weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das atheistische Ferkel

203 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Buch, Atheismus
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das atheistische Ferkel

26.06.2008 um 12:53
....ich kenne mich etwas aus, besonders was die neusten Erkenntnisse bzgl des künstlichen Armes und des Versuches mit dem Hammer besagt, falls Du weißt was ich meine? Mal kein Ausrufezeichen, Punkt


melden
Anzeige
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das atheistische Ferkel

26.06.2008 um 12:55
kannst diesbzgl. mal googeln, falls es für Dich neu sein sollte.


melden

Das atheistische Ferkel

26.06.2008 um 14:01
Ähm, meinst Du das?

http://blog.wired.com/gadgets/2008/05/dean-kamens-rob.html

Ich seh nicht wie das gegen meine Argumente spricht?

Und was Du mit dem Hammer meinst ist mir vollkommen rätselhaft.
Ein paper als Quelle könnte da hilfreich sein.


melden

Das atheistische Ferkel

26.06.2008 um 14:03

kannst diesbzgl. mal googeln, falls es für Dich neu sein sollte.


Ad homen Angriffe sind weder sehr nett noch bestärklen die Deinen Standpunkt.

Aber nett, dass Du auch mal ohne Ausrufungszeichen schreiben kannst. Macht Deine Texte direkt viel besser lesbar :)


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das atheistische Ferkel

27.06.2008 um 16:19
monkeyboy
Ach daran hats gelegen!
Ich meine die Versuche des Mainzer Obergurus.Da Du Dich wie Du sagst auskennst, müßte das genügen.


melden

Das atheistische Ferkel

27.06.2008 um 16:38
Meinst Du vll. die Gummihandillusion?

Dann kann ich immer noch nicht Deine Einwände verstehen, da diese Experimente mit der Selbstwahrnehmung zu tun haben und nicht mit Entscheidungsfindung.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das atheistische Ferkel

27.06.2008 um 17:00
wie kannst Du da so sicher sein?


melden

Das atheistische Ferkel

27.06.2008 um 17:03
Ähm, weil die Gummihandillusion auf Spiegelneuronen zurück zuführen ist?

Du wirst ja wissen worauf ich hinaus will.


melden
john-boy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das atheistische Ferkel

21.08.2008 um 11:17
Ist dieses Buch denn lesenswert oder ist es ein Kinderbuch?


melden

Das atheistische Ferkel

21.08.2008 um 11:25
glaube, es ist ein kinderbuch.
hat ja auch nur 40 seiten.


melden

Das atheistische Ferkel

21.08.2008 um 11:32
Es ist ein Kinderbuch:

Wo bitte gehts zu Gott?, fragte das kleine Ferkel: Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen

Michael Schmidt-Salomon (Autor)
Helge Nyncke (Illustrator)
44 Seiten
Alibri, 2007
ISBN: 978-3865690302
12 EUR.

Gibt's in jeder Buchhandlung.


melden

Das atheistische Ferkel

23.08.2008 um 01:05
Dieses Buch zu verbieten wäre wie ein Rückschritt in Mittelalterliche Verhältnisse wo Gotteslästerung wie ein schweres Verbrechen angesehen wurde.

Es gibt genug Bücher wo Kindern ein allmächtiges Wesen vorgegaukelt wird, wieso dann nicht mal etwas lesenswertes was auch mal kritisch hinterfragt...?!


melden

Das atheistische Ferkel

23.08.2008 um 01:35
Die irrsinnige Schlussfolgerung, wenn man nciht an den SChöpfer glaubt ist man ein Atheist.
Sehr engstirniges denken.


melden

Das atheistische Ferkel

23.08.2008 um 01:40
Die irrsinnige Schlussfolgerung, wenn man nciht an den SChöpfer glaubt ist man ein Atheist.
Sehr engstirniges denken.


Das Problem kenne ich zu gut. Ich selbst sehe mich eher als atheistischen Agnostiker, man wird aber dennoch mit Vorliebe in einen Topf geworfen.


melden

Das atheistische Ferkel

23.08.2008 um 01:43
J.W. schrieb:atheistischen Agnostiker
was ist das den für eine neue züchtung?


melden

Das atheistische Ferkel

23.08.2008 um 01:52
was ist das den für eine neue züchtung?

Diese "Züchtigung" ist eine Richtung des "normalen" Agnostizismus.

Sie ist der Ansicht das die Nichtexistenz eines Gottes wesentlich plausibler ist als das vorhandensein eines "göttlichen Wesens".


melden

Das atheistische Ferkel

23.08.2008 um 02:06
na J:W: wie wäre es alternaitiv mit monismus?


melden

Das atheistische Ferkel

23.08.2008 um 02:31
Kommt darauf an von welcher Art Monismus du jetzt ausgehst.


melden

Das atheistische Ferkel

23.08.2008 um 02:36
na sagen wir es so.
reduziere das göttliche auf etwas was ohne gott auskommt. ohne wunder oder offenbarungen. einfach nur das sein an sich


melden
Anzeige

Das atheistische Ferkel

23.08.2008 um 02:38
das sein des göttlichen, meinze


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer war Jesus?75 Beiträge
Anzeigen ausblenden