Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Suche Hinweise auf intelligentes Design

200 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Kreationismus, Intelligentes Design
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 15:11
@Elai
nun Elai, Erfahrungen entstehen aus den Wechelwirkungen mit der Welt, die wir über unsere realen Empfindungen erfahren. Wir bewerten also nicht die Welt, sondern immer nur unsere eigenen Empfindungen. Diese persönlichen Empfindungen sind aber keine objektiven Erfahrungen, sondern ausschließlich subjektive. Und da wir immer bestrebt sind unsere Empfindungen möglichst angenehm zu empfinden, ordnen wir uns die Welt ein Bisschen und suchen nach Anhaltspunkten, mit denen wir uns auch eine innerlich angenehme Ordnung zulegen können.

Daran ist bis jetzt auch nichts falsch^^ Kritisch wird es, wenn wir beim äußeren Orden die realen Zusammenhänge in dieser Welt einfach ignorieren und uns stattdessen eine Welt einzurichten versuchen, die wir an unsere höchsten Ideale anpassen möchten und was uns scheint nur gelingen zu können, wenn wir so viel möglich andere Mitmenschen auch davon überzeugen können, es uns gleich zu tun.
Um uns diese Welt bedacht an unsere innere selbstgestrickte Ordnung anzupassen, müssten wir aber sehr genau auf die realen Belange der Welt Rücksicht nehmen und folglich müssten wir uns auch sehr anstrengen diese manchmal sehr komplexen Zusammenhänge, wie Ökosysteme, Klimamechanismen und soziale Gefüge, außerhalb unser eigen Art sehr gut kennen zu lernen,

und da sind solche ignorante Vollpfosten, die es sich einfach damit bequem machen wollen zu behaupten: wer glaubt hat immer recht, ein ziemlich problematisches Übel.


melden
Anzeige
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 15:21
@nocredit
"wer glaubt hat immer recht, ein ziemlich problematisches Übel."

:-) Da hast Du aber mal was von recht! Die besten sind die, die dann sagen "ja - jetzt hab´ ich das alles so schön geglaubt und gedacht - auf meinem feinen bequemen Sofa - und es ist immer noch nix passiert .... :-)

Glaub´ mir, die Leute sind schon ein wenig einseitig. Die sínd aber unwichtig.

Wichtig ´für mich, ist es, sich weder dem einen noch dem anderen zu verschließen, und Gedanken und Tatkraft miteinander zu vereinen.

Ein intelligenter Designer bedient sich nicht nur eines Bleistiftes und eines Fetzens Papier. Da steckt doch etwas mehr dahinter.


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 15:30
@Elai
Wenn man sich die Welt ohne Bewertung der eigenen Empfindungen und ohne Einbezug der eigenen Ideale anschaut, dann kann man nur feststellen, das der Designer ein ziemlicher Idiot gewesen sein müsste, wenn es denn überhaupt einen gegeben hätte.


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 15:40
@nocredit
Griiins -entweder ist der Designer der absolute Vollidi oder er ist so gut, daß selbst diese Eselei ihn gleich gar nicht juckt. Sowas würde man dann SOUVERÄN nennen .... :-O


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 15:42
@Elai
ja du würdest das so nennen. Ich nicht!


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 15:45
@nocredit
Wie? hab´ ich was gesagt?

Kann es sein, daß Du mit dem Design nicht so ganz zufrieden bist? :-)


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 16:08
@Elai
ich bin mit meinen design nicht zufrieden ^^


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 17:05
@Elai
Überhaupt ein Design darin erkennen zu wollen, ist eine Bewertung.
Kein Design darin zu erkennen, ist zumindest ehrlich und auch kein Unglück.

Wenn jemand also den Designer brauch um damit sich selbst ein höheres Bewusstsein zuzuweisen, dann muss man im das halt beim Verstand wieder abrechnen. ^^


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 18:04
@interrobang
ich bin mit meinen design nicht zufrieden ^^

??? womit wärest Du denn zufrieden?

:-) Elai


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 18:26
@nocredit
Es ist immer blöd, wenn man jemanden oder etwas (z. B. Glaubensgemeinschaften, Statussymbole oder sost. VIP´s) braucht, um sich besser darzustellen, bzw. sich selbst in eine bessere Ebene zu bringen ...

Es ist aber auch nicht gut, fantasielos durch´s Leben zu torkeln ...

Und - Designer leben nun mal von Fantasie ... so ist es in jeder Branche als auch im gewöhnlichen Leben.

Welches Problem hast Du denn mit dem Design? Mir gefällt die Erde und ihre Lebewesen (bis auf ein paar wenige Ausnahmen) sehr gut.

LG Elai


melden

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 23:39
@nocredit
nocredit schrieb:Ich habe mir keine Welt erschaffen und ich glaube auch nicht mir eine erschaffen zu haben.
Wer hat die Welt erschaffen? ;)
Ich reagiere mit meinen Empfindungen sehr allergisch auf Menschen, die ihre irrationale Welterklärung als allgemeingültige Wahrheit propagierenText

Eigentlich ist es ganz alleine deine Sache, wie du auf was reagierst. ;)

Was du hier irrational nennst, würde ich vllt eher transrational nennen.
Es gibt keine allgemeingültige Wahrheit, ausser den Tod. Und nicht mal das ist wahr. ^^
nocredit schrieb:und die mit dieser Bestärkung durchaus die Schwelle zum jenem Wahn durchbrechen könnten, mit der man das Bedürfnis verspürt, die Welt von diesen minderwertigen unspirituellen Materialisten zu befreien. ^^
?? hmm... ich hoffe du meinst das nicht ernst... ^^


@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Würden wir den Raum kreïren, wozu suchen wir dann nach geoorbita-
len Planeten...? Wir wüßten doch wo wir sie finden und wieviel es da-
von gibt bzw. welche von denen leben auf Kohlenstoffbasis beherber-
gen, denn wir haben den Raum ja selbst kreïrt.
Oder anders ausgedrückt. Warum haben wir die anderen Planeten un-
seres Sonnensystems lebensfeindlich kreïren ...?
Wozu suchen ? Weil der mensch sich selbst erkennen will. Besser gesagt, das Bewusstsein will sich selbst erkennen. Deshalb hat es sich erschaffen. In sichtbarer Weise. Als Mensch in einem Raum.
Der mensch ist Ausdruck des Bewusstseins, ist das manifestierte bewusstsein selbst. Der Raum ist nur scheinbar aussen. Der raum ist, was der mensch in seinem Inneren wahrnimmt, also ist dieser er selbst.

So ist das Universum eigentlich das Gehirn des Menschen. jeder Rakete senden wir in uns selbst.
Denn innen ist es wie aussen und aussen wie innen. Es ist das Gleiche.

Wir haben noch kein ausserirdisches Leben gefunden, weil wir es noch nicht kreiert haben. Es kommt direkt aus unserem gehirn, denn wenn genügend Menschen dran glauben, dann wird es sich manifestieren.

Wir haben die anderen Planeten unseres Systems lebensfeindlcih kreiiert, da wir damals nicht auf die Idee kamen, dass man dort leben könnte. Doch nachdem wir in den 70er Jahren eine Sonde mit der genauen Lage der Erde weggeschickt haben, ist es im mind der Menschheit, dass wir mal besucht werden. Auch Hollywood meint so. Ich denke, wenn die kritische masse dieses Gedanken erreicht ist, wird es geschehen.

Wäre besser, wenn die Erdbewohner es wären, die andere bewohnte Planeten erreichen, denn wenn sie kommen, haben SIE uns entdeckt, und das war nie von Vorteil. Doch so gesehen haben wir uns das so kreiert, genauso wie die Bewohner von Südamerika es sich kreiiert haben, als sie die weissen Götter erwarteten. Die dann kamen. mit den Schiffen und mit der Bibel.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

07.01.2011 um 23:43
@snafu
aber das würde ja auch bedeuten dass wir alle in unserer eigenen welt leben oder wie?
also gelten in meiner welt unter umständen andere regeln als in deiner?


melden

Suche Hinweise auf intelligentes Design

08.01.2011 um 00:03
Ja. denke ich. wir leben alle in unserer eigenen Welt, dennoch ist es die Gleiche für uns alle.
Man kommt immer wieder zu diesem Paradoxum.
es ist wie das Internet. es gibt nur ein Internet, und es ist dennoch nicht für alle gleich.
Die Regeln was die Naturgesetze betrifft, werden sich wohl nicht unterscheiden, die individuellen menschlichen Regeln vllt schon. @Cricetus


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

08.01.2011 um 00:10
@snafu
eine sehr interessante vorstellung... aber wenn du sagst dass in allen "welten" die gleichen naturgesetze gelten, bedeutet, das ja auch, dass du wohl oder über die theorien von denen hier berichtet wird und die durch objektive (bzw so objektiv wie möglicht durchgeführte) versuche falsifiziert sind anerkennen oder nicht?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

08.01.2011 um 00:16
Hat nur einen winzigen Hacken, Dein Gedankenexperiment.

Im dritten Absatz sagst Du:"... Wir haben noch kein ausser-
irdisches Leben gefunden, weil wir es noch nicht kreiert ha-
ben. ..."


Im fünften Absatz sagst Du:"... Wäre besser, wenn die Erd-
bewohner es wären, die andere bewohnte Planeten erreichen,
denn wenn sie kommen, haben SIE uns entdeckt ..."


Nun, wir habe SIE gar nicht erst kreirt, also werden SIE uns
gar nicht erst entdecken.
snafu schrieb:... Die Regeln was die Naturgesetze betrifft, werden sich wohl
nicht unterscheiden, ...
Wenn sich jeder seine eigene Welt denken kann, dann auch
seine eigenen Naturgesetze.


melden

Suche Hinweise auf intelligentes Design

08.01.2011 um 00:30
@der-Ferengi
]Nun, wenn wir SIE gar nicht erst kreiren, werden SIE uns gar
nicht erst entdecken.Text
Wir haben sie ja schon kreiert. Wir wissen, wie sie aussehen, und wie ihre Raumschiffe aussehen.
Wir haben ihnen Nachrichten gesendet. Es ist ein Verlangen, ein Wunsch im mind vieler Menschen, dass sie uns finden.
der-Ferengi schrieb:Wenn sich jeder seine eigene Welt denken kann, dann auch
seine eigenen Naturgesetze.
ich denke, die Naturgesetze sind für alle menschen gleich. oder was meinst du? @Cricetus


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

08.01.2011 um 00:31
@snafu
das was ich 2 posts weiter oben geschrieben habe ;)


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

08.01.2011 um 00:44
@Elai
weisheitszähne zb -.-


melden

Suche Hinweise auf intelligentes Design

08.01.2011 um 00:50
ich versteh nicht was du meinst. @Cricetus


melden
Anzeige
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Hinweise auf intelligentes Design

08.01.2011 um 00:51
Cricetus schrieb:eine sehr interessante vorstellung... aber wenn du sagst dass in allen "welten" die gleichen naturgesetze gelten, bedeutet, das ja auch, dass du wohl oder über die theorien von denen hier berichtet wird und die durch objektive (bzw so objektiv wie möglicht durchgeführte) versuche falsifiziert sind anerkennen oder nicht?
zitier ich mich mal selbst :D


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt