Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Zeugen Jehovas

37.908 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Sekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 13:00
@Merlina
ja sie wollen ja auch die leute dazu bewegen, den zeugen beizutreten. die machen das schon gut, denn wenn man dann das riesen elend sieht, etc....fühlt man sich vielleicht dazu verführt, mal jehovianern vorbei zu schauen....

@vespertilio
erzähl doch mal ein bisschen, wie es dir geht bie den ZJ?
lebst du jetzt besser, als vorher? mit welchen augen siehst du die welt? willst du den menschen mitteilen gehen, dass wir alle erlöst werden...ect?...oder lebst du dein leben einfach weiter, aber einfach mit guten vorsätzen? oder gibts da einschränkungen bei den ZJ?


ich kene vom studium her einen mormonen. ich finde diese religion fast am angenehmsten. sie trinken kein bier und kaffee und sie missionieren auch nicht. der glaube ist auch sehr gut, denn bei den mormomen kann jeder menschen zu gott werden....also wenn, dann mormone!


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 13:03
@BluesBreaker

Wobei ich aber sagen muss, dass meine Bekannte mich nie dazu bewegen wollte.
Sie war offen für Fragen, jederzeit. Aber ich kam mir nie missioniert vor.


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 13:06
@Merlina
ja ich meine wenn z.b. ein ZJ von sich aus was über seine religion erzählt sprich das thema bewusst auf die ZJ lenkt.....hört sich nur ein bisschen paranoid an, ich weiss :)


der kollege vom studium, sagt nie und nimmer ein wort über die mormonen....gut vielleicht darf er nicht, was ich aber nicht denke ;)


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 13:08
@BluesBreaker

Da magst du zum Teil schon recht haben. Sie leisten ja auch ganz bewusst ihre Missionierungsarbeit.
Aber darauf muss man sich ja nicht einlassen. ;)


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 13:09
@BluesBreaker


Für dich und alle Interessierten:
Mormonen

Beim Stichwort Mormonen in der Suchfunktion, kommen weitere Threads zu Tage.


Sollte da Diskussionsbedarf bestehen. :)


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 13:12
@Merlina
natürlich nicht, aber viele lassen sich halt manipulieren. eh ja, muss jeder selber wissen. ich denke nicht, dass es den menschen gross schadet, dass es ZJ gibt. die kleineren freikirchen finde ich da schon extremer! die werden zu richtig asozialen menschen dort!

danke für den mormonen link, aber gerade kein interesse dort mitzumischen :)


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 13:31
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:erzähl doch mal ein bisschen, wie es dir geht bie den ZJ?
lebst du jetzt besser, als vorher? mit welchen augen siehst du die welt? willst du den menschen mitteilen gehen, dass wir alle erlöst werden...ect?...oder lebst du dein leben einfach weiter, aber einfach mit guten vorsätzen? oder gibts da einschränkungen bei den ZJ?
Ich lebe nicht besser als vorher.. ich meine ich habe mich nicht veraendert.. ich habe vorher schon an Gott geglaubt, war Baptistin, aber eben anders. die Gemeinschaft war nicht so eng verbunden. Jeder kennt jeden .. das hat mir als erstes gefallen. Sie behandeln dich wie einen Freund. das sind jetzt MEINE erfahrungen was nicht heissen soll das es IMMER und UEBERALL so ist, da ich nciht UEBERALL war kann ich es auch nciht sagen, nicht das es heisst ich verallgemeinheite das. Das war also mein erster eindruck. dann habe ich fragen gestellt die mir beantwortet werden konnte und vieles war von der Sache an sich nciht anders, gleiche Bibel, Jesus ist bei uns auch vorher am Pfahl gestorben. Gut ich feier kein weihnachten mehr, habe diese feste eh nie leiden koennen. aber in den usa wird weihnachten halt RIESIG gefeiert.. haha das tue ich jetzt nicht mehr. ich kleide mich nach wievor stylisch, nur zur versammlung natuerlich etwas bedeckter als privat.. das muss man in der kirche ja auch, also auch da hat sich nichts geaendert.

mit welchen augen sehe ich die Welt? ich glaube wir leben hier um getestet zu werden von jehova god und er entscheidet wer in die neue welt (steht in jeder christlichen bibel offenbarung) gelassen wird. ich glaube es ist wichtig mit dem herzen an gott zu glauben und das es vielelicht sogar egal ist in welcher religion man ist. der glaube ist was zaehlt. ich will niemanden zum zj machen oder es auch nur versuchen. aber darueber zu reden ist mir schon wichtig... und wenn jemand beitritt freue ich mich natuerlich. das ist aber nciht mein ziel. aber bestimmt von vielen anderen zj.

