weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

928 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Koran, Wunder, Mohammed, Prophet

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:28
@exe

ach,dann ändern wir was gegen die langeweile...ich lasse mich nur nicht gerne an der Nase rumführen,jedoch zeugt dass ganze etwas von unswissen,was hier dargelegt wird.


@aishah07

ach weißt du ich hab nicht neben dem PRopheten gestanden als er das sagte,jedoch kann man sich mit gesundem MEnschenverstand ja wohl selber erläutern,dass es nicht rechtens ist,sich von jemandem ein Bild zu machen.Und ich denke im Geheimen macht sich jeder sein PErsönliches Bild,aber Muslime beten es nicht an und deswegen gibt es kein offizizelles Bild.

Wie jafrael sagt,wird es nirgendwo wiederlegt wie Jesu aussah,er kann Schwarz gewesen sein oder weiß oder sonstiges,aber das ganze zeugt davon,dass sich jeder sein eigenes Bild macht.

was ist daran so schwer zu verstehen?


melden
Anzeige
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:29
jafrael schrieb:Wenn Du die "Muslimbruderschaft" meinst, die in Ägypten zugange war und dort lange Zeit über verboten, dann möchte ich darauf hinweisen, dass diese Vereinigung ebenfalls zu den radikalen Bruderschaften gehört. Natürlich weiss ich dass es so was gibt. Aber ich möchte nicht dass sich das hier ausbreitet.
Ja genau die meine ich, Jafrael. Auch ich möchte nicht, dass sich so etwas hier ausbreitet.


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:29
@Against

Ja richtig - das Turiner Grabtuch - das wäre ein Hinweis, den zu erwähnen ich vergaß.


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:32
jafrael schrieb:Pilatus bezog sich - wenn man dem Text im NT zuigrunde legt - auf Jesus. Auf wen sonst?
Ja richtig - jedoch muss es sich dabei rein um sein äusseres Erscheinungsbild handeln, Jafrael? Können nicht andere Beweggründe für diesen Ausspruch angenommen werden, wenn wir hier schon mutmaßen? Das ist eigentlich alles, was ich dazu zu sagen habe.


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:32
@aishah07
aishah07 schrieb:Auch ich möchte nicht, dass sich so etwas hier ausbreitet.
Na, dann sind wir uns in DEM Punkt ja einig! :)


melden
böser-bub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:34
iamlegend schrieb:Das ist sehr unverschaemt gegenueber den gelehrten die ihr ganzes Leben fuer den Islam verbracht haben. Welche Gelehrten sind deiner meinung nach, nicht vertrauenswuerdig??
Wenn deine BEhauptung nicht stimmt dann tust du mir nur leid. Du kennst anscheinend nicht wie gefaehrlich es ist sowas zu behaupten udn wie sie bestraft werden wenn sie nicht zutreffen. Ich sage lieber: "Frag nicht mich!"
@iamlegend

Das Problem an vielen Gelehrten ist, dass sie alles nur theoretisch kennen. Sie haben keine wahre Erkenntnis von Gut und Böse und keine innige Verbindung zu Gott (die sie haben könnten, wenn sie wollten), daher müssen sie in irgendwelchen toten Buchstaben nach ihrem Gott suchen. Da können sie 100 Jahre studieren, am Ende fehlt ihnen trotzdem die Einsicht. Ich sage nicht, dass alle Gelehrten so sind, nicht, dass wir uns falsch verstehen. Und dann gibt es noch die andere Sorte von Gelehrten, die einfach zu Gelehrten gemacht wurden, damit sie die Verbote und Forderungen der Herrscher in den Islam einbringen. Und mach dir keine Sorgen um mich, denn ich habe kein schlechtes Gewissen dabei und habe mir da nichts vorzuwerfen.


