Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wann ist euch Gott am Nächsten?

775 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gott, Glaube, Nächsten, Wann Ist Gott Euch Am Nächsten

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 00:32
@cestmoi
Ja stimmt. In der Natur fühle ich mich "Gott" auch am nächsten.Wobei ich da ein bissel anders denke.Aber nach diesem Thema würd ich das so sagen.Die Natur ist so schön und vielfältig.Man kann " Gott" da echt schön zuschauen...

@against93
Wirklich verloren habe ich meinen "glauben" als meine Cousine überfahren wurde.Sie war 7 Jahre alt ist bei grün über die Ampel.Die Autofahrerin hat angeblich ihre rote Ampel nicht gesehen....is klar,wenn da noch andere Autos stehen...nüchtern war sie auch nicht
Und leid getan hat es ihr auch nicht.Ihre Sorge galt nur ihrem Auto.Wer zahlt denn jetzt den Schaden??? Die Polizisten mussten meinen Onkel zu dritt festhalten,der ist 2m groß und keine Bohnenstange,weil er die Frau am liebsten erwürgt hätte...

In der Zeitung standen nur ein-zwei Sätze davon.Aber ein größerer Abschnitt darüber was für ein Schock die Fahrerin hatte.
Mal jetzt so gesehen,auch wenns nicht meine Cousine wäre,würde es mich aufregen wenn man die Fahrerin total bemitleidet,und bei dem kleinen Mädchen steht nur:Wurde angefahren,liegt im Koma.

Im Gerichtsaal nebenan wurde eine Verhandlung geführt weil einer gegen einen Hydranten gefahren ist.Der Fahrer hat das 3-fache an Strafe zahlen müssen wie die Fahrerin.Ein Menschenleben ist ja mit Geld nicht aufzuwiegen,aber das ein Hydrant mehr Wert sein soll geht mir heute noch nicht in den Kopf.

Was aber schlimm für uns alle war,ist das "Gott" so ein kleines, fröhliches,liebes Mädchen einfach zu sich holt.....Irgendwann habe ich mir gedacht:Der war eifersüchtig auf unseren Engel und hat sie zu sich geholt weil er diesen Engel um sich haben wollte.Das war später dann einfacher zu akzeptieren.
Noch später dachte ich: Was haben wir falsch gemacht das "Gott" uns diesen Engel nicht lassen wollte?.....Es gibt viele Fragen und noch mehr Antworten...


melden
Anzeige

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 02:44
@cestmoi
cestmoi schrieb:Wenn ich alleine in der Natur bin und keine Zivilisationszeichen sehe/rieche/höre
Moi aussi!


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 02:44
Dito hier.


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 02:49
@SirMaunz-A-Lot

Und nebenbei lieb ich meine 2 Kater a lot!

Diese zwei Schlawiner wissen mehr über Gott oder nicht Gott als ich,
weil sie sind mehr und denken weniger! als ich!


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 02:56
@lilit

Für meine beiden lieben Maunz-A-Lottels bin ich wohl der Allmächtige in Person. ^^

Grüsse von Gott an Göttin. :)


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 02:59
@zaramanda
Sein ist das Schlüsselwort,
einfach Sein und "man" ist Gott nah!

Schuld ist kummulierbar,
also wie Viren und Bakterien und schlechtes Karma kummulierbar ist,


du musst dich nicht darum kümmern, wer welche Schuld bezahlt,

das übernimmt schon Allah,
oder jüngstes Gericht oder was auch immer!

Wir müssen mit dem leben was wir leben und was wir vertreten,

und das wird im Moment vom Tod von uns gefordert,
dass wir unser Leben vertreten können,
vor Gott,
nicht mehr und nicht weniger!


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 03:03
@SirMaunz-A-Lot
SirMaunz-A-Lot schrieb:Für meine beiden lieben Maunz-A-Lottels bin ich wohl der Allmächtige in Person. ^^

Grüsse von Gott an Göttin.
Die Schlawiner tun nur so weil sie Fressen wollen.

Saucheiben.Im Grunde denken sie von uns:was für Idioten!


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 03:08
@lilit

Nene, meine beiden Engel halten mich wirklich für Gott. ^^

Du bist Schweizerin? :)


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 03:21
@SirMauz-A-Lot

"Du bist Schweizerin?"
ja und,

meine Kater halten mich nicht deshalb für Idiotin,
sondern weil ich ihres Erachtens etwas leichtgläubig bin oder eben nichtgläubig!

Sie glauben nur an Fressen umd Sicherheit und Liebe!

Ich glaube an Nichts und alles und an mich selbst.
Und hungere!

Darum glauben meine Kater nicht an mich!
Weil da gibt es nichts zu glauben!
Nur was sie auf dem Teller haben glauben sie, alles andere sind Ungläubige!


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 03:27
kastanislaus schrieb:ja und
Isch jo numme e Froog gsi. :)

Ich werde später mit meinen Katzetten ein vertieftes Gespräch über Gott und Metaphysik halten, mal sehen, was die dazu meinen. ^^


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 03:34
SirMaunz-A-Lot
SirMaunz-A-Lot schrieb:Isch jo numme e Froog gsi.
Esch ja guet.

Aber am Nächsten ist mir Gott wenn
ich das Gefühl habe er sei weit weg,

also im Leiden......

und am Nächsten ist ER mir wenn ich mich im Glück wähne, und mich freue,

in der Liebe!!

Und am meisten fühl ich mich GOTT nah, wenn ich in Natur bin,
in Bergen, am Fluss, in Wald, auf Wiese.... etc.


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 03:41
Ich mach mir keine Gedanken mehr über Gott. Ich bin Agnostiker und der Kerl hat mich eh schon lange vergessen, gäbe es ihn. ^^


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 03:52
@SirMaunz-A-Lot
SirMaunz-A-Lot schrieb:Ich mach mir keine Gedanken mehr über Gott. Ich bin Agnostiker und der Kerl hat mich eh schon lange vergessen, gäbe es ihn. ^^
Ich mach mir schon immer Gedanken über GOTT.

Und der Kerl hat mich nicht vergessen....

Und es gibt Ihn/Sie,

allesumfassende Gottheit!

Aber nichtsdestotrotz meine beiden Kater verspüren nur einen Hauch Liebe zu mir wenn ich ihren Teller ab und zu fülle!


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 10:31
Dieser Passus verwundert mich doch sehr - wer hat Dich beleidigt??? Dich und Deine so erklärbare Existenz.

Und - wer will Dich manipulieren??? Wer sollte hier einen Vorteil haben, Dich zu manipulieren - es sei denn, es wäre hier eine Konto-Nummer angegeben ... :-0

Also, diejenigen, die so heftig auf dieses Thema reagieren, sind nicht diejenigen, die eine gute Beziehung zu GOTT haben :-)
Da es keine Zusammenhänge gibt, die deine angeblichen Mythen um unseren Ursprung und allen Konsequenzen für einen solchen Glaubenstest verfizieren, ist es mir lediglich schleierhaft, wie ein Mensch so fest daran glauben, dass er sie wie eine Tatsache behandeln kann.

Und da ich in diesen Mythen nur negativ angesprochen werde und herablassend dargestellt werde, fühle ich mich schon in gewisser Hinsicht beleidigt, insbesondere weil ich aus akribischer Wahrung jeglicher Tatsachen solche albernen Mythen ablehne, weil es anhand der aktuellsten Sachlage gar keinen Grund gibt, sie anders zu betrachten.

Ich weiss, dass wir alle exakt genauso wenig über unseren Ursprung wissen, wie jeder andere Mensch auf diesem Planeten. Daher habe ich Verständnis dafür, dass sich jemand einem vorgefertigtem Glauben hingibt.

Allerdings befähigt dieser Umstand keineswegs dazu, solchen Mythen den Status einer Tatsache zu verleihen, besonders wenn diese Mythen ohne Recht und Logik, zusammenhangslos darüber urteilen was Gut und Böse ist.

Aber natürlich bin ich laut deinen Mythen der Dumme, der keine Ahnung hat und so derart mindermindelt ist, deinen scheinbar offensichtlichen Gott wahrzunehmen, weil dein Gott mir mein Herz versiegelt und meine Augen verschleiert hat.

Ich habe diesen Unfug einfach satt. Und nicht weil ich eine Marionette des Schaitans bin, sondern weil ich einfach gesunde und berechtigte Skepsis übe, verdammte Scheisse nochmal.

@Elai


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 11:10
Du musst mich nicht einhundert mal mit der @-Funktion ansprechen.
Elai schrieb:Wie nennst Du dieses All-umfassende Wesen? Hat es einen Namen?
ja das hat es und den habe ich bereits genannt.
Elai schrieb:Wenn Du es "Wesen" nennst, so steckt eine "Persönlichkeit" in diesem Wesen. Also weiß ich, daß Du es als "Persönliche Wesenheit" Dir vorstellst und somit eine "Beziehung" zu diesem Wesen hast oder versuchst aufzubauen. Oder?
Was heißt hier Persönlichkeit, es kommt dem nahe.
Elai schrieb:Dies ist (für mich) schon wichtig, denn dann weiß ich, wo Du Dich "bewegst". Und es ist somit einfach(er), ein gutes und sinniges - sinnvolles Gespräch zu führen. Sonst redet man oft aneinander vorbei. und das ist Zeitverschwendung (für mich).
Ich soll dich also zuerst über mich aufklären, wobei ich dich zuerst um eine Aufklärung gebeten habe? Seltsam, das kommt mir glatt wie eine erzieherische Maßnahme vor...

Wenn dir es wie zeitvertschwendung vor kommt auch was dazu zu sagen, anstatt hier den ich muss über euch alle bescheid wissen, Boss zu machen, dann kommen wir nicht auf einen Zweig..


melden

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 11:33
@zaramanda
mein beileid allem voran!
tut mir leid, wenn ich das jetzt so sage, aber wenn ich das jetzt so sage, aber du scheinst dich nach deinem beitrag eher um das srumherum zu ärgern, als umd deine cousine.

Das was du mir da beschrieben hast nennt sich justiz. justiz hat nichts mehr mit gerechtigkeit zutun,sonder ist nur noch ein Werkzeug des Kapitalismus.

Auch bei diesem Fall stell ich mir die Frage, wieso soll Gott schuld sein?
Ist Gott betrunken Auto gefahren?
Ist Gott bei Rot über die Ampel?

Gott als Syndenbock zu behandeln ist leicht gesagt.

Als mein Onkel gestorben ist hab ich zu Gott gesagt: Bitte nimm ihn bei dir auf, lass es meinem Onkel gut gehen. Und das selbe soll er auch mit deiner cousine machen.


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 13:41
@herzbetont
Du schreibst: "Aber natürlich bin ich laut deinen Mythen der Dumme, der keine Ahnung hat und so derart mindermindelt ist, deinen scheinbar offensichtlichen Gott wahrzunehmen, weil dein Gott mir mein Herz versiegelt und meine Augen verschleiert hat. "

Lieber Herzbetont,

es ist weder meine Absicht, Dich "mindervermindelt" (ich kann mir vorstellen, was Du damit meinst) darzustellen - noch ist es für mich förderlich, Dich mit versiegeltem Herz und verschleierten Augen mir vorzustellen. Das wäre schlecht!

Du glaubst, Menschen, die sich mit GOTT beschäftigen oder sich gar in eine "Beziehung" mit GOTT begeben, diese Menschen stellen sich automatisch über alle anderen (auch über Dich), die sich damit nicht beschäftigen. Mag sein, daß dies auf einige zutreffen mag, in meinem Fall ist das eine Lüge!

Dann laß´ mich Dir erklären, daß ich weder bibel- noch sost.-religions-treu bin.

Ich folge meinem "Verstand" und meinem "Gefühl" - es ist als wären es "Stimmen" - der EINE berät sich mit dem ANDEREN. Beide finden dann den besten Weg heraus. Nicht mehr und nicht weniger.

Natürlich muß der Verstand auch "versorgt" werden - es gibt nur "Informationen" - sie sind weder gut noch schlecht - aber sie sind wichtig.

Ich hoffe, wir haben jetzt (weinigstens) einen "Steg" zueinander.

Liebe Grüße
Elai


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 13:46
@Zerox
Du schreibst:" Ich soll dich also zuerst über mich aufklären, wobei ich dich zuerst um eine Aufklärung gebeten habe? Seltsam, das kommt mir glatt wie eine erzieherische Maßnahme vor...

Wenn dir es wie zeitvertschwendung vor kommt auch was dazu zu sagen, anstatt hier den ich muss über euch alle bescheid wissen, Boss zu machen, dann kommen wir nicht auf einen Zweig.."

Ich will Dich nicht erziehen - wie kommst Du denn darauf???

Vielleicht hilft Dir das weiter:
Ich folge meinem "Verstand" und meinem "Gefühl" - es ist als wären es "Stimmen" - der EINE berät sich mit dem ANDEREN. Beide finden dann den besten Weg heraus. Nicht mehr und nicht weniger.

Natürlich muß der Verstand auch "versorgt" werden - es gibt nur "Informationen" - sie sind weder gut noch schlecht - aber sie sind wichtig.

Liebe Grüße
Elai


melden
cestmoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 14:19
@lilit
Ich beschäftige mich auch irgendwie ist Gott immer dann zur Stelle, wenn man denkt, es geht kaum weiter.

@SirMaunz-A-Lot
Vielleicht wirkt Gott auch über Dein Katzenpärchen auf Dich ein ?! Wer weiss.. ;)


melden
Anzeige

Wann ist euch Gott am Nächsten?

29.01.2011 um 14:54
cestmoi schrieb:Vielleicht wirkt Gott auch über Dein Katzenpärchen auf Dich ein ?! Wer weiss..
Gut möglich. Als Atheist würde ich das natürlich verneinen, aber ich bin ja keiner. :)


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt