weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

07.12.2008 um 20:34
@0ne2seven

Sicherlich will ich Dich nicht vorführen! Du wirst seh'n, dass die 'Emanzipation der Frau' gar nicht so fern vom Ursprung ist. Möchte halt wissen, was Du so aus den Schriften darüber weißt.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

07.12.2008 um 20:34
musst du mir näher erörtern =)
nich so fern vom ursprung?


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.12.2008 um 20:35
Die Evangelien sagen was anderes ...


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.12.2008 um 20:36
Was sagen die Evangelien?


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.12.2008 um 20:39
du weisst schon...

Christus ist der Haupt des Mannes
Der Mann ist derHaupt der Frau

so stehts im Lukas

in Matt. und Mar.
so

Christus ist der Haupt der Zusammenkunft
Die Zusammenkunft der Haupt des Mannes
und der Mann der Haupt der Frau


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.12.2008 um 20:39
* und die Frau der Haupt des Kinder im Mar. sry


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.12.2008 um 20:41
@Niselprim

willst du darauf hinaus das die Emanzipation eine weitere irreführung ist?
Um uns vom richtigen weg abzurbringen?


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.12.2008 um 20:48
Emanzipation, denke ich, ist keine Irreführung sondern eine Korrektur.
Immerhin wurde ja Eva als Gefährtin geschaffen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.12.2008 um 21:30
ok darauf willst also hinaus

da können wir noch drüber gern streiten =)


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 00:04
@Niselprim

Guter Gott - Böser Gott ist eine Dichotomie, die wahrscheinlich aus der Paradoxie des Unendlichen erwächst.


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 16:19
die Paradoxie des Unendlichen...

nein da kann ich dir nicht zustimmen...=)


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 18:22
@0ne2seven

Nicht das Du meinst, GOTT müsste sich korrigieren. Die Korrektur bezog sich schon auf den Menschen oder besser gesagt auf die Männer, die sich einbildeten und es immer noch tun, die Frau sei eine Männin oder so ähnlich.


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 18:24
@Umter

Wennst jetzt noch deutsch mit mir redest, dann versteh' ich vielleicht auch, was Du mir sagen willst ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 18:27
ich sage das emazipation nicht notwendig gewesen wäre wenn nicht alles sabotiert worden wäre von B.G.


es ist schon eine korrektur / verbesserung in unserem jezigen system weil der "sündige" Mensch einfach seine Macht gegen seine Mitmenschen benutzte meist eben gegen frauen...

aber es hätte nicht soweit kommen sollen...


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 18:46
aber es hätte nicht soweit kommen sollen...

Thomasevangelium:
119 Simon Petrus forderte: Maria soll uns verlassen; denn Frauen verdienen das Leben nicht.
JESUS aber sprach: Seht, ich werde sie führen und männlich machen, so dass sie ein lebendiger Geist wird, wie auch ihr Männer! Denn jede Frau, wenn sie sich männlích macht, geht ins Himmelreich ein.


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 19:52
huii sehr gut niselprim...

aber kannst du auch definieren ...was Jesus gemeint hat mit männlich werden?

weil du schliesst daraus das es die emanzipation ist...aber sinngemäss wär sie dann nciht männlich sondern noch immer weiblich mit mehr rechte als die, die die Frauen über jahrtausende von uns männern bekommen haben.


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 20:42
@0ne2seven

Mit der Aufforderung, den Mann zur Frau und die Frau zum Mann zu machen, meint ER es sicherlich nicht anatomisch betrachtet!
- lol, obwohl ja erst kürzlich ein Mann ein Baby zur Welt brachte, der allerdings von Natur aus eine Frau war.
Nö - ganz gewiss meinte ER die Gleichberechtigung, aber bestimmt auch jeder in seinen Aufgaben eingeordnet. Beispielsweise ist der Kopf der Familie, derjenige der die Hosen an hat; die Erziehung der Kinder sollte eigentlich die Frau (Mutter) übernehmen; das Wohlergehen des Mannes und der Familie obliegt der Frau; die Ernährung der Frau und der Familie obliegt dem Mann. Alles in allem, ist es eine Zusammenarbeit und Vereinigung, damit letztendlich...
Thomasevangelium:
022 JESUS sah, wie Babys die Brust bekamen. Darauf sprach ER zu SEINEN Schülern:
Diese Säuglinge gleichen denen, die ins Reich kommen. Sie fragten IHN: Indem wir also uns klein machen, kommen wir ins Reich? JESUS sprach zu ihnen: Wenn ihr aus zwei eins macht; wenn ihr das Innere wie das Äußere, das Äußere wie das Innere und das Obere wie das Untere macht; wenn ihr Mann und Frau vereinigt, so das der Mann nicht Mann und die Frau nicht Frau bleibt; wenn ihr mit neuen Augen seht, mit neuen Händen handelt, mit neuen Füßen geht und ein neues Bild aus euch macht - dann kommt ihr ins Reich.


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 20:49
ja der mann der mal frau war is wieder schwanger ^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 20:50
@Niselprim

ja so ähnlich war es sicher vorgesehen

aber unsere emanzipation sprengt diese rahmen bei weitem


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

08.12.2008 um 20:53
Hast schon recht, das Gleiche ist es nicht, aber es geht in die selbe Richtung, nämlich weg von den alten starren Ansichten darüber.


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden