Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demokratischer Islam

1.170 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Demokratie
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 10:49

hier eine hindu frau der unteren kasten


melden
Anzeige
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 10:51

hier eine moslemische frau


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 10:53

hier hindu frauen


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 10:56

hier einer unseren fraun, die von hindus ataktiert worden sind


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 10:57

und hier die gewalt der hindus an minderheiten


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 10:59

unsere frauen ,die gerade von hindus tyraniesirt wurde


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:01

hier eine ermordung an einer frau duch indische hindu truppen,sie wird gerade beigesezt


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:02
Ist das mit den Kasten eigentlich teilweise immer noch so krass?
ich habe da maleinen Reisebericht von einem rumänischen Philosophen aus der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts gelesen, damals rannten die "Unberührbaren" nackt und ausgemergelt in Parksherum, viele waren von Lepra befallen usw. ein "Unberührbarer" darf mur die niedrigstenaller niedrigen Tätigkeiten verrichten und er darf Männer aus höheren Kasten nichtanschauen ...
Gibt es solche Zustände immer noch?


melden

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:02
@balduien

"Jetzt mal Hannes bei die Nüsse:
Sure 5, Vers 52: "Oh Gläubige,nehmt weder Juden noch Christen zu Freunden." Siehe auch Sure 3, Vers 118 : „Oh ihr, dieihr glaubt schließet keine Freundschaft außer mit euch. ...“

Sure 8, Vers 12: „... Wahrlich in die Herzen der Ungläubigen werfe ich Schrecken. So haut ein auf ihreHälse und haut ihnen jeden Finger ab.“

Sure 8, Vers 39: „Und kämpfet wider sie,bis kein Bürgerkrieg mehr ist und bis alles an Allah glaubt..“

Diese Sprüche(Suren, Weissagungen oder s.ä.) von dem Mohammed hab ich im internet gefunden. Siegehören zu einer Übersetzung eines Islamgelehrten (Sunnit). Und ich finde, wenn das so imKoran steht, sollten sich alle friedfertigen muslime erst einmal davon distanzieren.

Denn wie soll ein demokratisches, friedfertiges gemeinsames Leben (nicht einNebeneinander!!!) möglich sein, wenn so die Lehre des Islams aussieht?

Ichdenke, der Islam hat in dieser hinsicht eine Art Aufklärung/Läuterung vor sich, wie siedie kirchen in Europa schon hinter sich haben.

"

Mein Freund du bistneu hier, diese Verse die du erwähnst wurden von mir und anderen brüder und schwesternmehrfach erklärt. Ganz kurz gesagt gelten die verse für bestimmte situation,Kriegszeiten, Friedenszeiten usw. Die erklärungen für die verse die du im internetgefunden hast findest du auf "meiner Seite". Wenn du genauen erklärungen wissen fragnach, und verbreite hier keine falschen vorstellungen, die du leider hast.
DieseVorwürfe sind alt!!!!!!!!!!! Such dir was neues.


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:03

glueckliche Hindu soldatinen,tun sich gerade an eien moslem massaker vor bereiten


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:06

hier gwaltat in kashmir


melden
rashida
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:07
Hey greenline jetzt reichts aber!
Wenn wir Muslime es ungerechet finden, wenn andersgläubige ständig nur schlechtes über uns verbreiten, dann sollten wir das auch nicht überandere tun.

Das es auch Probleme zwischen Hindus und Muslimen gibt ist klar.Aber beide seiten haben ihre guten und ihre schlechten Menschen.


melden

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:09
Im osmanischen reich wo die scharia herrschte lebten über 20 verschiedene nationalitätenmit 22 verschieden Glaubenrichtungen über 624 Jahre lang zusammen, wir haben genügendebeispiel wo muslime mit anderen zusammenlebten. Zum Beispiel Andulusien, da lebetnmenschen über 700 Jahre lang in frieden zusammen, bis ferdinand kam und die inqusitionausrief. Als die Muslim vertrieben wurden nahmen sie über 600.000 Juden mit, weil siezwangsbekehrt oder umgebracht wurden, toleranz wurde oft genung gezeit, kalrt gab esmanchmal probleme, aber man darf nicht immer das schlechte sehen.


melden
_melisa_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:10
Das denke ich auch..es gibt nämlich so wohl gute Hindus als auch schlechte,genauso wie esdie bei Muslimen gibt.....


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:10
Ist das mit den Kasten eigentlich teilweise immer noch so krass?
ich habe da maleinen Reisebericht von einem rumänischen Philosophen aus der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts gelesen, damals rannten die "Unberührbaren" nackt und ausgemergelt in Parksherum, viele waren von Lepra befallen usw. ein "Unberührbarer" darf mur die niedrigstenaller niedrigen Tätigkeiten verrichten und er darf Männer aus höheren Kasten nichtanschauen ...
Gibt es solche Zustände immer noch?

die Frage war an BruderGreenline gerichtet


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:13
Kk61@
Mein Freund du bist neu hier


Ach was der ist alles andere als neuhier ..


melden
azrayl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:49
Hallo zusammen!
Zufällig stiess ich auf dieses forum (all mystery) und hab schon nemenge sehr interessante themen gesehen. Wenn ihr nichts dagegen habt würde ich gernemitdiskutieren. Ich selbs wurde als muslim geboren, und bin auch immernoch einer obwohlich etwas andere ansicht über die religion(en) habe als viele gläubigen...und weshalb ichauch schon schwere vorwürfe seitens anderer moslems wie auc nicht-moslems über michergehen liess...


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 11:56
azrayl willkommen hier im forum,schiess loss ich bin aufeschlossener mensch


melden
azrayl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 12:53
wenn man bedenkt was die allerersten worte waren welche Djibril(gabriel) dem gesandten(a.s.) überbrachte nämlich "IKRE BISMI RABBIKELLEZI HALEK" (lies, lies in namen deinesherrn) lies, lerne, suche...verschliesse dich nicht sei offen für des "gute" bei anderenund andersartigen, und verschliesse dich ers dem "schlechtem , bösem"...wenn mann diesenGrunsatz des Islamnun mit der heutigem Islam vergleicht stellt mann fest dass die moslemsihre eigenen glauben verneinen indem sie genau das gegentail tun...wir suchen nichtmehr...wir lernen nicht mehr von den anderen und andersartigen, wir verschliessen uns vordem guten und züchten hass zwischen uns selber...dies heute ist nicht mehr der Islam dervor vielen jahren der der heut' ach so "zivilisierten" christlichen welt die damals anpest und eigenen vekalien regelrecht verreckte solch grosse vortschrittebrachte...vortschritte in mathematik, medizin, astronomie, philosofie.....nein das istnicht mehr jener islam....und nicht nur das...die christen übernahmen genau jeneeigenschaft die uns so stark machte, und die sie nicht hatten(wenn mann bedenkt dass esknapp 100 jahre her ist das die letzte hexe offentlich verbrannt wurde) eben dieseoffenheit ...und wir wie durch ein wunder übernahmen jene sturheit und primitivität deschristlichen mittelalters...und heut muss man damit rechnen dass wenn man sagt: "Ich binein moslem" auch noch "aber kein terrorist" dazu sagen muss. es wird in foren diekutiertob ein Demokratischer Islam möglich ist.....man benimmt sich den moslems gegenüber alswären sie unmennschen...aber mann vergisst dass weder Al^Qaida noch Sadam, noch IranischeDiktatoren von den moslems an die macht gewählt worden sind...mann vergisst das dieTaliban und die AlQaidavon den USA gegründet, ausgebildet und an die macht gesetzt wordensind, genau das gleiche mit sadam und anderen Freaks....und jetzt stellen genau diesemennschen das abbild des Islam dar und wir leiden darunter...


melden
Anzeige
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

14.07.2006 um 14:36
@azrayl

willkommen im forum,

was hast du den für ansichten dieanderen Muslimen nicht gefallen?


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt