Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Zeugen Jehovas

37.951 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Sekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 20:49
@Citral
Zitat von CitralCitral schrieb:Der reiche man war wortwörtlich in der Bibel im Hades.... Lazarus und Abraham auf der anderen Seite.

Und als er im Totenreich(Hades) seine Augen erhob, da er Qualen litt,

die eine Seite der Kluft wird Hades genannt, die andere ist unbenannt in der Bibelstelle, scheint so eine Art Ebene zu sein wo sich beide befinden, aber mit einer klaren Abgrenzung.
-->
Zitat von CitralCitral schrieb:scheint so eine Art Ebene zu sein wo sich beide befinden, aber mit einer klaren Abgrenzung.
Ja, einerseits Ebene und Abgrenzung, andererseits wird aber auch von einem Höhenunterschied gesprochen. Vielleicht BEIDES -> wie eine Art niedrige Stufe ?


1x verlinktmelden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 20:49
letztens meinte einer zu mir ,es gibt in der bibel auch koans , zen-buddhistische kurze ,prägnante geschichten ,die durch eine dargestellte widersprüchlichkeit bestimmte probleme beleuchten und zur lösung führen (könnten)

so sagt jesus z. B. , was das königreich betrifft:

(Lukas 17:20-21) . . .Als er aber von den Pharisäern gefragt wurde, wann das Königreich Gottes komme, antwortete er ihnen und sprach: „Das Königreich Gottes kommt nicht in auffallender Weise, so daß man es beobachten könnte, 21 noch wird man sagen: ‚Siehe hier!‘ oder: ‚Dort!‘ Denn siehe, das Königreich Gottes ist in eurer Mitte.“


andererseits sagt er jenen ,die dieses reich "erben" sollen:
(Lukas 12:37-40) . . .Glücklich sind jene Sklaven, die der Herr bei seiner Ankunft wachend findet! Wahrlich, ich sage euch: Er wird sich gürten und sie sich zu Tisch legen lassen und wird hinzutreten und sie bedienen. 38 Und wenn er in der zweiten, ja wenn er in der dritten Wache eintrifft und sie so vorfindet, glücklich sind sie! 39 Dies aber wißt, daß, wenn der Hausherr gewußt hätte, zu welcher Stunde der Dieb kommen würde, er anhaltend gewacht und nicht in sein Haus hätte einbrechen lassen. 40 Haltet auch ihr euch bereit, denn zu einer Stunde, da ihr es nicht für wahrscheinlich haltet, kommt der Menschensohn.“
:D versteht ein zen-buddhist womöglich eher.


2x verlinktmelden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 20:50
@Optimist
Wie kommst du auf den Höhenunterschied ?


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:23
@Citral
Zitat von CitralCitral schrieb:Wie kommst du auf den Höhenunterschied ?
-->deshalb:
Lukas 16
19 ... 23 Und als er im Totenreich seine Augen erhob, da er Qualen litt, sieht er den Abraham von ferne und Lazarus in seinem Schoß.

24 Und er rief und sprach: Vater Abraham, erbarme dich über mich
Wie ich jetzt merke, war das aber eine Fehlinterpretation (so schnell kann es gehen ;) ).
Danke dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast.

Also nun steht es fest, die beiden sind wirklich iin einer Ebene im Totenreich.
Sind dann vermutlich wirklich 2 Bereiche innerhalb des Totenreiches.


@pere_ubu
was wolltest Du damit Beitrag von pere_ubu (Seite 913)
sagen, bzw. worauf bezieht sich das? Wir waren ja noch bei der Frage, welche Aussage richtig ist ("heute noch wirst Du...")?

Was meinst DU zu der Möglichkeit, dass das Totenreich 2 Bereiche haben könnte? (der Bibelvers klingt zumindest SO, oder?)


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:28
@Optimist
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Was meinst DU zu der Möglichkeit, dass das Totenreich 2 Bereiche haben könnte? (der Bibelvers klingt zumindest SO, oder?)
die idee hatte die RKK ja mit dem limbus ,einer art vorhölle für unschuldige. haben selbst die schon verworfen.
es gibt im totenreich keine unterschiede , bis zum ertönen der posaune ,wenn die toten aus ihren gräbern erweckt werden sollen ,und sie sich dann teilen in gerechte und ungerechte mit den jeweiligen konsequenzen.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:32
@pere_ubu
Gut und schön - und was ist dann mit Lukas 16 - wie wertest Du das?


melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:34
fehlinterpretation des lazarus-GLEICHNISSES , bzw der irrtümlichen ansicht ,dass es sich ausgerechnet dort um gar kein gleichnis handelt. @Optimist

gleichnis bedeutet aber nicht gleich=nix :P:


melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:36
@pere_ubu
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:einer art vorhölle für unschuldige
Zeig mir einen unschuldigen auf in der Weltgeschichte.


melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:40
@Citral


ganz einfach ,menschen die sich gar nicht erst zur erlösenden botschaft bekennen konnten ,weil sie ihnen 1. gar nicht vermittelt/gepredigt wurde.
2. menschen ,die zu jung waren zum zeitpunkt ihres todes ,um selbst nach dem hören der "guten botschaft" , sie diese gar nicht annehmen konnten ,und sich so weder dagegen noch dafür entscheiden konnten, im sinne des freien willens.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:48
@pere_ubu
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:menschen die sich gar nicht erst zur erlösenden botschaft bekennen konnten ,weil sie ihnen 1. gar nicht vermittelt/gepredigt wurde.
Also fast 7 Milliarden Menschen. Und das ist nur die Zahl auf die Jetztzeit gerechnet. Die Abermilliarden Menschen davor gar nicht erst zu zählen.


melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:50
@Gwyddion


nee , dafür sind die zeugen jehovas zu fleissig ;),
da wird jeden tag an millionen türen geklingelt.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:52
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:da wird jeden tag an millionen türen geklingelt.
$$$$$$$$$$$$


melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:52
achja ,was kostest das denn? @Citral


melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:54
@pere_ubu

Nun.. seit wann gibt es die ZJ?
Da erscheint mir für die Vergangenheit noch ein wenig Nachholbedarf.. :D

Ausserdem... wie verhält es sich dann z.B. mit Hindus, Muslimen, Buddhisten oder auch Juden? Die die gepredigte Botschaft mit Sicherheit aufgrund ihres Glaubens ablehnen?


melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:57
@Citral


du dichtest dir da was zusammen. da kostet nichts etwas ,weder die "mitgliedschaft" ,noch die bibel ,noch studienmaterial dazu ,noch werden über den staat kirchensteuern eingezogen.


es beruht alles auf freiwilligen spenden ,wird auch stets betont:
(2. Korinther 9:7) . . .Jeder tue so, wie er es in seinem Herzen beschlossen hat, nicht widerwillig oder aus Zwang, denn Gott liebt einen fröhlichen Geber.



melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 21:57
@pere_ubu

Dem muß ich beipflichten.. ich mußte für nix damals etwas bezahlen.


melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 22:04
@pere_ubu
Die Zeugen sind gutmütig genug um da ihre Rente zu verballern, wie auch in anderen Sekten der Fall ist.
Wie wird sonst das Millionenteure Gebäude samt den ganzen Mitarbeitern finanziert, da kommt eindeutig was zusammen durch die Spenden.

Aber das Thema hatten wir schon :)


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 22:12
@Citral


ja und? was ist denn verkehrt an freiwilligen spenden?
unterstützt halt jeder seinen "verein".

bei anderen passiert das sogar unfreiwillig ,über einfachen steuereinzug.
Zitat von CitralCitral schrieb:Aber das Thema hatten wir schon :)
ja ,als du ein foto brachtest ,dass das bürogebäude in brooklyn war , und das keiner leugnet. ist aber ein normales schlicht entsprechend grosses haus , was aber nötig ist zur kooedinierung eines weltweiten predigtwerkes.
das war ein nachweis für rein gar nichts ,komischerweise dachtest damit ein tolles argument gebracht zu haben . fand ich da schon so ämusant .

ich versteh ja ,warum da viele eifersüchtig werden ,weil bei ZJs das ganze seit ihrer gründung klappt und andere ,bevor sie auch nur annähernd ähnliches vollbringen in sich selbst zusammenfallen ,sich heillos zerstreiten oder auch ganz von der "bild" (welt) -fläche verschwinden.


melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 22:19
@Gwyddion
Das Ding ist halt, dass die ganzen Sekten und Freikirchen vor allem deshalb keine Steuern direkt haben wollen, weil sie momentan von ihren Mitgliedern weit mehr Geld bekommen als sie durch eine Steuer bekommen würden ;)


melden

Die Zeugen Jehovas

25.07.2013 um 22:23
@Cricetus

Na jeder kann sein Geld spenden wie er will. Ob für eine Sekte, Kirche, DRK oder Greenpeace.


melden