Einschraenkungen? Natuerlich aber wie in jeder anderen religion. kein sex vor der ehe etc. die gebote eben. womal die meisten gebote wie nicht stehlen nicht morden sowieso auch im grundgesetz stehen und wir uns eh daran halten muessen ob religion oder nicht.
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:ich kene vom studium her einen mormonen. ich finde diese religion fast am angenehmsten. sie trinken kein bier und kaffee und sie missionieren auch nicht.
Da bist Du falsch informiert... Mormonen werden sogar 3 Jahre glaube ich weggesandt von zu hause um zu missionieren. Sie gehen auch von Tuer zu Tuer um ihre Botschaft zu vermitteln. Man trifft sie hier in Deutschland vielelicht nicht so oft an. Aber sie tragen immer einen schwarzen Anzug mit einem Namensschild. Hab erst letztens welche auf dem Kinderfest in Berlin am Brandenburgertor getroffen und mich mit ihnen unterhalten. Sie kamen aus Canada und wurden nach Deutschland geschickt zum missionieren. Sehr freundliche Jungs...

Ich hoffe ich habe nicht so kompliziert geschrieben oder mich verschrieben. Gebe mir muehe :)


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 13:43
@vespertilio
danke für eine zeilen!

ich lebe auch nach den prinzipien der 10 gebote. aber ich hatte immer das problem mit den religiösen vereinigungen, egal welche. ich bin halt nicht der typ dazu, keine ahnung. aber ich werde auch ein gutes leben führen, ich will dafür nicht belohnt werden (ja vielleicht durch das karma :) ). ich lebe nicht ein leben für ein leben nach dem tode. das ist alter bockmist. man soll einfach ein gutes leben leben, da es sich einfach hier auf mutter erde so gehört.

klar finden menschen vielleicht erst duch eine religion zu einem besseren leben. das finde ich wiederum auch gut so! auch egal wo sie sich anschliessen. es gibt nicht die ultimative religion, das ist auch bockmist.

ich war mal bei einer veranstaltung vom ICF (international church of freedom), da meinem mitbwohner seine freundin in dem club ist. eigentlich ging ich nur, weil sie dort gesungen hat und ich sie mal singen hören wollte. tja, falsch gedacht. der prediger war schon auf der bühne und was der raugelassen hat war unterste schublade, ich zitiere:

"wenn ihr in den himmel kommt und jesus euch fragt, habt ihr ein leben mit mir gelebt, und ihr dann nicht JA sagen könnt. dann kommt ihr in die HÖLLE! ich weiss, es hört sich hart an, aber es ist so!"

viele der beteiligten fingen natürlich gleich an zu beten und da dumm rum zu fuchteln. das ist dann sektenstatus! der prediger hat den anhängern angst gemacht. es ist halt ohne waffe, sondern per psychische kontrolle. was noch 10000000 fieser ist als per waffe jemanden zu was zu zwingen. denn sie können so sagen, dass alle freiwillig dabei sind. arme menschen!


mhm ja das mit den mormonen kenne ich nicht so, machte auch nicht so einen eindruck. aber es kann sein, dass er mal erwähnt hat, dass er für die mormonen geschichte mal lange reisen war. er zieht auch keine anzug an....einfach ganz normal....


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 13:56
@BluesBreaker wow... Hoelle?? Ich wusste gar nciht das es die ueberhaupt gibt.. ist doch eine erfindung der katholischen kirche.. ok so geht es bei uns nun wirklich nicht ab.. lol Manchmal ist die versammlung auch sehr langweilig wenn mich das thema nicht interessiert ich sitze da auch nciht immer und freue mich ueber jedes wort was gesagt wird.. ich gehe momentan auch nicht so oft hin.. wegen studium und arbeit, aber das ist eine andere sache. ich freue mich die leute dort zu treffen und ich liebe zu singen auch wenn ich es nicht kann haha . dann mag ich deutsch besser zu verstehen wenn ich in die deutsche versammlung gehe. ich mag manche themen und man kann auch fragen stellen in der versammlung und fragen beantwortet, wenn man die antwort kennt. das macht mir spass. und manchmal sitze ich da und langweile mich... aber ich lebe auch nciht nur fuer die neue welt. ich will auch hier auf erden gluecklich sein. und spass haben und ein gutes leben. aber dennoch glaube ich an die neue welt.


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 13:59
@vespertilio
wie sieht denn die neue welt aus?
was hat es da mit den ich glaube 144'000 auserwählten auf sich, die dann mit den göttern die welt regieren?...

ist doch auch ein konkurrenzkampf der beste ZJ zu sein, um zu den auserwählten zu gehören. ich nehme an, dass es mehr als 144'000 ZJ's gibt auf der erde :)...oder ist das auch alter bockmist?

und ich denke es ist ja klar, dass du dort antworten auf deine fragen bekommst, sonst würdest du ja nicht hingehen...


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 14:04
Tut mir Leid als halbwegs wissenschaftlich gebildeter Mensch kann ich solch Sektenpropagande von Zeugen Jehovas nicht ernst nehmen...und wer sagt das ich den Wahnsinnigen immer gleich sag das die Polizei kommt? Ein Blick aus dem Fenster und nachdem die Polizei nur 5 min vom mir weg ist...diese Leute die da immer und immer wieder kommen sind derart penetrant. Man könnte auch meinen die irren würden es einmal schnallen und nicht jeden Tag aufs neue antanzen...

Und das Mitglieder die bei dieser kranken Sekte austreten wollten Opfer von regelrechtem Psychoterror wurden ist wohl auch eine Einbildung und es ist mir klar das jedes Mitglied das sich hier positiv äussert dies abstreitet aber so ist es nunmal...omg ist klar das Mitglieder dieser Sekte die Vorgehensweise und grenzdebile Denkweise der obrigen dieser Kultusgemeinde verteidigen...jedoch sind solche Personen schlicht NICHT ERNST zu nehmen...

Die Zeugen Jehovas sind nicht ganz so gefährlich wie Scientology aber sie tendieren doch stark in diese Richtung...

Allein diese Blutspendeklausel...noch das harmloseste...aber allein das ist eine zurückgebliebene, infantile lebensfeindliche Haltung die nicht toleriert werden darf, solcherlei bildungsmässiger HUMBUG sollte in diesen, modernen Zeiten der Vergangenheit angehören...

Die oberste(wenn wir auf religiöse Begründungen eingehen wollen -.-) von Gott gegebene Regel ist jene das Leben um jeden Preis mit allen Mitteln zu schützen, denn es ist das ultimative Geschenk...gegen diesen Grundsatz verstösst eure liebe Sektengemeinschaft...

Immer mehr wachen auf und wollen raus aus diesem Verein und bekommen direkt Morddrohungen...TATSACHE informiert euch einmal bei der zuständigen Abteilung der Kripo...

Wer diese Dinge abstreitet ist schlicht ignorant und verschliesst sich jedweder vernünftigen Logik.

Ich möchte darauf hinweisen das sich dies auf die Zeugen Jehovas im gesamten Beschränkt und es sicherlich Ausnahmen von der Regel gibt, aber Ausnahmen bestätigen eben die Regel.

Wie gesagt sind der Psychoterror und diverse Morddrohungen der Grund warum diese Sekte in Österreich inzwischen als "unter Beobachtung" eingestuft wurde, und sollten sich die Anzeigen weiter häufen wird diese Vereinigung verboten werden da sie schlicht gefährlich ist...

In diesem Sinne...lebt lange und in Frieden...und behandelt euer Leben gut(auch mit Bluttransfusionen, da wird nix magisches übertragen wie die Jehovas behaupten das ist wissenschaftlicher Blödsinn) denn es ist das ultimativve Geschenk...


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 14:29
Zitat von LuxoriosLuxorios schrieb:Immer mehr wachen auf und wollen raus aus diesem Verein und bekommen direkt Morddrohungen...TATSACHE informiert euch einmal bei der zuständigen Abteilung der Kripo...
Zitat von LuxoriosLuxorios schrieb:Wer diese Dinge abstreitet ist schlicht ignorant und verschliesst sich jedweder vernünftigen Logik.
Du verwechselst das wohl grade mit einer anderen relegion/sekte... lol Morddrohungen?? traeumst du schlecht? Aber da du alles wissenschaftlich siehst, ist doch klar das du so denkst. Gehrnwaesche der wissenschaftler die vom staat bezahlt werden um dem staat geld zu bezahlen. aber stimmt nactuerlich alles was sie tun und sagen!!!!
Zitat von LuxoriosLuxorios schrieb:da wird nix magisches übertragen wie die Jehovas behaupten das ist wissenschaftlicher Blödsinn
Natuerlich wird da nix magisches uebertragen, was redest du...
Zitat von LuxoriosLuxorios schrieb:Wer diese Dinge abstreitet ist schlicht ignorant und verschliesst sich jedweder vernünftigen Logik.
Und deswegen sprichst du die wahrheit und ncihts als die wahrheit. Sehr verbohrte einstellung.

Du bringst mich wenigstens ein bischen zum lachen heute. Danke dafuer. Hab einen wunderschoenen Tag :)
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:wie sieht denn die neue welt aus?
was hat es da mit den ich glaube 144'000 auserwählten auf sich, die dann mit den göttern die welt regieren?
Wie die neue Welt aussieht weiss ich nicht, ich war noch nie da :) Ja die zahl ist richtig 144000 auserwaehlte wie zum beispiel jesus. Es kann jeder ein auserwaehlter sein. Menache wissen es vielleicht gar nicht. Es gibt nur einen gott! Aber die auserwaehlten sollen mit gott im himmel sein und ueber uns wachen. so steht es geschrieben. warum 144000 weiss ich nicht. weiss nicht alles.. :)


2x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 14:33
@vespertilio
Zitat von vespertiliovespertilio schrieb:Aber die auserwaehlten sollen mit gott im himmel sein und ueber uns wachen. so steht es geschrieben. warum 144000 weiss ich nicht. weiss nicht alles..
ja aber die ZJ werden das doch wissen?

ich dachte du bekommst alle antworten auf deine fragen. kann ja nicht sein, dass man das nicht weiss und es offen bleibt. das wäre eben schon eine grundlage für "sekten-sein"...leider


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 14:34
ICH weiss es nicht, weiss doch nciht alles... habe doch nicht alles erfragt... also wirklich. @BluesBreaker muss ich mich jetzt auch ncoh dafuer entschuldigen das ich nciht alles weiss???


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 14:36
@vespertilio
nee natürlich nicht ;)...

aber frag doch das mal bei der nächsten predigt. wäre ne option, oder nicht?

also wenn ich ZJ wäre, würde mich dass schleunigst interessieren, den es muss ja meine oberste prio sein, in diese 144'000 auserwählten aufgenommen zu werden. sonst kann ich es ja gleich mit ZJ sein lassen.....man braucht doch eine motivation, wenn man schon sein leben einschränken muss, auch wenn nur im kleinen rahmen...


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 14:46
@BluesBreaker
@vespertilio
Die 144.000 sind eigentlich relativ einfach zu erklären. 12 ist eine ziemlich heilige Zahl und 12*12 damit eine ziemlich ziemlich heilige Zahl :D.
Das heißt 144 ist erstmal eine Zahl, die für die frühen Christen eine Menge bedeutete.
Die Multiplikation mit 1000 ist so zu erklären, dass 1000 einfach nichts anderes bedeutete, als viele. Das heißt man hatte eine Zahl, die christlich mythologisch aufgeladen war und gleichzeitig so viel wie viele bedeutete. Das bedeutet aber auch, dass 144.000 nicht absolut gesehen werden darf.


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 15:02
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb: den es muss ja meine oberste prio sein, in diese 144'000 auserwählten aufgenommen zu werden.
WHAT r u talking? Ich bin doch kein auserwaehlter... omg du redest einfach drauf los aber an deinen falschen aussagen sehe ich wieviel du eigentlich weist ueber ZJ ich kann dich nciht ernst nehmen tut mir leid.
Ich schraenke mein leben NICHT ein. goosh


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 15:27
@vespertilio
du verstehst mich falsch ;)...

wenn man ZJ ist, wird man doch mal auserwählt zu den 144'000 zu gehören. wann wird das bestimmt?


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 15:33
@bluesbreaker.. das stimmt doch gar nicht.. wer hat dir denn so einen quatsch erzaehlt???


melden

Die Zeugen Jehovas

06.05.2011 um 15:35
@vespertilio
ich habe das so empfunden, mein fehler ;)...

aber was hat es denn damit auf sich. nur eine schöne geschichte um die ZJ zu untermauern? fragen über fragen :)


melden