weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

215 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Bibel, Jesus, Christentum, Altes Testament, Neues Testament, Jahwe

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 21:44
@varian

Ihr Möchtegernjuden!

Siehste. :D


melden
Anzeige

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 21:48
@Schalom

Ich finde das aber fehlerhaft. Immerhin hat sich die ultra-orthodoxe Richtung erst vor 300 Jahren entwickelt.

Ich wette, ein 'richtiger' schlägt sich auch ein paar Mal pro Tag auf die Finger, damit er nicht vergisst, wie böse er doch ist.

Hey @Schalom, wozu braucht Israel eigentlich ein Oberrabbinat, wenn Fidaii sagen kann, wer die wahren Juden sind?


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 21:53
@varian
varian schrieb:Es ist keine Rasse sondern eine Volkszugehörigkeit. Nebenbei es gibt keine menschlichen Rassen. Und ja, wenn ein Jude zum Christentum konvertiert, dann behält er seine Volkszugehörigkeit. Wieso sollte er seine genetischen Merkmale verlieren?
Ja, mein lieber Varian, dann sind die ganzen Juden, die damals zum Islam und Christentum konvertierten auch heute noch Juden, denn sie haben ja "jüdische Gene" (so ein Bullshit).


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 21:53
varian schrieb:Ich finde das aber fehlerhaft. Immerhin hat sich die ultra-orthodoxe Richtung erst vor 300 Jahren entwickelt.
Nunja da kenne ich viele unterschiedliche auch von Juden interne Ansichten darüber wie sie die ultra-orthodoxe Richtung betrachten.

Aber das ist ja auch eigentlich gar nicht das Thema hier. ^^


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 21:55
@Fidaii

Redest von Juden VOR 2000 Jahren? Mhh.
Fidaii schrieb:Ausserdem gibt es auch DIE Juden nicht. Das Judentum war auch nicht immer das, was es heute größtenteils darstellt.
Könntest du bitte nicht vergessen mir zu erklären, was das bedeutet. Ich würde zu gerne wissen, was DIE Juden sind und was das Judentum heute darstellt. :)


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 21:56
varian schrieb:Hey @Schalom, wozu braucht Israel eigentlich ein Oberrabbinat, wenn Fidaii sagen kann, wer die wahren Juden sind?
Dieses Oberrabbinat ist eine "Synagoge des Satans".


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 21:59
@varian

Dann befass dich mal mit jüdischer Geschichte und Du wirst feststellen, dass die jüdische Religion mehrere Phasen durchlaufen hat. Die heutige Phase ist aber die schlimmste Phase und Prüfung von allen...


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:00
@Fidaii

Die jüdische Religion hat gar keine Phasen durchlaufen. Der einzige Unterschied ist, dass es heute keinen Tempel gibt.


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:02
@varian

Dann hast Du nur umso mehr bewiesen, dass Du keine Ahnung hast.

Wenn ihr meint, ihr seid tolle Juden, dann sei es euch gegönnt.


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:04
@Fidaii

Du weisst absolut nichts über das Judentum. Wenn du aber etwas behaupten möchtest, dann beweise es, anstelle abzuhauen, weil du nichts außer deiner Meinung hast.


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:12
Fidaii schrieb:Die heutige Phase ist aber die schlimmste Phase und Prüfung von allen...
Das ist doch.. das soll wohl jetzt ein schlechter Scherz sein?
Wenn ich so ein par Jahre (und das tue ich in diesem Fall äusserst ungern) zurückdenke kann ich mir eine schlimmere "Phase" die es so gut es ging durchzustehen galt gar nicht vorstellen.


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:19
@Schalom
"Naja nicht ganz, es gibt auch unter den orthodoxen ein par Unterschiede sowie welche die sowohl Pro-Israel als auch Antizionistisch eingestellt sind aber für Fidaii sind halt seltsamerweise alle die nicht antizionistisch eingestellt sind zu unorthodox und wenn man noch so sehr auch als orthtodoxer Jude versucht alle 613 Ge -und Verbote so gut es geht zu erfüllen.
Solche Ansichten kommen halt heraus wenn man versucht religiöse und politische Vorstellungen aneinander auf -oder wie in dem Fall abzuwerten."

Alle die nicht anzionistisch eingestellten seien zu unortodhox?
Aber sind nicht die orthoxostdischten sehr zionistisch im Sinn dass sie Siedler befürworten und unterstützen?
Schnalls überhaupt nicht mehr!

Muss ehrlich gestehen ich habe zuwenig Hintergrundwissen, um mitzureden,
schnalle nur soviel,
das weiterhin besetzten und ausweiten in palästinenschisem Raum der jüdischen Siedler ist Provokation und Unrecht.
Viele Israelis sind auch gegen eine solche Politik und demonstrieren auch und heben Stimme dagegen aber Regierung im Moment ist schlecht.
Und die Siedler sind ultraorthodox, oder?


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:22
@lilit
lilit schrieb:Schnalls überhaupt nicht mehr!
Wenn man @Fidaii zuhört, dann verliert man sehr schnell den Überblick.


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:22
@Fidaii
"Dieses Oberrabbinat ist eine "Synagoge des Satans"."

Was meinst du damit!!


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:29
@lilit
lilit schrieb:Alle die nicht anzionistisch eingestellten seien zu unortodhox?
Aber sind nicht die orthoxostdischten sehr zionistisch im Sinn dass sie Siedler befürworten und unterstützen?
Schnalls überhaupt nicht mehr!
Nein, :D das war eher sarkastisch gemeint an alle die wirklich eine solch absurde Ansicht vertreten.

Es gibt natürlich einige Juden die das heutige Israel ablehnen, da kenne ich auch welche, bei den ultra-orthodoxen gibt es sogar eine eigene antizionistische Gruppierung die ständig gegen Israel wettern.
lilit schrieb:Muss ehrlich gestehen ich habe zuwenig Hintergrundwissen, um mitzureden,
schnalle nur soviel,
das weiterhin besetzten und ausweiten in palästinenschisem Raum der jüdischen Siedler ist Provokation und Unrecht.
Viele Israelis sind auch gegen eine solche Politik und demonstrieren auch und heben Stimme dagegen aber Regierung im Moment ist schlecht.
Und die Siedler sind ultraorthodox, oder?
Also ich selbst gehöre auch zu jenen die Israels Politik kritisch betrachten aber deshalb nicht Israel an sich ablehnen, im Gegenteil, die bewahrung dieses Staates ist auch mein bestreben.

Die jüdischen Siedler die sich in den palästinensichen Gebieten ausbreiten sind vor allem welche die glauben auf berufung der Thora dazu legitimiert zu sein sich als Juden dort breit machen zu können was ich aber auch ablehne und verurteile.


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:35
@Fidaii :
"Dann befass dich mal mit jüdischer Geschichte und Du wirst feststellen, dass die jüdische Religion mehrere Phasen durchlaufen hat. Die heutige Phase ist aber die schlimmste Phase und Prüfung von allen..."
@Schalom :
"Das ist doch.. das soll wohl jetzt ein schlechter Scherz sein?
Wenn ich so ein par Jahre (und das tue ich in diesem Fall äusserst ungern) zurückdenke kann ich mir eine schlimmere "Phase" die es so gut es ging durchzustehen galt gar nicht vorstellen."

Ich hoffe doch sehr, dass Fidaii da checkt wie er unüberlegt redet. :(

Wie kann er sich anmassen, welche Phase wie ist.....

@Fidaii,
anscheinend kennst du zuwenig an Geschichte
man kann israelische Politik verurteilen,
aber pass auf was du mit jüdischer Geschichte machst,

Moses Maimonides könnte dich sonst noch zurechtstellen,
ich leider nicht,
aber irgendwie hast du dort komische Brille an!


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:39
@Schalom
"Die jüdischen Siedler die sich in den palästinensichen Gebieten ausbreiten sind vor allem welche die glauben auf berufung der Thora dazu legitimiert zu sein sich als Juden dort breit machen zu können was ich aber auch ablehne und verurteile."

Eben, aber die sind doch ultraorthodox fundamentalistisch?


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:43
Schalom schrieb:Das ist doch.. das soll wohl jetzt ein schlechter Scherz sein?
Wenn ich so ein par Jahre (und das tue ich in diesem Fall äusserst ungern) zurückdenke kann ich mir eine schlimmere "Phase" die es so gut es ging durchzustehen galt gar nicht vorstellen.
Das damals mit Hitlerdeutschland war ein Teil der Phase.
lilit schrieb:anscheinend kennst du zuwenig an Geschichte
man kann israelische Politik verurteilen,
aber pass auf was du mit jüdischer Geschichte machst,

Moses Maimonides könnte dich sonst noch zurechtstellen,
ich leider nicht,
aber irgendwie hast du dort komische Brille an!
@lilit

Bitte, Du hast keine Ahnung, was ich weiß und was nicht. Ich kenn Moses Maimonides gut, hab auch einiges von ihm gelesen. Er würde das moderne "Israel" garantiert nicht unterstützen, da wette ich drauf. Ich frag mich allerdings, was er jetzt damit zu tun hat.


melden

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 22:46
@Fidaii

Das ist eine Periode in der jüdischen Geschichte. Hat nichts mit der Religion zu tun.

Ich warte immer noch auf deine Antwort, was DIE Juden sind und was das Judenrum heute darstellt.


melden
Anzeige

Ist Jahwe auch der Gott der Christen

19.11.2010 um 23:04
@lilit
lilit schrieb:Eben, aber die sind doch ultraorthodox fundamentalistisch?
Welcher jüdischen Richtung die Siedler alle angehören weiss ich nicht genau, es sind vor allem zu einem hohen Anteil Einwanderer aus den USA und der früheren Sovjetunion und genau wegen diesen fundamental zionistischen Siedlern schieben heute insbesonders so viele Muslime aber auch andere u.a. sogar Juden einen Hass auf Israel und den Zionismus an sich bzw. verurteilen sie beide pauschal als "böse" oder "Satan" wie du hier in dem Thread ja schön nachlesen kannst.

Ich selber finde es ja auch traurig was derzeit im nahen Osten alles geschieht vorallem wenn man bedenkt das die jüdischen Fundamentalisten dort eigentlich die Minderheit in Israel sind aber leider ziehen vor allem in der Regierung dort immer noch eben jene Fundamentalisten die Fäden weshalb ja auch noch weiterhin dieser Konflikt mit den Palästinensern besteht.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden