sich somit lediglich nur in den Vorstellungen ab.


1x zitiertmelden

Wo hat sich Gott versteckt?

27.04.2015 um 17:17
*dezentes Räuspern*

@Koman
Zitat von KomanKoman schrieb:der suchende ist auf der suche nach dem, der gefunden werden will...
Auf der Suche nach der Antwort eine Lüge vorzufinden ist auch eine Antwort.
Zitat von KomanKoman schrieb:und der gefunden werden will, wartet auf den suchenden...
Klingt nach einem höchst vielversprechenden Unterfangen. Oder wie die Fantastischen Vier schon zu sagen pflegten: "wir ernten, was wir säen."
Zitat von KomanKoman schrieb:und gemeinsam sind sie "einer"
Das Alles und das Nichts in einem, ja, das klingt göttlich.

@keenan
Zitat von keenankeenan schrieb:Nein, der Suchende ist der Suchende. Das was er denkt gefunden zu haben ist das, was er sich wünscht. Das ein Gott existiert besteht aus dem selben Wunsch, wie der, aus dem es keinen geben soll.

Beide denken siw können etwas finden.....eine Antwort auf ihre Frage...ob es Gott gibt oder nicht gibt.

@Koman hat es vortrefflich ausgedrückt. Kurz und knapp.....
Na wasn nu? :P Paradox im eigenen Paradoxon?


melden