Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demokratischer Islam

1.170 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Demokratie
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 20:48
"die Gesellschaft Orientiert sich an den Islam"


:D

Dies
hätten so einige muslimische Fundamentalisten gerne. Daraus wird aber nix.Der Islam hat
in Europa immer einen Schritt hinter der Demokratie zu laufen, genauso,wie es dem
mittelalterliche Gebaren seiner fundamentalistischen Verfechter entspricht.

Ich
muss aber auch mal eine Lanze für diese Fundamentalisten brechen, diesich hier in Europa
derlei um ihren Kopf und ihren Kragen reden. Durch ihre offene Artüber die Dinge zu
reden und zu phantasieren haben sie den Islam ins richtige Lichtgerückt. Es bedarf da
kaum noch der Aufklärung. Jeder Hintertupfinger in Europa haterkannt, was das für ein
seltsamer Glaube ist, der sich hier breitmachen möchte unddass dassKostrukt Islam nicht
in unsere freiheitlichen Demokratien gehört oder sicheinbinden lässt. Es wird nicht mehr
lange dauern, und ein jeder Europäer versteht denSinn des Satzes, der da heisst: Ein
jeder Mensch möge nach seiner Facon selig werden.

Für die Unwissenden hier im
Forum übersetze ich mal: Religion istPrivatsache.

Zudem plädiere ich dafür,
dass man die Rubrik "Politik &Religion" ändert in "Politik & Geschichte", was thematisch
näher ist. Das Thema"Religion" kann man ja unter "Menschen & Psyche" diskutieren.



Gruß


melden
Anzeige
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 20:49
@azrayl

nein, bruder, das ist falsch, der Islam hatte immer die Sharia, bist duein besserer Prophet als Muhammad (s.a.v), bist du ein besserer Gesetzgeber als Allah?

Wer sich Muslim nennt muss die Sharia wollen, jeder Muslim der die Shariaablehnt, lehnt Allah und den Islam ab, fertig.......

Der Islam ist frei, nureiner der einen schwachen Iman hat definiert freiheit an "Banalitäten", UnwichtigenSachen, an Dünya (Welt)....


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 20:57
@Hansi,

traurig, was die Christen durchmachen müssen wieder einmal in derTürkei, sogar die Aleviten werden von einem Buch nicht verschohnt:


http://www.milliyet.com.tr/2006/07/08/son/sonsiy17.asp

Folkloreteam wurdedas Kopftuch aufgezwungen... der Türkei wird so langsam klar was sie aus der Türkeimachen wollen, rette sich wer kann in dem man nicht die AKP Wählt.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:01
@gsb23
Jeder Hintertupfinger in Europa hat erkannt, was das für ein seltsamerGlaube ist, der sich hier breitmachen möchte und dass dass Kostrukt Islam nicht in unserefreiheitlichen Demokratien gehört oder sich einbinden lässt. Es wird nicht mehr langedauern, und ein jeder Europäer versteht den Sinn des Satzes, der da heisst: Ein jederMensch möge nach seiner Facon selig werden.


Da bin ich wenigeroptimistisch!
Menschen wie Ströbele oder Claudia Roth kapieren erst, wenn ihnen eineBombe unterm eigenen Arsch platzt.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:03
"Menschen wie Ströbele oder Claudia Roth kapieren erst, wenn ihnen eine Bombe untermeigenen Arsch platzt."


Ja gut, Hansi - dagegen kann man wohl nichts machen.;)

Gruß:)


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:04
was'n übertreiber der hansi doch ist...


melden
azrayl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:16
ich glaube das jeder sebs entscheiden sollte wie er leben will deshalb gab uns gott auchden freien willen...jeder einzelne muss für seine taten vor gott stehen, oder nicht? wennjeder einzelnfür seine taten verantwortung zu tragen hat wieso sollte mann jemandem etwasaufzwingen der es nicht will...


gsb23 "...Jeder Hintertupfinger in Europahat erkannt, was das für ein
seltsamer Glaube ist, der sich hier breitmachen möchteund dass dassKostrukt Islam nicht
in unsere freiheitlichen Demokratien gehört odersich einbinden lässt..."

den slam gibt es in europa seit 800 jahren....und wassagst du zu den christlichen vernichtungszügen gegen moslems in europe anfangs der 90-erjahre wie zum beispiel in Bosnien-Herzegowina wo es vorher weder extremisten nochterroristische organisationen gab??? was sagst du zu Srebrenica??? weisst du was dortpassierte??? oder möchtest du das auch unter den teppich wischen??


www.genocid.org


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:20
@azrayl

Weißt du auch wer die Moslems gerettet hat?
Die muslimischen Brüderetwa?
Nein, es war die NATO!!!!!!!!!!!!


