Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

18.903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bibel, Koran, Gottesleugner ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 12:53
@aniki

Willst du jetzt lügen? Soll ich screenshots von den gleichen Texten in den
links machen?


melden
aniki ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 12:55
Aha? Schon wieder die "Lüge" als das ultimative Totschlagargument? Warum fällt dir nichtmehr ein, z.B. eine Entgegnung auf den Vorschlag, selber mal nachzuforschen undQuellenstudien zu betreiben?


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 12:59
@ Freestyler

Das Thema ist hier gerade, ob da ein Wunder im Koran ist, nicht, obJeara blablabla.

Statt hier so viel Zeit zu investieren in Deine persönlicheAntipathie mir gegenüber könntest Du diese Zeit nutzen, um die Originaltexteeinzusehen.

Es ändert sich NICHTS an meiner Argumentation, wenn irgendwelche Texteauf irgendwelchen Webseiten zu finden sind.

Du wirst das nicht begreifen, aber einVersuch ist es ja wert.


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:01
Den Anfang der Diskussion hatte ich gelegt und ich habe meine Informationen defintivnicht von diesen Seiten, aber über Galen konnte ich dazu noch keine exakten oderneutralen Aussagen finden. Allerdings sind auch 2 der 3 Textpassagen die al-chidr benutzthatte, bereits eindeutig im griechische Wissen zu finden.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:02
@aniki
Zitat von anikianiki schrieb:Aha? Schon wieder die "Lüge" als das ultimative Totschlagargument?Warum fällt dir nicht mehr ein, z.B. eine Entgegnung auf den Vorschlag, selber malnachzuforschen und Quellenstudien zu betreiben?
Du weißt das esdrinnesteht, was gibt es da noch zu diskutieren?
Zitat von JearaJeara schrieb:Statt hier so viel Zeit zuinvestieren in Deine persönliche Antipathie mir gegenüber könntest Du diese Zeit nutzen,um die Originaltexte einzusehen.
Schau in den Link, da wird mit denTexten gearbeitet.
Zitat von JearaJeara schrieb:Du wirst das nicht begreifen, aber ein Versuch ist es jawert.
Du kannst es leider auch nicht begreifen, dass du ein Problemdamit hast wenn jemand gegenhält...


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:02
Und was dabei wichtig ist, sie sind auf die selbe Art und Weise ungenau, wenn nichtfalsch.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:04
Freestyler,

merkst Du eigentlich nicht, dass Du mich seit Wochenverfolgst?

Dir gehts doch garnicht um den Koran, sondern um mich.

Nerv michnicht mit Deinen paranoiden Ideen!

Jeara ist hier nicht das Thema.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:04
Tja, ich kann da auch nichts finden, was kopiert wurde. Dass englische Texte nicht selbstgeschrieben wurden, sollte ja wohl völlig klar sein.

Wenn ich jetzt behaupte, dassder VfB Stuttgart deutscher Fussballmeister ist, wird mir dann auch unterstellt, dass icheinfach nur von www.dfb.de kopiere?


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:05
Hier nochmal m_ember, bevor es untergeht:

"Den Anfang der Diskussion hatte ichgelegt und ich habe meine Informationen defintiv nicht von diesen Seiten, aber über Galenkonnte ich dazu noch keine exakten oder neutralen Aussagen finden. Allerdings sind auch 2der 3 Textpassagen die al-chidr benutzt hatte, bereits eindeutig im griechische Wissen zufinden."

"Und was dabei wichtig ist, sie sind auf die selbe Art und Weise ungenau,wenn nicht falsch."


melden
aniki ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:05
Freestyler, wenn du etwas aus dem Koran zitierst, und zufällig finde ich denselben Textauf der Seite www.tod-den-kafirs.de, hast du ihn dann von dieser Seite?


Undnein, ich erwarte NICHT von dir, daß du diesen Vergleich jetzt kapierst...


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:13
Link: www.google.de (extern)

@c12
Zitat von c12h22o11c12h22o11 schrieb:Tja, ich kann da auch nichts finden, was kopiert wurde. Dass englischeTexte nicht selbst geschrieben wurden, sollte ja wohl völlig klarsein.
Warum möchtest du dann, dass ich es belege?
Tja,ich kann da auch nichts finden, was kopiert wurde. Dass englische Texte nicht selbstgeschrieben wurden, sollte ja wohl völlig klar sein.


am 02.07.2007 um 13:54Uhr von Jeara


Ich werd jetzt kurz auf die Fehler eingehen:

- EinSpermatozoid hat nichts mit einem Tropfen Sperma oder einer kleinen Menge Flüssigkeit zutun. Hippocrates und Galen machen den selben Fehler.

- Die erste Form des Embryoswird mit "Sperma" gleichgesetzt bzw. so genannt. Das ist natürlich falsch, wird aber beiGalen und Hippokrates auch so behauptet.

- Hippocrates dachte auch, dass sowohlder Mann als auch die Frau "Sperma" produziert. Wenn die Frau vor dem Mann ejakuliert,gleiche das Kind seiner Mutter und umgekehrt. Der gleich Unsin findet sich wieder dort--> In der Sunna (Sahih Muslim Band 4 Buch 55 Nummer 546)

- Mohammed verwendetdas Wort "Alaqa". Die klassische Übersetzung dieses Wortes ist "Blutklumpen", was einerPhase der Entwicklung des Embryo nach Galen entspricht.
Die beiden anderenÜbersetzungen für Alaqa entsprechen ebenfalls Beschreibungen des griechischenArtztes

- Wenn man Alaqa durch "Blutegel" übersetzt, entspricht es auch der spätenersten Phase des Embryo nach Galens Beschreibung.
Quelle:http://www.anti-religion.net/embryologie_koran.htm

Hier nochmal. Ich habe den Satz" Ein Spermatozoid hat nichts mit einem Tropfen Sperma oder einer kleinen MengeFlüssigkeit zu tun. Hippocrates und Galen machen den selben Fehler. " bei googleeingegeben.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:13
Ich habe auch etwas gleichbedeutendes wie, dass die Frucht sich einhängt gelesen, findees allerdings nicht wieder. Sorry, aber so wichtig ist mir das auch nicht euren Glaubenin Frage zu stellen und somit habe ich meine Artikel nicht markiert, das ganze enstehtdoch nur durch das permanente Generve täglicher Wunderattacken. Sucht lieber die Rückkehrzu Gott, denn diesen Weg könnte mir auch noch kein Moslem aufzeigen, das wäre aberwichtig im Gegensatz zu all den Wundern.


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:14
@c12

Klick auf den Link und du wirst sehen, dass es entweder aus derSeite

-www.islamforum.aks-pages.de/viewtopic.php?t=352&sid=c23e399eea4361a5551ceb1f03a453a6 -121k - Zusätzliches Ergebnis -

oder der

-www.anti-religion.net/embryologie_koran.htm


stammt.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:17
@m_ember

http://www.quranicstudies.com/article76.html (Archiv-Version vom 14.11.2006)


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:18
@m_ember
Zitat von m_emberm_ember schrieb:Sucht lieber die Rückkehr zu Gott, denn diesen Weg könnte mir auchnoch kein Moslem aufzeigen, das wäre aber wichtig im Gegensatz zu all denWundern.
Da hast du leider keine Ahnung....


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:19
Freestyler,

schnallst Du es eigentlich wirklich nicht? oder machst Du das hier nurAblenkung?

Geh mal Galen lesen, dann bekommst Du das zu sehen, was ich geschriebenhabe.

Aber der ist wahrscheinlich auch nur nen Anti-Islam-Hetzer.^^

Irgendwie scheinst Du auch dem Irrtum anzuhängen, dass gruindsätzlich alles,was auf dieser von Dir genannten Seite steht, falsch ist. ^^

Und so einbescheuertes Theater macht hier jemand, der permanent von Leuten zitiert, die schon dranglauben, was sie eigentlich beweisen sollten ... :D


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:20
"Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage - "Ein Spermatozoid hat nichts mit einemTropfen Sperma oder einer kleinen Menge Flüssigkeit zu tun. Hippocrates und Galen machenden selben Fehler." - übereinstimmenden Dokumente gefunden."

Na sowas?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:21
http://www.quranicstudies.com/article76.html

Das ist keine neutrale Quelle.
Wenn Du Quellen, sich gegen den Islam aussprechen, nicht akzeptierst, gilt das ebensofür Quellen, die sich DAFÜR aussprechen.

Alles nicht neutral.

Also dochGalen lesen.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:21
@Jeara

Lies dir einfach den Link durch, dann kriegst du dazu deine Antwort. Duwürdest es eh nicht akzeptieren. Schließlich müsstest du dann dem Koran zugestehen, dasser Recht hätte.... ;)


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

03.07.2007 um 13:21
@freestyler

"Da hast du leider keine Ahnung...."

Das mag sein, aber aucheinige Male konkret gefragt und NIE eine Antwort erhalten, nicht nur bei dir.


melden