Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

18.903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bibel, Koran, Gottesleugner ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 18:25
me_mber@

bla, bla, blaa..

in welcher Hinsicht haben die Christen sich dem Evangelium angepasst???

nenne uns doch Zeit und Ort Angaben!

Die nächsten Liebe kann ich aus ein Slogan nicht bei den Christen erkennen!


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 18:26
"kann ich nicht als einen Slogan" bei den Christen erkennen, nur ein Slogan sonst nichts":)


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 18:33
@montecristo

Nicht nur die Christen müssen sich so an das Ev. anpassen, wie es ihnen möglich ist.
Die Aussagen geben bzw. richten sich auf den erlösten Zustand.
Kein Mensch der nicht gerichtet ist, kann es erfüllen! Problem?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 19:18
Zitat von lollelolle schrieb:Ich meie ja nicht MEHR, wenn es die Regeln GEMACHT HAT.

Zumindest kann man nicht sagen das *göttliche Kraft das Universum durchdringt*
Wenn es die Regeln gemacht hat, dann sind diese ein Teil davon, dann ist das was ist, eine Idee von dem was war, bevor etwas wurde.

Und wenn alles nur eine Idee von etwas ist, das das machte was ist, dann durchdirngt eben diese Idee das Universum.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 19:35
erlöster Zustand,
nächsten Liebe
..
..

und?

alles leere Worte, wenn man sie nicht befolgt und durch falsche Überlieferungen sie nicht verstehen und befolgen kann!

Wenn das Zölibat kein göttliches Gebot ist,
wieso mussten dann soviele Priester sich von der Ehe fernhalten und nicht ihr menschiches bedürfnis (sex) erfüllen, und das seit über 1000 Jahren,
und deswegen Ehen/Beziehungen geheimgehalten hat,
und manche sogar Homosexualität und Pädopholie betrieben (betreiben) haben?


wer kann dann schon sagen das Jesus das Schweinefleischverbot aufgehoben hat, wer kann dann sagen das die im AT enthaltenen Gebote nicht die Christen ansprechen?

Ist es das Glaube Gottes?

oder ist es das Glaube derer die sich Christen nennen?

die DDR hies auch "deutsche demokratische repuplik",
aber nichts an ihr war demokratisch,

vieles was die Kirche praktiziert hat nichts mit Gott oder Jesus a.s. zu tun,

ich erwarte den Tag, wo ein christlicher Gelehrter sagt, dass das "Sohngottes" eine falsche Interpretation ist..


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 19:45
Vieles was der Islam praktiziert, hat nichts mit Allha oder Mohammed zu tun....... Und, wissen wir das nicht alle schon, das wahrer Glaube aus dem Herz rauskommen muss und nicht aus einer " RELIGION" ?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 19:54
Wenn es die Regeln gemacht hat, dann sind diese ein Teil davon, dann ist das was ist, eine Idee von dem was war, bevor etwas wurde.

Und wenn alles nur eine Idee von etwas ist, das das machte was ist, dann durchdirngt eben diese Idee das Universum.

____________

Dann kann man aber nicht von durchdringt sprechen.

Wenn ich nen mp3 player entwerfe und baue dann durchdringt mein Geist den mp3 player nicht.


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 19:55
Der Bedürfnissen enthalten müssen sich alle streng Gläubigen, wie schon oft diskutiert, sich sämtlicher "sündigen" Erfahrungen enthalten, ob das gesund ist...?
Definitionen was nun sündig sein soll und was nicht, werden nicht vom eigenen Herz getroffen sondern von aussen, und das finde ich falsch.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 19:56
DICKES dito lilit, endlich mal einer der in dem bezug meiner Meinung ist^^


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 19:59
@montecristo

Das solltest du die katholische Kirche fragen, warum sie den Vers (Zölibat) so versteht.

Warum ist es für dich so wichtig das Christentum zu verurteilen?
Alles was du tun kannst, ist das was ist zu verstehen, du schreist immer, ich will aber nicht verstehen.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 20:04
Vielleicht haben die streng Gläubigen einen sehr sündigen Hintergrund, und müssen sich derart einschränken, da sonst sie sonst abartig sündig wären.
Aber andere verurteilen liegt mir fern, jeder soll jeden lebenlassen, auch wenn die andere Art noch so "fremd" ist, hauptsache es schadet keinem,


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 20:11
me_mber@

ich glaube das du eine ehrliche und friedliche Absicht/Meinung hast, gegen anders gläubige..
ich weiß aber auch das andere christen anders eingestellt sind,

was meinst du,
sind die Übergriffe gegen den Islam nicht viel Maßloser als meine Kritik?
was ich krietisiere, hört man auch von christlichen Gelehrten, wie die letzte Äußerung zum Zölibat,
daher solltest du meine Kritik nicht überbewerten,


meine eigentlicher Wunsch ist aber,
das weder die Muslime, Juden.. noch die Christen sich von irgendwelchen Hasspredigern in der Zukunft verleiten lassen,

irgendwelche dunklen Mächte sind am Werk und haben genau dies vor, daher müssen wir und besser vertehen und mehr gegenseitiges Respekt üben :)


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 20:13
Zitat von lollelolle schrieb:Wenn ich nen mp3 player entwerfe und baue dann durchdringt mein Geist den mp3 player nicht.
Selbstverständlich tut er das. Sonst wäre es Dir nicht möglich einen zu bauen.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 20:14
Wieso das denn nicht?

Man kann nicht davon sprechen das ich ihn real *durchdringe*.

Ich habe ihn gebaut, mehr nicht, danach kann man (wenn man den Zufall mal mit einberechnet, quantentechnisch) keine verbindung mehr zu mir herstellen nach genug Zeit.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 20:15
Ist ja schade, dass derartige Einschränkungen wie Zölibat überhaupt erfunden wurden. Wenn du dich vollständig GOTT widmen willst und den Gebeten und dem Aufgehen in Gott gibt es genügend Klöster oder andere geistliche Institutionen, den Koran studieren ist sicher eine der Besten.
Aber wir leben in einer sehr weltlichen Welt. Jegliche Überheblichkeit ist fehl am Platz da wir alle nur überleben wollen. Möglichst mit gutem Gewissen und sauber, um vor dem eigenen Gewissen bestehen zu können. Dann bestehen wir auch vor Gott.
Aber diese Angstschürerei..... vor allem Ungebildete fallen darauf herein!


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 20:19
lolle,

"Quantentechnisch" ist Alles mit Allem verbunden.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 20:23
Ich rede favon das du nachdem eine gewisse zeitspanne vergangen ist und der quanten Zufall zugeschlagen hat nicht mehr eindeutig feststellen kannst das ich den mp3 player gebaut habe, wenn irgendwann alle infos verschwunden doer zweideutig sind.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 20:25
@montecristo

Die meisten Menschen sind ja ähnlicher Ansicht und haben sich von der Kirche getrennt.


Wenn die Menschen das Kapital verherrlichen und es über sich selbst stellen, dann sollen auch das bekommen, was sie verursacht haben.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 20:27
Tatsache ist es aber, dass er gebaut werden musste, denn sonst wäre er nicht da.
Und der Geist, die Idee die ihm zugrunde liegen durchdringen ihn bis zum letzten Chip.
Erkennen kann man das mit seinem eigenem Geist.
Man gewinnt dann quasi die Idee von einer Idee.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

16.02.2008 um 20:31
sie

@montecristo

Was ich damit sagen will, man kann nur an sich selbst arbeiten und sein Heil darin finden, alles andere führt dich aufs Glatteis.


melden