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:22
Hansi@

Die muslimsichen Geschwisterm wurden erst einmal entwaffnet, dann warensie den serbischen Milizen hilflos ausgeliefert ...dann wurden diejenigen die noch lebtengerettet


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:22
@vicaversa

es ist eine zumutung das er überhauptnoch da ist.


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:23
@Hansi

falsch, die nato ist später gekommen währe die Mujahedin nicht zuihren Brüder gegangen, dann hätte es bei weitem mehr tote bei den muslimen gegeben...

@azrayl

Azrayl, Wenn du dich Muslim nennst dann unterwirfst du dichAllah! Und wenn Allah dir was verbieten oder gebietet hast du keine freie Wahl, du kannstgehorchen, wie es einem Muslim tun sollte, oder dich abwenden das aber zum Unglaubenführt.....


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:25
Hallo Azrayl,

ich diskutiere nicht mit dir. Bitte nimm das zurKenntnis. Danke.

Gruß


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:26
oho, dafür ist sich gsb23 zu schade... ;)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:26
@sipahi89x
Und wenn Allah dir was verbieten oder gebietet hast du keine freieWahl, du kannst gehorchen, wie es einem Muslim tun sollte, oder dich abwenden das aberzum Unglauben führt.....

Wobei die Ungläubigen aber bei weitem dieSymphatischeren sind.


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:27
@azrayl

hier für dich:

O ihr, die ihr glaubt, gehorcht Allah undgehorcht dem Gesandten und denen, die unter euch Befehlsgewalt besitzen. Und wenn ihrüber etwas streitet, so bringt es vor Allah und den Gesandten, wenn ihr an Allah glaubtund an den Jüngsten Tag. Das ist das Beste und nimmt am ehesten einen guten Ausgang. [4:59] Die Sure Nisaa

zum thema:


Hast du nicht jene gesehen, diebehaupteten, an das zu glauben, was zu dir und was vor dir herabgesandt worden ist? Siewollen (nun aber) eine rechtswirksame Entscheidung beim Teufel suchen, wo ihnen dochbefohlen worden ist, nicht daran zu glauben; und Satan will sie weit verwirren lassen. [4:60] Sure Nissa
Und wenn ihnen gesagt wird: "Kommt her zu dem, was Allahherabgesandt hat, und zu dem Gesandten", siehst du die Heuchler sich in Widerwillen vondir abwenden. [4:61] Sure Nisaa

Mit eine rechtswirksame Entscheidung bei demTeufel zu suchen ist gemeint das man ein anderes Gesetz will als Allahs.....


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:27
VicaVersa,

in der Tat, das hast du ganz richtig erkannt.

Gruß


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:30
@Hansi

das sagt ja auch Allah im Koran,

Mit dir werden weder die Judennoch die Christen zufrieden sein, bis du ihrem Bekenntnis gefolgt bist. Sprich: "DieRechtleitung Allahs ist doch die wahre Rechtleitung." Und wenn du ihrem Ansinnen folgst,nachdem zu dir das Wissen gekommen ist, so wirst du vor Allah weder Freund noch Helferhaben. [2:120] Die Sure Bakaraa

Ihr werdet uns erst mögen wenn wir wie ihrwerden, Allah behüte uns davor


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:31
@Sipahi

nehme dieses Bild aus deinem Profil


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:34
@mekkacola

nein, werde ich nicht

bleib on-topic wenn du mir wassagen willst dann per pn


melden
Anzeige
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

15.07.2006 um 21:40
@sipahi89x
Ihr werdet uns erst mögen wenn wir wie ihr werden, Allah behüte unsdavor

Wir müssen keine Menschen mögen, welche eine Rechtsauffassung haben,die älter ist als die Feudalstaaten.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt