Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

18.903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bibel, Koran, Gottesleugner ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

23.11.2012 um 23:56
@abschied
Zitat von abschiedabschied schrieb:Das macht mich doch nicht zu einem schlechteren Menschen.
Das habe ich nicht gesagt dass das so ist.
Zitat von abschiedabschied schrieb: damit ich das als Wahrheit annehmen kann.
Mit der Vergangenheit haben wir alle probleme sie zu endziefern. selbst die Archäologie ist da
machtlos.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 00:11
@zlatan
Zitat von zlatanzlatan schrieb:Von den Kirchenvätern wurde jahrhundertelang der „Götzenglaube“ des Heidentums verurteilt. Dies schloss auch die Götterdarstellungen der Ägypter, Griechen, Germanen und Römer ein, deren Religionsausübung als „Götzendienst“ bezeichnet wurde.
verstehst du jetzt warum wir muslime das chrinstentum als verfälscht sehen?

es sind ja nicht nur die götzen ,auch so viel andere gemneinsamkeiten gibt es mit alten religionen.

Horus und Krishna sind jesus ,wenns nach der christlichen religion geht,sehr sehr ähnlich.

Es gibt nahezu über 50 gemeinsamkeiten. Am 25 Dez. wird nicht jesus verehrt sondern horus oder ein anderer ägyptischer gott,bin mir nicht mehr sicher.

am Sonntag geht man zur ehren der sonne in die kriche,deshalb heist es auch "sonntag" bezogen auf die sonne.

es gibt noch viel viel mehr.


2x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 00:20
@sasquatsch
Zitat von sasquatschsasquatsch schrieb:es gibt noch viel viel mehr.
Ja das stimmt, es gibt noch mehr.

"good bay Mohammed"
Wenn du mehr über gemeinsamkeiten erfahren möchtest lese bitte das.
http://www.bod.de/index.php?id=296&objk_id=229579


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 03:04
@threadkiller
halte ich für quatsch,plumpe Propaganda


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 03:29
@sasquatsch
Zitat von sasquatschsasquatsch schrieb:am Sonntag geht man zur ehren der sonne in die kriche,deshalb heist es auch "sonntag" bezogen auf die sonne.

es gibt noch viel viel mehr.
Sry aber jetzt hast du dir ein eigentor geschossen :) Der Islamische Kalender wird doch auch nachdem Mondmonaten berechtet also ein vollkommener Mondkalender sowie Christen am "Sonn"tag beten gehen,gehen auch die Muslime am Freitag in die Moschee und Freitag heißt auf Türkisch "CUMA" was Arabischer Herkunft ist google mal nach قمر Mond auf arabisch ;)

Also beten Muslime den Mond an und die Christen die Sonne ? Das würde die Primitivität der Religionen erklären ein Mond vs Sonnen Gott sowas nennt man ebenfalls Götzendienst daher gibt es auch immer mehr Agnostiker und Atheisten die das ganze Spiel durchschauen .


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 04:32
@1923

Der Mond heißt auf Arabisch القمر al-Qamar
und der Freitag heißt auf Arabisch الجمعة al-Dschumu'ah

Kann es sein, dass Du da was verwechselt hast?

Dem Freitag wird nicht der Mond zugeordnet, sondern die Venus.
Im Deutschen benennt man ihn nach Freya, welche bei den Römern Venus genannt wurde.
Auf Italienisch nennt man ihn Venerdì. Und auf Französisch nennt man den Freitag Vendredi.

Der Tag des Mondes ist, wie es naheliegt, der Mon(d)tag. ;)


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 08:48
@sasquatsch
Das mit Horus und Krishna ist ein Internethoax.


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 13:51
@Cricetus

Ein Internethoax? :D

Vor hunderten Jahren konnte man sowas noch verheimlichen, da es noch kein Massendruckverfahren gab, viele Menschen nicht lesen konnten und die Schriften und Lehren anderer Religionen und Kulturen nicht für jedermann zugänglich waren.

Doch es war schon lange vor dem Internet bekannt, dass starke Analogien zwischen Jesus und Horus und Krischna bestehen.

Im Grunde genommen sind alle Religionen mehr oder weniger ein Synkretismus aus verschiedenen Glaubenslehren und Religionsdogmen.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 13:53
@Fidaii
Wir hatten das Thema hier schon einmal und auch damals konnte niemand auch nur einen Link bringen, der die Infos, die Horus mit Jesus gemeinsam haben soll, in einer Quelle nennt, die nichts mit dem Vergleich zu tun hat.
Außerdem hat FrankD (also derjenige hier im Forum, der von Horus wohl am meisten Ahnung hat) selbst gesagt, dass das ein Hoax ist.
Dass das Christentum sich reichlich am Heidentum bedient hat, steht außer Frage, aber Horus und Krishna sind Quatsch.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:01
@Cricetus

Es ist kein Hoax.

Mag sein, dass manches, was im Internet über Horus gesagt wird, nicht der Wahrheit entspricht.
Die tatsächlichen Ähnlichkeiten von Osiris/Horus und Isis zu Jesus und Maria sind jedoch nicht zu leugnen.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:02
@Fidaii
Nenn sie doch mal bitte und zwar mit Links, die nichts mit dem Vergleich der beiden zu tun haben.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:06
@Cricetus

Ich hab jetzt keine Lust, irgendwelche Links aus dem Internet zu suchen und herauszukramen.
Selbst ist der Herr.

Es liegt auch nur nahe, dass Teile der ägyptischen Mythologie und ihres Mystizismus in die christliche Religion miteingeflossen sind. Alexandria war früher mal das Zentrum der christlichen, jüdischen und philosophischen Gelehrsamkeit in der Region.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:07
@Fidaii
Das ist alles rein konstruiert. Du kannst Übereinstimmungen zwischen Jesus und dem römischen Kaiserkult finden oder zu dem zur Zeit Jesu Hauptgott der Römer oder sonstwas. Aber die Sache mit Horus ist einfach totaler Quatsch.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:08
@Cricetus

Glaub doch, was Du willst.

Aber warum sträubst Du dich so davor? Ist dein Weltbild (Gott?) in Gefahr? Das Weltbild ist ein eifersüchtiger Gott, der keine Götter neben sich duldet. :)


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:10
@Fidaii
Ähm nee eigentlich nicht^^. Und wenn ich sage, dass es durchaus Übereinstimmungen mit anderen Göttern gibt, ergibt das doch für dich keinen Sinn mehr.
Ich sage es nur, weil es so ist und das hat auch nichts mit Glauben zu tun, sondern mit eigenen Nachforschungen und der Nachfrage bei einem Kenner der ägyptischen Götterwelt.


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:14
@Cricetus
Zitat von CricetusCricetus schrieb:Und wenn ich sage, dass es durchaus Übereinstimmungen mit anderen Göttern gibt, ergibt das doch für dich keinen Sinn mehr.
???

Wie kommst Du drauf, dass dies keinen Sinn für mich ergibt?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:16
@Fidaii
Wenn du meinst, dass ich das eine nur abstreite, weil es gegen meinen Glauben geht, dass die Jesusfigur irgendwo abgeguckt ist?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:20
@Cricetus

Ich habe es vermutet wegen deinem Avatar, dass Du Dich davor sträubst :)

Es bestehen auch durchaus Analogien zwischen Jesus und anderen mythischen Gestalten anderer Religionen und Lehren. Irgendwo hängt halt alles zusammen.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:21
@Fidaii
Der Avatar war eher ironisch gedacht^^.

ich bestreite wie gesagt nicht, dass sich die frühen Christen für ihr Jesusbild bei den Römern und Griechen bedient haben, aber Horus und Krishna sind dort auf jeden Fall nicht mit eingeflossen. Es handelt sich dabei um ein Internethoax, der durch einen Film richtig populär wurde und seitdem fleißig zitiert wird.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

24.11.2012 um 14:28
@Cricetus

Es ist doch allseits bekannt (sollte man meinen), dass die ägyptische Mythologie auf die Griechen und und von den Griechen schließlich auf die Römer abgefärbt hat. Allein die Namen Osiris, Horus und Isis sind gräzisierte ("eingegriechte/vergriechlichte") Umwandlungen von Ausir, Auset und Hor.

Der Film, den Du ansprichst, stützt sich auch nur auf ältere Quellen. Die Macher dieses Filmes waren nicht die Ersten, welche die Gemeinsamkeiten aufzeigten. Auch wenn nicht alles 100% stimmen muss, was im Film gesagt wird.


melden