Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demokratischer Islam

1.170 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Demokratie
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 13:52
was ist eigenlich demokratie. erklaert es mir mal einer.


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 13:57
moin

alles, was der islam nicht ist.

und in diesem falle vertrau ruhigauf wikipedia

buddel


melden
midnightman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 13:58
lol
greenline:
"die politiker betimmt nicht mehr, denn ich weiss wie man politikmacht.......... "
"was ist eigenlich demokratie. erklaert es mir mal einer. "

greenline du bist zu blöd für dieses Forum.

ok, ab mit der Sperre.


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 13:59
kennise aus denn forum zusammen ,finde ich er arm.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:02
moin

ach,
und du hast jahrelang verschiedene koranschulen besucht , was ?

buddel


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:05
und du hast jahrelang verschiedene koranschulen besucht , was ?

das ist ja derpunkt es giebt verschiedene quran schulen, freud mich das du das weist ;)


melden
medeni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:06
Die Scharia ist das islamische Gesetz. Aber wie wir heute sehen, wird dies falsch geführtin islamischen Ländern, und deswegen denkt jeder das die Scharia kein Regierungsform seinkann, sogar Muslime denken das.
Aber das passiert auch, wenn die Regierung ihreMenschen nach ihren eigenen vorstellungen führt.

Die Menschen brauchen keineFührer oder Politiker die ihr eigenes Regime durchführen und dabei ihr volk wiemarioneten benutzen. Wenn jemand etwas für sein Land tun möchte, kann dazu jeder etwasbeitragen. Aber jeder denkt nicht an sein Land oder an seine Religion, sondern nur ansich. Schwarze Schafe gibt es halt überall.


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:11
Die Scharia ist das islamische Gesetz. Aber wie wir heute sehen, wird dies falsch geführtin islamischen Ländern, und deswegen denkt jeder das die Scharia kein Regierungsform seinkann, sogar Muslime denken das.
Aber das passiert auch, wenn die Regierung ihreMenschen nach ihren eigenen vorstellungen führt.

Die Menschen brauchen keineFührer oder Politiker die ihr eigenes Regime durchführen und dabei ihr volk wiemarioneten benutzen. Wenn jemand etwas für sein Land tun möchte, kann dazu jeder etwasbeitragen. Aber jeder denkt nicht an sein Land oder an seine Religion, sondern nur ansich. Schwarze Schafe gibt es halt überall.

stimmt genau aus meien herzengeschrieben, im lezten satz moehte ich noch was betonen, die menschen distanzieren sichvon der relegionen und ueben denn wahren islam unter sich aus(familie,clann) das istnicht verwerfliches dran.


melden
midnightman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:16
@medeni
wie sieht es den mit der körperlichen Unversehrtheit aus?
Hast du schoneinmal jemanden die Hand abgehackt?
Würdest du es tun?


melden
diphtherie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:31
@greenline

Das ist alles schön und gut, aber wieso ist das für dich die einzigrichtige Ordnung? Kannst du dir nicht vorstellen, dass manche Leute ANDERS leben WOLLEN.Und jetzt nicht falsch verstehen, aber, wenn dir die Sharia so wichtig ist, warum gehstdu denn nicht dahin, wo sie angewändet wird. Klar, du sagst die wird nicht richtigausgelegt, aber das müsste deinen Vorstellungen einer Gesellschaft doch näher kommen, alsunsere westliche.

Sätze wie "Allah weiß es besser" wenn ich meinen PERSÖNLICHENStandpunkt verdeutliche, machen mich richtig wütend. Denn das ist nicht nur unsachlich,sondern auch Respektlos.


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:33
Die Bedingungen für die Strafe der Amputation bei Diebstahl:

1. Der Täter istzurechnungsfähig.

2. Er hat die Pubertät erreicht.

3. Er stiehlt dieMenge von einem Nisab oder mehr. Ein Nisab ist ein Dinar oder 10 Dirham.(Entspricht 4374 Gramm Gold!)

4. Er stiehlt das Objekt von einem Ort, wo esgesichert war. Es muss also von einer Person bewacht sein, oder irgendwoverschlossen. (Tresor z.b.)

5. Das Gestohlene befand sich im Besitz eineranderen Person.

6. Es darf kein Zweifel sein, dass die Absicht Diebstahl war,und nicht etwa ein anderer Grund.

7. Es wurde heimlich gestohlen. (Nichtetwa durch Gewaltanwendung oder ähnliches...)

Weiterhin kann eineVerurteilung nur dann erfolgen, wenn der Täter gesteht, oder es 2 Zeugen gibt, die denVorgang genauestens verfolgt haben.


melden
diphtherie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:35
Krass... Dann wird dem die Hand abgehauen???? Und das befürwortest du???


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:37
Ich befürworte: Nicht stehlen !


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:37
Das ist alles schön und gut, aber wieso ist das für dich die einzig richtige Ordnung?Kannst du dir nicht vorstellen, dass manche Leute ANDERS leben WOLLEN.
die keinesharia wollen, dan lass sie doch, du kannst doch nicht die menschen zwingen.

sehe beispiel malasya
neben der staaat form giebt auch die sharia,vor allem inislamischen angelegenheiten .es leben dort verschieden kulturen von hindus, christen undbudisten, jeder von denn moslems kann entscheiden ob er zur shara gehn will oder esstaatlich klaeren will.es giebt keinen zwang.


melden
midnightman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:38
lerem wenn du dafür bist, solltest du auch in Lage sein dies selbst auszuführen,
hierunterscheiden sich (wenn überhaupt) die moralischen Empfindungen.


melden
diphtherie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:40
@lerem

Schon klar, ich auch... aber Hand abschlagen??? Das ist doch furchtaberblutig...


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:41
dewegen meinte ich man soll doch erst in einen islamischen leaderen gehn und schauen wiesie leben, ich empfhele malasya schaut euch doch mal um wie schoen das land ist.
genau so an alle nicht moslemischen bruedern und schwestren und allen moslemischenbruedern und schwestern.


melden
diphtherie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:42
@greenline

Naja, das klingt für mich sehr vernünftig. Was sollte man dagegenhaben. Solange jeder so leben kann wie er möchte; Als Christ, Jude, Hindu, Nudist usw...

Aber das beziog sich auch auf meine Postings ein paar Seiten zuvor, wo ich mitdir und Falak (?) gesprochen habe. ;)


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:44
Achja, ich habe vergessen zu erwähnen, dass natürlich auch gewisse gesellschaftlicheUmstände gegeben sein müssen. Die Sharia muss den gesamten juristischen Bereich abdecken,so dass es z.B. keine hungernden Menschen innerhalb des Staates gibt, die den Diebstahlzum Leben notwendig haben. Bei finanziellen Krisen, wird diese Strafe ausgesetzt, bissich das Land finanziell gefangen hat. Ich glaube es findet sich sogar ein historischesBeispiel für diese Praxis unter Hz. Umar r.a. .


melden
Anzeige
diphtherie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

26.08.2006 um 14:45
@lerem

Stehlen kann auch Krankheit sein... Oder einfach menschliche Schwäche.Geht es nicht auch um Vergebung?


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt