weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Guter Gott - Böser Gott

Filter einstellen
05:46

DMMK - Wunderbarer Gott (LIVE)

[quote=Sonnenlicht333 id=22107189]Es ist doch ein viel einfacheres Leben weiter tun und lassen zu können was man will, und in dem man Gott leugnet gibts auch keine Konsiquenzen zu befürcheten.[/quote] Naja, da weiß ich jetzt nicht, welche Konsequenzen man mit Gott zu befürchten haben soll. @Sonnenlicht333 Also ich fühle mich bei und mit Gott geborgen und brauche nichts fürchten ;)
Beitrag von Niselprim - am 18.05.2018
06:57

Ich tauch ein - Cover "Sinking Deep" / Urban Life Worship

Gegenfrage @MysticWater Warum gibt es so viele Menschen, die ihr eigenes Leben geben, um Anderen zu helfen? Ja, es ist der Mensch, der sich ab und an daneben benimmt - nicht aber Gott - Der Liebe Gott kümmert sich schon auch noch um Seine Schöpfung: Das ist Er ja auch - du brauchst Es nur annehmen und vom Herzen wollen ;) Du musst bedenken, dass es da ja noch diesen Bösen gibt, der sich immer wieder gelungernermaßen als der Allmächtige ausgibt und die Leute blendet, a...
Beitrag von Niselprim - am 13.05.2018
08:03

Dort am Kreuz – Glaubenszentrum Live

Ja klar toll :D und es geht noch besser - schau mal, was wirklich Christliches ;) [quote=DyersEve id=21814331]Du bist überhaupt nicht in der Lage, mir was erklären zu können. Deine fanatisch, religiöse Selbstüberschätzung, scheint grenzenlos zu sein.[/quote] Nö @DyersEve du verwechselst da was - nicht ich bin grenzenlos - aber Gott oder halt das Universum ... [quote=DyersEve id=21814331]Ja. Wie geschrieben, reine menschliche Literatur.[/quote] Ja - natürlich vom Menschen - wie es mit Knec...
Beitrag von Niselprim - am 05.04.2018
41:49

Reinkarnation im Christentum - Jesus lehrte die Reinkarnation (als erneute Chance, nicht als Ziel)

@Niselprim Also denkst du nicht dass das Bewusstsein nach dem ablegen der materiellen Maske weiterlebt? Naja gut der Tod kann vielleicht lästig sein weil man normalerweise dadruch alle Infos vergisst.. (man kann sie sich aber zurückholen) Warum es dieses System gibt kann glaube ich kiner beantworten, man kannn höchtens darüber spekulieren.. Ich habe da eine sehr interessante Seite gefunden, auf der etwas über den Bestandteil der REinkarnationslehre im frühen Christentum steht: Di...
Beitrag von Aeons - am 31.03.2018
06:42

Sinuskurve

[quote=RedBird id=21735467]"Plus" ist eine positive Ladung. Wo fließt der Strom denn hin und warum fließt er? Lernt man das nicht mehr in der Schule? Naja, ich bin nicht sehr geduldig was das Erklären angeht.[/quote] Für blöd verkaufen kannst du dich selbst @RedBird Nun ja - geschrieben hatte ich ja: [i]Am Beispiel einer Sinuskurve würde dieser Ausgleich "Null" bedeuten. Oder nicht? -> Das wäre doch dann eher schlecht, weil ja dann bspw. der Wechselstrom kein Wechselstrom mehr wäre, oder?[/...
Beitrag von Niselprim - am 26.03.2018
05:50

Jesus erklärt, dass der Mensch von neuem geboren werden muss

Bei einigen von euch ist mir schon aufgefallen, dass wenn euch die Argumente ausgehen, ihr immer wieder mit den gleichen Problemen ankommt, welche ihr ohnehin nicht gelöst haben wollt, weil ihr euch dem Anschein nach schon für euer Problem festgelegt habt @Bublik79 Als Tip gebe ich euch einfach mal noch einen link, in dem Das Wort Gottes deutlich dargestellt ist und zeigt, dass Der Herr, Jesus Christus, Dem Licht entspricht aber mit Finsternis nichts zu tun hat:
Beitrag von Niselprim - am 02.03.2018
24:35

Der Atheist und die Bibel | Physiker findet Gott | ERF MenschGott

[quote]Beides, wir haben uns in der Mitte getroffen. ;) Den davor habe ich an Gott nicht geglaubt, bis er die Hand ausstreckte und ich diese mit meiner annahm. Erstmal möchte ich sagen dass Gott für mich nicht das ist was die meisten Christen sich vorstellen.[/quote] Hey @Bublik79 Ich hab da ein richtig gutes Video gefunden, wo ein Atheist aus seiner Sicht aufzeigt, wie er zu Gott gefunden hat und warum er ihm auch angenommen hat:
Beitrag von Koman - am 25.01.2018
01:22

Albert Einstein als Kind über Gott

Huhu @Niselprim [quote]Tod und Leben = ? Finsternis und Licht = ?[/quote] Hmm, also meine Antwort darauf, wäre diese hier:
Beitrag von Koman - am 22.01.2018
04:30

Helene Fischer - AVE MARIA (Alemão) - HD (legenda)

DyersEve schrieb:[/b] [/color] Hast du also nicht zugehört, was die - wie du schreibst: "brabbelnden Omis" - ? Woher willst du dann wissen, ob sie dabei manisch waren? Hier beispielsweise kann ich nichts Manisches erkennen ;)
Beitrag von Niselprim - am 28.12.2017
18:43

Does God exist? | J. Krishnamurti

Zur Problematik der Unterscheidung von Schriftglauben und Erfahrungsglauben habe ich einen interessanten Vortrag von Jiddu Krishnamurti. Er bringt darin zum Ausdruck, dass eigene Erfahrungen unerlässlich sind.
Beitrag von dedux - am 03.12.2017
01:38

Merlin ending

@dedux Schau, wir sollten uns mal die Frage stellen, wer hier von wem abhängig ist. Wir brauchen Argus nicht, aber er braucht uns, deswegen ist er ja auch immer wieder hier, um sich seine Dosis zu holen. Es ist ja wohl keine Auszeichnung, wenn man ein scheinbar trostloses Leben führt, dass man kranke Menschen aufsuchen muss, um sich wenigstens bei irgend jemanden überlegen zu fühlen^^ Jeder sucht sich seine Opfer aus, lehrt uns doch schon lange die Geschichte. Am Ende liegt es aber imm...
Beitrag von Koman - am 28.11.2017
27:49

Mauro Biglino - Elohim e il "plurale di astrazione": Uno o Tanti?

@Niselprim [quote=Niselprim id=17020469] Gott wandelt hier nicht in seiner vollen Macht. Wer hier in seiner vollen Macht wandelt, das ist Satan :} Kann es sein, du verwechselst die Dinge? [/quote] Ich habe nur darauf geantwortet wo du meintest das der Göttliche Ursprung und die Manifestation Gottes nicht gleich wären. Da war nicht gemeint das Gott auf erden wandeln wurde. Sondern ein Beispiel was dann später zur Aussage führt Gott begrenzt sich um Erfahrungen in diese Welt sammeln zu können. S...
Beitrag von RayenCooper - am 01.08.2016
04:01

Leben in Freiheit (LIVE)

Ist nichts Neues, dass du mich als Satanist beschimpfst @pere_ubu obwohl ich bspw. das wiedergebe; Johannesevangelium: ... und sag nicht wieder, das galt nur vor 2.000 Jahren als Jesus hier war - das nehm ich dir nicht ab. Zeig doch einfach mal du ein bisschen mehr Ehrfurcht und Anerkennung zu unserem Herrn Jesus Christus, anstatt Seinen Wahren Gläubigen sonst was unterjubeln zu wollen - schau, z. B. so :) Im Gegensatz zu dir @pere_ubu bin ich frei, weil ich an unseren Herrn Jesus Christus...
Beitrag von Niselprim - am 22.07.2016
01:29:54

Das Leben des Brian

@pere_ubu Mehr als das: Bei dem "Leben des Brian" ist es vor allem Gesellschafts- und Kirchenkritik (Ketzerei). Blinden Eifer und Dogmatismus sollte man immer auf's Korn nehmen. ^^ Der Film ist urkomisch, kritisch und seit 37 Jahren zeitlos. Siehe . Sieht man auch immer wieder hier und seit Jahrtausenden im Konflikt der verschiedenen Konfessionen.
Beitrag von Caliburn - am 22.07.2016
03:21

Brigitte Traeger ❤ Wie groß bist du

[quote=dieleserin id=16894017]in der Bibel steht Jesus wurde als der rechte Arm Gottes offenbart... nicht als Gott selbst . bestätigst mein Schreiben , mit deinem Zitaten . [/quote]Ja @dieleserin das mit dem rechten Arm hast aus den Briefen, von den Aposteln :) Ich aber gehe nach dem, was unser Herr Jesus Christus selbst sagt; Johannesevangelium: Hier gibt es mE auch nichts zu uminterpretieren, denn es ist deutlich ausgesagt. Hmm... offensichtlich bin ich nicht der Einzige, dies so zu glauben ;...
Beitrag von Niselprim - am 18.07.2016
07:48

3. Tempel vor Jesus Wiederkunft

@Niselprim „Dann wurde mir ein Messstab gegeben, der aussah wie ein Stock, und mir wurde gesagt: Geh, miss den Tempel Gottes und den Altar und zähle alle, die dort anbeten! Den Hof, der außerhalb des Tempels liegt, lass aus und miss ihn nicht; denn er ist den Heiden überlassen. Sie werden die heilige Stadt zertreten, zweiundvierzig Monate lang.“ (Offenbarung Kapitel 11, Vers 1-2) „… Denn zuerst muss der Abfall von Gott kommen und der Mensch der Gesetzwidrigkeit (= der Antichrist; Anm. von mi...
Beitrag von Celephaïs - am 19.04.2016
25:08

DRITTER TEMPEL IN JERUSALEM GEPLANT - PODCAST RADIO BAYERN VOM 12.02.2011 (PROPHETIE)

@Niselprim „Dann wurde mir ein Messstab gegeben, der aussah wie ein Stock, und mir wurde gesagt: Geh, miss den Tempel Gottes und den Altar und zähle alle, die dort anbeten! Den Hof, der außerhalb des Tempels liegt, lass aus und miss ihn nicht; denn er ist den Heiden überlassen. Sie werden die heilige Stadt zertreten, zweiundvierzig Monate lang.“ (Offenbarung Kapitel 11, Vers 1-2) „… Denn zuerst muss der Abfall von Gott kommen und der Mensch der Gesetzwidrigkeit (= der Antichrist; Anm. von mi...
Beitrag von Celephaïs - am 19.04.2016
10:27

MUSLIME BETEN DEN TEUFEL AN - SIE KENNEN JHWH NICHT!

@Niselprim Kommen wir zu Mekka! Die Moslems verneigen sich 5. Mal am Tag in Richtung Mekka genau genommen Richtung der Kaaba bzw. des schwarzen Steins. In gewisserweise beten Mohammedaner einen Schwarzen Stein an. Und wer ist dessen Herr? Da helfen jetzt Geschichts-und Religionskenntnisse ... usw.
Beitrag von Celephaïs - am 18.04.2016
43:10

Die Pest, Rätsel einer Seuche

@Zilli dazu brauch ich nicht die Genesis zu lesen. Italien im Jahr 1347: Eine rätselhafte Seuche, wie sie nie zuvor dagewesen war, geht durchs Land. Ihre Symptome sind fleckige Haut, blutiger Husten und hühnereigroße Schwellungen. Sie ist absolut tödlich und das innerhalb weniger Tage. Fast die Hälfte der damaligen Bevölkerung Europas fällt ihr zum Opfer. Über 100 Jahre lang wütet die geheimnisvolle Krankheit in Europa und entvölkert ganze Landstriche. Es hieß bislang immer, der Schwarze ...
Beitrag von clas - am 01.04.2016
04:23

shaban & Käptn Peng - parantatatam

kein Text
Beitrag von dedux - am 01.04.2016
11:30

Antike UFOs ➤ Die Anunnaki | Prä-Astronautik widerlegt

@Falkenauge @Niselprim Auch werden die Annunaki entlarvt und noch viele weitere Aspekte, die so im Netz rumgeistern. Wirklich sehr interessant, obwohl es von einem YT-Kanal ist, der sichithristlicherissionnennt.
Beitrag von Micha007 - am 30.03.2016
01:33

käptn peng - drachendressur

[quote=Niselprim id=16132361]GottseiDank! nicht in allen :) [/quote]
Beitrag von dedux - am 24.03.2016
01:27:53

Trap Music Mix 2015 [ Best of Trap Music ]

Woooot?! Also @Niselprim dass hätte ich grade nicht von dir erwartet...0.o Gibst dich doch sonst so seriös! :D Da muss ich gleich mal mit Bass und Heiligenschein mal gegenwirken :D Aber mal Spass bei Seite, wie siehst du es mit dem Haupt als Mann und der Stellung als Frau in der Bibel, die beide innehaben. Zugehörig zu einem guten, oder bösen Gott?
Beitrag von Rüsselmensch - am 23.03.2016
03:45

HÄMATOM "EVA"

Sieh die Dinge einfach nur positiv @Rüsselmensch Im Bezug vielleicht so :D
Beitrag von Niselprim - am 23.03.2016
09:17

Elisabeth Kübler-Ross Dem Tod ins Gesicht sehen 10/10

Schau mal was sie hier ab Minute 6:30 sagt. @morgenrot37
Beitrag von Agnodike - am 16.05.2014
02:30:32

Elisabeth Kübler- Ross - Über den Tod und das Leben danach_Hörbuch

Hallo @all Ich wage es jetzt doch mal euch diesen Film zu zeigen. Wer wirkliches Interesse hat, der schaut ihn sich auch an.
Beitrag von morgenrot37 - am 12.05.2014
10:08

Elisabeth Kübler-Ross über Nahtoderfahrungen (1981)

@domitian Hier habe ich einen 10 Min. Film, den kann ich dir zumuten, oder?
Beitrag von morgenrot37 - am 12.05.2014
04:01

Herbert Grönemeyer - Mensch (Official Music Video)

@domitian Dann sollte man sich aber erst einmal die Frage stellen: Wann ist der Mensch überhaupt Mensch und warum ist ein Mensch ein Mensch? Vielleicht sagt dir das Herbert Grönemeier!? [quote=domitian id=12094389]Wenn man ihn lediglich als höher entwickelte Spezies eines Tieres betrachtet, also rein biologisch, führt man das Menschsein damit meiner Ansicht nach schon ad absurdum. [/quote] Ja, das stimmt leider.
Beitrag von morgenrot37 - am 11.05.2014
10:08

Der Tod des Universums 1 von 5

@Niselprim [quote] Wo Du Deine Beweise her haben magst möcht ich gar nicht wissen :)[/quote] Wo du deine her hast weiß ich, aus der Bibel, aber meine stammen wenigstens nicht einseitig nur aus vorsintflutlichen angeblich heiligen Schriften.
Beitrag von Kayla - am 24.10.2012
03:51

Axis of Awesome - What Would Jesus Do?

also ich denke diese gruppe hats gut auf den punkt gebracht hier der text: Lyrics to What Would Jesus Do? : Life isn't always easy It isn't always fun When you lose direction Your world can come undone When you're in need of guidance And help is overdue You might ask yourself this question What Would Jesus Do? If you were at a party And host run out of wine He'd make some more with magic And bring on back good times But in this situation You couldn't see it trough He's the son of God And h...
Beitrag von Valkyre - am 25.08.2012
04:27

Söhne Mannheims - Babylon System [Official Video]

Das Ende der Drangsal, ja. Aber sprachen wir vom Antichrist und der ist wohl eben zu der Zeit @shauwang Ja, klar. Aber vorher wird uA Ägypten und Damakus platt gemacht. [quote=Fritzi id=8268233]Der Mensch denkt - Gott lenkt, also warten wir ab ... [/quote] Du meinst jetzt aber nicht, dass GOTT das Wetter lenkt? @Fritzi [quote=Snafu id=8268293]Die Statue aus metallen beschreiben den Menschen. Und sein System der Welt. Das Gold ist der ursprung und Eisen und Tod die verhaftung mit der mater...
Beitrag von Niselprim - am 24.07.2012
02:25

Das Schlachten eines Schafs

Kennt ihr noch die alte Geschichte von der "Nacht der Auszuges"... was schützte "Sie" (die die gegen Gott kämpfen) vor dem "Tod der Erstgeborenen" ??? @shauwang du weisst es sicher ; "Ein jeder soll ein Lamm nehmen und mit desen Blut seine Türen beschmieren... Das nennt man auch.. ich wiederhole...Ätsch.
Beitrag von Drakon - am 29.06.2012
02:57

Prince of Egypt- 'Plagues' (German version)

...dieses Video zeigt...na ja hört gut zu dann werdet ihr -vielleicht- verstehen.. die "wunder" "Gottes".
Beitrag von Drakon - am 29.06.2012
01:41

Alex Grey - Chakra Kundalini Awakening

@snafu [quote]snafu schrieb: Das obige ist aus deinem link @artedea , und das finde ich sehr interessant: Die Schlange als die Lebendige Wirbelsäule. Genua das, was die Inder ja auch mit KUNDALINI benennen. Was auch genau das ist, was Jesus am Kreuz darstellt. Weshalb Moses die Schlange erhöht hat. ich hoffe der Zusammenhang ist ersichtlich. :) Es ist letzt-endes der Mensch, um den es geht, nicht um einen Gott. Denn der Mensch hat jenes göttliche Potential in sich, was er in einem Gott zu f...
Beitrag von elfenpfad - am 15.03.2012
10:03

Walmord auf den Färöer Inseln - Killers of whales on Faroe-Island WDSF-Film (www.wdsf.eu)

@Niselprim Du hast anscheinend nicht die geringst Ahnung was in der Welt geschieht. Vielleicht informierst du dich mal richtig, bevor du mich hier angreifst.:) Deine Ignoranz schlägt wirklich dem Faß den Boden aus und wenn es noch mehr derartige Ignoranz gibt, dann wundert es mich nicht, das nur Wenige gegen diese Schweinerei etwas unternehmen. Also träum ruhig weiter.:)
Beitrag von Kayla - am 29.01.2012
03:23

Fest des Evangelisten St Lukas - Auszug - 18-10-11 GL 595/1+4

Mit dieser Aussage kann ich leider nichts anfangen @Emineo weil sie mir nichts erklärt. [quote=Fritzi id=7007248]Nur, weil Maria da ebenfalls als Trösterin bezeichnet wird, oder als "Braut des heiligen Geistes", ist sie doch nicht mit dem Heiligen Geist zu verwechseln !!!! DAS hier ist nun ein absolutes gutes Beispiel für die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten einer Interpretation ![/quote]Soviel zum katholischen Glauben ;) @Fritzi [quote=Fritzi id=7007248]Ich habe Maria immer schon als T...
Beitrag von Niselprim - am 21.12.2011
03:13

Marienlied-Meerstern ich dich grüße, o Maria hilf

Ähm @Fritzi noch ein sehr schönes Lied :D
Beitrag von Niselprim - am 19.12.2011
18:11

Jill Bolte Taylor - "Wie cool! Ich habe einen Schlaganfall...!"

@snafu [quote=Snafu id=6680779]Meiner Meinung kann man diese Geschichte nicht wörtlich verstehen. In der Lazarusgeschichte sehe ich die gleiche Metapher wie in der Jesuskreuzigung. Und die Botschaft: Das Ego muss sterben um zu erkennen, dass es den Tod nicht gibt.[/quote] Natürlich, den Tod gibt es nicht wirklich, aber betrachtet man alles als Metapher, stehen wir wieder da mit der Metapher, es ist nur eine Metapher und überlegen und zerreisen sie bis nichts mehr übrig bleibt. Lassen wir es al...
Beitrag von emineo - am 17.10.2011
09:32

The Chaplet of Divine Mercy in Song 1of3

Ab 2:45, ich finde es schön auch wenn ich den Text nicht unterstütze. Was sagt ihr dazu? @marco63 @snafu @Fidaii @freily @Sandalphon
Beitrag von Spartacus - am 24.09.2011
03:28

How To Kill Goyim And Influence People -- Torat Ha'melech

[quote=freily id=6538796]auf so einem Niveau der unteren Schublade diskutiere ich nicht. Nur weil Du etwas nicht verstehen kannst, weil Dir die richtigen Informationen fehlen, hast Du kein Recht jemandes Glauben zu diskreditieren! Ein Wiedergeborener wie ich, hat eben sein Wissen und ich unterwerfe mich nicht einem Jeschua Ben Joseph, sondern verstehe nur seine Aussagen, deshalb weiß ich auch, daß der christliche und muslimische Glauben auf einem Irrtum beruht, den die Römer injizierten! Schal...
Beitrag von Fidaii - am 20.09.2011
04:30

Alligatoah - Mein Gott hat den Längsten (Official Video)

Gott hin Gott her. Hier ein Video darüber von jemaden der darüber redet wer den besten Gott hat. Deswegen gibt es auch viele Kriege. Jeder der eine Religion hat und voll überzeugt davon ist , denkt sein Gott wäre der beste.
Beitrag von Uzi_One - am 13.08.2011
09:51

THE WAYSEER MANIFESTO - [Official Video] (HQ)

Dass das marode noch herrschende System - Kartenhaus auf Sand gebaut! - einstürzen wird ist klar. Den Ausgangspunkt seh ich allerdings eher in den USA als in Griechenland Die Frage die sich stellt ist, ob sich die Menschen nach dem zusammenbruch in der Anarchie gegenseitig abschlachten, oder ob sie erkennen, dass es eben auch noch einen andern Weg gibt.. den Weg der Liebe!
Beitrag von Dude - am 17.06.2011
07:27

Solar Fields - Leaving Home (Space Video Earth Orbit), Ambient Trance

@Fritzi Ich glaube nicht mal, dass er eingreifen muß. Und wenn er eingreifen würde, wie würde er das tun? In dem er den Krieg was, verbietet? Ihn wegzaubert? Ich denke mir auch das die Leute eine sehr unterschiedliche Vorstellung von dem Wort "erschaffen" haben, welches aber nichts mit dem zu tun hat, was das Erschaffen ist, dass alle gerne verstehen würden. Gott als "Etwas" zu verstehen, entspricht nicht dem was Gott ist, weil man Gott dann trennt in dem man dieses "Etwas" hervorhebt und sa...
Beitrag von Malinka - am 13.12.2010
02:48

12-12 STERNENTOR - Das Ende der Dualität

Fundamental ist der Mensch wie Gott, der Mensch ist nach Seinem Ebenbild gemacht, nur ist er verkorkst und hat die Fähigkeiten schon lange verloren, die ihn mit Gott kommunizieren lassen, weil er die Ebene nicht mehr erreichen kann, wo Gott ist. Gott ist Geist, Gott ist eine Kraft, Gott ist der Schöpfer und er hat das Ende schon gesehen. Das zu verstehen ist nicht gerade einfach, es erforder das verlossen der dritten und der vierten Dimension. Ich gehe davon aus, dass der Mensche sich seit g...
Beitrag von endgame - am 09.12.2010
02:02

weckruf

kein Text
Beitrag von alphagene - am 24.11.2010
09:01

Ein Gespräch mit Gott

Unglaublich! Gott meldet sich, endlich!!! :D
Beitrag von EdwardNewgate - am 24.10.2010
03:19

Ehyeh Asher Ehyeh - Ofra Haza

"Ich bin der ich bin" heißt "Ahyah ascher Ahyah" Zum Mitsingen: :)
Beitrag von Fidaii - am 06.10.2010
05:09

Das glücklichste Volk der Welt

Auch sehr gut für die Begründung Gott ist dieses Video: Das Volk das da geschildert wird, vertritt genau das was Gott von uns gewollt hatte.
Beitrag von unixp - am 27.06.2010
05:02

Iron Maiden - The Number Of The Beast (Live at Ullevi)

Der Name Iulius ist eine simple Zusammensetzung, aus dem optimalen Wert, von der Dopplung des u´s, beide Buchstaben miteinander verbunden: ergeben ein o jenes dazu fuehrt, dass beide u´s ausgegrenzt werden koennen, und Ilios ensteht, welches stark an den Iblis errinert. Da die Drei eine besondere Bedeutung im indischen Kult besitzt, kann man diese als die oberen Punkte des Baum´s des Lebens erkennen, jener sich aus den Bestandteilen der Krone und dem Lorbergranz erkennen laesst, darunter fallen ...
Beitrag von k0550m - am 07.06.2010
07:44

Dawn Of War Insane Battle [Imperial's Last Stand] 1/2

Der Name Iulius ist eine simple Zusammensetzung, aus dem optimalen Wert, von der Dopplung des u´s, beide Buchstaben miteinander verbunden: ergeben ein o jenes dazu fuehrt, dass beide u´s ausgegrenzt werden koennen, und Ilios ensteht, welches stark an den Iblis errinert. Da die Drei eine besondere Bedeutung im indischen Kult besitzt, kann man diese als die oberen Punkte des Baum´s des Lebens erkennen, jener sich aus den Bestandteilen der Krone und dem Lorbergranz erkennen laesst, darunter fallen ...
Beitrag von k0550m - am 07.06.2010
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Anzeigen ausblenden