weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

18.12.2008 um 21:08
@0ne2seven

Wahrlich, es können sich beide Parteien messen! Denn, es ist auch offenbart, dass es nicht soo viele ins Paradies schaffen werden. Viele werden in der Kelter getreten oder in den Feuerpfuhl geworfen.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

19.12.2008 um 14:57
@Niselprim

dass das Gute sich zurückhält, sollte dich nicht wundern...
das zeugt aber keinesfalls von schwäche...eher im gegenteil.

gott ist überzeugt das nicht alle überleben werden...

es ist ein schmaler weg...die menschen entscheiden welchen sie gehen
der grossteil nimmt eben den breiten.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.12.2008 um 19:14
@0ne2seven

Absolut richtig - Am Ende wird man sehen, dass ER auf dem weißen Pferd dahergeritten ist und SEINEN Bogen spannte, damit wir den Versuchungen Satans widerstehen können :D


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.12.2008 um 03:18
Die durch die Dunkelheit wandeln, müssen das Licht sehen.

Der Pfad der Gerechten ist ein schmaler Grat - gesäumt vom Tal des Todes und dem Abgrund des Wahnsinns.
Diejenigen die ihn in Liebe gehen, werden wie von SELBST vom Licht ins Ziel geführt.

Liebe und Licht


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.12.2008 um 09:57
@Dude
Diejenigen die ihn in Liebe gehen, werden wie von SELBST vom Licht ins Ziel geführt.

Da stellt sich mir jetzt die Frage an Dich:
Inwiefern die Liebe allein Dir dazu verhelfen soll?


melden
krishna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.12.2008 um 13:04
@Niselprim

Liebe und Hass sind die Grundbausteine unseres Lebens. Durch diese beiden Gefühle entstehen all die Ebenen unserer Gefühlswelt.

Liebe etwas oder jemanden und es ebnet sich einem ein Weg wo all die anderen Gefühle sich zeigen werden wie Freude und Glückseeligkeit und somit eine Gefühlswelt aufbaut die sich dementsprechend auch ausserhalb dieser auslebt.
Hasse etwas oder jemanden so setzt sich deine Gefühlswelt nur aus negativen Ebenen zusammen und lebt dementsprechend seine inner Welt auch äuserlich aus.(Das eine entspringt dem anderen)

Diese Wege die man gehen kann intepretieren "wir" auch als den Weg des Lichtes und den Weg des Dunkelen. Jedoch sind diese Intepretationen und somit auch Definitionen nichts weiter als Definitionen und Intepretationen die ihren Ursprung sich nur in unserem Horizont finden lässt. Das alles hat nicht im geringsten mit dem Grund zu tun das sich hinter der(n) Definition(en) vom Leben und Tod "verbirgt"

Es ist ein Weg der sich nur in diesem, unserem Horizont zeigen kann wie wir es letzendlich definieren können. Ob es nun aus der Bibel, aus dem Koran, aus der Bhagavad Gita oder einer anderen Quelle stammt wird alles was daraus entspringt sich nur so zeigen können wie es sich zeigen/definieren muss um die Erfahrung dessen sich anzueignen.

Doch letzendlich ist das alles was wir erleben nur der Anfang einer Erfahrungslinie die sich aus mehrern Teilen zusammenschließt um eine Definition zu erreichen die sich unserer heutigen Zeit und dem damit zusammenhängenden Bewusstsein entschließt.












Liebe Grüße Krishna


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.12.2008 um 17:16
@krishna

In der Sprache der Bibel, ist es so, dass 'Hass' mit 'Missachtung' und 'Liebe' mit 'oberster Beachtung' gleichzusetzen ist. Da spielen die Gefühle erst mal keine Rolle.


melden
krishna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.12.2008 um 17:59
@Niselprim

Misachtung ist nur eine folge Form des Hasses. Hass exisitiert in vielen facetten genau wie die Liebe auch. Und die Gefühle sind die Zentralen Grundbausteine des Lebens. Wenn Gefühle keine Rolle spielen würden, wäre das Leben wie wir es kennen gar nicht möglich. Tiere und Pflanzen tun ihr Leben auch durch Gefühle gestalten wie die Menschen selbst. Ohne geht nichts. Alles fängt in den Gefühlen an und endet auch dort!

In der sprache der Bibel ist auch Jesus sohn Gottes. In der Bibel sind auch gewisse Menschen besser als andere. Vieles was in der Bibel steht was ich dir gene auch zitieren kann ist etwas , welches aus den gefühlen der Menschen entsprang. Es hat nichts im geringsten mit dem Grund zu tun das sich dahinter verbirgt. Den Weg den man trotzdem geht ob es nun der Weg des Bibels ist oder ein anderer, sogar nicht religiöser, ist einer den man gehen muss um diese Erfahrung die man noch nicht gemacht hat (sonst würde man den weg ja nicht gehen :) nach zu holen um zu verstehen, zu Wissen, zu erfahren., zu wachsen.

Es sind alles Stationen bei dennen man halten muss um Wahrheiten ins Gesicht zu blicken um selbst zu erfahren weshalb sie exsitieren und welchen zweck sie haben.
Deshalb ist keine Religion oder Wissenschaftliche erkenntniss eine die sich als etwas bezeichnen kann das den Grund darstellt hinter dem Leben und dem Tod. Auch das Gute und das Böse, die Definitionen selbst sind nur eine station unseres daseins um zu erfahren und zu deuten. Genau wie alles andere auch.






In Liebe Krishna


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.12.2008 um 21:39
@krishna
Misachtung ist nur eine folge Form des Hasses.

Nö, umgekehrt ist es - Hass entwickelt sich. Und da kannst Du erzählen wast willst.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.12.2008 um 22:44
@Niselprim
Niselprim schrieb:Inwiefern die Liebe allein Dir dazu verhelfen soll?
Wo hab ich denn bitte von MIR ALLEIN gesprochen?? Diese Aussage betrifft ALLE "diejenigen" ;)

@krishna
krishna schrieb:Deshalb ist keine Religion oder Wissenschaftliche erkenntniss eine die sich als etwas bezeichnen kann das den Grund darstellt hinter dem Leben und dem Tod.
Richtig. Darum sollte man sich nie auf nur eine Religion / Wissenschaft beschränken, sondern grenzenlos DENKEN, und man wird grenzenlos SEIN...

Alles ist möglich :)

Liebe und Licht


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.12.2008 um 22:46
@Dude

Inwiefern die Liebe allein allen dazu verhelfen soll?


melden
krishna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.12.2008 um 00:24
@Niselprim

Und misachtung tut es nicht? Sich entwickeln?


@Dude

ja das sollte man.Solange man grenzenlos denkt wird auf einem das Grenzenlose auch warten :) Jedoch muss man auch bedenken das ein Weg der gegenagen wird, gegangen werden muss um daraus zu erfahren. Um daraus zu lernen. Ein streng gläubige/r, ein Wissenschaftler/in, ein Philosoph/in oder ein Hausmann oder eine Hausfrau geht seinen lebensweg um daraus zu lernen. Um die Wahrheiten den er oder sie begegnet, ziwischen der Zeitspanne Leben und Tot, zu erkennen. Deren Bedeutung, die Gültigkeit und Ungültigkeit. Die Wahrheiten und die Lügen in dieser. Man kommt nach einer bestimmten Erfahrungserkenntnis zu dem Schluß das alle Wahrheiten genau so viele Lügen beinhalten wie die Lügen viele Wahrheiten birgt. Nichts ist absolut und wird es auch jemals sein.








In Liebe Krishna


melden

Guter Gott - Böser Gott

21.12.2008 um 00:42
@krishna
Und misachtung tut es nicht? Sich entwickeln?

Doch auch, egal ob es Gefühle oder Gedanken sind, welche Missachtung oder Hass hervorrufen.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.12.2008 um 06:14
@krishna
krishna schrieb:Man kommt nach einer bestimmten Erfahrungserkenntnis zu dem Schluß das alle Wahrheiten genau so viele Lügen beinhalten wie die Lügen viele Wahrheiten birgt. Nichts ist absolut und wird es auch jemals sein.
Tja, lieber krishna, das ist Deine Sicht der Dinge...
Ich sage, es gibt das Absolute sehr wohl.
Gott!
Gott ist ausserhalb von Polarität, auch wenn die Polarität Teil von ihm ist...

und...

Liebe und Licht IST WAHRHEIT! Absolut!


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.12.2008 um 15:45
Der Löwe ist der Satan.
Pass auf, dass er Dich nicht frißt



Jesus ist der wahre Löwe aus dem Stamm Juda,

klar wird Satan als ein brüllender Löwe bezeichnet der sucht wenn er verschlingen kann, diesen Lügner widerstehen.

Satan ist ein möchtegern Gott, ein Heuchler, ein Lügner, so intelligent ist er das er vom Himmel wie ein Blitz fiel, ja er dachte er könne Gott den Allmächtigen vernichten, sein Schicksal ist die ewige Verdammnis, und rückgängig kann es nicht gemacht werden,. das Urteil wurde schon gefällt, so verzweifelt ist die Schlange, das er sich in voller Hass bei Gott rächen will, indem er noch weitere Seele zu vernichten sucht mit Hilfe seiner Dämonen.

Satan ist eine Reale Person, der in der Luft herrscht, mit diesen Durcheinanderbringer sich nicht einlassen, sondern mit dem Schwert des Geistes widerstehen, so wie Jesus es tat.


melden
krishna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.12.2008 um 18:01
@Dude





Und genau das meinte ich damit. Die Definition von Absolut und dem Gott ist eine die du selbst erschaffen hast, dein Wesen selbst, und somit sogar musstes um den Weg der Erfahrung die das Wissen birgt dich wachsen und vestehen zu lassen.
Dude schrieb:Tja, lieber krishna, das ist Deine Sicht der Dinge...
Ich sage, es gibt das Absolute sehr wohl.
Gott!
Gott ist ausserhalb von Polarität, auch wenn die Polarität Teil von ihm ist...

und...

Liebe und Licht IST WAHRHEIT! Absolut!
Das Absolute so wie das nicht Absolute ist in deiner Sicht, genau wie in meiner und in jedem anderen auch nur eine die sich so formen musste um daraus seine Lehren zu ziehen, zu verstehen und den Zweck des ganzen zu erfassen. Egal wie die Defnition von Wahrheit nun mal auch aussehen mag ist es ein Weg der SELBST geschaffen wurden ist um sich damit zu lehren. Sonst würde man diesen Weg, wie dieser auch aussehen mag, den man eingeschlagen hat ja auch nicht gehen um daraus zu verstehen. Wenn man den Weg beschreitet und dabei nicht auf das achtet was einem der Weg lehren möchte und sich damit an den dingen festbeisst die eigentlich einen lehren sollten, dann ist die schlussfolgerung dessen nunmal das man sich seinem Weg der Erfahrung verschließt und somit sich in seiner eigenen Begrenztheit aufhält solange bis man daraus seine Erfahrung schöpft die einem das verständlich machen will was der Weg für einen bereithält um zu erfahren und zu wachsen.












In Liebe Krishna


melden
osiraner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.12.2008 um 18:10
Wachen jetzt langsam die tausend Buddahs auf, was ein Gebet nicht alles ausrichten kann.


melden

Guter Gott - Böser Gott

21.12.2008 um 18:57
@Johnny_X
Satan ist ein möchtegern Gott

Er hatte seine Aufgabe, wie alle anderen ELohim. Nur dass sie sich anscheinend nicht einig sind/waren, wenn ich es auf En-Ki und Enlil beziehe.
Es stellt sich die Frage, wer von den Beiden der böse Bubi ist ;)




@osiraner
Wachen jetzt langsam die tausend Buddahs auf, was ein Gebet nicht alles ausrichten kann.

Auch die Heilands benötigen scheinbar noch Zeit, um sich zu entwickeln :D


melden
rikimaru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.12.2008 um 19:07
Versteht mich jetzt bitte nicht falsch, aber "Gott", wie auch immer er in den verschiedensten Nationen noch genannt wird, ist eine Erfindung eifriger Sekten, der Kriche oder Gläubiger. Jeder Mensch ist für sein eigenes Handeln verantwortlich und wird weder von einer höheren Macht bestraft oder gelobt, falls sein Ableben eintreffen sollte.
"Gott" ist mehr oder weniger Fiktion wegen der Ungewissheit, was unsere Enstehung betrifft. Eine Vorbildfunktion oder ein Leitwolf/Vorwand der Kirche für Kontrolle. Meiner Meinung nach gibt es kein höheres Wesen, das weder gut noch böse ist. Und nach unserem Tod, werden wir garantiert nicht vor Petros Tor um den Einlass betteln müßen.....


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

21.12.2008 um 19:33
@Dude

Geh' Du mal mit Deinem Liebe und Licht IST WAHRHEIT! Absolut! woanders hin,
sonst werte ich es als Spam,
da Du auf potenzielle Fragen dazu nicht zu antworten vermagst!


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden