Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Zeugen Jehovas

37.951 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Sekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Zeugen Jehovas

19.08.2020 um 16:23
nur den Sinn und Zweck der Sexualorgane ansehen, um zu erkennen, für welche Funktion diese Organe vorhanden sind. Dann weiss man auch, welche Form der Sexualität vom Schöpfer gedacht
Vers nachreich:

https://www.bibleserver.com/LUT/1.Korinther11%2C14-15
Lehrt euch nicht die Natur selbst, dass es für einen Mann eine Unehre ist, wenn er langes Haar trägt, aber für eine Frau eine Ehre, wenn sie langes Haar hat?
Die Natur scheint zu Weltmenschen nicht zu sprechen.
Zitat von Tommy57Tommy57 schrieb:Der Apostel Paulus sprach sich als Christ nicht gegen die Todestrafe aus,
Das NT spricht sich auch nicht gegen Sklaverei aus, trotzdem seid ihr dagegen.
Das ist inkonsequent.
Zitat von Tommy57Tommy57 schrieb:Homosexualität keine göttliche Strafe ist, sondern nach der Bibel eine Folge der Abkehr der Menschen von der Erkenntnis des wahren Gottes und seines Moral-Gesetzes
Bloss gibt es in allen Bevölkerungsgruppen Homos. Bei JW und bei Ureinwohner in Dschibuti, die noch nie von JHWH gehört haben.
Und ein Homo wird nicht geheilt, weil er an JHWH glaubt.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

19.08.2020 um 16:58
@Tommy57

Da du lieber Fragen zur Todesstrafe beantwortest, mache ich dieses mal einfacher.

Welche anderen englischen Bibelübersetzungen werden von den ZJ in Amerika benutzt für die Interpretationen?
Kannst du es für möglich halt, dass die NWÜ Bibel Übersetzungsfehler beherbergt, die aus versehen passiert sind?

Mal sehen ob du nur ein Roboter bist, der ZJ Artikel wiedergeben kannst oder ob du sogar eigene Ideen formulieren kannst.
Schweigen wird übrigens als zustimmen meiner Roboter Vermutung gewertet.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

19.08.2020 um 17:40
Hallo Allmy, die Gnade sei mit euch!
Zitat von KybelaKybela schrieb:Die Natur scheint zu Weltmenschen nicht zu sprechen.
Oder es zeigt, wie weit der Weltmensch schon sein natürliches Empfinden verloren hat.


3x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

19.08.2020 um 19:09
Zitat von BibleIsTruthBibleIsTruth schrieb:Oder es zeigt, wie weit der Weltmensch schon sein natürliches Empfinden verloren hat.
Weil mir einer Behauptung kommt man immer weiter. o.O


melden

Die Zeugen Jehovas

20.08.2020 um 00:25
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Und als die Söhne Israel in der Wüste waren, da fanden sie einen Mann, der am Sabbattag Holz auflas. Und die ihn gefunden hatten, wie er Holz auflas, brachten ihn zu Mose und zu Aaron und zu der ganzen Gemeinde. Und sie legten ihn in Gewahrsam, denn es war nicht genau bestimmt, was mit ihm getan werden sollte. Da sprach der HERR zu Mose: Der Mann soll unbedingt getötet werden; die ganze Gemeinde soll ihn ausserhalb des Lagers steinigen. Da führte ihn die ganze Gemeinde vor das Lager hinaus, und sie steinigten ihn, dass er starb, so wie der HERR dem Mose geboten hatte.
Kurze Frage dazu. Wenn ich das richtig verstehe, gehört jeder Jude (aus Gottes Sicht) getötet, der am Sabbat "arbeitet"?


melden

Die Zeugen Jehovas

20.08.2020 um 06:35
Zitat von BibleIsTruthBibleIsTruth schrieb:der Weltmensch schon sein natürliches Empfinden verloren hat.
Waren Nasiräer unnatürlich?
Übernahm Paulus für vier Männer die Kosten für das Ende ihres Nasiräats (ab Apg 21,23)?


melden

Die Zeugen Jehovas

20.08.2020 um 07:49
@BibleIsTruth
Zitat von BibleIsTruthBibleIsTruth schrieb:Oder es zeigt, wie weit der Weltmensch schon sein natürliches Empfinden verloren hat.
Diesen Verlust würde ich eher bei denen verorten, die etwas so natürliches wie gleichgeschlechtlichen Sexualverkehr als krankhaft oder verwerflich ansehen.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

20.08.2020 um 08:13
Zitat von SpaceDemonSpaceDemon schrieb:als krankhaft
damit sagst du aber, dass die Bibel falsch ist:
However, many homosexuals argue that they cannot change. They are, in effect, saying that the Bible is wrong.
https://wol.jw.org/en/wol/d/r1/lp-e/1974601




Es ist nicht nur pfui bäh, sondern auch grausam, gewalttätig und sadistisch:
much homosexual sex is gruesome, violent, and downright sadistic.
https://wol.jw.org/en/wol/d/r1/lp-e/101995128


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

20.08.2020 um 09:16
Ja @Kybela oder an Simson musste ich denken, dessen übernatürliche Kraft ja in den langen Haaren lag. Nichtsdestotrotz erkenne ich was Paulus meint, ich finde langes Haar nämlich auch weiblich und daher unnatürlich. Aber störe mich daran auch nicht, gibt wichtigeres.


2x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

20.08.2020 um 09:27
Zitat von BibleIsTruthBibleIsTruth schrieb:gibt wichtigeres.
hoffentlich nicht ein Bart?
😏
In vielen Ländern ist in jüngster Zeit ein Mann mit Bart oder mit langem Haar aufgefallen und von den meisten Leuten als jemand betrachtet worden, der zu den unerwünschten Extremisten oder zu den Rebellen gegen die Gesellschaft gehört.
https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1968330


melden

Die Zeugen Jehovas

20.08.2020 um 18:41
@Kybela
Zitat von KybelaKybela schrieb:damit sagst du aber, dass die Bibel falsch ist
Dann sei es so.

@BibleIsTruth
Zitat von BibleIsTruthBibleIsTruth schrieb:Nichtsdestotrotz erkenne ich was Paulus meint, ich finde langes Haar nämlich auch weiblich und daher unnatürlich.
Aber schon komisch, dass die Haare auch bei Männern ganz natürlich so lang wachsen, wenn man da nicht eingreift. 🤔


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

20.08.2020 um 18:48
Zitat von SpaceDemonSpaceDemon schrieb:Haare auch bei Männern ganz natürlich so lang wachsen, wenn man da nicht eingreift.
dies sehen JW bei Barthaaren so:
Da bei den meisten Männern der Bart von Natur wächst, ist es vernünftig, anzunehmen, daß auch ihre Vorväter einen Bart trugen. Folglich müssen Noah, Henoch, Seth und Seths Vater, Adam, ebenfalls einen Bart gehabt haben.
Bei Kopfhaaren ist das nicht so, weil .... Paulus das so sagt.

https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1968330


melden

Die Zeugen Jehovas

21.08.2020 um 11:14
Da kann man ja endlich mal hinter stehen finde ich.
Wie kommen den ZJ mit so einem großartigen Joke klar?

Bacon will save you.


4ykt8on977i51


2x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

21.08.2020 um 11:24
@thedefiant
1) Die Zeugen feiern kein Weihnachten, sie lehnen alles, was dazugehört, ab. Was sich darüber lustig macht, finden sie eher sogar selber lustig. So handhabens jedenfalls meine Schwester mit Family zu allem, was X-mas-Verarsche betrifft.
2) Der Christstollen war ursprünglich die Jesus-Figur in der Weihnachtskrippe. Am ersten Weihnachtstag nach dem Gottesdienst wurde der Jesus-Stollen dann verspeist. So ne Krippe da oben wäre denen wohl auch recht gewesen und kein Stein des Anstoßes.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

21.08.2020 um 11:29
Man muss weißgott nicht religiös sein, um diese Perversion ekelhaft zu finden. :{


2x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

21.08.2020 um 11:31
@Nemon
Veganer?

Ich bekomme grade hunger, die Krippe sieht lecker aus👍


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

21.08.2020 um 11:35
Zitat von NemonNemon schrieb:Man muss weißgott nicht religiös sein, um diese Perversion ekelhaft zu finden.
Oh nein Nemon!
Bacon ist doch Liebe und die Rettung.
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:1) Die Zeugen feiern kein Weihnachten, sie lehnen alles, was dazugehört, ab. Was sich darüber lustig macht, finden sie eher sogar selber lustig. So handhabens jedenfalls meine Schwester mit Family zu allem, was X-mas-Verarsche betrifft.
2) Der Christstollen war ursprünglich die Jesus-Figur in der Weihnachtskrippe. Am ersten Weihnachtstag nach dem Gottesdienst wurde der Jesus-Stollen dann verspeist. So ne Krippe da oben wäre denen wohl auch recht gewesen und kein Stein des Anstoßes.
Aber weihnachten ist sooo toll, aber Jesus als Bacon Bits, kann ja eigentlich nicht sooo lustig sein für die. :D

Na ja deren Problem. :D

Nemon macht mir viel mehr sorgen. :D


2x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

21.08.2020 um 11:47
Zitat von thedefiantthedefiant schrieb:mit so einem großartigen Joke klar?
betrifft sie nicht.

sie feiern auch die anderen Feiertage nicht: Geburtstag, Ostern, Halloween, Neujahr, Erntedank, St.Patricks, Valentinstag, Nationalfeiertage, ...
Alles heidnisch.

Seltsamerweise haben sie (unbiblische) Eheringe:
Es geht eigentlich nicht so sehr um die Frage, ob Eheringe zuerst von Heiden benutzt wurden, sondern ob sie ursprünglich als Bestandteil falscher religiöser Bräuche benutzt wurden und ihnen eine solche religiöse Bedeutung noch anhaftet. Wie bereits gezeigt worden ist, lassen die geschichtlichen Beweise keine eindeutigen Schlußfolgerungen hierüber zu.
da ist jetzt schon bemerkenswert ... und wieder mal inkonsequent. Denn ein Schoko-Osterhase (alleine, ohne Kontext) ist pfui bäh. Weihnachtskekse gehen, wenn sie Winterkekse genannt werden :)

https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1972047


melden

Die Zeugen Jehovas

21.08.2020 um 11:48
Zitat von NemonNemon schrieb:Man muss weißgott nicht religiös sein, um diese Perversion ekelhaft zu finden. :{
BTW, ist ein Weckmann dann auch eine Perversion?


1x zitiertmelden