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:34
pescado schrieb:ach weißt du ich hab nicht neben dem PRopheten gestanden als er das sagte,jedoch kann man sich mit gesundem MEnschenverstand ja wohl selber erläutern,dass es nicht rechtens ist,sich von jemandem ein Bild zu machen.Und ich denke im Geheimen macht sich jeder sein PErsönliches Bild,aber Muslime beten es nicht an und deswegen gibt es kein offizizelles Bild.
Na gut, Pescado. Da du ebenfalls nicht neben Jesus gestanden haben kannst, danke ich dir hier nun für deine privaten Erklärungen und wünsche dir noch einen schönen Abend. :)


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:35
@aishah07

Leider haben wir die doch auch schon hier...

Die Bruderschaft hatte in Deutschland im Jahr 2005 nach Angaben des Verfassungsschutzes Niedersachsen 1800 Mitglieder:

„1960 gründete sich in der Bundesrepublik Deutschland die Islamische Gemeinschaft in Deutschland e.V. (IGD), die die mitgliederstärkste Organisation von Anhängern der MB in Deutschland ist. Die IGD hat ihren Sitz in dem von ihrem Vorsitzenden Ibrahim el-Zayat geleiteten Islamischen Zentrum München (IZM). Laut Verfassungsschutz entwickelte sich das Jahrestreffen der IGD in den letzten Jahren zu einem zentralen Ereignis für Muslime, die der gewaltverneinenden Variante der islamistischen Ideologie nahe stehen“
Verfassungsschutz Niedersachsen

Laut dem Landesverfassungsschutzberichten von Bayern und Baden-Württemberg übe die MB am „Islamischen Zentrum München e.V.“ maßgeblichen Einfluss aus. Anhänger des syrischen Zweigs der MB hätten Anfang der 80er Jahre die „Islamischen Avantgarden“ mit organisatorischem Schwerpunkt im „Islamischen Zentrum“ in Aachen gegründet. Der in Kairo wohnhafte oberste Führer der islamistischen Muslimbruderschaft, Mohammed Mahdi Akef, bezeichnete den Präsidenten der IGD, Ibrahim el-Zayat, in einem ARD-Fernsehbeitrag [3] als „Chef der Muslimbrüder in Deutschland“. Mitglieder der Muslimbruderschaft in Deutschland sollen beispielsweise Ibrahim El-Zayat und Mehmet Erbakan sein.

(Wiki)


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:35
@aisha
aishah07 schrieb:jedoch muss es sich dabei rein um sein äusseres Erscheinungsbild handeln, Jafrael? Können nicht andere Beweggründe für diesen Ausspruch angenommen werden, wenn wir hier schon mutmaßen?
Als Pilatus das sagte, sagte er es, nachdem Jesus hartnäckig alle Auskunft verweigerte. Er KANN sich der Sachlage nach nur auf das "Äussere" bezogen haben. Immer vorrausgesetzt das Evangelium berichtete vollständig. Aber das erwähnte ich ja schon.


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:35
jafrael schrieb:Na, dann sind wir uns in DEM Punkt ja einig!
Jafrael, wir sind uns in vielen Punkten einig, lässt man mal die unsachlichen Kleinigkeiten beiseite. :)

Schönen Abend noch. :)


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:38
@aishah07

auf den Arm nehmen kann ich mich selber.

KAnn es sein dass du auf einen Ganz Sachliche Erklärung wartest,wegen den Bilder?Also mit Quellennachweis etc?


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:40
pescado schrieb:KAnn es sein dass du auf einen Ganz Sachliche Erklärung wartest,wegen den Bilder?Also mit Quellennachweis etc?
Pescado, genau daran bin ich interessiert. Wenn es dir möglich ist, so bemühe dich gern. Vielen Dank im Voraus.


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:43
@aishah07

ok ich gucke mal,ich liefer dir gerne den Beweis,wenn ich die Möglichkeit habe und ich gebe auch ehrlich zu,dass ich es selber nachgucken muss.

Also :)


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 20:55
@aishah07

also ein paar hadithe dazu:

Diejenigen, die diese Bilder verfertigen, werden am Tag der Auferstehung bestraft werden. Man wird zu ihnen sagen: 'Macht lebendig, was ihr geschaffen habt!'...“

Von demjenigen, der ein Bild macht, wird am Tag der Auferstehung verlangt werden, daß er ihm Lebensodem (rūḥ/Seele) einhaucht. Das wird er aber nicht tun können.“


es gibt noch mehr hadithe dazu..ich such dir noch paar raus


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 21:04
Wenn ich sowas lese, dann wird mir zunehmend deutlich, dass ich nicht unter der Knute solcher engstirniger Gebote leben möchte.

Ich bin nämlich ein Freund der bildenden Künste.


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 21:10
@jafrael

JA ich wiederlege nur meine Aussage auf den Wunsch von aishah07 ...naja..

ich denke jeder bildet sich eine andre MEinung,ich weiß nicht,aber ich denke wir werden nie erfahren wie der PRophet s.a.s wirklich aussah oder wie Jesu aussah etc


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 21:19
@aishah07

Anas berichtete: "'A'ischa besaß einen Vorhang mit Bildern, mit dem sie einen Teil
ihrer Wohnung abschirmte. Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte zu
ihr:»Beseitige diesen deinen Vorhang denn seine Bilder hören nicht auf, mich im
Gebet abzulenken.« "


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 21:46
@exe

gebe mir ein beispiel, wo ich dein glaube durch den kakao gezogen habe. das ist das erste.

das zweite ist, nicht dass ich sagte, du sollst nicht schreiben was du über ihn denkst. aber jdm, das kannst auch du sein, als ein junkie in lächerlichster art zu bezeichnen, hat keiner das recht drauf. weder du noch ich noch irgend ein anderer.#

____________

Also erstmal würde ich sowas über Mohammed nicht schreiben weil es nicht meiner Meinung entspricht.

Aber DÜRFEN würde man es.

Es gibt kein Gesetz was dir gebietet nett zu sein.
Wer nicht freundlich ist, oder nicht zur richtigen zeit freundlich ist, schneidet sich ins eigene Fleisch, verbieten darf man es aber nicht.

Ansonsten:

Du hälst dich zumeist sehr zurück, was ich sehr positiv finde.
Dennoch scheint gerade bei gläubigen immer folgendes durch: vielleicht wirst du ja noch den rechten weg finden, denke nach was nach deinem tod geschieht, du kommst in die Hölle usw..

Das sind die Standartsachen, und für einen Atheisten kann das auch recjt kränkend sein, sowas immer wieder zu hören.

Vorallem wenn viele Leute weitergehen und dinge schreiben, wie das Atheisten keine moral hätten, oder waurm sie sich nicht einfach umbringen wenn das Leben keinen Sinn hätte, blabla.

Du tust das nicht, das zweite, aber kannst du nicht verstehen, das wenn man sowas oft hört, man dann auch nicht gerade bock aht rücksicht auf religiöse GEfühle zu nehmen?


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 21:52
@Shionoro

hmm,..und was hatte das jetzt damit zutun?Charakter beschreibung der eXe oder was?Unpassend in dem Thread.

Fühlst du dich von "Gläubigen"angegriffen oder was?
Shionoro schrieb:Es gibt kein Gesetz was dir gebietet nett zu sein.
Das zeigt ja nur Respekt,niemand muss nett sein oder was weíß ich...

Rücksicht auf Religiöse Gefühle,fehl am Platz in diesem Forum... wenn sich jeder direkt so anstellt oder?


melden
Anzeige

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

06.11.2008 um 21:54
>>Anas berichtete: "'A'ischa besaß einen Vorhang mit Bildern, mit dem sie einen Teil
ihrer Wohnung abschirmte. Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte zu
ihr:»Beseitige diesen deinen Vorhang denn seine Bilder hören nicht auf, mich im
Gebet abzulenken.« "<<


Die Anwesenheit von Frauen.
Ungewaschene Füße und oder Hände.
Sogar Bilder an der Wand!

Meditierende Moslems scheinen ziemlich leicht aus ihrer Konzentration zu bringen zu sein. Sind eure Gebete so schwach das schon solche Banalitäten sie tangieren?


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden